Ergebnis 1 bis 15 von 15
Übersicht der abgegebenen Danke6x Danke
  • 2 Beitrag von born2fly
  • 1 Beitrag von Batman
  • 1 Beitrag von eldiablo
  • 2 Beitrag von Tirreg

Thema: Status übertragen

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Bermudadreieck
    Beiträge
    429

    Standard Status übertragen

    ANZEIGE
    Moin zusammen
    meine Schwester hat mich gestern gebetet, in den schlauen Forum was zu Fragen

    Sie ist, war ja bis vor ca. 10 Jahren Mitarbeiterin bei Alitalia, dadurch hat Sie den Status " Freccia Alata Plus Per Sempre " mit ca. 200k Meilen und Sie verliert ihn nicht wenn Sie mindestens 1x im Jahr fliegt , meistens geht es auch wenn einer meiner Eltern mit AZ fliegt

    Nun, fliegt Sie mit SQ nach JFK, die frage war, ob es eine Möglichkeit gäbe mit ihren Status einen Upgrade zu bekommen?
    Sie sagte mir, bei EK hat es mal geklappt (ich bin der Meinung bei EY aber nicht bei EK)

    Jemand eine Idee?
    Das CallCenter Millemiglia hat keine idee

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.734

    Standard

    Ehm, was?

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.406

    Standard

    Zitat Zitat von eldiablo Beitrag anzeigen
    ...Nun, fliegt Sie mit SQ nach JFK, die frage war, ob es eine Möglichkeit gäbe mit ihren Status einen Upgrade zu bekommen?...
    Ja, gegen Cash!

    PS: Falls noch Unklarheiten bestehen, bekomme ich mit meiner Deutschland Card bei Rewe die dickeren Tomaten umsonst?

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Wenn, dann EY. Die haben ja dort Geld investiert (damals). EK kann eigentlich nur gehen wenn EK oder QF Status. SQ ist Star Alliance und nicht One World. Das wird also nichts.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    3.960

    Standard

    Zitat Zitat von eldiablo Beitrag anzeigen
    Sie verliert ihn nicht wenn Sie mindestens 1x im Jahr fliegt , meistens geht es auch wenn einer meiner Eltern mit AZ fliegt
    Fliegen eure Eltern dann unter dem Namen Deiner Schwester?

    Zitat Zitat von eldiablo Beitrag anzeigen
    Nun, fliegt Sie mit SQ nach JFK, die frage war, ob es eine Möglichkeit gäbe mit ihren Status einen Upgrade zu bekommen?
    Sie sagte mir, bei EK hat es mal geklappt (ich bin der Meinung bei EY aber nicht bei EK)

    Jemand eine Idee?
    Das CallCenter Millemiglia hat keine idee
    Warum sollte SQ einen Passagiere upgraden, weil ein allianzfremder Status vorhanden ist?
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: tba
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.406

    Standard

    Zitat Zitat von meilenfreund Beitrag anzeigen
    Warum sollte SQ einen Passagiere upgraden, weil ein allianzfremder Status vorhanden ist?
    Offensichtlich weil "Sie ist, war ja bis vor ca. 10 Jahren Mitarbeiterin bei Alitalia, dadurch hat Sie den Status " Freccia Alata Plus Per Sempre " mit ca. 200k Meilen". Ist doch klar, oder?
    Tirreg und Franker sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.734

    Standard

    Zitat Zitat von meilenfreund Beitrag anzeigen
    Fliegen eure Eltern dann unter dem Namen Deiner Schwester?
    Vielleicht prüft Alitalia nur die Übereinstimmung des Nachnamens bei Kreditierung der Meilen...

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Bermudadreieck
    Beiträge
    429

    Standard

    Zitat Zitat von meilenfreund Beitrag anzeigen
    Fliegen eure Eltern dann unter dem Namen Deiner Schwester?



    Warum sollte SQ einen Passagiere upgraden, weil ein allianzfremder Status vorhanden ist?
    Also, Mitarbeiter von AZ und ex AZ Mitarbeiter die vor 2008 beschäftigt waren, bekommen auf bestimmte Flüge (ab Italien oder DEU nach ITA, Italian) ein Ticket mit ID 94R2, damit haben die 94% Ermäßigung auf der Tarif, dies gilt für die Mitarbeiter und Familienmitglieder (wenn verheiratet Ehemann, Kinder und Eltern, wenn noch Single dann die Familienmitglieder im selben Haushalt), und bei so einer Buchung verlängert sich der Status Automatisch

    Bezüglich den Status, Sie sagt, das einige Asiatischen Airlines, früher Status von Kunden übernommen haben

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Bermudadreieck
    Beiträge
    429

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Vielleicht prüft Alitalia nur die Übereinstimmung des Nachnamens bei Kreditierung der Meilen...
    Nein, es gibt eine Bestimmte Regelung für Mitarbeiter und auch ehemalige Mitarbeitern und natürlich auch die Familienmitglieder

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Das ist dann ein Status match aber noch lange kein Upgrade.

    94% Rabatt. Schön für die Angestellten. Aber da wundert einen die finanzielle Lage von AZ wirklich nicht mehr.
    kidcreole sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Bermudadreieck
    Beiträge
    429

    Standard

    94% ist ja nicht nur für die Angestellten, die Rede ist hier von ehemaligen Angestellten und dessen Familien angehörigen, dies wurde ende 2009 angeboten an alle die AZ verlassen haben
    2 Jahren Cassa Integrazione, so eine Art Kurzarbeit wo man nur 60% vom durchschnittlich (Netto durchschnittlich inkl. z.b. Feiertag- und Sonntagszuschläge) bekommen hat

    Flug darf nur ex Italien sein und nur mit AZ Metall, also wenn man von Deutschland z.B. nach LAX fliegen möchte, dann muss man entweder FCO-LAX buchen und den Zubringer selber zahlen, oder heute von FRA nach FCO fliegen und dann 72 Std Aufenthalt haben

    Wie ich schon mal sagte, AZ hat die Gewerkschaft(en) ruiniert und solange die noch da mitspielen hat diese Airlines keine Zukunft
    Und dies wird sich in die Jahren ziehen, dann keiner möchte dass die AZ Insolvenz geht, weil in Italien fast jeder (Politiker und Industrie), dadurch vorteile haben

    Ich bin von 1994 bis 2001 sehr sehr viel AZ geflogen, damals waren die Steuern nicht so hoch und mit ca. 130 DM hatte man ein Ticket in Magnifica bis nach Sao Paulo und glaub mir, damals waren bei den ca. 30 Magnifica Plätze fast ausschließlich AZ Mitarbeiter oder Familienmitglieder die mit geflogen sind
    Man hatte so eine Tel. Nr. in Rom gewählt und das Ticket war dann immer am Flughafen hinterlegt
    Bei der Partnerschaft mit KL, konnte man sogar mit der KL ex Amsterdam fliegen
    Nur die Miglia wurden/werden den AZ Mitarbeiter gutgeschrieben und nicht die Person die fliegt
    Batman sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2011
    Ort
    muc
    Beiträge
    1.159

    Standard

    Um mal auf die Frage zu antworten:

    definitiv kein Upgrade mit Freccia Alata Plus bei SQ, warum auch.
    Das einzige was mit gaaaaaanz viel Glück klappen könnte ist ein Status match (via einem Hotelprogramm gibt es ja eine Match Challenge bei SQ). Aber die Chance liegt ehrlicherweise im unteren Promillebereich. Und selbst WENN du SQ *A Gold wärst, dann heißt das noch lange nicht, dass du ein Upgrade bekommst. Ist ja auch vom Ticket abhängig, Verfügbarkeiten der Plätze usw.

    Ich würde den Plan also verwerfen.

  13. #13
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    6.893

    Standard

    Der Grund, warum SQ in einer deutlich stabileren finanziellen Situation ist, ist vermutlich der, das es dort keine Upgrades gibt.

    Weder für gute Kunden, noch für Mitarbeiter und schon garnicht für ehemalige Mitarbeiter anderer Airlines...
    spotterking und SkyIsTheLimit sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Bermudadreieck
    Beiträge
    429

    Standard

    SQ Natürlich nicht, aber an meiner Frage war auch was wahres dran, denn als EK ab Bologna und Venedig abgeflogen ist, wurde den Pax mit Freccia Alata von Alitalia den Goldstatus von EK Angeboten und wurde denn den Gold Status gegeben + 50k Miles

    Vielleicht war es einfach ein Marketing Strategie um EY Kunden abzunehmen

    Mein Ex Schwager hat es definitiv gemacht, er fliegt mittlerweile nur mit EK
    Persönlich konnte ich drauf verzichten, möge nicht den Schnick Schnack bei EK (auch bei EY nicht), ist aber meine Persönliche Meinung

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.766

    Standard

    Hoffentlich kommt jetzt keiner bei LH auf die Idee die ehemaligen MA mit Sen-oder Honstatus zu verabschieden. Alitalia ist einfach ein geiler Laden.
    Flughäfen 2019 (Nennung einmal):FRA,JNB,PLZ

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •