Ergebnis 1 bis 5 von 5
Übersicht der abgegebenen Danke11x Danke
  • 9 Beitrag von MC21
  • 2 Beitrag von gkl

Thema: Aeroflot: Erfahrungsbericht Upgrade in die Businessclass

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    4

    Standard Aeroflot: Erfahrungsbericht Upgrade in die Businessclass

    ANZEIGE
    Hallo,

    nachfolgend ein kleiner Erfahrungsbericht von mir:

    Seit vielen Jahren fliege ich mehrmals pro Jahr mit Aeroflot, aber nur Mittelstrecke. Daher hat es bisher nie für einen Status gereicht. Seit kurzem habe ich aber Silber (entspricht SkyTeam Elite). Seitdem bin ich dreimal Mittelstrecke (SXF-SVO) geflogen. Dreimal war der Flieger überbucht, dreimal wurde ich kostenlos in die Businessclass hochgebucht. Zweimal war ich in Begleitung, und auch sie wurde anstandslos hochgebucht.

    Der Service an Board ist bei SU ja schon in der Eco vergleichsweise gut. Die Business ist aber das Beste, was ich bisher auf der Mittelstrecke erlebt habe! Große Getränkeauswahl an heißen und kalten Getränken, gute Weine und Spirituosen. Auch die Auswahl an Speisen hat mir sehr gefallen. Das Angebot war jedes Mal anders und es gab Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise. Und zwar unabhängig davon, ob man eigentlich Eco gebucht hat oder nicht. Bei anderen habe ich schon erlebt, dass man zwar in der Businessclass saß, aber nicht den vollen Service bekommen hat.

    Insgesamt bin ich also sehr angetan von Aeroflot und muss sagen, dass sich der Silber-Status in jedem Fall lohnt!

    Beste Grüße
    olympicair, singmeister, aelbler und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    gkl
    gkl ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Die Qualität der Aeroflot Business Class kann ich unterstreichen. Das ist für mich das beste C-Angebot (Hard- und Softprodukt) innerhalb Europas.
    spotterking und mariomue sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.206

    Standard

    Zitat Zitat von gkl Beitrag anzeigen
    Die Qualität der Aeroflot Business Class kann ich unterstreichen. Das ist für mich das beste C-Angebot (Hard- und Softprodukt) innerhalb Europas.
    Wenn man mal die Exoten der 5. Freiheit (LATAM MAD-FRA, Singapore ARN-DME, usw.) und Turkish Airlines, mit Großraumgerät und Lie-Flat weglässt, würden Dir bestimmt einige zustimmen .
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA OTP PEK PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht:
    LIN LIS PTP

  4. #4
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2014
    Beiträge
    124

    Standard

    auch auf der lange Strecke kann ich über Aeroflop nicht meckern, besser wie die Franzosen oder die Kiffer

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.272

    Standard

    Na ja, in Eco konnte ich keinen Unterschied zu LH, OS und Konsorten erkennen, weder zum positiven noch zum negativen
    außer das die FB ganz miserabel englisch sprachen und noch schlechter verstanden.

    Sitzabstand ok, Essen mies, eben wie bei allen
    aufpassen das man nicht bei Rossiya landet, da gibt es dann Bier nämlich nur als BoB

    Die PE war vom Service her ganz nett, mit Business Verpflegung und Fast Track Voucher in BKK
    die PE Kabine für eine PE aber recht schlecht, wenig Extrabeinfreiheit

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •