Seite 345 von 347 ErsteErste ... 245 295 335 343 344 345 346 347 LetzteLetzte
Ergebnis 6.881 bis 6.900 von 6938

Thema: How-To: StarAlliance Gold mit Aegean (A3)

  1. #6881
    Aktives Mitglied Avatar von flymuc
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    218

    Standard

    ANZEIGE
    Kann es sein, das die Systeme mit der 6 Monats-Verlängerung nicht zurecht kommen und alte Flüge dazu rechnen?
    Also rückwirkend 1 Jahr ab neuem Ablaufdatum?
    Die 7212 sind bei mir auf alle Fälle etwas komisch.

  2. #6882
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.879

    Standard

    Zitat Zitat von flymuc Beitrag anzeigen
    Kann es sein, das die Systeme mit der 6 Monats-Verlängerung nicht zurecht kommen und alte Flüge dazu rechnen?
    Also rückwirkend 1 Jahr ab neuem Ablaufdatum?
    Nein, dann müsste +1 auch weniger als die 12.000 Meilen als noch offenes Sammelziel haben. Wir sind vor wenigen Wochen noch mit A3 geflogen (Meilen auch erhalten), waren da aber bereits schon für das folgende Jahr qualifiziert. Insofern sind die Flüge korrekt und erwartungsgemäß für die Qualifizierung ab 05.10.20 nicht berücksichtigt worden. Aber leider halt nun das Meilenziel bei 12.000.

  3. #6883
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.876

    Standard

    Zitat Zitat von flymuc Beitrag anzeigen
    Hab zwar gerade MUC-SKG abgeflogen, aber die krumme Zahl ist trotzdem komisch.
    Warum komisch? Bei internationalen Flügen gilt doch für die Bonusmeilen: geflogene Meilen mal Meilenfaktor je nach Buchungsklasse (sofern eine gewisse Mindestzahl überschritten wurde). Ich hatte auf MUC-ATH bislang immer krumme Zahlen.

  4. #6884
    Erfahrenes Mitglied Avatar von west-crushing
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    6.769

    Standard

    Zitat Zitat von Nitus Beitrag anzeigen
    IT-technisch scheint die neue (temporäre) Regel zur Requali noch nicht richtig umgesetzt zu sein. Nachdem +1 bereits seit Monaten alle erforderlichen Meilen gem. alten Quali-Regeln erflogen hatte, wurde am 05.10.2020 sein Gold-Status um 1 Jahr verlängert. Für eine weitere Verlängerung sind jetzt jedoch wieder 12.000 Meilen + 4 A3/OA-Segmente notwendig.



    Ob das so beabsichtigt ist?
    Könnte mir vorstellen, dass die einmalige Reduzierung für den zum Zeitpunkt der Verkündung der Reduzierung laufenden Reqalizeitpunkt angerechnet wurde und deshalb jetzt im Ergebnis wirkungslos verpufft ist.

  5. #6885
    Aktives Mitglied Avatar von flymuc
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    218

    Standard

    Zitat Zitat von alex42 Beitrag anzeigen
    Warum komisch? Bei internationalen Flügen gilt doch für die Bonusmeilen: geflogene Meilen mal Meilenfaktor je nach Buchungsklasse (sofern eine gewisse Mindestzahl überschritten wurde). Ich hatte auf MUC-ATH bislang immer krumme Zahlen.
    Aber es steht immer noch da: 4 Flüge benötigt. Und bei den Kontobewegungen steht noch nichts.

  6. #6886
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Geardown
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von west-crushing Beitrag anzeigen
    Könnte mir vorstellen, dass die einmalige Reduzierung für den zum Zeitpunkt der Verkündung der Reduzierung laufenden Reqalizeitpunkt angerechnet wurde und deshalb jetzt im Ergebnis wirkungslos verpufft ist.
    Auf der A3 Seite steht allerdings, dass die aktuelle Regelung bis zum 29.09.2021 gilt.
    Für den konkreten Fall hier wäre mein Verständnis, dass bis zum 29.09.21 9000/+4 für die Requali ausreichen, sollte bis dahin die Requali nicht geschafft werden gelten die 12000/+4.
    Kann mir durchaus vorstellen, dass dies durch die IT nicht abgedeckt wird.

  7. #6887
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    12.620

    Standard

    MUC-SKG ist eine der relativ kurzen Strecken, die mit den 150% unter dem Mindestwert lagen. Daher gab es die gerade Zahl des Mindestwertes (habe jetzt nicht nachgerechnet, wie das neu mit 250% und 2.500 Mindest-Meilen aussieht). Auf einem Großteil der internationalen Strecken hatte man aber immer schon "krumme" Zahlen, da eben entfernungsbasiert.

  8. #6888
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.879

    Standard

    Zitat Zitat von Geardown Beitrag anzeigen
    Auf der A3 Seite steht allerdings, dass die aktuelle Regelung bis zum 29.09.2021 gilt.
    Für den konkreten Fall hier wäre mein Verständnis, dass bis zum 29.09.21 9000/+4 für die Requali ausreichen, sollte bis dahin die Requali nicht geschafft werden gelten die 12000/+4.
    Kann mir durchaus vorstellen, dass dies durch die IT nicht abgedeckt wird.
    Letzteres wäre auch meine Vermutung. Allerdings könnte es ja sein, dass sie Bedingungen anders meinen. Derjenige, der zwischen dem 29.09.2020 und 29.09.2021 seine Requali absolviert haben muss, braucht nur 9.000 Meilen plus die 4 Segmente. Dann wäre die Aktion sowohl für +1 als auch für mich (Requali-Termin im Dezember und schon lange Gold-Requali abgeschlossen) tatsächlich verpufft.

    Sollte sich das nicht von selbst regeln, werde ich dann mal im Dezember/Januar für +1 und mich gesammelt nachfragen.

  9. #6889
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Geardown
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von Nitus Beitrag anzeigen
    Allerdings könnte es ja sein, dass sie Bedingungen anders meinen. Derjenige, der zwischen dem 29.09.2020 und 29.09.2021 seine Requali absolviert haben muss, braucht nur 9.000 Meilen plus die 4 Segmente.
    Wahrscheinlich wollen sie genau das mit diesem Satz "The new rules will apply on the expiration date of each member and will be valid till 29.09.2021." zum Ausdruck bringen.
    Nitus sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #6890
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.879

    Standard

    Zitat Zitat von Geardown Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wollen sie genau das mit diesem Satz "The new rules will apply on the expiration date of each member and will be valid till 29.09.2021." zum Ausdruck bringen.
    Damit wäre dann genau die Kombination aus halben Jahr Status verlängert und dieser Aktion für uns kontraproduktiv. Aber so ist es manchmal...

  11. #6891
    Aktives Mitglied Avatar von flymuc
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    218

    Standard

    Beide Flüge MUC-SKG (2000 Meilen) und SKG-ATH (1200 Meilen) wurden nun gutgeschrieben. Beide per Voucher in C. Meilen gabs für BK K (wie gebucht). Gutgeschrieben wurden 3200 Meilen. Und zurück gerechnet wurde von den ominösen 7212 Meilen. Jetzt fehlen mir nur noch 4012. Ich steig da nicht durch. Das waren die ersten zwei Flüge in der aktuellen Requali-Periode.

    Hätte ich das gewusst, dann hätte ich mir die SK Flüge in A fast sparen können.
    Geändert von flymuc (11.10.2020 um 09:34 Uhr)

  12. #6892
    Aktives Mitglied Avatar von flymuc
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    218

    Standard

    Zitat Zitat von flymuc Beitrag anzeigen
    Beide Flüge MUC-SKG (2000 Meilen) und SKG-ATH (1200 Meilen) wurden nun gutgeschrieben. Beide per Voucher in C. Meilen gabs für BK K (wie gebucht). Gutgeschrieben wurden 3200 Meilen. Und zurück gerechnet wurde von den ominösen 7212 Meilen. Jetzt fehlen mir nur noch 4012. Ich steig da nicht durch. Das waren die ersten zwei Flüge in der aktuellen Requali-Periode.

    Hätte ich das gewusst, dann hätte ich mir die SK Flüge in A fast sparen können.
    In Summe wurden mir für MUC-SKG-ATH vv. 6400 Meilen gutgeschrieben.
    Da das System bei mir irgendwie von 7212 an zurück rechnet, fehlen mir nur noch 812 Punkte.
    Da SK an meinen Flügen rumgewurschtelt hat, und unter anderem auch 2 Legs gecancelt hat, hat sich das eh erledigt und Refund ist schon beantragt. Die letzten werde ich dann wahrscheinlich kaufen.

  13. #6893
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 1nsane
    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    ERF
    Beiträge
    321

    Standard

    bei mir schauts so aus. Müssten es bei mir nicht auch 9k meilen sein weil requali bis 29.09.21 ?
    a3re.JPG

  14. #6894
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.05.2019
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von 1nsane Beitrag anzeigen
    bei mir schauts so aus. Müssten es bei mir nicht auch 9k meilen sein weil requali bis 29.09.21 ?
    a3re.JPG
    Requali bis 29.09.21 heißt in deinem Fall, dass du die "Quali" (bzw. die letzte Requali) am 29/30.09.20 gemacht hast? Wenn ja, dann würde dies schon im "Aktionszeitraum" fallen, so dass du nun "doppelt" davon profitieren würdest, wenn die nächste Requali noch einmal um 25% weniger meilen verlangen würde...

  15. #6895
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 1nsane
    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    ERF
    Beiträge
    321

    Standard

    Zitat Zitat von giorginho Beitrag anzeigen
    Requali bis 29.09.21 heißt in deinem Fall, dass du die "Quali" (bzw. die letzte Requali) am 29/30.09.20 gemacht hast? Wenn ja, dann würde dies schon im "Aktionszeitraum" fallen, so dass du nun "doppelt" davon profitieren würdest, wenn die nächste Requali noch einmal um 25% weniger meilen verlangen würde...
    ging mir darum das keine 9 k angezeigt werden

  16. #6896
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.05.2019
    Beiträge
    36

    Standard

    ...und meine Vermutung war, dass du bereits unter der 9K-Bedingung eine Qualifizierung geschafft hast!

  17. #6897
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2014
    Ort
    näher an TXL als SXF
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von giorginho Beitrag anzeigen
    ...und meine Vermutung war, dass du bereits unter der 9K-Bedingung eine Qualifizierung geschafft hast!
    Die Requali müsste Ende März 2020 gelaufen sein, da Aegean ja alle Status um 6 Monate verlängert hat.

    Zitat Zitat von 1nsane Beitrag anzeigen
    ging mir darum das keine 9 k angezeigt werden
    ... wird dies bei irgendjemanden korrekt angezeigt bzw. funktioniert die IT?

    Meine Requali beginnt zwar erst Ende Mai, aber bei doppelten Meilen und nur 9K ist ja BER-ATH-LHR in ComFlex schon ausreichend und natürlich sehr verlockend. Wer weiss ob und wie man im nächsten Jahr Langstrecke fliegen kann.

    ml15

  18. #6898
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2017
    Beiträge
    145

    Standard

    Hallo, ich wäre für Hilfestellungen dankbar:
    Ich muss bis 11.01.2021 noch 4 A3 Flüge mit 5.064 Tier Miles oder
    20.064 Tier miles bei anderen Partnern erreichen für meine Gold Requali.
    Aufgrund der derzeitigen Situation habe ich aber wenig Lust zu fliegen. Vor allem nicht bis zum 11.01.21...
    Ich würde sogar die Flüge buchen und zahlen und verfallen lassen. Aber das geht ja wohl nicht.
    Hat jemand eine Idee ?
    Letztlich werde ich in 2021 ja auch nicht viel von der 1jährigen Verlängerung haben, da zumindest im 1. HJ immer noch alles mit internationalen Flügen blöd aussehen wird.
    Wenn ich Gold nicht requalifiziert bekomme, falle ich dann auf Silber zurück ?
    Danke ! Und ich bin auch für kreative Lösungen sehr dankbar !

  19. #6899
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    144

    Standard

    Zitat Zitat von Ramgad Beitrag anzeigen
    Hallo, ich wäre für Hilfestellungen dankbar:
    Ich muss bis 11.01.2021 noch 4 A3 Flüge mit 5.064 Tier Miles oder
    20.064 Tier miles bei anderen Partnern erreichen für meine Gold Requali.
    Nur mal so als Verständnisfrage... Du bist Dir wirklich mit dem 11.01. sicher? Und es ist ist 11.7. wegen der zusätzlichen 6 Monate?

    Wenn ja, dann würde ich mal spontan in der jetzigen Situation sagen, alle Chancen letztendlich verpasst und es war dann wohl mit Gold.
    flymuc sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #6900
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Frankfurt am Main und Köln
    Beiträge
    929

    Standard

    Zitat Zitat von Ramgad Beitrag anzeigen
    Hallo, ich wäre für Hilfestellungen dankbar:
    Ich muss bis 11.01.2021 noch 4 A3 Flüge mit 5.064 Tier Miles oder
    20.064 Tier miles bei anderen Partnern erreichen für meine Gold Requali.
    Aufgrund der derzeitigen Situation habe ich aber wenig Lust zu fliegen. Vor allem nicht bis zum 11.01.21...
    Ich würde sogar die Flüge buchen und zahlen und verfallen lassen. Aber das geht ja wohl nicht.
    Hat jemand eine Idee ?
    Letztlich werde ich in 2021 ja auch nicht viel von der 1jährigen Verlängerung haben, da zumindest im 1. HJ immer noch alles mit internationalen Flügen blöd aussehen wird.
    Wenn ich Gold nicht requalifiziert bekomme, falle ich dann auf Silber zurück ?
    Danke ! Und ich bin auch für kreative Lösungen sehr dankbar !
    das kann eigentlich nur in folgendem Fall stimmen: du hast im Januar 2020 4 aegean Flüge gemacht. Daher brauchst du bis Januar 2021
    jetzt noch 5000 Meilen. Wenn du die nicht schaffst bis Januar 2021
    dann fallen die 4 Aegean Flüge weg (1 Jahr) du hast aber immer noch die Möglichkeit 4 Flüge bis Juli zu absolvieren oder die Meilen ohne Aegean bis Juli zu erreichen.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •