Du möchtest das Forum unterstützen?
Kaufe Starpoints über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: Wisst ihr schon von den neuen AGB bzgl. BRG?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    933

    Frage Wisst ihr schon von den neuen AGB bzgl. BRG?

    ANZEIGE
    Habe heute erfahren, dass SPG/Marriott die AGB zu ihrer BRG anpasst. Weiß einer mehr darüber? Muss man damit rechnen, dass auch hier die Zügel angezogen werden?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DaveMidknight
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    EDUU
    Beiträge
    407

    Standard

    Ja, mir wurde ein Claim gerade wegen einer der neuen Regel abgelehnt.


    Gültige Tarife

    Bestimmte Tarife sind von dieser Garantie ausgenommen. Ein Vergleichstarif ist beispielsweise nicht zulässig, wenn er nicht öffentlich verfügbar ist, wie zum Beispiel speziell vereinbarte Firmentarife, Senioren- oder Gruppentarife, sowie Tarife, die aufgrund bezahlter Mitgliedschaften (AAA usw.) verfügbar sind. Nicht zulässig sind außerdem Sondertarife für lange Aufenthalte (über 30 Nächte), Tarife mit Sonderregelungen in Bezug auf Storno oder Rückerstattung oder Tarife, die unterschiedliche garantierte individuelle Zimmeroptionen beinhalten.
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    720

    Standard

    Und es ist jetzt auch immer eine Buchung bei Starwood erforderlich.
    Wenn also bei Starwood keine Verfügbarkeiten mehr gegeben sind, beim Drittanbieter schon, geht keine BRG mehr.
    Das ist ein richtiger Schlag.

    Und die Stornoregeln werden zukünftig ganz sicher eine Rolle spielen.
    Es ist doch ganz klar, dass hier die Regeln festgezogen werden, Marriott weiß ja, wie das geht.
    Die BRG von Starwood, wie wir sie schätzen und lieben gelernt haben, wird bald Geschichte sein.
    Die großen Reiseanbieter wie TUI und alles, was so auf opodo oder hotelreservierung.de gelistet ist, fällt raus.
    Explizit hotelreservierung.de wurde mir schon angekündigt, nicht mehr zulässig.
    Es wird so laufen, wie bei den anderen Ketten, versprochen wird der günstigste Preis für ein Zimmer, aber mit kreativem Einfallsreichtum wird sich dann herausgeredet.

    Wenn wenigstens die Platinum-Vorteile auf den günstigeren Drittanbieterpreis gewährt würden, wär's mir ja fast egal.
    alexanderxl und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Zitat Zitat von andymusic Beitrag anzeigen
    Und es ist jetzt auch immer eine Buchung bei Starwood erforderlich.
    Wenn also bei Starwood keine Verfügbarkeiten mehr gegeben sind, beim Drittanbieter schon, geht keine BRG mehr.
    Das ist ein richtiger Schlag.

    .
    Wie wurde denn eine solche BRG durchgeführt? Wenn es bei SPG keine Verfügbarkeit gab, hatte man doch auch keine Rate, gegen die man claimen konnte. Oder gilt in einem solchen Fall immer, dass jede Drittanbieter-Rate günstiger ist, weil SPG gar keine Rate anbietet?

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    933

    Standard

    Die gleiche Frage ist mir auch durch den Kopf geschwirrt. Ich kann doch nur einen Claim einreichen, wenn ich ein Zimmer erst gebucht habe, oder? So handle ich es jedenfalls.

    Wir müssen es einfach leider akzeptieren. Bei dem Merger hat in erste Linie, der treue SPG Kunde verloren. Thats life.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    720

    Standard

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    Wie wurde denn eine solche BRG durchgeführt? Wenn es bei SPG keine Verfügbarkeit gab, hatte man doch auch keine Rate, gegen die man claimen konnte. Oder gilt in einem solchen Fall immer, dass jede Drittanbieter-Rate günstiger ist, weil SPG gar keine Rate anbietet?
    Als Rate hat man einfach 0,00 Euro eingetragen und vermerkt, dass es keine Verfügbarkeit gibt. Im Antrag gab es die Auswahlmöglichkeit Reservierung / keine Reservierung. Sollte jedem, der die BRG intensiv genutzt hat, eigentlich noch in Erinnerung sein.
    Dann gab es die Bestätigung, 20% Abzug bzw. 25% und 2 Tage später stand die Buchung im account.
    Glaube mir, war so und ist auch kein Geheimnis, wurde hier im Forum auch schon diskutiert.
    alexanderxl, Paschendale und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    933

    Standard

    Auf Flyertalk wird schon heftig über die neue AGB geschimpft. Anscheinend gehen noch weniger BRG durch. Wie ist eure Erfahrung?

  8. #8
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.860

    Standard

    Aktuell warte ich auf die Antwort - nach den neuen AGB soll die ja innerhalb von 24h kommen, die sind aber schon deutlich überschritten.
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    933

    Standard

    Dann müsste doch die Rate angepasst werden, wenn die konsequent die AGB umsetzen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    1.722

    Standard

    Zumindest bei Marriott war das in der Vergangenheit ja auch so. 24h durch, automatisch LNF.

    Das wäre bei SPG aktuell natürlich ein todsichere Sache

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    2.811

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    Aktuell warte ich auf die Antwort - nach den neuen AGB soll die ja innerhalb von 24h kommen, die sind aber schon deutlich überschritten.
    Auf FT wird von einer Aussage von SPG berichtet, dass die automatische Bestätigungsmail als Antwort innerhalb 24h zählt. ( )

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Zitat Zitat von Mystery_7 Beitrag anzeigen
    Auf FT wird von einer Aussage von SPG berichtet, dass die automatische Bestätigungsmail als Antwort innerhalb 24h zählt. ( )
    Das würde ja schon an Betrug grenzen.
    peter42 und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.860

    Standard

    Zitat Zitat von Mystery_7 Beitrag anzeigen
    Auf FT wird von einer Aussage von SPG berichtet, dass die automatische Bestätigungsmail als Antwort innerhalb 24h zählt. ( )
    Wobei das schon eine sehr großzügige Interpretation von:
    "Verification Process

    Marriott will contact you within 24 hours of receiving your claim"

    wäre.

  14. #14
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.860

    Standard

    Jetzt kam erstmal ne Abkehnung - haben die falsche Rate auf der Vergleichsseite genommen.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    933

    Standard

    Bei mir wurde letztens wurde auf die BRG nochmal die Tax dazuaddiert, nach mehrmaligem Hin- und her wollten die nicht einsehen, dass sie einen Fehler gemacht hätten. Mir blieb nichts anderes, als in den sauren Apfel zu beißen (keine Lust mehr gehabt zu diskutieren), statt der versprochenen 25% gab es effektiv 12%.

  16. #16
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.860

    Standard

    Aktuell lehnen sie auch flexible Tarife ab, die man beim Drittanbieter - wie sehr häufig - gleich zahlen muss.
    alexanderxl und Mystery_7 sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    2.811

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    Aktuell lehnen sie auch flexible Tarife ab, die man beim Drittanbieter - wie sehr häufig - gleich zahlen muss.
    Nach langem hin und her, bekam ich heute folgende Mail:

    Wir mussten unsere BRG Managers in den Staaten in Prozess einschaltan und einige unklare Punkte bezüglich der Depositanfrage auf der Drittanbieter Seite verifizieren lassen.

    Es freut mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihr Antrag mit den Bedingungen des Best Rate Guarantee Angebots übereinstimmt. Die Bestätigungsnummer für Ihre Reservierung bleibt bestehen.
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.860

    Standard

    Ja inzwischen funktioniert es wieder.
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    933

    Standard

    Na, das ist doch ein Lichtblick

  20. #20
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    139

    Standard

    Amoma wurde aber gerade abgelehnt wegen Deposit.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •