Du möchtest das Forum unterstützen?
Kaufe Starpoints über diesen Link
Ergebnis 1 bis 11 von 11
Übersicht der abgegebenen Danke3x Danke
  • 1 Beitrag von HON/UA
  • 1 Beitrag von andymusic
  • 1 Beitrag von pierce

Thema: Stornierungsregeln bei SPG nach Merger (Pre-Paid)

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Odessa/ODS/UA
    Beiträge
    3.067

    Standard Stornierungsregeln bei SPG nach Merger (Pre-Paid)

    ANZEIGE
    Bei Marriott kann man auch eine Pre-Paid-Buchung bis zu 24h nach Reservierung kostenfrei stornieren, bei ehemaligen SPG-Hotels jedoch - laut Homepage (man wird zur Buchung auf die 'alte' SPG-Webseite weitergeleitet - nicht. Ist dem so oder gelten die 24 Stunden nun auch bei ehemaligen SPG-Hotels?

    Hintergrund: ich möchte einen BRG-Claim einreichen.

    Früher, bei SPG, konnte ich eine flexible Rate buchen und dann gegen die günstigste Pre-Paid-Rate claimen.

    Jetzt bei Marriott muss ich jedoch die günstigste Pre-Paid-Rate auch buchen, um gegen diese claimen zu können. Wird der Claim abgelehnt storniere ich die Marriott-Buchung einfach innerhalb der 24 Stunden.

    Sollten diese 24 Stunden bei ehemaligen SPG-Häusern nicht gelten und ich nun über Marriott BRG claimen muss, dann sähe ich im Fall der Ablehnung alt aus.

    Hat schon jemand von Euch Erfahrung damit?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    878

    Standard

    Derzeit würde ich das Risiko nicht eingehen, da die Claims mehrere Tage dauern. Vermutlich wird es noch Wochen dauern, bis da Ruhe eingetreten ist. Ich persönliche mache PrePaid Raten nur, wenn ich eh ins Hotel will. Ansonsten such ich nach flexiblen Raten oder buche derzeit auch vermehrt Hilton.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.588

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    Bei Marriott kann man auch eine Pre-Paid-Buchung bis zu 24h nach Reservierung kostenfrei stornieren, bei ehemaligen SPG-Hotels jedoch - laut Homepage (man wird zur Buchung auf die 'alte' SPG-Webseite weitergeleitet - nicht.

    Sollten diese 24 Stunden bei ehemaligen SPG-Häusern nicht gelten und ich nun über Marriott BRG claimen muss, dann sähe ich im Fall der Ablehnung alt aus.

    Hat schon jemand von Euch Erfahrung damit?
    Erfahrungen zu Storno SPG habe ich nach dem 18.8. noch nicht.
    Wenn ich aber nun über die SPG app eine Buchung machen möchte heisst es auf der neuen SPG app wie gehabt bei den nicht flexiblen, dass Stornofrist abgelaufen ist.
    Ich würde das also nicht buchen in der Hoffnung dass die BRG durchgeht.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Odessa/ODS/UA
    Beiträge
    3.067

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    Derzeit würde ich das Risiko nicht eingehen, da die Claims mehrere Tage dauern. Vermutlich wird es noch Wochen dauern, bis da Ruhe eingetreten ist.
    Dem muss ich widersprechen. Bei mir wurden in den letzten 3 Tagen alle Claims, egal ob gegen englischsprachige- oder deutschsprachige Website, innerhalb von maximal 12 Stunden bearbeitet.

    Zitat Zitat von pierce Beitrag anzeigen
    Wenn ich aber nun über die SPG app eine Buchung machen möchte heisst es auf der neuen SPG app wie gehabt bei den nicht flexiblen, dass Stornofrist abgelaufen ist.
    Ich würde das also nicht buchen in der Hoffnung dass die BRG durchgeht.
    Auch wenn Du über Marriott.com ein SPG-Hotel buchst, wirst Du aktuell noch auf die SPG-Seite weitergeleitet. Und dort hast Du dann auch wieder die Info, dass die Zeit zur kostenfreien Stornierung ab der Buchung abgelaufen ist - also nichts mit 24 Stunden wie bei Hotels der Marriott-Gruppe.
    Mystery_7 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2017
    Beiträge
    112

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    Dem muss ich widersprechen. Bei mir wurden in den letzten 3 Tagen alle Claims, egal ob gegen englischsprachige- oder deutschsprachige Website, innerhalb von maximal 12 Stunden bearbeitet.
    Prepaid oder flexible? Ich bin in der gleichen Situation wie der Threadersteller und würde gerne einen BRG claim für eine Prepaid-Buchung einreichen. Die Diskrepanz ist recht hoch, SPG nimmt pro Nacht ca. 165€, die Fremdseite 140€. Nach Claim wären das also 105€. Auch weitere Fremdseiten bieten Raten um 155€ an. Ich sehe eigentlich keinen Grund, warum Prepaid Rates nicht durchgehen sollten, aber 25€ pro Nacht mehr zahlen auf Vermutung doch den Claim gewährleistet zu bekommen widerstrebt mir ein wenig.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    878

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    Dem muss ich widersprechen. Bei mir wurden in den letzten 3 Tagen alle Claims, egal ob gegen englischsprachige- oder deutschsprachige Website, innerhalb von maximal 12 Stunden bearbeitet.


    Auch wenn Du über Marriott.com ein SPG-Hotel buchst, wirst Du aktuell noch auf die SPG-Seite weitergeleitet. Und dort hast Du dann auch wieder die Info, dass die Zeit zur kostenfreien Stornierung ab der Buchung abgelaufen ist - also nichts mit 24 Stunden wie bei Hotels der Marriott-Gruppe.
    Ist doch egal, auf welche Seite du umgeleitet wirst, die Oberfläche ist doch nur technisch bedingt. Entscheidend sind doch die T&C. Das Risiko ist einfach, dass die IT und die Mitarbeiter von denen gerade überhaupt nicht hinterherkommen.
    Glückwunsch, du gehörst dann zu den wenigen, wo es innerhalb 12 Stunden geklappt hat. Meine letzten Claims haben fast drei Tage gedauert, einer wurde abgelehnt, was aber nicht tragisch war, da ich eh das Hotel gebucht hätte.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    878

    Standard

    Zitat Zitat von ehder Beitrag anzeigen
    Prepaid oder flexible? Ich bin in der gleichen Situation wie der Threadersteller und würde gerne einen BRG claim für eine Prepaid-Buchung einreichen. Die Diskrepanz ist recht hoch, SPG nimmt pro Nacht ca. 165€, die Fremdseite 140€. Nach Claim wären das also 105€. Auch weitere Fremdseiten bieten Raten um 155€ an. Ich sehe eigentlich keinen Grund, warum Prepaid Rates nicht durchgehen sollten, aber 25€ pro Nacht mehr zahlen auf Vermutung doch den Claim gewährleistet zu bekommen widerstrebt mir ein wenig.
    No risk no fun

    Ganz ehrlich, schau doch mal hier und bei Flyertalk nach! In den allermeisten Fällen klappt derzeit die 24H Regel einfach nicht, Ausnahmen mal ausgenommen. Ich persönlich würde es riskieren, wenn ich eh dort übernachten muss, ansonsten mich nach Alternativen umschauen.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Gilt diese 24-Stunden-Frist für Storno auch für Buchungen am nächsten Tag? Sprich, wenn ich heute ein Zimmer für morgen buchen, kann ich morgen noch stornieren?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    710

    Standard

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    Gilt diese 24-Stunden-Frist für Storno auch für Buchungen am nächsten Tag? Sprich, wenn ich heute ein Zimmer für morgen buchen, kann ich morgen noch stornieren?
    Ja, bei Marriott sogar rückwirkend.
    Du kannst heute (01.09.) ein Zimmer vom 01.09. zum 02.09. buchen und diese Reservierung sogar noch am 02.09. stornieren.

    Marriott Phuket.jpg

    Und dann schimpfst Du immer auf Marriott, unverständlich.
    Paschendale sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    878

    Standard

    Weiß man denn, ob jetzt diese Regelung auch auf SPG Häuser Anwendung findet?

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.588

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    Weiß man denn, ob jetzt diese Regelung auch auf SPG Häuser Anwendung findet?
    Nichts weiss man
    Aktuell bei mir in der SPG App sind die SPG Häuser seit gestern selbst bei flexiblen Raten nicht mehr stornierbar..
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •