Seite 23 von 24 ErsteErste ... 13 21 22 23 24 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 462

Thema: Austrian Airlines - dies und das

  1. #441
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.446

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von nacho.gll Beitrag anzeigen
    Moment. Das heißt, dass ein PAX, der eine FFP2 oder 3 Maske mit Ventil trägt, also eine Maske, die gegen das Virus tatsächlich was hilft, wird gezwungen, diese gegen einen minderwertigen Goschenfetzen auszutauschen? Geil, das muss ich sofort auf meinem Covid19-Bullshit-Bingo ankreuzen.
    Die vorgeschriebene Maske soll ja vor allem andere Passagiere in Deiner Nähe vor Dir schützen. Mit einer Ventilmaske atmest Du ggf. von Dir kommende Viren fröhlich in die Umwelt aus - diese Masken sind eher dafür gedacht, dass sich der Träger selbst schützt (also falsche Richtung...).

    Disclaimer: Damit sage ich nicht, dass dieses Vorgehen sinnvoll ist - um das zu beurteilen, fehlen mir die Fachkenntnisse. Ich habe nur versucht, die Denkweise der Crew/Vorgabe der Airline zu erläutern.
    GrandClass, BAVARIA und Gorer sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #442
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.722

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Die vorgeschriebene Maske soll ja vor allem andere Passagiere in Deiner Nähe vor Dir schützen. Mit einer Ventilmaske atmest Du ggf. von Dir kommende Viren fröhlich in die Umwelt aus - diese Masken sind eher dafür gedacht, dass sich der Träger selbst schützt (also falsche Richtung...).
    Bei einer einfachen OP-Maske kommt die Ausatemluft seitlich raus (wenn sie gut sitzt, ansonsten überall). Bei einer Ventilmaske wird die Luft nach unten oder hinten ausgeleitet. Luft (und damit Viren) kommen bei beiden raus, der Nebensitzer dürfte bei einer OP-Maske sogar mehr abbekommen. Einziger Zweck einer OP-Maske besteht darin, dass Tröpfchen nicht meterweit rausgeschleudert werden. Genau das stellt eine Ventilmaske aber auch sicher.

    Jetzt aber genug OT. Ich würde in so einem Fall die OP-Maske ja einfach über der Ventilmaske tragen.

  3. #443
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    12.110

    Standard

    Habe ich bei OS auch schon erlebt. Wer sich selbst schützen will, kann aber die ausgehändigte OP-Maske über die Maske mit Filter tragen.

  4. #444
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flo86
    Registriert seit
    24.06.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    844

    Standard

    Zitat Zitat von bitnapper Beitrag anzeigen
    Heute auf VIE nach LCA mussten alle Passagiere mit Mundschutz mit Ventil diesen aus Sicherheitsgründen für alle anderen Gäste gegen eine einfache OP-Maske tauschen. Gut gemacht Austrian!!!!
    Genau, noch dümmer geht's wirklich nicht! ... da lasse ich es darauf ankommen, lass mich aus dem Flugzeug zerren, bzw. mich strafen... danach gehe ich zur Zeitung... die PR will OS bestimmt nicht...

  5. #445
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von Flo86 Beitrag anzeigen
    Genau, noch dümmer geht's wirklich nicht! ... da lasse ich es darauf ankommen, lass mich aus dem Flugzeug zerren, bzw. mich strafen... danach gehe ich zur Zeitung... die PR will OS bestimmt nicht...
    Schon wieder ein Maskenthread . Wir hatten das ja schon am richtigen Ort diskutiert: eine Maske soll 1) die Virenlast meiner ausgeatmeten Luft soweit wie möglich senken und den Radius, indem sie sich ausbreiten verringern um Dich zu schützen. 2) soll sie die von Dir möglicherweise ausgeschiedenen Viren aus meinem Körper fern halten. Das wurde in mindestens einem der Threads ausführlich diskutiert.

    Masken mit Ausatemventil filtern meine ausgeatmete Luft aber nicht, im Gegenteil, sie sollen ja grade das Ausatmen erleichtern. Das ist OK für Situationen, in denen 'die Gefahr' sicher nur von außen kommt, aber nicht in Situationen, wo der Maskenträger selber den Keim ausscheiden könnte.

    Das Vorgehen der Airline ist also vollkommen OK.
    GrandClass, on_tour, ArnoldB und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #446
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flo86
    Registriert seit
    24.06.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    844

    Standard

    Ganz ehrlich, das versteht keiner! Da werden wir mit Maskenpflicht gequält, Maske hier, Maske da. Und jetzt muss ich mich noch damit beschäftigen, welchen Typ von Maske ich tragen darf und welchen nicht?
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #447
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.499

    Standard

    Uebrigens LH macht es schon laenger genau so. Also zweite Maske drueber und gut ist.
    GrandClass, ArnoldB und Batman sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flughäfen 2019 (Nennung einmal):FRA,JNB,PLZ

  8. #448
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.488

    Standard

    Genau! Der Trend geht zur Zweitmaske!

    Einfach nur noch krank, sollen wir demnächst vielleicht noch einen ABC Vollschutzanzug tragen oder was?
    John_Rebus und aspire sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #449
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    83

    Standard

    Zitat Zitat von Allererste Reihe Beitrag anzeigen
    Genau! Der Trend geht zur Zweitmaske!

    Einfach nur noch krank, sollen wir demnächst vielleicht noch einen ABC Vollschutzanzug tragen oder was?
    Wenn das mein leben schützt JA!

  10. #450
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    12.110

    Standard

    Zitat Zitat von Flo86 Beitrag anzeigen
    Genau, noch dümmer geht's wirklich nicht! ... da lasse ich es darauf ankommen, lass mich aus dem Flugzeug zerren, bzw. mich strafen... danach gehe ich zur Zeitung... die PR will OS bestimmt nicht...
    Unabhängig von der Frage, was man persönlich von solchen Bestimmungen, Maskenpflicht allgemein usw. hält: Es deckt sich mit den Empfehlungen diverser Virologen, Regierungen, Gesundheits-Organisationen usw.

    Insofern glaube ich nicht, dass es ein PR-Problem wäre. Sondern OS könnte sich einfach darauf berufen, entsprechende Empfehlungen ernst zu nehmen und auch umzusetzen.
    GrandClass, on_tour, berlinet und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #451
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flo86
    Registriert seit
    24.06.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    844

    Standard

    Gibt es für das Studien, dass FFP3 Masken mit Ventil nix nutzen? Wieso muss +1 im KH dann keine 2. Über- Maske tragen? 95% der Bevölkerung schlagen sich bei der Geschichte auf den Kopf weil die wenigsten einen Unterschied der Masken erkennen!

  12. #452
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    3.127

    Standard

    Mit FFP-Maske kommst du auch in kein Altenheim, steht groß an der Tür.
    "It takes all kinds of people to make a world."

  13. #453
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Zitat Zitat von Flo86 Beitrag anzeigen
    Gibt es für das Studien, dass FFP3 Masken mit Ventil nix nutzen? Wieso muss +1 im KH dann keine 2. Über- Maske tragen? 95% der Bevölkerung schlagen sich bei der Geschichte auf den Kopf weil die wenigsten einen Unterschied der Masken erkennen!
    Fehlendes Wissen/Ignoranz schützt halt auch nicht vor Corona.

    Weiß nicht was an der Sache jetzt so schwer zu verstehen sein soll, die unterschiedliche Wirkung der Masken wurde jetzt schon mehrmals erklärt. Ich hätte mich in der Situation zunächst auch mal gewundert, dennoch ahne ich aber auch nicht hinter jeder Ecke eine böse Weltverschwörung gegen mich bzw. haben die Crews ja absolut kein Interesse daran, irgendwen einfach so grundlos zu "schikanieren".
    GrandClass, on_tour, BAVARIA und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #454
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2017
    Ort
    LBC/HAM
    Beiträge
    137

    Standard

    Ich bin jetzt HAM-VIE-INN und retour geflogen. Auf dem Hinweg wurde mir in VIE eine OP-Maske überreicht mit dem Hinweis, dass meine Maske (FFP2 ohne Ventil) nicht zulässig sei. Auf dem Rückweg hat es keinen interessiert. Die Sinnhaftigkeit will ich jetzt gar nicht diskutieren. Aber eine einheitliche Regelung hätte ich schon gern. Wenn ich vorher weiß, wie ich mich im Sinne der Fluggesellschaft "richtig" verhalte, bin ich auch gern bereit dazu.

    Dann für mich noch etwas irritierend: Auf dem Rückweg verstellte uns in VIE ein Ordner den Weg zu den Anschlussflügen. Alle Passagiere mussten in Wien einreisen. Begründung isso. Naja, dank C-Ticket war ich binnen weniger Minuten wieder durch die Security und in der Lounge, also für mich kein Grund zur Aufregung. Aber ist das normal?
    Flo86 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #455
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flo86
    Registriert seit
    24.06.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    844

    Standard

    Zitat Zitat von Dirkster Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt HAM-VIE-INN und retour geflogen. Auf dem Hinweg wurde mir in VIE eine OP-Maske überreicht mit dem Hinweis, dass meine Maske (FFP2 ohne Ventil) nicht zulässig sei. Auf dem Rückweg hat es keinen interessiert. Die Sinnhaftigkeit will ich jetzt gar nicht diskutieren. Aber eine einheitliche Regelung hätte ich schon gern. Wenn ich vorher weiß, wie ich mich im Sinne der Fluggesellschaft "richtig" verhalte, bin ich auch gern bereit dazu.
    Zitat Zitat von fvpfn1 Beitrag anzeigen
    .

    Masken mit Ausatemventil filtern meine ausgeatmete Luft aber nicht, im Gegenteil, sie sollen ja grade das Ausatmen erleichtern. Das ist OK für Situationen, in denen 'die Gefahr' sicher nur von außen kommt, aber nicht in Situationen, wo der Maskenträger selber den Keim ausscheiden könnte.

    Das Vorgehen der Airline ist also vollkommen OK.
    Und welches Argument kommt jetzt?

  16. #456
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    12.110

    Standard

    Zitat Zitat von Dirkster Beitrag anzeigen
    Dann für mich noch etwas irritierend: Auf dem Rückweg verstellte uns in VIE ein Ordner den Weg zu den Anschlussflügen. Alle Passagiere mussten in Wien einreisen. Begründung isso. Naja, dank C-Ticket war ich binnen weniger Minuten wieder durch die Security und in der Lounge, also für mich kein Grund zur Aufregung. Aber ist das normal?
    Das hatte ich im Juni ein paarmal so. Im Juli war dann aber wieder der normale Transit möglich (alles Schengen-Schengen-Verbindungen). Die werden jetzt doch hoffentlich nicht wieder mit diesem Blödsinn anfangen...
    Dirkster sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #457
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von Flo86 Beitrag anzeigen
    Und welches Argument kommt jetzt?
    Nachdem Du mich zitiert hast: von mir gar keins. Dirkster hat ja völlig Recht. Blödsinn bleibt Blödsinn (aber nicht alles, was danach aussieht ist auch Blödsinn )
    Flo86 und Dirkster sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #458
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2019
    Ort
    INN/MUC/ZRH
    Beiträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von Dirkster Beitrag anzeigen

    Dann für mich noch etwas irritierend: Auf dem Rückweg verstellte uns in VIE ein Ordner den Weg zu den Anschlussflügen. Alle Passagiere mussten in Wien einreisen. Begründung isso. Naja, dank C-Ticket war ich binnen weniger Minuten wieder durch die Security und in der Lounge, also für mich kein Grund zur Aufregung. Aber ist das normal?

    Musste im Juli bei HAM-VIE-INN auch in VIE raus und durch die SIKO wieder rein! Bei CGN-VIE am 01.07 war es nicht so!
    Dirkster sagt Danke für diesen Beitrag.
    AMS ARN ATL BCN BGY BRU BUD CDG CGN CPH DUB DUS EDI EIN FDH FLL FMM FRA HAM INN JFK KEF KRK LHR LIS MAD MDW MIA MUC OPO PMI SFO STN STR SZG TXL VIE WAW WMI ZRH

    https://www.instagram.com/matt_simon95/

  19. #459
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flo86
    Registriert seit
    24.06.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    844

    Standard

    Zitat Zitat von fvpfn1 Beitrag anzeigen
    Blödsinn bleibt Blödsinn (aber nicht alles, was danach aussieht ist auch Blödsinn )
    Alles klar ich bin medizinischer Laie und wusste das mit den Ventilen beispielsweise ni, deshalb hab ich so verschnupft reagiert... aber freut mich, dass du den Rest auch als Blödsinn einstufst...
    fvpfn1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #460
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2015
    Ort
    DNK und HAM
    Beiträge
    61

    Standard

    Wie sind denn derzeit die Erfahrungen, bezüglich dem Transit von Schengen nach non-Schengen, in VIE?
    Explizit geht es hier um einen Flug HAM-VIE-KBP, gebucht in C, mit 35 Minuten Umsteigezeit.
    Die letzten Flüge nach KBP, waren jeweils mit LH über FRA.
    Nun wären für mich die OS Flugzeiten deutlich angenehmer, da ein Anschluss Flug, auf einem separatem Ticket, in KBP wartet.

Seite 23 von 24 ErsteErste ... 13 21 22 23 24 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •