Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40

Thema: EW kein "more Legroom" mehr im SMART Tarif!

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    75

    Daumen runter EW kein "more Legroom" mehr im SMART Tarif!

    ANZEIGE
    Hallo,

    habe für 2019 eine EW Buchung gemacht und es ist wohl so, das es im SMART nur noch die regulären Sitze inkludiert sind!
    "More Legroom" kostet dann noch einmal 8 Euronen Aufpreis......

    Hätte ich das vorher gewust - hätte ich mir den SMART gespart....

  2. #2
    tix
    tix ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    550

    Standard

    Ist das nicht schon lange so?

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.900

    Standard

    Schon lange ...

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    75

    Standard

    Echt?
    Bei meinen anderen Buchungen kann ich immer vorne auswählen....
    Ob es am Dynamic Flex Tarif liegt....den ich sonst immer buche?

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2013
    Ort
    CGN
    Beiträge
    14

    Standard

    Ja, tatsächlich schon lange...
    Bei der Flex-Option ist ein „more legroom“ Sitzplatz ohne Zusatzkosten auswählbar.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.01.2012
    Ort
    NUE
    Beiträge
    706

    Standard EW kein "more Legroom" mehr im SMART Tarif!

    Dafür ist der Aufpreis für Smart auch etwas günstiger als früher.
    Auch im Dynamic Flex Tarif, in Summe eine gute Sache.
    Bei über LH gebuchten EW-Flügen ist auch eine Auswahl der Sitzplätze ohne Aufpreis möglich, zumindest bei meinen Buchungen.
    2017: MUC, DOH, SIN, AKL, DUD, NUE, SOF, FRA, JOG, SRG, LHR, DUS, AMS, SEA, YYC, YVR, ZRH, BKK, USM, DTM, DRS
    2018: DTM, MUC, DUS, NUE, ZRH, VIE, FRA, MXP, BKK, MEL, AYQ, HBA, DRS, BUD, DXB, STR, HAM, GLA, YUL, YYZ, BCN, TXL, CGN, LEJ /gebucht: LHR, CDG, SIN, REP, HKT, HKG
    2019: NUE, ZRH, MIA, FLL, ATL (SBLIII Tix gekauft), FRA, ARN, DME, SIN, PER, DRW, MUC

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.544

    Standard

    Zitat Zitat von Germanfflyer Beitrag anzeigen
    Echt?
    Bei meinen anderen Buchungen kann ich immer vorne auswählen....
    Ob es am Dynamic Flex Tarif liegt....den ich sonst immer buche?
    Ja, daran liegt es. Die Firmentarife als Dynamic Flex Smart und die privaten Flex Smart sind weiterhin kostenfrei. Ab Check-In geht es aber inzwischen auch für BASIC.

  8. #8
    tix
    tix ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    550

    Standard

    Zitat Zitat von chrini1 Beitrag anzeigen
    Ab Check-In geht es aber inzwischen auch für BASIC.
    Aber nicht kostenfrei...?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.900

    Standard

    Zitat Zitat von tix Beitrag anzeigen
    Aber nicht kostenfrei...?
    Erst wenn die billigen Plätze voll sind. Wo ich mir nun geschworen habe diese Bude nicht mehr zu buchen, kann man das ja so sagen

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    1.877

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Erst wenn die billigen Plätze voll sind. Wo ich mir nun geschworen habe diese Bude nicht mehr zu buchen, kann man das ja so sagen
    Nö das geht am Schalter auch wenn hinten noch nicht alles voll ist. Zusätzlich haben sie den Aufpreis für Basic-Bucher bei den Sitzen mit mehr Beinfreiheit aber erheblich reduziert. Früher waren das 22-24€ Aufpreis nur für die Sitzplatzreservierung, jetzt ist das (Inklusive Snack) für 10€ erhältlich. Da waren wohl zu viele dabei die das nicht bezahlt haben und die Plätze stattdessen gratis bekommen haben...

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    478

    Standard

    Zitat Zitat von CGNFlyer Beitrag anzeigen
    Früher waren das 22-24€ Aufpreis nur für die Sitzplatzreservierung, jetzt ist das (Inklusive Snack) für 10€ erhältlich.
    Da waren wohl zu viele dabei die das nicht bezahlt haben und die Plätze stattdessen gratis bekommen haben...
    Am Snack kann man ja ganz gut erkennen, wer "Bonzen-EW" gebucht hat. Bei meinem letzten Flug (DUS-EDI) kam die Stewardess mit gerade mal zwei Snackboxen aus der Küche und hat sie den zwei Glücklichen übergeben.
    Alle anderen hatten offenbar "billig" gebucht, waren nicht bereit für ein Pappbrötchen €10 zu bezahlen... Keine Ahnung, wie repräsentativ das war.

    Ich hatte auch auf spätes Ankommen und gute Plätze gepokert (incl. Senator-Bonus): Verzockt !

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.900

    Standard

    Zitat Zitat von CGNFlyer Beitrag anzeigen
    Nö das geht am Schalter auch wenn hinten noch nicht alles voll ist.
    Natürlich geht das am Schalter, so das Gegenüber den Willens ist. Es geht aber eben auch Online und an den Automaten (zumindest da wo es in DE welche gibt). Nicht jeder verbringt den Tag gerne in Warteschlangen

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    1.877

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Natürlich geht das am Schalter, so das Gegenüber den Willens ist. Es geht aber eben auch Online und an den Automaten (zumindest da wo es in DE welche gibt). Nicht jeder verbringt den Tag gerne in Warteschlangen
    So lange ist die Schlange am Prio Ci aber meistens nicht. Und in DUS sind sie manchmal so flexibel sogar die benachbarten Schalter neben dem Prio CI für Prio Gäste mitzunutzen.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    1.877

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Am Snack kann man ja ganz gut erkennen, wer "Bonzen-EW" gebucht hat. Bei meinem letzten Flug (DUS-EDI) kam die Stewardess mit gerade mal zwei Snackboxen aus der Küche und hat sie den zwei Glücklichen übergeben.
    Alle anderen hatten offenbar "billig" gebucht, waren nicht bereit für ein Pappbrötchen €10 zu bezahlen... Keine Ahnung, wie repräsentativ das war.

    Ich hatte auch auf spätes Ankommen und gute Plätze gepokert (incl. Senator-Bonus): Verzockt !
    Mir kommt es auch nicht auf den Snack an sondern bei knapp 2m Körperlänge auf die Beinfreiheit und da ist der neue Preis von 10€ auch für Basic Bucher ein gutes Angebot, wie ich finde. Der Smart Tarif lohnt sich für mich nicht, da ich kein Gepäck aufgebe und dort ja auch für die "Mehr-Beinfreiheit"-Sitze extra zahlen müsste.
    travellersolo sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2018
    Beiträge
    342

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Am Snack kann man ja ganz gut erkennen, wer "Bonzen-EW" gebucht hat. Bei meinem letzten Flug (DUS-EDI) kam die Stewardess mit gerade mal zwei Snackboxen aus der Küche und hat sie den zwei Glücklichen übergeben.
    Alle anderen hatten offenbar "billig" gebucht, waren nicht bereit für ein Pappbrötchen €10 zu bezahlen...
    In solchen Sachen sind die Deutschen absolute Geizhälse. Dein Fall bestätigt wahrscheinlich Vorurteile, die bei den Voristen aus Österreich und der Schweiz bestehen.

    Der Deutsche mag 100€ oder mehr für ein EW-Basic-Ticket ausgeben, so lange das billiger ist als der Preis der Allianzen. Und wenn man sich ein Flugticket leisten kann, sollte es doch eigentlich für einen Bezahlkaffee oder -tee auch noch reichen. Aber da ist man dann zu geizig, weil der Kaffee bei der eigenen Stammbäckerei einen Oiro weniger kostet.

    Man vergleiche das mal bei BA: Da wird kräftig das Buy-on-board benutzt. Ich sage nicht, dass die Briten gerne mehr bezahlen. Das ist Quatsch, auch die würden mehr inkludierten Service für's gleiche Geld nehmen. Aber da es eben BoB gibt, kaufen sie halt was, wenn sie Durst haben oder Koffein brauchen und drehen nicht wie die Deutschen erst jeden Pfennig zweimal um.

    /rant
    Hape1962 und negros sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    TXL, LHR
    Beiträge
    1.838

    Standard EW kein "more Legroom" mehr im SMART Tarif!

    Bei BA kaufe ich in Y auch an Bord. Die M&S Sandwiches sind wirklich lecker. Auch der G&T mit Fever Tree Tonic ist genauso gut wie in einer Bar. Hingegen ist das Zeug was bei EW angeboten wird absolut ungenießbar. Wenn ich um 17:25 (planmäßig) aber dann tatsächlich 19:35 (verspätet) mit EW nach LHR fliege ist die Laugenstange den ganzen Tag ungekühlt an Bord. In Plastik eingepackt hat sich die Tüte durch den Gärprozess bis fast zum Platzen aufgeblasen. Selbst die Tafeln würden so etwas nicht mehr anbieten. G&T gibt es gar nicht an Bord. Würde mangels Eis auch keinen Sinn machen, weshalb ich auch auf den ungekühlten Weißwein verzichte. Ganz ehrlich, wenn die Leute bei BA fleißig Essen und Trinken kaufen liegt das vor allem am guten Angebot. Bei EW ist das Angebot echt total am Geschmack und Zeitgeist vorbei. Und ganz ehrlich, mir wäre es lieber wenn der “Gaustier” Weißwein, ein Cuvée aus europäischen Anbaugebieten, also alles was in regulären Weinen nicht verwendet wird, wirklich einmal gekühlt wäre. Auf die Umwicklung der kleinen Flasche mit einer Papierserviette kann ich dafür verzichten. So schmeckt der Sangria in El Arenal aus dem Plastikeimer besser. Nur die Kopfschmerzen hinterher sind die Gleichen.
    tyrolean, Anne, reinke und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    478

    Standard

    Man vergleiche das mal bei BA: Da wird kräftig das Buy-on-board benutzt.
    Buy on Board wurde auf dem Flug auch kräftig genutzt.
    Die Produkte sind aber andere, die bei "Smart" enthaltene Snackbox kann man nicht an Bord kaufen, sie wird als erstes separat verteilt, danach geht es mit dem Trolley durch die Kabine für den Verkauf von Snacks und Getränken.

    Man kann also am Verteilen der Snackboxen sehen, wer "Smart" gebucht hat, und wer "Basic". In dem Fall schienen fast alle "Basic" gebucht zu haben, trotzdem waren natürlich alle Sitze mit vergrößertem Abstand besetzt, es haben also eine Menge Leute alles richtig gemacht, komfortabel fliegen für den Preis der billigen Plätze.

    Ich finde das kaufbare Sandwich um Größenordnungen besser, als das bei "Smart" enthaltene Brötchen. Brötchen müssen für mich frisch und knusprig sein, wenn es lagerfähig sein soll, sollen sie Brot nehmen, das schmecht auch noch wenn es nicht mehr knusprig ist. Aber das ist mal wieder alles Geschmackssache.

    In solchen Sachen sind die Deutschen absolute Geizhälse.
    Es ist ja oft nicht mal billiger, erst billig zu kaufen und dann add-ons draufzupacken. Die Deutschen sind Meister darin erst sparen zu wollen, und am Ende doch mehr auszugeben.
    Es scheint sich aber auch stark gewandelt zu haben, ich bin früher sehr regelmäßig CGN-VKO mit 4U geflogen, und eigentlich jeder hat an Bord Essen und Getränk gekauft (es war auch gut, und verglichen mit den Preisen im Terminal "Preis-wert", €5.50 für ein gutes Sandwich und 0.5l Apfelschorle in einer wiederverschließbaren Plastikflasche fand ich absolut OK).
    Dieses Jahr bin ich mal Ryanair CGN-MAD geflogen (ähnlich lange Flugzeit), und praktisch niemand hat Essen gekauft. Ich auch nicht, deshalb kann ich nicht sagen ob es wegen der miesen Qualität, wegen Geiz, oder wegen der Uhrzeit des Fluges war.
    Geändert von Volume (12.09.2018 um 11:00 Uhr) Grund: Flughafen korrigiert

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Ryanair CGN-MUC? Erzähl.
    DerSenator und Christian01 sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    8.976

    Standard

    Zitat Zitat von CGNFlyer Beitrag anzeigen
    Zusätzlich haben sie den Aufpreis für Basic-Bucher bei den Sitzen mit mehr Beinfreiheit aber erheblich reduziert. Früher waren das 22-24€ Aufpreis nur für die Sitzplatzreservierung, jetzt ist das (Inklusive Snack) für 10€ erhältlich. Da waren wohl zu viele dabei die das nicht bezahlt haben und die Plätze stattdessen gratis bekommen haben...
    Aber nur auf Kurzstrecke, oder? Bei einem Flug auf die kanarischen Inseln rufen sie 25€ für die Plätze aus.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    1.877

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Aber nur auf Kurzstrecke, oder? Bei einem Flug auf die kanarischen Inseln rufen sie 25€ für die Plätze aus.
    Die Kanarenstrecken habe ich nicht überprüft. Solche Strecken tue ich mir bei EW nicht an, da buche ich LH C und das kostet fast das selbe wie Basic bei EW...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •