Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 64

Thema: Neuer „Service“ bei EW...

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2017
    Beiträge
    641

    Standard

    ANZEIGE
    Warum teilt man den Rotz überhaupt aus?

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    10.460

    Standard

    Wenn man als Airline einfach keine Lust auf Service und Catering hat, diese Leistungen aber extra verkaufen will, kann man doch z.B. einen Apfel, ein kleines "griechisches" Joghurt mit Löffel oder eine kleine Schokolade austeilen? Dann spart man sich den Catering-Zinnober und dieses elende Tankstellen-Essen. Danach eine Mülltüte zum Einsammeln und fertig und alle sind glücklicher als so.
    tschaggoman sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TXL3000
    Registriert seit
    18.06.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    942

    Standard Neuer „Service“ bei EW...

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Wenn man als Airline einfach keine Lust auf Service und Catering hat
    sollte man auch keine Äpfel und Schokoladen verteilen, sondern den Geschäftsbetrieb einstellen.
    mpm und quackelduck sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    68

    Standard

    Lohnt sich doch gar nicht mehr aufzuregen. Ab 04. Juni gibts eh keinen kostenlosen Service mehr. Lediglich in der Business gibts Fresserchen noch gratis.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    676

    Standard

    Ist doch lediglich die Fortsetzung des Trends mit der altbekannten Salamitaktik der mindestens seit der Einführung von Wings fortschreitet. Irgendwann wird man dann das "One Item Konzept" (hahaha) ausweiten und nur noch auf ausgewählten europäische Strecken den köstlichen Snack mit einem Getränk der Wahl* austeilen. Innerdeutsch gibts dann gar nichts mehr. Und irgendwann dann auch auf europäischen Strecken. Parallel wird dann in Basic wahrscheinlich noch das Handgepäck abgeschafft und dann ist man da wo man mit EW hin will.

    Und dank der Salamitaktik erinnert sich kaum noch einer daran dass es mal anders war. Die ursprüngliche Snackbox bei 4U ist ja schon fast vergleichbar mit dem was LH in C zum Teil auf einigen Strecken bietet.


    Es ist natürlich durchaus berechtigt zu fragen ob man überhaupt auf kurzen Strecken etwas servieren muss. Irgendwie ist das ja auch noch ein Konzept aus vergangenen Zeiten, in dem Fliegen so teuer war dass man halt einfach auch noch Mahlzeiten on top servieren konnte weil es den Braten nicht mehr fett gemacht hat. Wenn ich mit der S1 vom Flughafen nach Blankenese fahre, bekomme ich ja auch nichts zu essen und zu trinken. Gerade bei den richtigen Billigfliegern sind diese Zeiten ja auch lange vorbei. Wenn man bei EW aber (innerdeutsch) immer noch regelmäßig für mehrere hundert Euro Basic/Smart verkauft fühlt man sich schon irgendwie verarscht. Und diese Salamitaktik ist auch echt lächerlich; aber es dient wahrscheinlich als Abgrenzung zu FR, U2 und Co., damit man sich selbst als Full-Service-Carrier betrachten kann.
    Geändert von planesandstuff (14.05.2019 um 11:41 Uhr)
    Luftikus, Champuslümmel1, SkyIsTheLimit und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    203

    Standard

    Ich glaube der „One Item Service“ hat andere Gründe. Es geht vermute ich um gleichmäßiges Austeilen. Nach meiner Beobachtung waren die „Brote“ immer beliebter als der „Kuchen“! Jetzt wird halt so verteilt, dass alles gleichmäßig rausgeht. Vermutlich ist der „Kuchen“ auch günstiger.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Zitat Zitat von HUAIR Beitrag anzeigen
    Ich glaube der „One Item Service“ hat andere Gründe. Es geht vermute ich um gleichmäßiges Austeilen. Nach meiner Beobachtung waren die „Brote“ immer beliebter als der „Kuchen“! Jetzt wird halt so verteilt, dass alles gleichmäßig rausgeht. Vermutlich ist der „Kuchen“ auch günstiger.
    Man könnte natürlich auch, wenn sich das als regelmaessiges Problem rausstellt, den Anteil entsprechend beliebt/unbeliebt anpassen.
    Flughäfen 2019 (Nennung einmal):FRA,JNB,PLZ

  8. #28
    pfi
    pfi ist offline
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2017
    Ort
    HAJ/BRU
    Beiträge
    49

    Standard

    Donnerstag auf HAJ - STR die Wahl (Sandwich oder Kuchen) gehabt, gestern auf STR - HAJ (19:30 Uhr) nur den Kuchen angeboten bekommen.
    Ich hätte wenigstens gedacht, dass die den Snack an die Tageszeit anpassen

  9. #29
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2018
    Beiträge
    98

    Standard

    Gab wohl nur noch den Kuchen

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    263

    Standard

    Zitat Zitat von ckmaurice Beitrag anzeigen
    Lohnt sich doch gar nicht mehr aufzuregen. Ab 04. Juni gibts eh keinen kostenlosen Service mehr. Lediglich in der Business gibts Fresserchen noch gratis.
    Was ändert sich? Gibt es da mehr Infos? Danke!
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.
    Wir starten!

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2014
    Ort
    ZQH
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Würde ich auch gerne wissen!
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.
    Durch die Leidenschaften lebt der Mensch. Durch die Vernunft existiert er bloß. 一Nicolas Chamfort (1741-1794)
    Flieg Business Class, sonst tun es deine Erben.

    F:
    C: 27.10.15 LH723 PEK-MUC (346), LH2150 MUC-STR (CR9); 29.05.16 OS76 PVG-VIE (772), OS187 VIE-STR (100, OpUp), 15.11.16 LH2502 MUC-MAN (320), 25.06.17 LH778 FRA-SIN (380), 05.07.17 LH1988 MUC-CGN (319), 14.05.18 LH732 FRA-PVG (744), 22.10.18 LH132 FRA-STR (319, OpUp), 11.12.18 EW2059 TXL-STR (320), 03.07.19 LH1990 MUC-CGN (321), 04.09.19 LH1990 MUC-CGN (321), 04.11.19 SK658 STR-CPH (CR9), 04.11.19 TG951 CPG-BKK (773), 14.11.19 TG629 HKG-BKK (788), 14.11.19 OS26 BKK-VIE (772), 15.11.19 OS177 VIE-STR ()
    Y+: 25.05.16 LH728 FRA-PVG (380), 30.11.17 LH728 FRA-PVG (380), 23.05.18 LH723 PEK-MUC (380), 22.10.18 LH721 PEK-FRA (346), 19.04.19 VN37 HAN-FRA (789)

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.307

    Standard

    Dann sollen die BoB für Basic und Smart direkt anbieten und nicht so ein Müll anbieten, der eh nicht schmeckt. Sollen halt alle Smart Passagiere einen 3-5€ Voucher für das Bordbistro bekommen.

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    2.467

    Standard

    Zitat Zitat von ckmaurice Beitrag anzeigen
    Lohnt sich doch gar nicht mehr aufzuregen. Ab 04. Juni gibts eh keinen kostenlosen Service mehr. Lediglich in der Business gibts Fresserchen noch gratis.
    Und was wollen die machen mit den Leuten die vorher gebucht haben und das als INKLUSIVLEISTUNG im Tarif enthalten ist?? Einfach nicht mehr anbieten ist eine einseitige Vertragsänderung, die der Fluggast so nicht akzeptieren muss. Es gelten nach meiner Rechtsaufassung die Bedingungen zum Buchungszeitpunkt und keine nachträglichen Änderungen von der Airline.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TXL3000
    Registriert seit
    18.06.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    942

    Standard Neuer „Service“ bei EW...

    Zitat Zitat von CGNFlyer Beitrag anzeigen
    Und was wollen die machen mit den Leuten die vorher gebucht haben und das als INKLUSIVLEISTUNG im Tarif enthalten ist?? Einfach nicht mehr anbieten ist eine einseitige Vertragsänderung, die der Fluggast so nicht akzeptieren muss.
    Nö, einfach nicht mehr anbieten ist keine Vertragsänderung, sondern eine teilweise Nichtleistung der geschuldeten Leistung. Aber: na und? Was dann? Das macht dieser Carrier ständig, genauso wie andere Wettbewerber. Eat (or rather not eat!), or die!

  15. #35
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    HAM
    Beiträge
    35

    Standard

    [QUOTE=tix;2896627]Nur noch Kuchen. Kein Brot. „One Item“... pfff! Geschichtlich richtig wäre „Marie Antoinette Service“ gewesen, aber das kann man bei denen vielleicht nicht erwarten.
    Großes Tennis!

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    Kerkrade (NL)
    Beiträge
    1.401

    Standard

    Zitat Zitat von CGNFlyer Beitrag anzeigen
    Und was wollen die machen mit den Leuten die vorher gebucht haben und das als INKLUSIVLEISTUNG im Tarif enthalten ist?? Einfach nicht mehr anbieten ist eine einseitige Vertragsänderung, die der Fluggast so nicht akzeptieren muss. Es gelten nach meiner Rechtsaufassung die Bedingungen zum Buchungszeitpunkt und keine nachträglichen Änderungen von der Airline.
    [satire]Wenn du nach dem Flug ein 12-seitiges Dokument von der Website runterlädst, eigenhändig ausfüllst in dreifacher Ausfertigung und eine beglaubigte, englische Übersetzung beilegst, bekommst du die 3,5€ Aufpreis erstattet. Huch, warte, der minimale Auszahlungsbetrag ist auf 10€ festgelegt, die Ansprüche müssen also auch gesammelt eingereicht werden[/satire]
    Meine private Foto-Homepage: https://www.kuhnert.nl/de

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    2.467

    Standard

    Ich habe gestern mal mit einer Flugbegleiterin über das Gerücht mit der Streichung des Inklusivessens für Smartgäste gesprochen.
    Sie bestätigte mir, dass sie das auf irgendeinem Meeting in Brüssel (!) auch schon gehört habe aber auch noch keine weiteren Infos dazu habe. Auch der genaue Termin steht wohl noch nicht fest. Es scheint also wohl etwas zu kommen.

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    2.467

    Standard

    Zitat Zitat von Gulliver Beitrag anzeigen
    [satire]Wenn du nach dem Flug ein 12-seitiges Dokument von der Website runterlädst, eigenhändig ausfüllst in dreifacher Ausfertigung und eine beglaubigte, englische Übersetzung beilegst, bekommst du die 3,5€ Aufpreis erstattet. Huch, warte, der minimale Auszahlungsbetrag ist auf 10€ festgelegt, die Ansprüche müssen also auch gesammelt eingereicht werden[/satire]
    Das werden dann andere rechtlich klären. Die Firmenreisestelle ist bereits auf dem Baum und sieht es ähnlich wie ich, nämlich das nachträgliche und einseitige Vertragsänderungen ungültig sind. Wenn EW sich mit noch mehr Anwaltsschreiben auseinandersetzen will als jetzt schon, dann soll sie ruhig so weitermachen. Auch ein Gegenwert von ein paar Euro ist bei einer grossen Anzahl an Buchungen wie in der Firma auch schon lange kein Kleinvieh mehr. Dafür gibt es ja die Rechtsabteilung...

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.735

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Wenn man als Airline einfach keine Lust auf Service und Catering hat, diese Leistungen aber extra verkaufen will, kann man doch z.B. einen Apfel, ein kleines "griechisches" Joghurt mit Löffel oder eine kleine Schokolade austeilen? Dann spart man sich den Catering-Zinnober und dieses elende Tankstellen-Essen. Danach eine Mülltüte zum Einsammeln und fertig und alle sind glücklicher als so.
    So wie sich die Pax heute benehmen, hast du:

    - angeknabberte Apfelkrotzen in den sitztaschen
    - Joghurt auf dem Teppich
    - zerkrümelte Schokolade überall

    Die jetzige Catering-Variante ist schon ok und durchdacht. Und innerdeutsch bietet der "Smart Service" mehr als Lufthansa z.T.

  20. #40
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    359

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    So wie sich die Pax heute benehmen, hast du:

    - angeknabberte Apfelkrotzen in den sitztaschen
    - Joghurt auf dem Teppich
    - zerkrümelte Schokolade überall

    Die jetzige Catering-Variante ist schon ok und durchdacht. Und innerdeutsch bietet der "Smart Service" mehr als Lufthansa z.T.
    Nein. Bei LH bekommt man Bier.
    Egal zu welchem Tarif.
    roturn sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •