Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 37 von 37

Thema: 3 Teilige Reportage ZRH - BKK

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    1.061

    Standard

    ANZEIGE
    Ich finde die Diskussion auch sehr interessant. Meinetwegen soll der Pilot das First Class-Essen inklusive Lachs bekommen. Abgesehen davon, dass ich es ihm sowieso gönne, sehe ich es nicht als Vertragsbestandteil, habe ich doch bei der Buchung nirgendwo gewählt, was ich an Bord haben möchte. Aber ich gehöre ja auch zu denen, die nicht um ein überzähliges (Hand-)Gepäckstück oder Übergewicht feilschen, sondern einfach dafür bezahlen. Aus gleichem Grund.

    Die Diskussion der zweiten Nacht im Video hat mich wieder daran erinnert, dass hier im VFT kürzlich die zweite Nacht bei der LH (in Richtung Japan?) diskutiert wurde und ich da das Ergebnis verpasst habe. Jetzt interessiert mich generell, wie das andere Airlines handhaben.
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    2.804

    Standard

    Zitat Zitat von MrAlex Beitrag anzeigen
    Die Diskussion der zweiten Nacht im Video hat mich wieder daran erinnert, dass hier im VFT kürzlich die zweite Nacht bei der LH (in Richtung Japan?) diskutiert wurde und ich da das Ergebnis verpasst habe. Jetzt interessiert mich generell, wie das andere Airlines handhaben.
    Bei LX Richtung Asien z.B.:
    2 Nächte in Bangkok, Hongkong, Tokio,...

    In Singapur 2 Nächte für die Cockpitcrew und 1 Nacht für die Kabinencrew.
    Es gibt FB, die in SIN auch lieber 2 Nächte hätten; ich kenne aber auch eine FB, die mit nur einer Nacht in SIN sehr happy ist, weil sie danach zurück in der Schweiz 4 Tage frei hat.
    MrAlex sagt Danke für diesen Beitrag.
    “To know me is to fly with me.“ (Ryan Bingham, Up in the Air)

    http://meine.flugstatistik.de/pacpa

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    6.841

    Standard

    was ist das eigentlich hier? Neid4.0?

    ob es richtig oder falsch nach den LX-Regeln ist? Da habe ich keine Ahnung, ich bin auch nicht die LX-Polizei, die hier rumschnüffelt. Und da mir bishr nichts gefehlt hat, hat mir auch keiner was weggegessen.

    Was ich alledings bisher erlebt habe, dass ich oft Benefits genossen habe, die mir nicht zustanden. So, was ist denn nun mit den bösen egoistischen crews???
    Petz, danix, Anonyma und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    Basel
    Beiträge
    375

    Standard

    Zitat Zitat von DrSEJ Beitrag anzeigen
    Die Piloten haben viel Zeit auf dem Flug. Und man bedient sich nicht am Essen der Gäste bevor diese ausgewählt haben. Aber so läuft das halt bei Swiss...
    Bei mir lief es bei LX gestern genau anders rum. Ich wurde in der 2. Hälfte des Fluges gefragt, was ich als leichte Mahlzeit vor der Landung haben möchte, damit sie nachher noch die Piloten nach ihren Wünschen fragen könne.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    FDH
    Beiträge
    297

    Standard

    Am Schlimmsten an der Tatsache dass die Cockpit Crew Lachs essen darf, finde ich dass es Menschen gibt die Angst haben, dass sie irgendwann in der LX F keinen mehr abbekommen. Wer LX F fliegt, sollte sich den Lachs auch am Boden leisten können und falls er in der Luft aus ist und man so ein großes Bedürfnis danach hat, dann lässt sich das sicherlich käuflich irgendwo erwerben.
    Wuff sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    2.804

    Standard 3 Teilige Reportage ZRH - BKK

    Zitat Zitat von BodenseeCH Beitrag anzeigen
    ...dann lässt sich das sicherlich käuflich irgendwo erwerben.
    Sogar am ZRH bei Caviar House & Prunier.
    Wer also Angst hat auf dem Flug ein Stück zu wenig zu bekommen, kann sich ein Filetstück vor Abflug kaufen und dann an Bord auspacken und vertilgen.
    rcus, Wuff und BodenseeCH sagen Danke für diesen Beitrag.
    “To know me is to fly with me.“ (Ryan Bingham, Up in the Air)

    http://meine.flugstatistik.de/pacpa

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    622

    Standard

    Zitat Zitat von BodenseeCH Beitrag anzeigen
    Am Schlimmsten an der Tatsache dass die Cockpit Crew Lachs essen darf, finde ich dass es Menschen gibt die Angst haben, dass sie irgendwann in der LX F keinen mehr abbekommen. Wer LX F fliegt, sollte sich den Lachs auch am Boden leisten können und falls er in der Luft aus ist und man so ein großes Bedürfnis danach hat, dann lässt sich das sicherlich käuflich irgendwo erwerben.
    Es geht um die Serviceabläufe, die - in diesem konkreten Fall - den Piloten vor die F-Paxe stellen. Es mag es geben, dass ein F-Pax nicht mehr sein Wunsch-Menü oder den Lachs erhält. Unschön, kann aber passieren und nicht weiter wert, sich über Gebühr aufzuregen. Es darf dann aber aus meiner Sicht nicht sein, dass die Piloten/Crew genau dieses Wunsch-Menü dem F-Pax vorher „wegfressen“ oder reserviert haben. Der Kunde ist König

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    FDH
    Beiträge
    297

    Standard

    Aber seien wir mal ehrlich, zur Zeit wird heftig geworben von LX für den Pilotenberuf und Blick ist nun auch nicht ganz Werbefrei. In meinen Augen einfach ein Werbefilm und ob und wieviele F Paxe an Bord waren und ob die vorher oder nachher bestellt haben, wissen wir nicht.

  9. #29
    330
    330 ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 330
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    TXL/PAD/COR
    Beiträge
    2.151

    Standard

    Zitat Zitat von Petz Beitrag anzeigen
    Bei LX Richtung Asien z.B.:
    2 Nächte in Bangkok, Hongkong, Tokio,...

    In Singapur 2 Nächte für die Cockpitcrew und 1 Nacht für die Kabinencrew.
    Es gibt FB, die in SIN auch lieber 2 Nächte hätten; ich kenne aber auch eine FB, die mit nur einer Nacht in SIN sehr happy ist, weil sie danach zurück in der Schweiz 4 Tage frei hat.
    SIN ist sehr beliebt bei Pendlern, gerade gen DE.

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    2.804

    Standard

    Zitat Zitat von TrickMcDave Beitrag anzeigen
    Es geht um die Serviceabläufe, die - in diesem konkreten Fall - den Piloten vor die F-Paxe stellen. Es mag es geben, dass ein F-Pax nicht mehr sein Wunsch-Menü oder den Lachs erhält. Unschön, kann aber passieren und nicht weiter wert, sich über Gebühr aufzuregen. Es darf dann aber aus meiner Sicht nicht sein, dass die Piloten/Crew genau dieses Wunsch-Menü dem F-Pax vorher „wegfressen“ oder reserviert haben. Der Kunde ist König
    Also, wenn die Zeitangabe in dem Film stimmt (30 Min. nach dem Start bekommen die Piloten Snacks und die Menükarte zum Auswählen - dann wählen sie ja erst aus!), dann haben die Gäste in der F bereits ihren Lachs serviert bekommen!
    Somit "fressen" sie dem F-Pax auch nichts weg.
    on_tour sagt Danke für diesen Beitrag.
    “To know me is to fly with me.“ (Ryan Bingham, Up in the Air)

    http://meine.flugstatistik.de/pacpa

  11. #31
    330
    330 ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 330
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    TXL/PAD/COR
    Beiträge
    2.151

    Standard

    Zitat Zitat von TrickMcDave Beitrag anzeigen
    Es geht um die Serviceabläufe, die - in diesem konkreten Fall - den Piloten vor die F-Paxe stellen. Es mag es geben, dass ein F-Pax nicht mehr sein Wunsch-Menü oder den Lachs erhält. Unschön, kann aber passieren und nicht weiter wert, sich über Gebühr aufzuregen. Es darf dann aber aus meiner Sicht nicht sein, dass die Piloten/Crew genau dieses Wunsch-Menü dem F-Pax vorher „wegfressen“ oder reserviert haben. Der Kunde ist König
    Der VFTler regt sich halt auf, auch wenn es ihn gar nicht betrifft..

    Es langt für alle.
    Petz sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    6.963

    Standard

    Es ist doch völlig egal, wann wer den Balik Lachs bekommt, solange
    a) nicht beide Piloten davon essen
    b) es auch für die Gäste reicht

    Ich wurde bei LX häufig proaktiv gefragt, ob ich noch eine weitere Portion möchte. Ebenso zum Frühstück angeboten bekommen. Es scheint also für alle zu reichen.
    Petz, Boeing736, Wuff und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #33
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    99

    Standard

    Zitat Zitat von TrickMcDave Beitrag anzeigen
    Es geht um die Serviceabläufe, die - in diesem konkreten Fall - den Piloten vor die F-Paxe stellen. Es mag es geben, dass ein F-Pax nicht mehr sein Wunsch-Menü oder den Lachs erhält. Unschön, kann aber passieren und nicht weiter wert, sich über Gebühr aufzuregen. Es darf dann aber aus meiner Sicht nicht sein, dass die Piloten/Crew genau dieses Wunsch-Menü dem F-Pax vorher „wegfressen“ oder reserviert haben. Der Kunde ist König
    Ich würde mir vor allem nicht anmaßen wollen aufgrund eines Filmchens von Blick.ch auf die Serviceabläufe von Swiss zu schließen. Zur Information für diejenigen, die mit der schweizer Medienlandschaft nicht so vertraut sind: Blick ist eine schweizer Boulevard-Zeitung, wahrscheinlich am ehesten mit Bild in Deutschland zu vergleichen. Blick ist, wie Bild, nicht unbedingt für Qualitätsjournalismus bekannt und neigt dazu Information schlecht recherchiert, verkürzt, mitunter auch verfälscht oder erfunden zu berichten. Von daher ist die hier angestellte Sekundenanalyse, welches Crewmitglied zu welchem Zeitpunkt des Fluges wann und was bestellt und bekommen hat auf einer eher unzuverlässigen Datenlage begründet und macht es schwierig schlusszufolgern, dass hier den F-Paxen etwas "weggefressen" wurde.
    DirtyDancer und roman70 sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    TXL-DUS
    Beiträge
    946

    Standard

    Es geht mir hier nicht um Neid - Neid ist eine schreckliche Sache!
    Vielmehr ist mir das Spiel halt bekannt. Ich hatte viele gute Flüge mit Swiss. Dieses Jahr bin ich schon 6 Returns in F mit Swiss geflogen. Und 2x ist es passiert, dass ca. 3 h nach dem Start kein Balik mehr vorhanden war, obgleich nur 5 Leute in F gebucht waren. Ab 4 PAX wird doppelt beladen! Natürlich kann man sich den Lachs selbst kaufen, aber die Wurzel des Problems ist vielmehr eine Selbstbedienungsmentalität besonders bei Swiss, aber auch anderen airlines.
    Ich kenne Flugpersonal bei Swiss und natürlich bestätigen die mir Privat dass der Balik abwandert. Und wie oft wandern Weinflaschen nach hinten zu den Freunden der Flugbegleiter. Alles okay, aber es kann auch nicht sein, dass man nach 3h nichts mehr bekommt und deswegen direkt nach dem Start quasi seinen Anteil anmelden muss. Wenn ich auf einem 11h Tagflug schon direkt sage, das das und das hätte ich gerne, dann wird das selbstverständlich reserviert.

    Das Lustige an der Geschichte ist vielmehr, dass ich mal mit Core-Customer-Care ein ausführliches Telefonat wegen eines Vorfalls hatte. Hier habe ich auch meine Erfahrungen geschildert. Und der Manager erklärte mir daraufhin die Regeln - Die Crew darf sich am F Essen bedienen, jedoch nur in den letzten Stunden vor der Landung. Da finde ich es komisch, dass wenn die Kamera auf die Crew gerichtet ist, eiskalt gegen die Vorschriften gehandelt wird. Da sieht man einfach wie wenig das die Crew "juckt". Das sagt viel aus über die Kontrolle die Swiss in diesen Geschichten hat. A350 Toilette....
    chtschan und Flo86 sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    6.841

    Standard

    Zitat Zitat von DrSEJ Beitrag anzeigen
    Es geht mir hier nicht um Neid - Neid ist eine schreckliche Sache!....
    Ich kenne Flugpersonal bei Swiss und natürlich bestätigen die mir Privat dass der Balik abwandert. Und wie oft wandern Weinflaschen nach hinten zu den Freunden der Flugbegleiter.
    ....


    ok, um das mal in einen Kontext zu bringen. Ich fliege ab und zu, selten in F, eher in C und früher ganz viel in Y.
    Es gibt Foristen, die mit mir auch schon weiter hinten gesessen haben und gesehen haben, was da passieren kann und sogar ein bisschen profitieren konnten.

    Ein Pyjama, eine Flasche Wein aus der F, in die Y ... "zu den Freunden der Flugbegleiter" oder zu einem Kunden, den sie gerne verwöhnen wollen?

    Manchmal ist die dem eigenen Weltbild "naheliegende" Antwort nicht ganz passend.

    Als HON bin ich es "gewohnt", "verwöhnt" zu werden, aber wenn ich es normal finde, dass sie das mit mir in Y tun, dann muss ich das auch normal finden, wenn ich in F sitze und sie das mit jemand anderem tun.

    Also lasst die Crew tun, was sie für richtig hält und wenn da Sorgen sind, mal freundlich nachfragen.

    Mich wundert diese latente Neiddiskussion schon etwas, da sollte man eigentlich drüber stehen. Leider ist die Reaktion aber manchmal seltsam: nach irrop im Hotel für die F-Gäste, stellt einer der Pax die "Frage": soviele Plätze hat die F doch garnicht!

    "Aha, und was ist mit HON und Familie in C?"

    Da war dann Ruhe, denn es ist nicht sicher, wer dann die Prio hat
    Petz sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    TXL-DUS
    Beiträge
    946

    Standard

    Moin

    Gestern gab es kurz vor der Landung dann sogar noch den vorbestellten Balik



    SWISS_GRU.jpg

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.129

    Standard

    Zitat Zitat von DrSEJ Beitrag anzeigen
    komisch, dass wenn die Kamera auf die Crew gerichtet ist, eiskalt gegen die Vorschriften gehandelt wird....
    Wahrscheinlich gerade wegen der Kamera, weil der/die Kameramann/frau Angst hatte, die Szene später vielleicht nicht mehr filmen zu können, weil die Gäste das Zeug inzwischen vermeintlich aufgefressen haben würden?

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •