Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Brussels Airlines - Kein Flugbetrieb bis 19.04.20 - Warum werden Flüge nicht annuliert?

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    17

    Standard Brussels Airlines - Kein Flugbetrieb bis 19.04.20 - Warum werden Flüge nicht annuliert?

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    Brussels hat bekanntgegeben den Flugbetrieb bis 19.04. einzustellen. Wäre am 13.04. nach New York geflogen. Flugbuchung über Miles&More (Prämienflug - Meilenschnäppchen).
    Brussels hat meinen Flug bisher allerdings noch nicht annuliert. Folglich kann mir Miles & More die Meilen nicht zurückerstatten. Weiss jemand wie hier die Vorgehensweise ist? Verstehe nicht, warum Brussels nicht alle Flüge annuliert wenn sie jetzt schon wissen, dass sie bis 19.04. nicht fliegen werden!

    Danke & Gruß

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.696

    Standard

    Zitat Zitat von zakkk999 Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht, warum Brussels nicht alle Flüge annuliert wenn sie jetzt schon wissen, dass sie bis 19.04. nicht fliegen werden!
    Und ich verstehe nicht, wie man sich jetzt schon Sorgen um einen (nicht stattfindenden) Flug in vier Wochen machen kann.

    Zitat Zitat von zakkk999 Beitrag anzeigen
    Weiss jemand wie hier die Vorgehensweise ist?
    Abwarten.
    Anonyma, John_Rebus und negros sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von alex42 Beitrag anzeigen
    Und ich verstehe nicht, wie man sich jetzt schon Sorgen um einen (nicht stattfindenden) Flug in vier Wochen machen kann.



    Abwarten.
    Ganz einfach..weil ich 73 !!! Hotels gebucht habe. Es handelt sich um eine 14-wöchige Reise mit verschiedenen Inlandsflügen.

  4. #4
    Floridafreund
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von zakkk999 Beitrag anzeigen
    Ganz einfach..weil ich 73 !!! Hotels gebucht habe. Es handelt sich um eine 14-wöchige Reise mit verschiedenen Inlandsflügen.
    Du frequentierst 5 Hotels pro Tag?
    Respekt, selbst für einen Hoteltester!

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Floridafreund Beitrag anzeigen
    Du frequentierst 5 Hotels pro Tag?
    Respekt, selbst für einen Hoteltester!
    14 Wochen....nicht 14 Tage..siehe oben
    Floridafreund sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.261

    Standard

    Zitat Zitat von zakkk999 Beitrag anzeigen
    14 Wochen....nicht 14 Tage..siehe oben
    Die Fluggesellschaften kommen nicht hinterher. Ich habe heute per Mail die Stornierung meines Fluges am Freitag bekommen.

    Ich habe noch einen Flug bei SAS gebucht mit SIA Metal um Ostern. Das Reisebüro werde ich aber vor 1.4 nicht kontaktieren.

    Wenn schon klar ist, dass die Flüge nicht statt finden, würde ich ggf in der Zeit ein mal die Hotels "abarbeiten".

    Was ich in anderen Fäden gelesen habe, ist es sonst alles gut gelaufen zwecks Rückerstattung der Meilen. Just my 2 cents.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    11.964

    Standard

    Und was würde es Dir helfen, wenn SN den Flug schon im System gestrichen hätte? Ok, Du könntest Dir Deine Meilen erstatten lassen. Nur Dein Hotelproblem wäre dadurch nicht gelöst, und Umbuchung auf andere Airline oder späteres Datum wäre das reinste Glückspiel.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von asahi
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Wismut Aue
    Beiträge
    2.605

    Standard

    Zitat Zitat von zakkk999 Beitrag anzeigen
    Ganz einfach..weil ich 73 !!! Hotels gebucht habe. Es handelt sich um eine 14-wöchige Reise mit verschiedenen Inlandsflügen.
    In 98 Tagen 73 Hotels.
    Bist du auf der Flucht?
    berlinet sagt Danke für diesen Beitrag.
    2019 PEK-DXB-PRG-HAN-SIN-DPS-DOH-MUC-VCE-BUD-NUE-CDG-SGN-DAD
    2020 SGN-BKK-DXB-MUC-PRG-LPL-BGY-LHR-LCY-ATH-IST-LIS-VCE-BOM-SIN-EWR-JFK-FRA

  9. #9
    TDO
    TDO ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    3.749

    Standard

    Zitat Zitat von zakkk999 Beitrag anzeigen
    Ganz einfach..weil ich 73 !!! Hotels gebucht habe. Es handelt sich um eine 14-wöchige Reise mit verschiedenen Inlandsflügen.
    Die kannst du doch trotzdem schon wegen Storno anschreiben/anrufen. Dafür brauchst ja nicht die Meilen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von HB2174
    Registriert seit
    02.04.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.601

    Standard

    Zitat Zitat von zakkk999 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Brussels hat bekanntgegeben den Flugbetrieb bis 19.04. einzustellen. Wäre am 13.04. nach New York geflogen. Flugbuchung über Miles&More (Prämienflug - Meilenschnäppchen).
    Brussels hat meinen Flug bisher allerdings noch nicht annuliert. Folglich kann mir Miles & More die Meilen nicht zurückerstatten. Weiss jemand wie hier die Vorgehensweise ist? Verstehe nicht, warum Brussels nicht alle Flüge annuliert wenn sie jetzt schon wissen, dass sie bis 19.04. nicht fliegen werden!

    Danke & Gruß

    Was ist denn jetzt Deine Absicht? Willst Du die Reise immer noch antreten? Brauchst Du die Meilen für eine andere Buchung?

  11. #11
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von HB2174 Beitrag anzeigen
    Was ist denn jetzt Deine Absicht? Willst Du die Reise immer noch antreten? Brauchst Du die Meilen für eine andere Buchung?
    Brauche die Meilen dringend um sie anderweitig zu verwenden.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von HB2174
    Registriert seit
    02.04.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.601

    Standard

    Zitat Zitat von zakkk999 Beitrag anzeigen
    Brauche die Meilen dringend um sie anderweitig zu verwenden.

    wenn miles&more nicht ein Storno oder Umbuchung trotz Meilenschnäppchen aus gegebenen Umständen anbietet dann bleibt nur der Weg über Brussels Airline...

  13. #13
    Dortmunder
    Gast

    Standard

    Hat jemand eine Information, ob auch die Brussels Airlines Flüge durchgeführt für Eurowings davon betroffen sind?

  14. #14
    rcs
    rcs ist gerade online
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    23.403

    Standard

    Zitat Zitat von Batman Beitrag anzeigen
    Die Fluggesellschaften kommen nicht hinterher.
    Es sind vielmehr die GDS-Betreiber, die nicht hinterherkommen.

    Es werden so viele Flüge von allen Airlines weltweit derzeit annulliert, und so viele Buchungen sind von den Streichungen betroffen, dass die Systeme die Streichungen gar nicht schnell genug verarbeiten können.

    Hier müssen die Airlines dann auch schrittweise ihre Annullierungen in die Systeme einspielen, damit zumindest die kurzfristigen Flugstreichungen auch zeitnah verarbeitet werden.
    Batman sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    DUS und BRU
    Beiträge
    557

    Standard

    SN hat mir mitgeteilt, dass meine Flüge (beide im Zeitraum der Flugeinstellungen) storniert sind. Allerdings bliebe mein Ticket gültig und ich könnte es bis zum 31.08. umbuchen.
    Habe ich keinen Anspruch auf Erstattung? Gebucht wurde bei SN direkt.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    11.964

    Standard

    Zitat Zitat von Simbi Beitrag anzeigen
    SN hat mir mitgeteilt, dass meine Flüge (beide im Zeitraum der Flugeinstellungen) storniert sind. Allerdings bliebe mein Ticket gültig und ich könnte es bis zum 31.08. umbuchen.
    Habe ich keinen Anspruch auf Erstattung? Gebucht wurde bei SN direkt.
    Siehe die Diskussionen im entsprechenden Thread zu LH. Grundsätzlich hast Du Anspruch auf Erstattung, derzeit wollen die LH Group-Airlines (und nicht nur die) aber nicht erstatten, sondern bieten nur diverse "Gutschrift"-Lösungen an....
    Simbi und Batman sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    259

    Standard

    Zitat Zitat von Dortmunder Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Information, ob auch die Brussels Airlines Flüge durchgeführt für Eurowings davon betroffen sind?
    Ja, mein Flug MIA - DUS mit EW am 25.03. fällt da drunter. Wurde annuliert und erstattet.
    Dive now, work later

  18. #18
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    224

    Standard

    SN nimmt ab 15. Juni Ihren Flugbetrieb wieder auf. Heute erhielt ich kurz nach dieser Ankündigung eine weitere Mail mit einem Flugstorno für den 09. Juli. Da ich in diesem Fall reisen muss, möchte ich um Euren Rat bitten: Gebucht war TXL-BRU-GOT (heute wurde BRU-GOT gestrichen)

    Ist SN auch in Corona-Zeiten verpflichtet eine Ersatzbeförderung (bspw. ein Umbuchen auf SAS) anzubieten, oder auf verlangen durchzuführen? Was würdet Ihr machen bzw. für realistisch erachten?
    Geändert von carl (25.05.2020 um 18:49 Uhr)

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    11.964

    Standard

    Zitat Zitat von carl Beitrag anzeigen

    Ist SN auch in Corona-Zeiten verpflichtet eine Ersatzbeförderung (bspw. ein Umbuchen auf SAS) anzubieten, oder auf verlangen durchzuführen? Was würdet Ihr machen bzw. für realistisch erachten?
    Ja, sind sie, die EU-VO gilt weiterhin... Ich würde eine passende Alternative raussuchen und Umbuchung darauf verlangen. In der Praxis wäre am einfachsten wohl LH-Gruppe durchzusetzen; wenn es da keine vernünftigen Alternativen gibt, müssen sie aber auch auf SAS umbuchen. Ob sie es machen, fehlt mir die Erfahrung.

    Werde in der zweiten Junihälfte wohl ähnliche Diskussionen mit LX und OS haben....
    carl sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    224

    Standard

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    Ja, sind sie, die EU-VO gilt weiterhin... Ich würde eine passende Alternative raussuchen und Umbuchung darauf verlangen. In der Praxis wäre am einfachsten wohl LH-Gruppe durchzusetzen; wenn es da keine vernünftigen Alternativen gibt, müssen sie aber auch auf SAS umbuchen. Ob sie es machen, fehlt mir die Erfahrung.

    Werde in der zweiten Junihälfte wohl ähnliche Diskussionen mit LX und OS haben....
    Danke für Deine Einschätzung. LH hat aktuell noch diverse mögliche Verbindungen im Flugplan, sogar zu ähnlichen Zeiten. Nur habe ich ein Gefühl, dass sich das noch ändern wird...
    Ich werde es aber auf jeden Fall bei SN versuchen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •