Ergebnis 1 bis 6 von 6
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von hollaho

Thema: Flugstreichung Teilstrecke - Umbuchung oder Stornierung

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2018
    Beiträge
    60

    Standard Flugstreichung Teilstrecke - Umbuchung oder Stornierung

    ANZEIGE
    Folgender Sachverhalt:

    folgende Flüge für mich +1 wurden am 11.02.2020 gebucht

    Hinflug: AMS-ZRH-HKG-SYD am 23.11.2020 Business (P)
    Rückflug: SYD-SIN-ZRH-AMS am 30.01.2021 Business (P)

    Gestern ein Mail bekommen, der Flug HKG-SYD ist abgesagt (cancelled)

    Dear SWISS Customer

    due to the continuing coronavirus crisis, SWISS must still cancel an increased amount of flights. This has also caused changes to your booking.

    We have tried to find the best possible connection for you. Unfortunately, it is not always possible to offer you an alternative. You can find your new itinerary below for your information.

    Please check whether you will be able to take the trip as it is booked now or if you want to use our flexible rebooking options to start your trip at a different time.

    You can inform us about your decision by using the selection fields below so that we can update your ticket for you without any further effort from your side. Please transmit your reply by Thursday 01 October 2020 , otherwise your flights will be cancelled.

    Of course, your booking code and your ticket remain valid for later use. You can contact us by January 31, 2021 at the latest and have your new flights booked*.

    * Our 50,00€ discount applies for all tickets issued before May 16,2020 when rebooking to a new travel date in 2020.

    We apologize for any inconvenience caused by the flight schedule change.

    If you agree to the proposed schedule change, please click
    here.
    Your ticket will automatically be updated with your new flight details.

    If you do not want to start your trip as suggested, please click
    here.
    Your flights will be cancelled, your ticket and your booking code will remain valid. You can book your new flights until January 31,2021. For a new travel date in 2021 please contact us by January 31, 2021 and let us know your flight request.

    If you do not want to use either alternative or if you want to make a change to your booked trip, please contact our
    Service Center by Thursday 01 October 2020 to prevent your booking from being cancelled.
    Please also contact us by phone if you would like to request a refund.


    Wir würden den Flug gerne um ca. 1 Jahr verschieben, Abflugort und Zielort würden gleichbleiben
    Mir ist bewusst, der WFP 2021/2022 ist noch nicht verfügbar.

    Folgende Fragen:

    1: Können wir den Flug zu einem Datum unserer Wahl kostenlos umbuchen(z.B. 22.11.2021 bis 29.01.2022) ?

    2: Wie lange behalten die Tickets die Gültigkeit?

    3: Wenn 1: ja, bis wann muss die Umbuchung erfolgen.

    4: Sollten zu unserem Wunschdatum keine Plätze in der gebuchten Klasse (P) freisein, müssen wir eine eventuelle Aufzahlung leisten um in Business zu fliegen?

    5: Wie lange können wir eine Rückerstattung aufgrund der Stornierungeiner Teilstrecke beantragen?


    Vielen Dank im Voraus



  2. #2
    mpm
    mpm ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von mpm
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Reihe 42a
    Beiträge
    1.172

    Standard

    Um es mal kurz zu machen: Du hast einen gültigen Vertrag mit Swiss/MilesandMore und die müssen Dir entweder eine alternative Beförderung (ohne Extrakosten) anbieten oder alle Kosten/Meilen rückerstatten.

    Ich glaube, es gibt (in Normalzeiten) eine 14-tägige Frist nach Ablauf derer es heisst, Du hast die geänderten Flüge so akzeptiert. Ich würde also in Deinem Fall bald aktiv werden, alternative Flüge selbst suchen und dann um Umbuchung auf diese bitten.

    Mit den ganzen Coronaregeln, was jetzt noch wie lange als Voucher gültig ist, kenne ich mich nicht aus. Aber ich würde eine Umbuchung machen und dann erstmal ein echtes Ticket in der Hand haben oder Meilen und Geld zurück und später versuchen...

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2016
    Beiträge
    458

    Standard

    Ich glaube, es gibt (in Normalzeiten) eine 14-tägige Frist nach Ablauf derer es heisst, Du hast die geänderten Flüge so akzeptiert.
    Das gilt gegenüber nicht-gewerblichen Kunden weder in Normalzeiten noch bei Corona. Grundsätzlich bleibt bei Schweigen die Verpflichtung aus dem alten Flugticket bestehen. Es braucht eine übereinstimmende Willenserkläung beider Parteien, um den Vertrag zu ändern.

    Die Airline hat hier nur mitgeteilt, daß sie den Vertrag nicht wie gebucht erfüllen wird und wartet jetzt auf Entscheidung des Kunden, wie der weiter zu verfahren gedenkt und macht gewisse Angebote. Die kann der Kunde annehmen oder nicht (und mit eigenen Forderungen kommen). Mit der Entscheidung darf der Kunde sich Zeit lassen. Will er nicht zeitnah fliegen, darf er auch bis nach dem Abflug des ursprünglichen Tickets warten, bevor er entscheidet. Begrenzt wird dies durch die Verjährungsfristen.

    Die EU-VO konkretisiert dies letztendlich lediglich, z.B. indem sie bei kurzfristiger Annulierung einen pauschalen Schadensersatz unter gewissen Umständen vorsieht und ansonsten dem Kunden die Wahl zwischen "anderweitiger Beförderung" oder Erstattung gibt. Die anderweitige Beförderung muß zu vergleichbaren Reisebedingungen erfolgen, also Eco bleibt Eco, aber die Buchungsklasse spielt keine Rolle und es ist keine Aufzahlung fällig bzgl. der Buchungsklassen. Auch darf man eine anderweitige Beförderung zu einem Wunschtermin verlangen, sofern Tickets bei "vergleichbaren Reisebedingungen" von der Airline angeboten werden. Auch da spielen die Buchungsklassen rechtlich keine Rolle und es gibt keine Aufzahlungspflicht.
    Geändert von hollaho (15.09.2020 um 20:40 Uhr)
    mpm sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Nick Art
    Registriert seit
    16.10.2016
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    341

    Standard

    Zitat Zitat von scr69 Beitrag anzeigen
    Folgender Sachverhalt:

    folgende Flüge für mich +1 wurden am 11.02.2020 gebucht

    Hinflug: AMS-ZRH-HKG-SYD am 23.11.2020 Business (P)
    Rückflug: SYD-SIN-ZRH-AMS am 30.01.2021 Business (P)

    Gestern ein Mail bekommen, der Flug HKG-SYD ist abgesagt (cancelled)

    Dear SWISS Customer

    due to the continuing coronavirus crisis, SWISS must still cancel an increased amount of flights. This has also caused changes to your booking.

    We have tried to find the best possible connection for you. Unfortunately, it is not always possible to offer you an alternative. You can find your new itinerary below for your information.

    Please check whether you will be able to take the trip as it is booked now or if you want to use our flexible rebooking options to start your trip at a different time.

    You can inform us about your decision by using the selection fields below so that we can update your ticket for you without any further effort from your side. Please transmit your reply by Thursday 01 October 2020 , otherwise your flights will be cancelled.

    Of course, your booking code and your ticket remain valid for later use. You can contact us by January 31, 2021 at the latest and have your new flights booked*.

    * Our 50,00€ discount applies for all tickets issued before May 16,2020 when rebooking to a new travel date in 2020.

    We apologize for any inconvenience caused by the flight schedule change.

    If you agree to the proposed schedule change, please click
    here.
    Your ticket will automatically be updated with your new flight details.

    If you do not want to start your trip as suggested, please click
    here.
    Your flights will be cancelled, your ticket and your booking code will remain valid. You can book your new flights until January 31,2021. For a new travel date in 2021 please contact us by January 31, 2021 and let us know your flight request.

    If you do not want to use either alternative or if you want to make a change to your booked trip, please contact our
    Service Center by Thursday 01 October 2020 to prevent your booking from being cancelled.
    Please also contact us by phone if you would like to request a refund.


    Wir würden den Flug gerne um ca. 1 Jahr verschieben, Abflugort und Zielort würden gleichbleiben
    Mir ist bewusst, der WFP 2021/2022 ist noch nicht verfügbar.

    Folgende Fragen:

    1: Können wir den Flug zu einem Datum unserer Wahl kostenlos umbuchen(z.B. 22.11.2021 bis 29.01.2022) ?

    2: Wie lange behalten die Tickets die Gültigkeit?

    3: Wenn 1: ja, bis wann muss die Umbuchung erfolgen.

    4: Sollten zu unserem Wunschdatum keine Plätze in der gebuchten Klasse (P) freisein, müssen wir eine eventuelle Aufzahlung leisten um in Business zu fliegen?

    5: Wie lange können wir eine Rückerstattung aufgrund der Stornierungeiner Teilstrecke beantragen?


    Vielen Dank im Voraus



    Du kannst das Ticket auf Eis stellen und es bis 31-01-2021 auf ein Datum bis 31-12-2021 neu umbuchen. Je nachdem wie diese ganze Krise weiterläuft könnten diese Daten auch verlängert werden, lässt sich aber natürlich momentan nicht sagen.
    If what I think is happening, is happening... It'd better not be.

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2018
    Beiträge
    60

    Standard

    Danke Euch,

    werde mal anrufen und das Ticket auf Eis stellen, Rückerstattung kann ich ja dann immer noch einfordern, oder??

    LG scr69

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2018
    Beiträge
    60

    Standard

    Gerad bei Swiss angerufen, bemühte Mitarbeiterin.

    Ticket auf Eis gestellt, neue Buchung bis 31.01.2012, Abflug bis 31.12.2021
    Reiseklasse bleibt gleich, auch wenn Buchungsklasse (P) ausgebucht ist.
    Spätere Stornierung gestattet.

    LG scr69

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •