Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 32 von 32

Thema: Thai Airways fliegt neu nach Wien

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.953

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von ArnoldB Beitrag anzeigen
    Wie ist das denn beim Rückflug (bei vergleichbaren, bereits bestehenden Flügen) mit der Bordverpflegung? Gibt es dann um 2 in der Früh ein Abendessen oder wie? Und kurz vor der Landung ein Frühstück?
    Ich vergleiche das Mal mit TG920 nach FRA.
    Geht ja auch so um Mitternacht.
    Da gibt es nach dem Start ein warmes Abendessen und morgens vor der Landung das übliche Omlett Frühstück.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    6.745

    Standard

    Zitat Zitat von ArnoldB Beitrag anzeigen
    Wie ist das denn beim Rückflug (bei vergleichbaren, bereits bestehenden Flügen) mit der Bordverpflegung? Gibt es dann um 2 in der Früh ein Abendessen oder wie? Und kurz vor der Landung ein Frühstück?
    kommt bei TG auf die Richtung an, nach Europa wie beschrieben, nach Osten gibt es abends nicht mehr viel

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.953

    Standard

    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    kommt bei TG auf die Richtung an, nach Europa wie beschrieben, nach Osten gibt es abends nicht mehr viel
    Bin im August mit TG927 wars glaube ich abends nach BKK via Phuket.Da gab es auch nach dem Start in FRA ein Abendessen und dann nochmal vor der Landung ein Essen.

  4. #24
    Gesperrt
    Registriert seit
    01.11.2017
    Beiträge
    165

    Standard

    Ich habe den TG936 jetzt über M&M als Flex-Prämie in C gebucht, einfacher Flug. Bei Endziel VIE wären die Steuern und Gebühren extrem moderate 40 Euro und ein paar Zerquetschte gewesen wären.

    Ich wollte allerdings einen Anschlussflug nach DE auf dem gleichen Ticket. Anschluss ist mit LH in C. Steuern und Gebühren dann insgesamt 120 Euro. Finde ich immer noch OK.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    6.745

    Standard

    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    kommt bei TG auf die Richtung an, nach Europa wie beschrieben, nach Osten gibt es abends nicht mehr viel
    Zitat Zitat von pierce Beitrag anzeigen
    Bin im August mit TG927 wars glaube ich abends nach BKK via Phuket.Da gab es auch nach dem Start in FRA ein Abendessen und dann nochmal vor der Landung ein Essen.
    ich schreibe von BKK nach Osten, z.B. Japan

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.953

    Standard

    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    ich schreibe von BKK nach Osten, z.B. Japan
    Ok danke , hatte ich falsch verstanden.
    Aber ich fliege auch oft mit TG von BKK nach HKG,TPE oder HAN.Und da gibt es auch immer nach dem Start morgens mittags oder abends eine ordentliche warme Mahlzeit.Hab das nicht anders in Erinnerung.

  7. #27
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Thai fliegt ja jetzt mit den Dreamliner , nächste Woche werde ich mal erstmal mit Thai nach BKK fliegen von VIE , davor immer BR oder OS

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    VIE
    Beiträge
    952

    Standard

    Ist hier schon wer VIE-BKK / BKK-VIE mit der Thai 788 geflogen? Finde keine relevanten Berichte, weil immer nur kürzere Strecken, afaik ist das bei Thai ja eigentlich als Regional/Mittelstreckejet gedacht...

    Laut Seatguru in Y 3-3-3 mit immerhin 32". Aber 10-11 Stunden ist das ja vermutlich trotzdem nicht angenehm und ich wette da sind unten wieder die IFE-Boxen im Weg. Wobei TG laut Skytrax die weltbeste Economy haben soll, und was Skytrax sagt muss zweifellos stimmen

    Gleichzeitig scheint die C mit 2-2-2 (im Vergleich zu 1-2-1 im breiteren A350) auch nicht sonderlich attraktiv, oder? Zumal sich das ja preislich auch keineswegs niederschlägt.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    289

    Standard

    Rein zufällig hab ich VIE-BKK / BKK-VIE an Bord von 789 bzw 788 gerade erst letzte Woche auf 53K absolviert

    Im Endeffekt - verglichen mit 77W und 333 eindeutig den besten Legroom (die Fußraste nervt aber trotzdem) und das beste Entertainmentsystem, die Sitze sind aber wohl Dreamliner-typisch recht eng, in etwa so wie in der NEK auf den LHG 320ern, vielleicht eine Spur enger.
    10 Stunden lässt sich das zwar mit 180cm ganz gut aushalten, aber länger müssts jetzt wirklich nicht sein. Glücklicherweise war die Auslastung beim Hinflug lächerlich niedrig, so dass massenweise 3er Reihen zum Schlafen frei waren. Beim Rückflug war es etwas voller, aber trotzdem einige Reihen frei. +1 und ich konnten in beide Richtungen den Mittelsitz als Storage nutzen

    Vom Sitzpolster her wars ganz ok, mehr als genügend Recline für meine Bedürfnisse (habe den Recline nie vollständig ausgenutzt). Wenn der Vordermann vollständig reclined muss man im Endeffekt aber selber auch nach hinten rutschen, da das Entertainmentsystem sonst ca. zwei Handbreit vom Gesicht entfernt ist. IFE Box ist mir übrigens auf K keine aufgefallen.

    Das Essen war VIE-BKK eher grenzwertig, BKK-VIE bestenfalls Mittelmaß. Vorsicht, Entertainmentsystem hat zwar USB Anschluss, aber keinen "normalen" Klinkenanschluss sondern den dämlichen Airline-Doppelstecker. Die Kopfhörer, die bereitgestellt werden, sind unterste Schublade aber nicht übertrieben unbequem, kein NC.

    Noch abschließend erwähnt - 77W hat eindeutig den geringsten Legroom (da konnte ich keine Sitzposition finden, in der ich nicht mit den Knien an dem Vordersitz angestoßen bin) aber den breitesten Sitz (3-3-3 in 77W), 333 (2-4-2) war bei beiden das Mittelmaß. 333 uns 77W teilen sich das ältere Entertainmentsystem.

    Fazit - bevor ich mich bei OS in die 772 mit 3-4-3 quetsche lieber nochmal TG 778, aber vermutlich wirds beim nächsten Thailandurlaub wohl eher OS Y+ werden. Ich glaub ich werd langsam zu Alt für diesen Sch*** Würde solide 6/10 bewerten, aber sicher nicht mehr als das.
    Geändert von Mixerfan (18.12.2018 um 14:38 Uhr)
    ABEKLH, Yoshi DUS, BKKSteffen und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.083

    Standard

    Bin letztes Jahr mehrmals mit TG von VIE nach Südostasien und zurück in Y geflogen, v.a. weil *A und auch weil preislich meist gut. B788 und B789 sind OK aber nicht wirklich bequem, wenn der Nebensitz besetzt ist. Hatte allerdings öfters das Glück, dass ich eine freie Dreierbank finden konnte. A350 hat bei TG einen besseren Legroom und gefühlt ist der Sitz etwas breiter, kann mich aber auch irren. EKs A380 ist bei den Sitzen der neueren Generation mit Sicherheit bequemer.

    Bezüglich Service kann ich nicht ganz verstehen, wie es zur Bewertung als beste Y kommt, im Gegenteil. Hatte mehrmals recht unfreundliche FAs erlebt, was mich sehr überrascht hat, weil Thais üblicherweise sehr freundlich sind.

    Das Produkt ist OK, mehr aber nicht. Die Lounges in BKK sind übrigens auch nicht wirklich gut, unbedingt in die SQ Lounge, wenn diese geöffnet ist. Diese ist den TG Lounges weit überlegen und zwar sowohl beim Essen als auch in punkto Komfort und Sauberkeit.
    Geändert von mexx0077 (15.01.2019 um 23:26 Uhr)

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.321

    Standard

    Ich bvorzuge die EVA Lounge, ist mE geräumiger als die SQ Lounge und das Angebot ist auch gut.

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.953

    Standard

    Zitat Zitat von mexx0077 Beitrag anzeigen
    Bin letztes Jahr mehrmals mit TG von VIE nach Südostasien und zurück in Y geflogen, v.a. weil *A und auch weil preislich meist gut. B788 und B789 sind OK aber nicht wirklich bequem, wenn der Nebensitz besetzt ist. Hatte allerdings öfters das Glück, dass ich eine freie Dreierbank finden konnte. A350 hat bei TG einen besseren Legroom und gefühlt ist der Sitz etwas breiter, kann mich aber auch irren. EKs A380 ist bei den Sitzen der neueren Generation mit Sicherheit bequemer.

    Bezüglich Service kann ich nicht ganz verstehen, wie es zur Bewertung als beste Y kommt, im Gegenteil. Hatte mehrmals recht unfreundliche FAs erlebt, was mich sehr überrascht hat, weil Thais üblicherweise sehr freundlich sind.

    Das Produkt ist OK, mehr aber nicht. Die Lounges in BKK sind übrigens auch nicht wirklich gut, unbedingt in die SQ Lounge, wenn diese geöffnet ist. Diese ist den TG Lounges weit überlegen und zwar sowohl beim Essen als auch in punkto Komfort und Sauberkeit.
    Habe das gerade vor kurzem auch hier irgendwo geschrieben.
    TG in Eco ist nix besseres.
    Gerade auf den FRA Routen immer mehr enttäuscht was Service und Essen betrifft.
    Das Unterhaltungsprogramm komplett veraltet und wenige Filme mit deutscher Sprache.

    Aber was das Essen in der Lounge betrifft hat für mich TG im letzten Jahr deutlich zugelegt.
    Gehe jetzt wieder deutlich öfters in die TG Lounge und weniger in die SQ.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •