Seite 22 von 45 ErsteErste ... 12 20 21 22 23 24 32 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 892

Thema: Was passiert mit einem TB-Meilen-Ticket, wenn AB pleite geht?

  1. #421
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    4.272

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Du meinst bei OW hat man damit gerechnet auch nur noch einen müden € von AB zu sehen?
    Nein, entweder aus Kulanz oder weil diejenigen, die für die veröffentlichte Beförderungszusicherung seitens OW verantwortlich sind, keine Ahnung über die Abrechnungsmodalitäten haben.

  2. #422
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    678

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Nun, S&G holt man per Chargeback zurück, und die Meilen gibt es quasi wieder.
    Nur doof, wenn man in einer Woche C fliegen soll und die Hotels jetzt nicht mehr stornieren kann, weil man sich auf die OW Ankündigung verlassen hat.

    Schauen wir mal, ob einer dem Sachwalter/Insolvenzverwalter verklagt, weil AB seit Mitte August so tut, als wären die Prämientickets gültig, Aussagen von der AB Hotline gab es dazu wohl auch. Ich sehe da schon Ansatzpunkte für einen Schadensersatz wenn er den Flug bei OW storniert, ohne dem Kunden die Möglichkeit zu geben, das Geld das er bei Storno von der Airline bekommt, selbst zu bezahlen.

    Ich traue Insolvenzverwaltern viel zu, aber dass man über eine Stornierung, die AB von OW Flügen macht, nur in einer unklaren Mail von TB informiert wird, kann ich mir gerade noch nicht so ganz vorstellen. Wobei ich zugebe, dass mich nach dem bisherigen Ablauf nichts mehr wundern würde.

  3. #423
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    638

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Du meinst bei OW hat man damit gerechnet auch nur noch einen müden € von AB zu sehen? Siehst Du, damit ist deine Vermutung wohl Makulatur.
    Nicht mit Bezahlung rechnen, heißt ja nicht, dass man keine Rechnung schickt...
    _AndyAndy_ sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #424
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    239

    Standard

    Wurde denn schon bei jemandem storniert? Will eigentlich am Montag mit CX nach HKG und am Freitag weiter nach JFK, noch ist bei CMT und Cathay alles bestätigt, die Meilen wurden auch noch nicht zurückgebucht.

  5. #425
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    TXL
    Beiträge
    567

    Standard

    Ich versteh das mit den Meilen so, dass diese nur bei einer Buchung hinzugefügt werden, wenn einem die Meilen für eine Award-Buchung nicht reichen.
    Zitat:
    "Sollten die Meilen, die Sie für Ihr aktuelles Prämienticket eingesetzt haben, nicht für einen neuen Prämienflug auf Etihad Airways ausreichen, können Sie zusätzlich aktuell vorhandene topbonus Meilen für eine neue Buchung nutzen. Wie Sie vielleicht wissen, ist dies noch bis zum 17. November 2017 im Streckennetz von Etihad Airways möglich. Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier.
    Bei mir wurden noch keine Meilen zurück gebucht und mein EY Ticket für Ende November ist noch confirmed. Morgen mal die Etihad Hotline nerven, die werden aber sicherlich sagen, alles ok, so wie letzte Woche, bis AB das E-Ticket storniert. Gebucht hatte ich Dezember 2016

  6. #426
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    TXL
    Beiträge
    567

    Standard

    Wurde bis jetzt jemandem nach der Mitteilung heute ein reiner EY Award Flug auf 745 Stock gecancelt? Hat jemand hierzu vielleicht schon die Etihad Hotline konfrontiert?

  7. #427
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    Zitat Zitat von christian1006 Beitrag anzeigen
    Wurde bis jetzt jemandem nach der Mitteilung heute ein reiner EY Award Flug auf 745 Stock gecancelt? Hat jemand hierzu vielleicht schon die Etihad Hotline konfrontiert?
    Ich hatte angerufen. EY fluege / flugnummern ab AUH.

    1.) aussage - “ich kuemmer mich”, aufgelegt.

    2.) aussage - dein ticket ist safe

    3.) aussage - solange ab nicht canceld, nehmen wir sie mit

    4.) aussage - we can rebook, eco from germany or switzerland

  8. #428
    Howard Johnson Fanboy Avatar von Carotthat
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Howard Johnson
    Beiträge
    4.055

    Standard

    Zitat Zitat von christian1006 Beitrag anzeigen
    Wurde bis jetzt jemandem nach der Mitteilung heute ein reiner EY Award Flug auf 745 Stock gecancelt? Hat jemand hierzu vielleicht schon die Etihad Hotline konfrontiert?
    Es geht wohl eher um OW Awards. Und da hat noch keiner eine negative Meldung erhalten.
    Oder?
    Reise nicht, um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein!

    Bucht Eure Hotels einfach unter: https://www.wyndhamhotels.com/hojo

    Ich kann das HoJo wärmstens empfehlen!

  9. #429
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    279

    Standard

    Bisher auch noch keine negative Meldung bekommen. Buchung des QR–Fluges in 6 Tagen ist weiterhin confirmed.
    Frage an die Experten: bis zu welchem Zeitpunkt kann AB ein Ticket canceln? Bis zum OnlineCheckin? Bis zum Boarding? Bis zum TakeOff?

  10. #430
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    218

    Standard

    +1 ist diesen Montag mit 745er Ticket auf British Airways hingeflogen. Gestern kam die besagte Topbonus Mail. Check-in für den Rueckflug fuer heute war Dienstag Abend problemlos moeglich. Ich gehe davon aus das hier so schnell nichts mehr storniert wird.

  11. #431
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    471

    Standard

    Bin gestern Abend noch problemlos mit QR DOH-KBV geflogen, trotz Mail.

  12. #432
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    4.272

    Standard

    Ich glaube inzwischen, bis zum 17.11. ist der ganze Spuk vorbei: wie ein Insider geschrieben hat, darf man am 18.11. grosse Neuigkeiten erwarten.

  13. #433
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    287

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Ich glaube inzwischen, bis zum 17.11. ist der ganze Spuk vorbei: wie ein Insider geschrieben hat, darf man am 18.11. grosse Neuigkeiten erwarten.
    ja genau. An dem Tag werde ich denen schreiben, dass sie sich ihre Meilen in den ... können.
    Eco für 500€ plus TopKlonus. Total unseriös.

  14. #434
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    546

    Standard

    Sitze gerade in der Cathay Lounge in FRA. Sieht eigentlich gut aus. Werde vermutlich fliegen konnen. (AB Award auf 745-er Ticket)

  15. #435
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    NUE-MUC
    Beiträge
    181

    Standard

    Schönes durcheinander!

    Auch zwei Tickets mit CX noch im November, aktuell heißts überall noch bestätigt und Meilen wurden auch nicht wieder gutgeschrieben. Irgendwie ist jetzt alles noch Glückssache oder Zufall mit wem man am Schluss genau zu tun hat oder wer wann irgendwo genau auf nen Kopf oder ne Maus klickt ...

  16. #436
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2016
    Ort
    FRA/ZRH/BUD
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von Asia Beitrag anzeigen
    Schauen wir mal, ob einer dem Sachwalter/Insolvenzverwalter verklagt, weil AB seit Mitte August so tut, als wären die Prämientickets gültig, Aussagen von der AB Hotline gab es dazu wohl auch. Ich sehe da schon Ansatzpunkte für einen Schadensersatz wenn er den Flug bei OW storniert, ohne dem Kunden die Möglichkeit zu geben, das Geld das er bei Storno von der Airline bekommt, selbst zu bezahlen.

    Ich traue Insolvenzverwaltern viel zu, aber dass man über eine Stornierung, die AB von OW Flügen macht, nur in einer unklaren Mail von TB informiert wird, kann ich mir gerade noch nicht so ganz vorstellen. Wobei ich zugebe, dass mich nach dem bisherigen Ablauf nichts mehr wundern würde.
    Sehe ich ähnlich. Wenn alle Beteiligten (operating carrier, AB und TopBonus) schriftlich wie in meinem Fall Mitte Okt bestätigen, dass mein Flug am NOV16 nicht betroffen ist, dann kann ich mich als Verbraucher mE darauf schon irgendwie verlassen ohne als naiv dargestellt zu werden. Immerhin hatten die Beteiligten 2 Moante seit Inso-Anmeldung Zeit u das sollte reichen, um sich über die Lage ein klares Bild zu verschaffen. Nach diesen Mails eingetretene Schäden (bspw abgelaufene Storno-Fristen einer Hotelbuchung) wären mE damit schon mit Chance auf Schadenersatz einzuschätzen.

    Ich frage mich inzwischen, wer eigentlich zuständig ist Wieso schickt TopBonus eine Mail, die haben ja eigentlich nichts mehr damit zu tun. Geld & Meilen sind bezahlt, fertig. AirBerlin ist ja halb-tot (tot was Kontaktmöglihchkeit betrifft, lebendig leider was offenbar das Stornieren von ausgestellten Tickets betrifft) und für mich als Endkunde nicht erreichbar. Und der operating carrier sieht nur, was im System steht ("confirmed").

    Es muss doch irgendwie möglich sein, eine VERBINDLICHE finale Aussage zu erhalten, dann weiss wenigstens jeder woran er ist. Dieses "wird evtl nach und nach alles stornieren"-Gefasel aus der Mail ist doch eine Zumutung. Sollen sie doch bitte endlich mal KLAR sagen, ob man fliegen können wird oder nicht, dann kann man wenigstens Backups organisieren. Sonst buch ich nun backups u hab nachher 2 parallele Flüge u darf auch beide noch bezahlen, da AB ja nicht storniert hat? Unfassbar dass es solch dilettantisches Verhalten 2017 noch gibt...
    Snappy und BBBuddy sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #437
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Mirovic
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    377

    Standard

    Die derzeit so verworrene Situation braucht echt kein Mensch. Ich habe jedenfalls für meinen EY Award Flug übermorgen heute erfolgreich eingecheckt. Alles steht online auf confirmed. Auch der Chauffeur-Service ist bestellt und telefonisch bestätigt. Mehr kann ich nicht machen. Ich hoffe, man nimmt mich am Freitag mit. Ich stelle mich aber mental schon mal auf den worst case ein.

  18. #438
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    903

    Standard

    Zitat Zitat von vlpo Beitrag anzeigen
    Hat das mail jeder bekommen oder nur einige? (Habe auch Prämientickets mit 150k gebucht - für Mai 2018 und mit chargeback S+G zurückgeholt)
    So. Nun auch bei mir angekommen...

  19. #439
    Erfahrenes Mitglied Avatar von multischwamm
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    DRS
    Beiträge
    331

    Standard

    Bei mir ist die Mail auch gerade eingeflattert. Zum Glück hab ich die Awards eh schon abgeschrieben gehabt und Ersatz auf QR gebucht. Wollte mir nur den hickhack und "Nervenkitzel" mit den noch aktiven Buchungen sparen, jetzt ist es wenigstens Gewiss...
    mal verliert man, und mal gewinnen die Anderen...

  20. #440
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Hab am 9.7. zwei Prämienflüge mit Ey für insgesamt 280k. Die mail habe ich auch gerade bekommen. in der Buchungsübersicht steht noch alles auf Confirmed. Meilen sind auch noch nicht zurückgebucht.
    Sind alle Prämienflüge betroffen? oder könnte ich Glück haben? Was meint ihr mit Chargeback? Bei der Kreditkartenfirma zurückbuchen lassen? Geht das soweit zurück?

Seite 22 von 45 ErsteErste ... 12 20 21 22 23 24 32 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •