Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 45 von 45 ErsteErste ... 35 43 44 45
Ergebnis 881 bis 892 von 892

Thema: Was passiert mit einem TB-Meilen-Ticket, wenn AB pleite geht?

  1. #881
    Reguläres Mitglied Avatar von flamingoe
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet/Niederrhein
    Beiträge
    50

    Standard

    ANZEIGE
    Update zu meinem Fall: Auch hier gab es jetzt ein Versäumnisurteil weil IBERIA - wie erwartet - nicht zur Verhandlung erschien. Bin gespannt, ob jetzt der Einspruch von IB kommt, aber ich gehe davon aus....
    alex3r4 sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #882
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.878

    Standard

    von "zu Hause" hat mich eben die Nachricht erreicht, dass das AG Nürtingen das Verfahren gegen EY beendet hat.
    Leider handelte es sich "nur" um ein zweites Versäumnisurteil nachdem EY das zweite Mal säumig geworden ist.

    Zur Falllage ich hatte damals nicht den geforderten Betrag den EY zusätzlich zum Meilenticket gefordert hatte, beglichen weil ein neues Ticket zu besseren Zeiten und besserer Gesellschaft und besserem Routing günstiger als die Zahlung und zusätzlicher Gebühren die entstanden wären gewesen ist.
    Ich habe dann zwei Mal die 600Euro wegen verweigerter Beförderung geltend gemacht die nun vollstreckt werden können falls EY nicht freiwillig zahlt.

    Ob das von EY so gewollt war um eine Sachentscheidung zu vermeiden die andere Betroffene zur "Nachahmung" hätte verleiten können oder ob es einfach unqualifiziertes Personal am Weg war, kann ich im Moment nicht beurteilen.
    Geändert von alinakl (21.12.2018 um 02:26 Uhr)
    tehbasti, schlepper und Asia sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #883
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    DUS
    Beiträge
    41

    Standard

    Update zu unserem Fall (IB Ticket mit AB Meilen gebucht, Hinflug am 18.12.17 angetreten, Rückflug am 03.01.18 wurde verweigert und musste neu gebucht und bezahlt werden). Nachdem ich den Fall ohne größere Hoffnung bei Flightright eingereicht habe verging erstmal viel Zeit. Ich habe schon nicht mehr daran gedacht und mich einfach mal eingeloggt habe und siehe da, der Prozess wurde gewonnen und somit stehen uns € 800,00 Entschädigung zu (abzüglich Provision). Bis zur tatsächlichen Auszahlung können noch bis zu 12 Wochen vergehen, aber hey ich habe eh nicht mehr mit einer Auszahlung gerechnet und bin froh über den "unverhofften" Geldregen .
    peter42, flamingoe, mariomue und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #884
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.878

    Standard

    KLeine Ergänzung zru Sache von Oben:
    EY hat die Zahlung doch tatsächlich mitte des Monats geleistet, im übrigen habe ich inzwischen auch die Ticketkosten geltend gemacht dieses mal hat EY den Anspruch anerkannt und die Zahlung in den nächsten Wochen versprochen es kann also für andere Betroffene durchaus interessant sein.
    konnimutti und Asia sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #885
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.685

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Update: Iberia hat die Berufung in letzter Sekunde zurückgezogen, das Urteil ist somit rechtskräftig. Jetzt müssen sie nur noch zahlen...
    Update: 8 Monate nach Urteil hat IB bzw. deren Anwaltskanzlei nach mehreren Mahnungen bezahlt. Mit Zinsen sogar.

    Erstritten mithilfe eines "Forumsanwälts", der sehr zu empfehlen ist. Macht Nägel mit Köpfen ohne viel Papierkram.
    flamingoe, alex3r4, matthiasdus und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #886
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Update: 8 Monate nach Urteil hat IB bzw. deren Anwaltskanzlei nach mehreren Mahnungen bezahlt. Mit Zinsen sogar.

    Erstritten mithilfe eines "Forumsanwälts", der sehr zu empfehlen ist. Macht Nägel mit Köpfen ohne viel Papierkram.

    kann nur der gute kexbox sein :-)
    alex3r4 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #887
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.685

    Standard

    Zitat Zitat von kleinerpartybaer Beitrag anzeigen
    kann nur der gute kexbox sein :-)
    Mindest-nein.

  8. #888
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    212

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Update: 8 Monate nach Urteil hat IB bzw. deren Anwaltskanzlei nach mehreren Mahnungen bezahlt. Mit Zinsen sogar.

    Erstritten mithilfe eines "Forumsanwälts", der sehr zu empfehlen ist. Macht Nägel mit Köpfen ohne viel Papierkram.
    Zitat Zitat von kleinerpartybaer Beitrag anzeigen
    kann nur der gute kexbox sein :-)
    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Mindest-nein.
    tolle Empfehlung, wenn du nicht verrätst, wer es war
    cknumbaone sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #889
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Fröndenberg
    Beiträge
    404

    Standard

    Zitat Zitat von zigzag Beitrag anzeigen
    tolle Empfehlung, wenn du nicht verrätst, wer es war
    Da warst Du etwas schneller als ich...

  10. #890
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.685

    Standard

    Wer es unbedingt wissen will, schreibt mir eine PN.

  11. #891
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.878

    Standard

    Update zu EY Sache da ich mein Konto gecheckt habe:
    Die ganze hat sich jetzt erledigt EY hat folgendes gezahlt:
    - Die Ausgleichzahlungen für die EU VO wegen Beförderungsverweiger inklusive der Gerichts- und Verfahrenskosten, mein Rechnungssystem sagt eigentlich wären noch 0,78Euro an Zinsen offen naja ...
    - die Kosten für das Neue Ticket als in Eigenverantwortung durchgeführte Ersatzbeförderung, wurden anerkannt und erstattet die eigentlichen Verzugszinsen und knapp 5Euro Mahnkosten sind jetzt nicht bezahlt worden aber was solls

    Das Geld habe ich und ich werde sicher kein EY Flugzeug mehr von innen sehen, Fall daher erledigt.
    flamingoe sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #892
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.366

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Wer es unbedingt wissen will, schreibt mir eine PN.
    Ist die Empfehlung denn so geheim? Oder verdienst Du Geld mit PNs?
    cknumbaone sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 45 von 45 ErsteErste ... 35 43 44 45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •