Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Turkish Airlines-Flüge über diesen Link
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Übersicht der abgegebenen Danke2x Danke
  • 2 Beitrag von axxoo25

Thema: Wi-fi Entertainment auf eigener Hardware

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von axxoo25
    Registriert seit
    27.09.2016
    Beiträge
    1.389

    Standard Wi-fi Entertainment auf eigener Hardware

    ANZEIGE
    TK bietet im Playstore eine App an, mit der man das gesamte Entertainment-Angebot auf der eigenen Hardware hat.

    Die App ist nach Verbindung mit dem WiFi im Flieger voll nutzbar.

    https://play.google.com/store/apps/d...ines.ifeclient
    ABEKLH und A320Family sagen Danke für diesen Beitrag.
    Wenn ich einen Link poste, und Du nach dem Anklicken auf der neuen Page von TK landest, dann gehe bitte wie folgt vor:
    Klicke unten auf der Mitte "auf alte Seite zurückkehren", kopiere den o. g. Link, füge ihn ein, drücke Enter und schäle 3 Kartoffeln.
    http://flightdiary.net/axxoo

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    ZRH & DUS
    Beiträge
    607

    Standard

    Die A321 mit der "alten" Pseudo-Business-Klasse (also freier Mittelsitz) haben kein WLAN, wenn ich mich recht erinnere? Mein Kollege hatte letztens das Pech, so eine Maschine von ZRH nach IST zu erwischen, d.h. kein Monitor oder sonstige Bespaßung. Die App ist dann sicher auch kein Ausweg, oder?

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von axxoo25
    Registriert seit
    27.09.2016
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Zitat Zitat von ArmDoors Beitrag anzeigen
    Die A321 mit der "alten" Pseudo-Business-Klasse (also freier Mittelsitz) haben kein WLAN, wenn ich mich recht erinnere? Mein Kollege hatte letztens das Pech, so eine Maschine von ZRH nach IST zu erwischen, d.h. kein Monitor oder sonstige Bespaßung. Die App ist dann sicher auch kein Ausweg, oder?
    Der Flieger muss WiFi haben. Jedenfalls aktuell sieht es so aus.

    Wenn du in der App auf "Filme" klickst, dann kommt ne Info, wonach derzeit die App nur auf dem Flieger funktioniert. Hört sich so ähnlich, als könnte .an bestimmte Inhalte künftig daheim zwischenspeichern und im Flieger dann doch anschauen.
    Wenn ich einen Link poste, und Du nach dem Anklicken auf der neuen Page von TK landest, dann gehe bitte wie folgt vor:
    Klicke unten auf der Mitte "auf alte Seite zurückkehren", kopiere den o. g. Link, füge ihn ein, drücke Enter und schäle 3 Kartoffeln.
    http://flightdiary.net/axxoo

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von axxoo25
    Registriert seit
    27.09.2016
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Und: in solchen C's gibt es iPads.
    Wenn ich einen Link poste, und Du nach dem Anklicken auf der neuen Page von TK landest, dann gehe bitte wie folgt vor:
    Klicke unten auf der Mitte "auf alte Seite zurückkehren", kopiere den o. g. Link, füge ihn ein, drücke Enter und schäle 3 Kartoffeln.
    http://flightdiary.net/axxoo

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    ZRH & DUS
    Beiträge
    607

    Standard

    Zitat Zitat von axxoo25 Beitrag anzeigen
    Und: in solchen C's gibt es iPads.
    Ah, danke, mein Kollege hatte mir nur beim Einsteigen von den 3-3-Sitzen und dem fehlenden Bildschirm berichtet.

    PS: Er kann das mit den Tablets bestätigen, auch wenn es keine iPads, sondern Samsung-Geräte waren
    Geändert von ArmDoors (16.04.2018 um 21:34 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •