Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Turkish Airlines-Flüge über diesen Link
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Erfahrung mit TK

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    8.722

    Standard

    ANZEIGE
    Es gibt mehrere Gründe vorsichtig mit der heutigen TK zu sein.
    Und es gibt nach wie vor gute Arguente, sie als eine der besseren Airlines hinsichtlich Kabinenangebot (inkl. Service) einzustufen.
    Aber alles, was der Thredopener genannt hat, ist argumentativ nicht verwertbar in die eine oder andere Richtung.

    Das Service-Angebot ist ambitioniert und verfehlt die eigenen Vorgaben nicht selten. Nach Messlatte vieler innereuropäischen Airlines sind sie gut.
    Die Sicherheit war früher problematisch und wird wieder problematischer, als die Statisik hergibt (zu schnelles Wachstum, überfüllter Hub, braindrain durch politische Säuberungen)-
    Der Customer Service vor Ort und Online ist grottenschlecht.
    Aber schon mal angebliches Englisch bei Wingsdings gehört? Oder die Ansage der Cabin-Managerin bei der urbritischen CX?
    F4F sagt Danke für diesen Beitrag.
    back in the air -
    jetzt fliegt er wieder!

  2. #22
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.05.2018
    Ort
    VIE
    Beiträge
    138

    Standard Erfahrung mit TK

    Naja aber z.B. der online Service von OS verdient sich derzeit aber auch keine Lorbeeren. 4 Wochen auf eine Antwort warten hatte ich bei TK bis dato noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Wohlgemerkt habe ich mich in meinem früheren Post selber über den online Service beschwert.
    Bezüglich Sicherheit verstehe ich dein posting nich so ganz no_way_codeshare. Würde mich interessieren da ich wie gesagt selber öfters TK fliege. Hast du da genauere Infos?
    Will an dieser Stelle jetzt nicht über Politik diskutieren,lieber privat bei ein paar Bier da dass bezüglich der Türkei meistens aus dem Ruder läuft.
    Das ist kein Flugzeug, das ist ein fliegender Dolmuş.

    https://my.flightradar24.com/Mutfak

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    755

    Standard

    Bin ja allgemein dafür das man Kommata mit aussprechen sollte, das würde oft Verwirrung vermeiden.
    Türken sprechen im Deutschen die Satzzeichen mit. Das Komma heisst "Alter", der Punkt "Guckst du", und das Ausrufezeichen "Ich schwör".

    Ansonsten war ich mit Turkish immer zufrieden, aber selten begeistert.
    Ein solides Produkt für einen vernünftigen Preis. Inkonsistente Kabinen, die Europaflüge oft mit echten Business-Class Sitzen in den A320/321 und 737, die Langstrecke bisweilen nur angled lie-flat und/oder mit Mittelsitz in der Business. Essen sehr gut türkisch, wer türkisches Essen mag (und ich zähle dazu, Schafskäse und Oliven zum Frühstück sind aber nicht unbedingt mehrheitsfähig) kommt voll auf seine Kosten, auch auf den Europaflügen. IST hat eine überragende Lounge, aber bisweilen muss man zum Umsteigen lange Wege gehen und nochmal durch die Security, manchmal schafft man die Lounge dann nicht mehr, es läuft längst nicht immer rund. Personal freundlich, und wenn man ein paar Brocken Türkisch kann sogar sehr zuvorkommend. Nach Asien sehr gut abgestimmte Flugpläne, meist sehr angenehme Flug- und Umsteigezeiten (meine Standardroute ist CGN-IST-KIX).

    Turkish ist für mich immer eine Option, die ich checke. Ich schwör !
    Chiefbelt sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.05.2018
    Ort
    VIE
    Beiträge
    138

    Standard

    Oh oh im letzten Satz hast du aber ein Komma gemacht Alter statt Alter zu schreiben guckst du
    Das ist kein Flugzeug, das ist ein fliegender Dolmuş.

    https://my.flightradar24.com/Mutfak

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •