Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Turkish Airlines-Flüge über diesen Link
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 35 von 35

Thema: Wegen 20 minütiger Flugverschiebung muss ich beim Callcenter anrufen?

  1. #21
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2016
    Beiträge
    42

    Standard

    ANZEIGE
    würde ich vielleicht machen, aber es ist glaube ich technisch nicht möglich.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2018
    Beiträge
    30

    Standard

    Ruf einfach an. Ich konnte letztes Mal nicht online einchecken, weil ich THY die Zurkenntnisnahme der Flugzeitenänderung nicht bestätigt hatte.
    flying_mom sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #23
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2016
    Beiträge
    42

    Standard

    Du konntest letztendlich aber doch fliegen...
    Sie setzen einem ja auch keine Frist zurückzurufen, theoretisch könntest du das also auch noch 5m vor dem Check in machen...

    So wichtig finde ich den online checkin nicht. der nützt wohl eher der Fluggesellschaft.
    Habe nie einen signifikanten Vorteil bemerkt, außer bei "Billig"airlines, die, wenn man es vergißt, einen abzocken wollen.

    Mich würde eher interessieren ob Sitzplatzwahl und Sonderessen bestehen bleibt
    Ich habe das ja schon ausgewählt gehabt, d.h. ich brauche eigentlich auch dazu keinen Zugang mehr, wenn es denn eben dabei bliebe.

    Ich werde wohl anrufen, aber frühestens in einer Woche, wenn die aufhgehört haben, den Flug hin und herzuschieben.
    Sonst ist es ja reichlich sinnlos, denn ich müßte ja nach jeder Flugzeitänderung nochmal anrufen, d.h. jetzt wären schon 3 Anrufe fällig gewesen...

    Wenn sie das ganze dann wieder freigeschaltet haben, dann sehe ich ja, ob Essen und Sitzplatzwahl geblieben ist, dann kann ich mir den nächsten Anruf bei erneuter Verschiebung nämlich auch sparen...
    Geändert von Abstürzer (26.10.2018 um 09:22 Uhr)

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.431

    Standard

    So, hatte das ganze Prozedere auch durch. Statt 2:25 nur 2:00 Stunden Umsteigezeit auf dem Hinflug. Völlig normal, passiert ja ständig. Aber auch hier die Aufforderung dass Callcenter anzurufen. Kannte ich so bisher auch noch nicht.

    Bei mir gibt es allerdings jetzt online die Möglichkeit meinen Flug zu ändern oder sogar das eigentlich nicht stornierbare Ticket zu stornieren. Weil ich nun 25 Minuten früher ankomme. Ich freue mich ja als Kunde über so etwas, aber schon etwas merkwürdig. Lt. Text kann ich die Änderung auch einfach bestätigen, aber den Button dazu finde ich nicht.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.777

    Standard

    ich habe gerade mal getestet ob ich über die "change Flight" Option eine 5-Minütige Änderung irgendwie bestätigen kann.

    Geht nicht weil nachdem man den neuen Flug ausgewählt hat und bestätigen will:



    "Fehler"

    "Es ist ein technischer Fehler aufgetreten."


    Dann muss ich wohl wegen 5 Minuten anrufen.

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    909

    Standard

    Irgendeine Macke im System?
    Moderne Firmen glauben, intensive Interaktion mit dem Kunden würde irgendwie positiv aufgenommen...
    Die Idee, ich kaufe etwas zum Zeitpunkt x und bekomme es zum Zeitpunkt y und ansonsten herrscht Funkstille ist ein etwa so antiquitiertes Geschäftsverständnis wie ein Telefon mit Wandkabel.

    Einige von uns sind inzwischen Dinosaurier, die nicht mehr in die moderne Geschäftswelt passen.

    Du kannst ja auch kaum mehr irgendwo einen Flug buchen, ohne Kontaktdaten zu hinterlassen. Und dann bist du selbst schuld, wenn du nicht auf die mail mitten in der Nacht reagiert hast, dass man dich morgens auf den früheren Flug umgebucht hat.
    Wenn ich das Produkt Flug kaufe, dann erwarte ich, dass es auch so geliefert wird, ohne dass ich ständig erreichbar sein muss, und immer wieder Vertragsänderungen zustimmen muss. Ich habe einen Flug gebucht, weil ich ihn so haben will, nicht weil ich ihn ändern will.
    Aber so ist das Leben der Airlines ja so viel einfacher, und Geld verdient man mit der Hotline auch noch...

    Warum soll ich bei einer Aitrline anrufen und bestätigen, dass ich mit einer Änderung einverstanden bin, wenn ich gar nicht die Wahl habe zu sagen, nein, ich bin nicht einverstanden, ich will dass sie den geschlossenen Vertrag erfüllen und die bereits bezahlte Dienstleistung wie vereinbart erbringen. Oder: Nein, ich bin nicht einverstanden, aber ich akzeptiere dass sie meine Buchung stornieren und mir 100% des bezahlten Geldes + Kreditkartengebühren + Zinsen erstatten...
    Du kannst doch ohnehin nur sagen, dass du einverstanden bist, warum dann anrufen?

    Das ist wie bei Websites, dich fragen Cookies zu akzeptieren, und wenn du nein sagst, werfen sie dich raus und hinterlassen trotzdem Cookies (machen also genau das Gegenteil dessen, was du wolltest und per Klick kundgetan hast) wie man einfach überprüfen kann...
    traveller99 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2015
    Ort
    DUS/FRA
    Beiträge
    460

    Standard

    Ich habe gerade auch so einen Fall - Änderung von 5min und war eben mit der Hotline in Kontakt. Der Mitarbeiter war äußerst professionell und machte eigentlichen einen guten Job, mir wurde sogar nochmal mein ganzes Ticket erklärt und welche Änderungen es jetzt mit den 5min auf sich hat. Dann wollte er alles ändern und am Ende, nach ca. 10min, gab es ein Problem im System und er muss seinen Helpdesk anrufen. Nach ca. 1h soll ich eine Mail mit dem neuen Ticket erhalten... Ich wurde hier eben übermäßig informiert, sogar über den neuen Airport ISL und Co... Da nimmt jemand seinen Job verdammt ernst
    http://meine.flugstatistik.de/MiddleEast

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Warum soll ich bei einer Aitrline anrufen und bestätigen, dass ich mit einer Änderung einverstanden bin, wenn ich gar nicht die Wahl habe zu sagen, nein, ich bin nicht einverstanden, ich will dass sie den geschlossenen Vertrag erfüllen und die bereits bezahlte Dienstleistung wie vereinbart erbringen. Oder: Nein, ich bin nicht einverstanden, aber ich akzeptiere dass sie meine Buchung stornieren und mir 100% des bezahlten Geldes + Kreditkartengebühren + Zinsen erstatten...
    Du kannst doch ohnehin nur sagen, dass du einverstanden bist, warum dann anrufen?
    Ich weiß nicht wie das bei deiner Buchung ist, aber Stornieren oder Ändern geht zumindest auf den ersten Blick (Ob es dann wirklich kostenlos ist, weiß ich nicht. Traue mich nicht auf den Knopf zu drücken, sonst habe ich am Ende tatsächlich storniert).

    Your flight’s date/time changed. You can confirm the new flight recommended to you, change or cancel your flight. Please select your preference.

    Dummerweise gibt es nur Knöpfe für Stornieren oder Ändern. Bestätigen geht, anders als im Text angegeben, leider nicht. Die Option taucht nirgendwo auf.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.777

    Standard

    Ich habe heute wegen einer 5-minütigen Flugzeit-Änderung angerufen. Die Frau von der TK-Hotline meinte ich müsste da gar nichts machen, das würde automatisch weiterlaufen. Allerdings sprach die Gute ein sehr eigenwilliges Deutsch, ich hoffe ich habe alles richtig interpretiert.

    Zitat Zitat von MiddleEast Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade auch so einen Fall - Änderung von 5min und war eben mit der Hotline in Kontakt. Der Mitarbeiter war äußerst professionell und machte eigentlichen einen guten Job, mir wurde sogar nochmal mein ganzes Ticket erklärt und welche Änderungen es jetzt mit den 5min auf sich hat. Dann wollte er alles ändern und am Ende, nach ca. 10min, gab es ein Problem im System und er muss seinen Helpdesk anrufen. Nach ca. 1h soll ich eine Mail mit dem neuen Ticket erhalten... Ich wurde hier eben übermäßig informiert, sogar über den neuen Airport ISL und Co... Da nimmt jemand seinen Job verdammt ernst
    Hat zufällig jemand Erfahrung mit einem TK/Asiana-Codeshare Flug(TK8090)? Ich habe über die TK-Homepage einen Flug nach ICN gebucht. Mit dem Buchungscode von TK habe ich aber keinen Zugriff auf den Asiana-Flug und die TK-Hotline sagt ich soll bei Asiana anrufen wenn ich einen Sitzplatz reservieren will....
    Geändert von mariomue (15.01.2019 um 19:47 Uhr)

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2015
    Ort
    DUS/FRA
    Beiträge
    460

    Standard

    Also bei mir gab es sogar neue E-Ticket-Nummern... War mir auch neu, dass das wegen 5min Änderung gemacht wird...
    http://meine.flugstatistik.de/MiddleEast

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.078

    Standard

    Ging uns auch so. Alles was Du bei TK länger vorausbuchst wird x mal hin und hergeschoben und das Call Center ist wirklich sinnlos. Unfreundlich, ineffizient. Da hilft der Elite + Status auch nichts, und auch nicht dass wir Paid Business fliegen. Der Service an der Hotline ist in 9 von 10 Fällen eine absolute Frechheit. Zu TKs Verteidigung muss ich aber sagen dass, wenn man es dann in den Flieger geschafft hat und C fliegt die Crew mehrheitlich gut bis sogar recht charmant ist.

    Eine unglaubliche Kluft zwischen dem C Bordprodukt und der Hotline, der Bodensecurity, der Hotline, etc.

    Die Lounge in IST wiederum ist wirklich gut.
    Geändert von mexx0077 (15.01.2019 um 23:46 Uhr)

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Zitat Zitat von MiddleEast Beitrag anzeigen
    Also bei mir gab es sogar neue E-Ticket-Nummern... War mir auch neu, dass das wegen 5min Änderung gemacht wird...
    Ich auch!
    Auf Nachfrage warum man bei 5 Minuten die Änderung bestätigen soll teilte er mir mit, es sei eigentlich nur nötig, wenn man online check-in nutzen möchte.

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied Avatar von KiFly
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    564

    Standard

    Zitat Zitat von mexx0077 Beitrag anzeigen
    Die Lounge in IST wiederum ist wirklich gut.
    Du meinst das meist überfüllte und in die Jahre gekommene Vogelschutzgebiet?

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.078

    Standard

    Zitat Zitat von KiFly Beitrag anzeigen
    Du meinst das meist überfüllte und in die Jahre gekommene Vogelschutzgebiet?
    Ja, wird ja bald ein neues geben im neuen Flughafen

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    Kerkrade (NL)
    Beiträge
    1.330

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    ...

    Warum soll ich bei einer Aitrline anrufen und bestätigen, dass ich mit einer Änderung einverstanden bin, wenn ich gar nicht die Wahl habe zu sagen, nein, ich bin nicht einverstanden, ich will dass sie den geschlossenen Vertrag erfüllen und die bereits bezahlte Dienstleistung wie vereinbart erbringen. Oder: Nein, ich bin nicht einverstanden, aber ich akzeptiere dass sie meine Buchung stornieren und mir 100% des bezahlten Geldes + Kreditkartengebühren + Zinsen erstatten...
    Du kannst doch ohnehin nur sagen, dass du einverstanden bist, warum dann anrufen?
    .....
    Das stimmt so nicht ganz, bei 15 Min. Flugzeitenänderung konnte ich bei TK auch schon meinen Flug kostenlos stornieren. Zinsen hab ich aber dennoch nicht erhalten, dafür aber den ganzen Flugpreis. War ganz praktisch, da ich den Flug eh nicht mehr benötigte...

    Aber deinem restlichen Beitrag stimme ich voll zu!
    Meine private Foto-Homepage: https://www.kuhnert.nl/de

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •