Ergebnis 1 bis 15 von 15
Übersicht der abgegebenen Danke5x Danke
  • 1 Beitrag von nevadaman
  • 1 Beitrag von Rennois
  • 3 Beitrag von zolagola

Thema: Flug storniert und umgebucht

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    12

    Standard Flug storniert und umgebucht

    ANZEIGE
    Ich reise mit einem Kollegen mit KLM und Delta nach Las Vegas (gebucht direkt bei KLM). Der Hinflug führt via MSP. Der Anschlussflug von MSP nach LAS wurde nun storniert und wir wurden auf eine spätere Verbindung umgebucht. Da wir mit dieser Verbindung fast vier Stunden später in Vegas ankommen würden, sind wir natürlich nicht ganz glücklich darüber.

    Da ich diesbezüglich keine Erfahrung habe, habe ich gedacht ich frage einmal hier. Müssen wir eine solche Änderung einfach hinnehmen? Oder können wir uns eventuell eine andere Verbindung erhoffen? Bspw. via NYC?

  2. #2
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    7.194

    Standard

    Wann soll die Reise stattfinden?
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2017: FRA MAD DUS ZRH LUG FLR MUC CGN BSL LHR HEL INN SZG LGW ATH PSA DOH AKL PCN WLG WSZ CHC DUD ZQN TLL NCL TXL RLG RTM LCY GOA SEN AMS KSF SOU ORY FKB HAM BCN SKG MJT LXS CPH PRG LEJ PXO FAO OPO STN ARN KSD JKG BRS BHX WAW SFO LAS LAX
    2018: CGN LHR ZRH LIN FRA ARN ALC BMA BRU SKG DUS JNB

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Wann soll die Reise stattfinden?
    Ende Februar - Anfang März.

    Grundsätzlich wäre es mir egal, aber es ist die einzige Nacht in Vegas und die wäre damit auch Weg.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.118

    Standard

    4h sind schon viel, da bucht dich die KLM Hotline kostenlos um. In dem fall muss Abflug/Zielort und Datum übereinstimmen und je nach Verfügbarkeit kannst du auch über JFK/ORD/DFW/... fliegen oder du fliegst später/früher weg.

    Zur Einreise in die USA ist halt MSP Klasse, da kurze Wege und wenig betrieb bei der Immigration.
    Suppetoni sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    707

    Standard

    Zitat Zitat von Suppetoni Beitrag anzeigen
    Ich reise mit einem Kollegen mit KLM und Delta nach Las Vegas (gebucht direkt bei KLM). Der Hinflug führt via MSP. Der Anschlussflug von MSP nach LAS wurde nun storniert und wir wurden auf eine spätere Verbindung umgebucht. Da wir mit dieser Verbindung fast vier Stunden später in Vegas ankommen würden, sind wir natürlich nicht ganz glücklich darüber.

    Da ich diesbezüglich keine Erfahrung habe, habe ich gedacht ich frage einmal hier. Müssen wir eine solche Änderung einfach hinnehmen? Oder können wir uns eventuell eine andere Verbindung erhoffen? Bspw. via NYC?
    Ich würde mal bei KLM anrufen.
    Ich hatte dieses Jahr bei meinem Flug in die USA mit umsteigen in JFK die Situation das Delta welche den Weiterflug durchführten die Flug nummern änderten und deswegen mich KLM auf nen späteren Flug als Ursprünglich gebucht umgebucht.
    In JFK hatte ich dann gesehen das zu der Ursprünglichen zeit ein Delta Flug ging zu meinem ziel nur unter anderen Codeshare Nummer. Deswegen kann es sein das bei dir das auch ist. So das der Ursprüngliche Flug noch existiert nur halt unter anderem Codeshare Nummer.
    Suppetoni sagt Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    12

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten. Ich werde mich somit mit KLM in Verbindung setzen.

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    66

    Standard

    Ich hänge mich mal hier an:

    Kürzlich gebucht DUS-CDG-BKK für September:
    DUS-CDG mit AF1607 12:05-13:20
    CDG-BKK mit AF166 15:20-07:35

    AF1607 wurde nun an diesem Tag gestrichen, Umbuchung auf AF1307 09:15-10:30.

    Damit fast 5h Aufenthalt in CDG. Nicht gerade toll, leider auch keine Lounge-Berechtigung. (Gibt es eine Bezahl-Lounge in T2F?)

    Fände es nun ganz nett, auf KLM über AMS umgebucht zu werden (KL1858, KL875). Habe ich da Aussicht auf Erfolg bzw. sogar ein Recht darauf? Ticket wurde nicht direkt bei AF gekauft, daher von derne Seite auch nur Verweis auf den Ticketverkäufer, welcher sich bisher nicht äußert...

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    516

    Standard

    Zitat Zitat von iceradio Beitrag anzeigen
    Fände es nun ganz nett, auf KLM über AMS umgebucht zu werden (KL1858, KL875). Habe ich da Aussicht auf Erfolg bzw. sogar ein Recht darauf? Ticket wurde nicht direkt bei AF gekauft, daher von derne Seite auch nur Verweis auf den Ticketverkäufer, welcher sich bisher nicht äußert...
    Ohne AF und KL zu kennen, denke ich, dass das klappen sollte. I.d.R. Werden Umbuchungen innerhalb einer Gruppe eher bereitwillig gewillig gemacht. Auch sollte es direkt gehen, eventuell muss man hartnäckig und bestimmt bleiben.

    P.S.: mit dem Wort "Recht" würde ich vorsichtig umgehen. Es kann ein langer Weg sein Recht zu bekommen.

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von iceradio Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich mal hier an:

    Kürzlich gebucht DUS-CDG-BKK für September:
    DUS-CDG mit AF1607 12:05-13:20
    CDG-BKK mit AF166 15:20-07:35

    AF1607 wurde nun an diesem Tag gestrichen, Umbuchung auf AF1307 09:15-10:30.

    Damit fast 5h Aufenthalt in CDG. Nicht gerade toll, leider auch keine Lounge-Berechtigung. (Gibt es eine Bezahl-Lounge in T2F?)

    Fände es nun ganz nett, auf KLM über AMS umgebucht zu werden (KL1858, KL875). Habe ich da Aussicht auf Erfolg bzw. sogar ein Recht darauf? Ticket wurde nicht direkt bei AF gekauft, daher von derne Seite auch nur Verweis auf den Ticketverkäufer, welcher sich bisher nicht äußert...
    Ich habe mich in meinem Fall zuerst erfolglos telefonisch (da wurde mir gesagt, sie könnten nichts tun) und per Email (über drei Wochen keine Antwort) mit KLM in Verbindung gesetzt. Als ich dann KLM Switzerland via Facebook kontaktierte, wurde ich völlig unkompliziert in weniger als 30 Minuten auf eine schnellere Verbindung umgebucht.

    Der Flug war zwar auch direkt bei KLM gebucht, aber ich denke, dass auch bei dir eine Umbuchung möglich sein wird. Es muss einfach über den Ticketverkäufer laufen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von zolagola
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.569

    Standard

    Zitat Zitat von Suppetoni Beitrag anzeigen
    Ich habe mich in meinem Fall zuerst erfolglos telefonisch (da wurde mir gesagt, sie könnten nichts tun) und per Email (über drei Wochen keine Antwort) mit KLM in Verbindung gesetzt. Als ich dann KLM Switzerland via Facebook kontaktierte, wurde ich völlig unkompliziert in weniger als 30 Minuten auf eine schnellere Verbindung umgebucht.
    Ohne Zweifel ist KLM beim Thema Social Media eine der führenden Airlines, aber ist es nicht erbärmlich dass die regulären Service-Kanäle hier so ahnungslos und ohne Kundenorientierung agieren. Gibt es kein 'incentive' mehr für Dienstleister Kundenanliegen schnell und diskret ohne die Öffentlichkeit von Social Media zu regeln? Sorry für den OT-mini-rant.
    blizzman, Anonyma und GoldenEye sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von Suppetoni Beitrag anzeigen
    Als ich dann KLM Switzerland via Facebook kontaktierte, wurde ich völlig unkompliziert in weniger als 30 Minuten auf eine schnellere Verbindung umgebucht.
    Danke für den Tipp, dann werde ich es einfach mal per FB probieren. Bis September habe ich ja genug Zeit, alle mögliche Kanäle durchprobieren...

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    66

    Standard

    Umbuchung hat wie gewünscht geklappt!
    Mein Ticketverkäufer "Airngo" hatte auf meine E-Mail nach 6 Werktagen dann endlich geantwortet und nach einem weiteren Tag kam die Bestätigung der Umbuchung.

  13. #13
    330
    330 ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 330
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    TXL/COR
    Beiträge
    1.543

    Standard

    Zitat Zitat von zolagola Beitrag anzeigen
    Ohne Zweifel ist KLM beim Thema Social Media eine der führenden Airlines, aber ist es nicht erbärmlich dass die regulären Service-Kanäle hier so ahnungslos und ohne Kundenorientierung agieren. Gibt es kein 'incentive' mehr für Dienstleister Kundenanliegen schnell und diskret ohne die Öffentlichkeit von Social Media zu regeln? Sorry für den OT-mini-rant.
    (Sorry für OT)
    Das Social Media Team konnte mir in mehreren Anliegen bislang kein einziges Mal helfen, es ist somit nicht besser als die regulären Hotlines.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.118

    Standard

    Zitat Zitat von 330 Beitrag anzeigen
    (Sorry für OT)
    Das Social Media Team konnte mir in mehreren Anliegen bislang kein einziges Mal helfen, es ist somit nicht besser als die regulären Hotlines.
    hm? nicht besser wie die Hotline? ... so unterschiedlich sind die Erfahrungen.... Die Hotline, finde ich, ist das beste die ich in Sachen Airline kenne!
    Mit dem Social Media Team komme ich auch nicht wirklich zurecht, da nehme ich gleich die Hotline.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    3.455

    Standard

    Zitat Zitat von nevadaman Beitrag anzeigen
    Mit dem Social Media Team komme ich auch nicht wirklich zurecht, da nehme ich gleich die Hotline.
    Worin auch immer die Unterschiede begründet sind, aber ich habe da andere Erfahrungen gemacht.

    Vor ein paar Wochen wurde ich über ein Umbuchung auf einen früheren Flug auf XYZ - AMS informiert. Nach Anfrage über Facebook wurde auch der Weiterflug AMS - BRE problemlos auf einen früheren Flug geändert.

    Aktuell wurde ich auf einem Flug AMS - XYZ auf einen früheren Flug umgebucht. War geplant als am Freitag mittags aus dem Büro zum Flughafen. In Verbindung mit dem Zubringer BRE - AMS hätte ich für den umgebuchten Flug einen Urlaubstag nehmen müssen. Die Anfrage via Facebook, ob der Hinflug auf Samstag geändert werden kann, wurde binnen fünf Minuten positiv beschieden.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) AMS (KL)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •