Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: Übernahme von Alitalia durch die Lufthansa?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    635

    Standard Übernahme von Alitalia durch die Lufthansa?

    ANZEIGE
    Anscheinend hat LH auch Interesse Teile der Alitalia zu übernehmen. Eine Delegation soll bereits in Rom sein.

    Lufthansa prüft Details zur Übernahme von Alitalia - airliners.de


    (Wenn es schon einmal gepostet wurde, tuts mir Leid).

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.256

    Standard

    Eine echte "Übernahme" halte ich für unwahrscheinlich, eher ein Leichenfleddern. Aber sich aus der Konkursmasse von zwei Zombies bedienen, die nur noch der Scheich mit viel Geld am Leben gehalten hat, ist fast wie ein dicker Mittelfinger in Richtung AUH

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.930

    Standard

    Hat Carsten vllt. noch Interesse an Monarch?

    Kann wohl verstehen, dass man sich da einzelnes sichern will, aber wenn die als Favirit für den Flugbetrieb gehandelt werden, ist das schon leicht größenwahnsinnig, oder? EW Italia?

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    5.098

    Standard

    Ich zitiere meinen Landsmann Mayrhuber: "Wir kaufen Märkte, keine Airlines."
    Es wird in diesem Fall nicht viel anders sein. Möglicherweise krallt man sich einige 772 von AZ als Übergangslösung für OS (die hätten nämlich die passenden Triebwerke).

    Interessant am Rande weil ich mir die Flotte kurz durchgesehen habe: AZ hat einen A320 nach W.A. Mozart benannt, einen Namen den man in AT traurigerweise wohl nie mehr an ein Flugzeug kleben wir,

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    635

    Standard

    Ich denke auch nicht, dass LH die AZ komplett übernehmen möchte. Ich kann mir aber vorstellen, dass LH einige Flugzeuge übernimmt und an EW übergibt, die dann in FCO/MXP/VCE? eine Basis eröffnet.

    Hat AZ nicht auch A330? Die könnten doch auch zu EW bzw. SN passen.
    Geändert von nello1985 (05.10.2017 um 18:05 Uhr)

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.930

    Standard

    Das Italiennetz scheint mit mit FR aber sehr peissensitiv, oder?
    Ich dachte immer, das einzige LH Engagement heißt nach dem Ende von LH Italia nur noch Air Dolormiti ... so kann man sich täuschen ...


    Ob der Pope dann Ryanair fliegt?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    635

    Standard

    Laut Grafik von airliners.de haben U2 und FR einen Marktanteil von knapp 40% (innerhalb von Italien). AZ hat aber auch gerade mal einen Marktanteil von 41%. Das dürfte zu einem massiven Preisdruck geführt haben.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    308

    Standard

    Die hochgewürgten Brocken, an denen Etihad beinahe erstickt wäre, möchte der Kranich nun schlucken? Lufthansa ist im Luftverkehr eine große Nummer, solide geführt und finanziell gut gesichert. Es müsste wirklich viel schief gehen um das Unternehmen in Schieflage zu bringen, die Übernahme von zwei Fässern ohne Boden wäre solch ein Fall. Ich hoffe dass alles gut überlegt ist, und man sich im Größenwahn nicht doch übernimmt.
    jotxl und unseen_shores sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    EU
    Beiträge
    3.616

    Standard

    Zitat Zitat von sehammer Beitrag anzeigen
    W.A. Mozart
    Flug 004
    Geändert von Vollzeiturlauber (05.10.2017 um 18:37 Uhr)
    phxsun, sehammer, Wuff und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    5.098

    Standard

    Zitat Zitat von Vollzeiturlauber Beitrag anzeigen
    Ich schrieb doch eh:
    Zitat Zitat von sehammer Beitrag anzeigen
    (...) einen Namen den man in AT traurigerweise wohl nie mehr an ein Flugzeug kleben wird

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    ZRH/INN/ACH/FDH
    Beiträge
    1.052

    Standard

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein LH Italia II geben wird. Wohl eher für EW...

  12. #12
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    17.097

    Standard

    Jetzt ist die Chance den Europäischen Airline Markt zu konsolidieren und als Gewinner hervorzugehen. Voraussetzung ist natürlich die Assets zu übernehmen und den Ballast in der Insolvenz zu hinterlassen. Der ist bei Alitalia besonders toxisch.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    EU
    Beiträge
    3.616

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Jetzt ist die Chance den Europäischen Airline Markt zu konsolidieren ...
    Bei über 700 Fluggesellschaften nur in Europa?

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    308

    Standard

    Lufthansa könnte die größte der 700 werden. Die Frage ist nur zu welchem Preis. Air Berlin ist noch überschaubar, dort gibt es "nur" ein finanzielles Risiko. Filetiert und ohne LTU-Altlasten kann man daraus vielleicht etwas machen.

    Alitalia ist anders. Bei Italien denke ich zuerst an das Meer, guten Wein und das Kolosseum. Danach an Mafia, Korruption und Streiks. Das sind natürlich Klischees, aber man muss sich schon auf ein etwas anderes Umfeld mit anderen Strukturen und anderer Mentalität einstellen wenn man in Italien einen Konzern betreiben will. Ich halte das Projekt Alitalia für äußerst riskant, selbst für eine Hansa.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    9.357

    Standard

    Zitat Zitat von Vollzeiturlauber Beitrag anzeigen
    Bei über 700 Fluggesellschaften nur in Europa?
    Definiere bitte "Fluggesellschaft".
    GoldenEye sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    EU
    Beiträge
    3.616

    Standard

    Zu Spät heute Abend, bin noch im Jetlag.

    https://en.wikipedia.org/wiki/List_o...ines_of_Europe

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    635

    Standard

    Anscheinend will Lufthansa für Teile der AZ ein Gebot abgeben. LH ist an einer neuaufgestellten Alitalia interessiert.

    Lufthansa bietet voraussichtlich für Teile der Alitalia
    Geändert von nello1985 (12.10.2017 um 16:37 Uhr)

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    2.202

    Standard

    Zitat Zitat von nello1985 Beitrag anzeigen
    Anscheinend will Lufthansa für Teile der AZ ein Gebot abgeben. LH ist an eine neuaufgestellten Alitalia interessiert.

    Lufthansa bietet voraussichtlich für Teile der Alitalia
    Na, ob das mal eine gute Idee ist? Bei AB minus Schulden sehe ich ja durchaus noch den Sinn. Man wird quasi-Monopolist im Deutschen Markt und bekommt darüber hinaus noch ein paar gute Mitarbeiter und einige fehlende Flugzeuge. Im Italien-Markt wird mal mit dem Billigflugsektor konkurrieren müssen, hat eine streikbereite Belegschaft und einen sehr preissensiblen Markt. Könnte man höchstens einige Flugzeuge und einige Slots mitnehmen.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    EU
    Beiträge
    3.616

    Standard

    Wisst ihr noch die "Pleite" der LUFTHANSA-ITALIA.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    635

    Standard

    Ich halte das auch für schwierig. FR und U2 haben einen zu hohen Marktanteil. Eine Langstrecke ex FCO wäre aber durchaus interessant.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •