Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 317 von 331 ErsteErste ... 217 267 307 315 316 317 318 319 327 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.321 bis 6.340 von 6617

Thema: Air Berlin meldet Insolvenz an

  1. #6321
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    LBC
    Beiträge
    735

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von cogito Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so...der Tag steht (stand) schon fest...

    Aussage des Managments vom 09.10.2017 : "In dem am 15. August 2017 eingeleiteten Insolvenzantragsverfahren ist eine Fortsetzung des Geschäftsbetriebs aufgrund der hohen Verluste, die derzeit und prognostiziert dauerhaft entstehen, unmöglich und unzulässig. "

    Waren die Prognosen am 15.08. etwa anders bzw. besser ?
    Entscheidend ist doch die Frage, ob bei der denkbaren einzigen Alternativlösung, also ein Grounding am 15.08.2017, unterm Strich mehr für die Gläubiger heraus gekommen wäre, als mit der jetzt durchgeführten Vorgehensweise.

    Ohne tiefen Einblick in die Buchhaltung zu haben kann wohl keiner diese Frage beantworten; aber meine Spekulation ist, dass so wie es gemacht wurde, es für die Gläubiger besser ist als ein Grounding am 15.08.

  2. #6322
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    7.035

    Standard

    Zitat Zitat von Wuff Beitrag anzeigen
    Entscheidend ist doch die Frage, ob bei der denkbaren einzigen Alternativlösung, also ein Grounding am 15.08.2017, unterm Strich mehr für die Gläubiger heraus gekommen wäre, als mit der jetzt durchgeführten Vorgehensweise.

    Ohne tiefen Einblick in die Buchhaltung zu haben kann wohl keiner diese Frage beantworten; aber meine Spekulation ist, dass so wie es gemacht wurde, es für die Gläubiger besser ist als ein Grounding am 15.08.
    Die Frage ist da aber ob es dann nicht ein normales Insolvenzverfahren getan hätte.
    1%

  3. #6323
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    1.784

    Standard

    Zitat Zitat von BonnSixtynine Beitrag anzeigen
    Laut FAZ übernimmt die LH "81" Flugzeuge. Lt. Flottenliste somit alle verbliebenen Jets. Inklusive der 5 330-300er.

    Überrascht mich ein wenig.
    Sehe ich anders- ich zähle so:
    20x Dash 8-Q400 (LGW)
    38x Airbus 320 aus LH Wet-Lease
    2x Airbus A321 im AOC AB (D-ABCT und D-ABCV)
    20x A321 im AOC NIKI

    Macht genau 80 Flugzeuge, keine Ahnung welches jetzt die Nummer 81 ist. Die A 330 sind m.E. nicht dabei.

  4. #6324
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    307

    Standard

    Zitat Zitat von DirtyDancer Beitrag anzeigen
    Interessant: für einige Flüge, z. B. DUS-STR am 18.1. um 17:35 wird als Fluggerät eine 737-800 mit 32 Sitzreihen (Sitzplätze bei der Buchung wählbar, more legroom nur an den Exits) angeboten. Wo soll die Maschine denn bitte herkommen??
    7 Tuifly 737 fliegen bald im wetlease für EW.
    Das ist ein Teil des heute unterschriebenen AB-Kaufvertrages.
    DirtyDancer sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #6325
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    2.907

    Standard

    Zitat Zitat von vlpo Beitrag anzeigen
    AB3252 ist die Codesharing-Flugnummer. Tatsächlich durchgeführt wird der Flug als HG3252, sieht man auch schön bei Flightradar 24: https://www.flightradar24.com/data/flights/hg3252

  6. #6326
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    STR
    Beiträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von skymiler Beitrag anzeigen
    7 Tuifly 737 fliegen bald im wetlease für EW.
    Das ist ein Teil des heute unterschriebenen AB-Kaufvertrages.
    Interessant daran: das wird dann wohl eine Abkehr davon, dass bei EW alle Sitzreihen zwischen BEST und EXIT "more legroom" haben

  7. #6327
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.910

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Die Frage ist da aber ob es dann nicht ein normales Insolvenzverfahren getan hätte.
    in dem hätte aber keiner die Kohle auf den Tisch gelegt, weil da nichts zum einkaufen da gewesen wäre.
    Der Insolvenzverwalter hat den Job das meist mögliche rauszuholen ... Das hat er in diesem Fall wohl eher getan, als die Eröffnung des Verfahrens und den Verfall der Slots abzuwarten ...
    suedbaden, Wuff, Iarn und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #6328
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    628

    Standard

    Zitat Zitat von maex Beitrag anzeigen
    AB3252 ist die Codesharing-Flugnummer. Tatsächlich durchgeführt wird der Flug als HG3252, sieht man auch schön bei Flightradar 24: https://www.flightradar24.com/data/flights/hg3252
    Ich behauptete nix anderes...die Frage war, ob es noch "AB Codeshare" auf HG Flügen gibt... ...Screenshot war die Antwort: ja, gibt es...

  9. #6329
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.910

    Standard

    Zitat Zitat von DirtyDancer Beitrag anzeigen
    Interessant daran: das wird dann wohl eine Abkehr davon, dass bei EW alle Sitzreihen zwischen BEST und EXIT "more legroom" haben
    abwarten, auf kurz oder lang werden die alle Maschinen schon auf EW Standard umtrimmen... geht nicht von heute auf morgen

  10. #6330
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.910

    Standard

    Zitat Zitat von thorfdbg Beitrag anzeigen
    Eher Probleme habe ich bei der fehlenden Konkurrenz auf diversen Inlandsstrecken und den daraus resultierenden Nachteilen für den Verbraucher.
    Die kannste ja aber nicht am Schreibtisch erzeugen, wenn sie faktisch nicht da ist. Und FR mit Ihren zweifelhaften Methoden hier die offene Bühne zu bereiten, bitte, da ist mir die jetzige Variante aber tausend mal lieber
    Vollzeiturlauber und Iarn sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #6331
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von airhansa123 Beitrag anzeigen
    Sehe ich anders- ich zähle so:
    20x Dash 8-Q400 (LGW)
    38x Airbus 320 aus LH Wet-Lease
    2x Airbus A321 im AOC AB (D-ABCT und D-ABCV)
    20x A321 im AOC NIKI

    Macht genau 80 Flugzeuge, keine Ahnung welches jetzt die Nummer 81 ist. Die A 330 sind m.E. nicht dabei.
    was will denn LH/EW mit 20x Dash?
    hopstore sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #6332
    Erfahrenes Mitglied Avatar von rorschi
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / MUC / VIE
    Beiträge
    7.975

    Standard

    Zitat Zitat von hopstore Beitrag anzeigen
    Die kannste ja aber nicht am Schreibtisch erzeugen, wenn sie faktisch nicht da ist. Und FR mit Ihren zweifelhaften Methoden hier die offene Bühne zu bereiten, bitte, da ist mir die jetzige Variante aber tausend mal lieber
    Du musst FR ja nicht benutzen, wenn sie Dir unsympatisch ist.
    Mir war vor ein paar Jahren die Variante, die als "jetzige Variante" bezeichnet wird (LH-Monopol), auf meinen Pendelstrecken zuerst auch recht, weil ich dachte, ich hätte mehr Auswahl mit den Flügen. Aufgrund der explodierten Preise musste ich 2012 (mit HON-Status, zu 2/3 im Dreieck MUC/ZRH/VIE erflogen) das Fliegen aufgeben und fahre jetzt Bahn.
    _AndyAndy_, popo, carletta und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #6333
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.910

    Standard

    Zitat Zitat von rorschi Beitrag anzeigen
    Du musst FR ja nicht benutzen, wenn sie Dir unsympatisch ist.
    Sie benutzen uns alle - ungefragt, mit ominösen Fördergeldern für nicht benötigte Provinzairports, fraglichen Umgang mit Sozialkassen und Scheinselbständigkeiten. Tut mir leid, aber so einfach ist das Thema FR nun nicht!
    Wuff, Vollzeiturlauber, Iarn und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #6334
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2017
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von airhansa123 Beitrag anzeigen
    Sehe ich anders- ich zähle so:
    20x Dash 8-Q400 (LGW)
    38x Airbus 320 aus LH Wet-Lease
    2x Airbus A321 im AOC AB (D-ABCT und D-ABCV)
    20x A321 im AOC NIKI

    Macht genau 80 Flugzeuge, keine Ahnung welches jetzt die Nummer 81 ist. Die A 330 sind m.E. nicht dabei.
    Stimmt so nicht:

    Laut Airliners:
    20 x LGW Dash
    21 x Niki Familie A32X
    13 x A320 aus der jetzigen AB Flotte
    15 x jetzt LH gehörende Flieger aus Wet Lease
    5 x Optionale LH gehörende Flieger aus Wet Lease
    7 x Wet Lease 73X von X3.

    Macht 81. Warum aus dem Wet Lease nur 15 + 5 überbleiben, keine Ahnung. Ging wahrscheinlich drum so viele Slots wie möglich zu bekommen. und an den Wet Lease Fliegern hängen keine Slots.

  15. #6335
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    69

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Durchaus vorstellbar. Aus meiner eigenen Berufserfahrung: es wurd ein externer Dienstleister beauftragt, obwohl die Expertise im Unternehmen vorhanden und lange institutionalsiert ist. Dann wird der internen Abteilung gesagt, entweder werden sie billiger als der externe Dienatleister oder sie werden aufgelöst.
    Es hat auch in der Vergangenheit unterschiedliche Preise zwischen LH und Germanwings auf der gleichen Strecke gegeben. Da waren aber auch noch HLX, DBA oder AB mit im Rennen. Zwischen EW und LH wird sich kein echter Wettbewerb entwickeln, insofern führt uns CS hinter die Fichte.
    rorschi, interessierterlaie, gsx650 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #6336
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Abflug Ankunft Tarif Flug-Nr. Fluggesellschaft Gepäck
    1. Flug Mittwoch 25.10.2017
    06:00
    München (MUC)
    08:15
    Faro (FAO)
    Economy Light, Z i AB3228 0 PC i
    2. Flug Sonntag 29.10.2017
    09:20
    Faro (FAO)
    13:20
    München (MUC)
    Economy Light, E i AB3229 0 PC i


    von bestätigt steht da bei mir nix, oder wie komm ich dorthin?

    besten dank

  17. #6337
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Die Frage ist da aber ob es dann nicht ein normales Insolvenzverfahren getan hätte.
    Ein normales Insolvenz Verfahren hätte es keine Einnahmen gegeben, da es keine Werte bei Air Berlin gibt, die ein Gründung überlebt hätten. Evtl paar gebrauchte Büromöbel etc.
    Wuff und hopstore sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #6338
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.12.2012
    Ort
    DRS
    Beiträge
    197

    Standard

    Zitat Zitat von Pop77x Beitrag anzeigen
    Stimmt so nicht:

    Laut Airliners:
    20 x LGW Dash
    21 x Niki Familie A32X
    13 x A320 aus der jetzigen AB Flotte
    15 x jetzt LH gehörende Flieger aus Wet Lease
    5 x Optionale LH gehörende Flieger aus Wet Lease
    7 x Wet Lease 73X von X3.

    Macht 81. Warum aus dem Wet Lease nur 15 + 5 überbleiben, keine Ahnung. Ging wahrscheinlich drum so viele Slots wie möglich zu bekommen. und an den Wet Lease Fliegern hängen keine Slots.
    Von den wetlease-Dingern gehört aber bisher nur ein Teil der Flugzeuge der LH, die 13 von AB "Übernommenen" werden wahrscheinlich den jetzigen Leasinggebern abgekauft. und die 5x A320 aus dem WL, die schon bei Austrian gelandet sind, sind da nicht mit eingerechnet. Also effektiv 20x Dashomat, 21x A32x von Niki und 7x X3
    Alex1971 sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #6339
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.733

    Standard

    MDR schreibt gerade, daß der letzte Flug von AirBerlin am 27.10. spätabends von München nach Berlin-Tegel stattfinden wird.

  20. #6340
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Wiesloch,FRA,STR
    Beiträge
    1.018

    Standard

    Zitat Zitat von voyager_2000 Beitrag anzeigen
    Es hat auch in der Vergangenheit unterschiedliche Preise zwischen LH und Germanwings auf der gleichen Strecke gegeben. Da waren aber auch noch HLX, DBA oder AB mit im Rennen. Zwischen EW und LH wird sich kein echter Wettbewerb entwickeln, insofern führt uns CS hinter die Fichte.
    Aber gerade hohe Preise für die Flüge ziehen die Konkurrenten nur an. Wenn man niedrige Preise anbietet wird kein Konkurrent kommen, weil sie sehen, dass sie da sowieso nichts verdienen werden.
    Sind die Preise dagegen hoch, werden Ryanair oder Easyjet erst Recht an einen Markteintritt denken. Nur so kann man den LH-Konzern bedrängen. Hohe Preise sind ein Eigentor.
    Und für den innerdeutschen Verkehr bedeutet das, dass mehr auf das Auto,die Bahn oder den Bus umsteigen würden.
    Wuff, hopstore, nello1985 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •