Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    8

    Standard Luxemburg nach Montreal - Empfehlungen?

    ANZEIGE
    Hallo,

    ich fliege im August 2018 von Luxemburg (LUX) nach Montreal (YUL) und würde mich freuen, wenn die geballte Erfahrung und Weisheit des Forums mir bei der Airlineauswahl helfen könnte.

    Natürlich ist das erstmal kein Grund ein Thema zu eröffnen, klar, aber da wir insgesamt als Gruppe von zwei Erwachsenen und zwei Kleinkindern (zu dem Zeitpunkt dann einmal 3 Jahre und einmal 14 Monate) reisen werden, was immer eine gewisse Herausforderung ist, möchte ich mich aus diesem Grund dieses Mal besonders im Vorfeld informieren, welche Routen und Gesellschaften in meinem Fall zu empfehlen sind.

    Meine Frage also, ob ihr Airlines für speziell diesen Flug für Familien mit Kleinkindern besonders empfehlen könnt? Gibt es vielleicht Routen, von denen ihr abraten würdet?

    Da Montreal aus Luxemburg nicht ohne Zwischenstopp zu erreichen ist, kommen folgende Abflugorte, die mit einem Zubringerflug aus Luxemburg bedient werden, in Frage:

    Frankfurt (AC), München (LH), London-Heathrow (BA, AC), Amsterdam (KLM), Paris CDG (AF, Air Transat) und Zürich (Swiss)

    Hier mal die Anforderungen an den Flug:

    - Von Luxemburg (LUX) nach Montreal (YUL)
    - Economy
    - max. 1 Zwischenstopp
    - Möglichst gute Sitzplätze/Beinfreiheit
    - Kinderfreundlichkeit
    - August 2018 (genaues Datum steht noch nicht fest)
    - möglicherweise etwas mehr Gepäck, Mitnahme eines Kinderwagens

    Allgemein möchte ich den flugbedingten Stress minimieren, da ich aus Erfahrung weiß, dass das Reisen mit kleinen Kindern Stress genug ist.

    Da ein möglichst angenehmer Flug für mich Priorität hat, ist der Preis erstmal zweitrangig. Vielleicht macht das die Sache zunächst einfacher.

    Natürlich fließt dann später noch mit ein, wie lange die Umsteigzeiten wären.

    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Vielen Dank.

    Liebe Grüße,
    JaakiMaaki
    Geändert von JaakiMaaki (13.04.2017 um 12:11 Uhr)

  2. #2
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    21.963

    Standard

    London würde ich aufgrund des notwendigen Terminalwechsels von der Liste streichen - dito Paris.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    MRS
    Beiträge
    3.218

    Standard

    Zitat Zitat von rcs Beitrag anzeigen
    London würde ich aufgrund des notwendigen Terminalwechsels von der Liste streichen
    BA ex LUX landet ja (aktuell) immer noch beim T3. T2 ist ja nicht allzuweit weg. Bezweifle aber dass es BA/AC auf einem Ticket günstig zu bekommen sind. Würde LX versuchen. Die hatten in der Vergangenheit sehr günstige Preise ex LUX (inklusive während der Sommermonate). Waren ±330€ in Y.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.712

    Standard

    Fliegen mit Kinder meine Empfehlung Lufthansa.

  5. #5
    Aktives Mitglied Avatar von joergwosi
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Hunsrück
    Beiträge
    175

    Standard

    Wir sind die Strecke lux -fra-yul schon geflogen. Mit AC war das echt entspannt.. Könnte ich empfehlen.. Grüße joergwosi

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten, das freut mich sehr. Gerade so Informationen wie Terminalwechsel usw. hätte ich so direkt nicht bedacht.

    Ich betone noch einmal, dass der Preis erstmal nicht so wichtig ist. Ich bin gerne bereit, ein gutes Stück mehr zu bezahlen, wenn der FLug dadurch möglichst reibungslos und angenehm ist.

    Weil ich schon auch Enthusiast bin, war meine erste Idee mit dem Dreamliner von BA nach YUL zu fliegen. Ich weiß aber jetzt gar nicht, ob der denn auch bequem bestuhlt ist und mit Kindern zu empfehlen ist? Gibt es überhaupt nennenswerte Unterschiede in dem Zusammenhang zwischen den eigensetzten Flugzeugmustern auf den in Frage kommenden Strecken?

    Zitat Zitat von pierce Beitrag anzeigen
    Fliegen mit Kinder meine Empfehlung Lufthansa.
    Ich bin bereits mit LH Langstrecke geflogen, aber noch nie mit Kindern, könntest du erläutern, warum LH besonders zu empfehlen ist?

    LG
    JaakiMaaki

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.712

    Standard

    Zitat Zitat von JaakiMaaki Beitrag anzeigen



    Ich bin bereits mit LH Langstrecke geflogen, aber noch nie mit Kindern, könntest du erläutern, warum LH besonders zu empfehlen ist?
    Für mein Verständnis ist Lufthansa generell ein sehr Familien freundliches Unternehmen.
    Ich habe als Senator sehr oft am Notausgang gesessen.Daneben an den Mittelsitzen sind z.B.die Sitze mit den Baby Bettchen.
    Da konnte ich selbst sehen wie freundlich und herzlich der Umgang der Flugbegleiter mit den Familien und kleinen war.
    Dazu gibt es auch für die Kinder Spielzeug, Kindermenüs und sehr viele Kinderfilme.
    Privat fliege ich Langstrecke mit meinen kleinen Business und auch da war ich mit Lufthansa immer sehr zufrieden.

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von pierce Beitrag anzeigen
    Für mein Verständnis ist Lufthansa generell ein sehr Familien freundliches Unternehmen.
    Ich habe als Senator sehr oft am Notausgang gesessen.Daneben an den Mittelsitzen sind z.B.die Sitze mit den Baby Bettchen.
    Da konnte ich selbst sehen wie freundlich und herzlich der Umgang der Flugbegleiter mit den Familien und kleinen war.
    Dazu gibt es auch für die Kinder Spielzeug, Kindermenüs und sehr viele Kinderfilme.
    Privat fliege ich Langstrecke mit meinen kleinen Business und auch da war ich mit Lufthansa immer sehr zufrieden.
    Verstehe, die Kinderfreundlichkeit der Flugbegleiter ist in der Tat auch nicht unwichtig.

    Mittlerweile habe ich noch gedacht, dass es mit Kindern auch wohl ziemlich ungünstig ist, wenn man einen fremden Sitznachbar hat. Aber mal ganz grundsätzlich: Bei einem Kind von 3 Jahren und einem von 14 Monaten, buche ich ja 3 Sitze, oder? Welche Bestuhlung würdet ihr in dem Fall empfehlen, 2-4-2, wie es sie in den A330 nach YUL gibt (LH, AC, AF, LX) oder die 3-4-3 der 777 (AC, AF, LX)?

    Falls es da eine klare Empfehlung geben sollte, ist das tagesabhängig, wann welches Muster bei den aufgeführten Airlines zum Einsatz kommt?

    LG
    JaakiMaaki

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.712

    Standard

    Bei 3-4-3 kannst halt sicher sein dass niemand fremdes sitzt in der Reihe wenn du die 3er hast.
    Bei 2-4-2 hast halt die Chance die 4er zu nehmen und in der Mitte Sitz frei lassen in der Hoffnung dass er frei bleibt. Wäre der Idealfall.
    Falls doch belegt tauschen.Gangplatz wird niemand ablehnen.
    Kinder unter 2 kosten nichts ausser glaube ich geringe Gebühren.Musst du selbst entscheiden ob eigener Sitz nehmen oder nicht für das Baby.Aber denke Mal die meisten nehmen für Kinder unter zwei keinen eigenen Sitz.
    Welches Fluggerät AC einsetzt keine Ahnung,musst du online checken.
    Lufthansa ab MUC kann aktuell nur die 2-4-2 sein bis auch vielleicht Mal die A350 die Strecke fliegen sollte.
    Geändert von pierce (14.04.2017 um 17:07 Uhr)

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    19.12.2016
    Ort
    Txl
    Beiträge
    36

    Standard

    Bin die Strecke aktuell mit AC in Y geflogen. Derzeit ist es b777 mit 3-4-3, nur am Notausgang ist etwas mehr Platz. Der Service ist ok, aber eher unfreundlich. In YUL ist Self checkin für die Koffer, es gehen Gepäckstücke bis 30kg ohne Probleme durch.

    Vollbesetzt wie auf dem Hinweg ist die Maschine aber kein Spaß, da ist die Lufthansa wie oben geschrieben mit 2-4-2 besser. Mein Urteil ist da aber auch schwer zu fällen, da ich direkt vorher mit QR im A350 in C geflogen bin.

    Gefühlt würde ich auch eher Richtung LH tendieren, der Vorschlag mit der 4er Reihe hört sich gut an.

  11. #11
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Ja, die Idee mit der "eigenen" 4er-Reihe hört sich gut an, wobei ja LH nicht die einzige ist, die auf der Strecke A330 einsetzt und daher auch andere Airlines in Frage kommen. Das Problem bei den anderen, AC, AF oder LX wird sein, dass ich zum Buchungszeitpunkt nicht vorhersehen kann, welches Muster eingesetzt werden wird.

    Premium Economy lohnt sich im meinem Fall nicht, oder?
    Geändert von JaakiMaaki (16.04.2017 um 09:41 Uhr)

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von JaakiMaaki Beitrag anzeigen
    Premium Economy lohnt sich im meinem Fall nicht, oder?
    Es gibt hin und wieder sehr gute Angebote in der Premium Economy. Die Y+ ist schon deutlich angenehmer und lohnt sich aus meiner Sicht auf jeden Fall.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    MRS
    Beiträge
    3.218

    Standard

    Zitat Zitat von FlyRoli Beitrag anzeigen
    Es gibt hin und wieder sehr gute Angebote in der Premium Economy. Die Y+ ist schon deutlich angenehmer und lohnt sich aus meiner Sicht auf jeden Fall.
    Ex LUX eher selten (zumindest bei LH).

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Worldtraveler42 Beitrag anzeigen
    Ex LUX eher selten (zumindest bei LH).
    Das mag sein Flüge mit LH ex LUX nach YUL oder YYZ werden zur Zeit (z.B. für Mai,Juni) für etwa 850€/P angeboten. Vielleicht hat der TO ja Glück und es werden zu seiner Reisezeit nächstes Jahr auch so günstige Y+ Flüge ex LUX angeboten.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    MRS
    Beiträge
    3.218

    Standard

    Zitat Zitat von FlyRoli Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat der TO ja Glück und es werden zu seiner Reisezeit nächstes Jahr auch so günstige Y+ Flüge ex LUX angeboten.
    Bezweifle das. Hab ex LUX eigentlich noch nie attraktive Preise für LH Y+ gesehen. Und das LX Economy Angebot ex LUX scheint es aktuell auch nicht zu geben. Eventuell wird LX den Tarif irgendwann wieder anbieten.

  16. #16
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    Verstehe ich das richtig: Im August 2018 wird ein Kind 14 Monate alt sein?

  17. #17
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Das heißt obwohl die Y+ nur für den Flug nach YUL eine Rolle spielt und nicht für den Zubringerflug aus LUX, macht es in Bezug auf Mehrkosten für die Y+ preislich einen Unterschied, ob die Reise in LUX beginnt?

    Zitat Zitat von MarionNew Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig: Im August 2018 wird ein Kind 14 Monate alt sein?
    Genau und das andere Kind hat dann 3 Jahre.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von JaakiMaaki Beitrag anzeigen
    Das heißt obwohl die Y+ nur für den Flug nach YUL eine Rolle spielt und nicht für den Zubringerflug aus LUX, macht es in Bezug auf Mehrkosten für die Y+ preislich einen Unterschied, ob die Reise in LUX beginnt?
    Mit Zubringerflug außerhalb Deutschlands sind die Y+ Flüge meistens deutlich billiger als die Direktflüge ex MUC oder FRA. Fliege Ende Mai mit LH in Y+ von PRG via MUC nach YYZ (gebucht für etwa 940€ im Angbot). Ab LUX nach YUL oder YYZ hätte der Flug etwa 850€ gekostet. Der Direktflug ab MUC wäre etwa 1000€ teurer gewesen.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    MRS
    Beiträge
    3.218

    Standard

    Zitat Zitat von JaakiMaaki Beitrag anzeigen
    macht es in Bezug auf Mehrkosten für die Y+ preislich einen Unterschied, ob die Reise in LUX beginnt?
    Das kann man pauschal nicht beantworten. Grundsätzlich ist ein Flug ex LUX nicht zwingend teuerer als der Flug ex FRA, CGN. Im Gegenteil. Da interkontinentalen Ziele aus Luxemburg nur mit mindestens einem Zwischenstop zu erreichen sind, buhlen entsprechend viele um Kunden.

    Ihr seid recht früh (zu früh um Tickets zu buchen) und hab somit ausreichend Zeit um die Tarife zu beobachten. Einfach einmal bei Google Flights beobachten was Tickets grob im Durchschnitt kosten; wie günstig Tickets im Idealfall sind; ob es Sinn macht beispielsweise einen Tag vorher mit dem Auto nach Brüssel, Frankfurt oder Düsseldorf zu fahren, dort eine Nacht zu schlafen und dann am nächsten Tag zu fliegen; etc.

    Es empfiehlt sich übrigens auch die Newsletter der Airlines zu abonnieren um eventuelle Angebote nicht zu verpassen. Ex LUX würde ich BA, KL, AF, LH und LX abonnieren.

    Zitat Zitat von JaakiMaaki Beitrag anzeigen
    Genau und das andere Kind hat dann 3 Jahre.
    Dann wünsche ich schon vorweg alles Gute und dass das Kind gesund zur Welt kommt.

  20. #20
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Worldtraveler42 Beitrag anzeigen
    Das kann man pauschal nicht beantworten. Grundsätzlich ist ein Flug ex LUX nicht zwingend teuerer als der Flug ex FRA, CGN. Im Gegenteil. Da interkontinentalen Ziele aus Luxemburg nur mit mindestens einem Zwischenstop zu erreichen sind, buhlen entsprechend viele um Kunden.

    Ihr seid recht früh (zu früh um Tickets zu buchen) und hab somit ausreichend Zeit um die Tarife zu beobachten. Einfach einmal bei Google Flights beobachten was Tickets grob im Durchschnitt kosten; wie günstig Tickets im Idealfall sind; ob es Sinn macht beispielsweise einen Tag vorher mit dem Auto nach Brüssel, Frankfurt oder Düsseldorf zu fahren, dort eine Nacht zu schlafen und dann am nächsten Tag zu fliegen; etc.

    Es empfiehlt sich übrigens auch die Newsletter der Airlines zu abonnieren um eventuelle Angebote nicht zu verpassen. Ex LUX würde ich BA, KL, AF, LH und LX abonnieren.



    Dann wünsche ich schon vorweg alles Gute und dass das Kind gesund zur Welt kommt.
    Vielen Dank, das ist nett :-)

    Ich bin von euren Beiträgen sehr begeistert, vielen Dank. Da ist sehr viel Hilfreiches dabei!

    Ich bin kein Vielflieger, anders als der Forum-Name es vorsieht. Daher eine ganz einfache und vielleicht blöde Frage: Wenn ich online für 4 Personen buche, davon wie gesagt ein Kind von 14. Monaten, werden dann auch grundsätzlich 4 Sitze gebucht, oder gibt es da ein Mindestalter?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •