Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Thema: 3 Wochen Südostasien im Oktober: Was ist machbar?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    MUC / BUE
    Beiträge
    301

    Standard 3 Wochen Südostasien im Oktober: Was ist machbar?

    ANZEIGE
    Guten Tag!

    Für unsere Hochzeitsreise soll es vom 03/10 bis 25/10 nach Südostasien gehen. Wir würden gerne ca. 2 Wochen rumreisen und viel sehen und dann in der letzten Woche am Strand "faulenzen". In Asien kennen wir noch gar nichts.

    Eine erste Idee ist, von DE nach Bangkok zu fliegen und dort zu starten. Von dort dann über Kamboschda bis Vietnam. Ist das in 10-14 Tagen machbar? Nimmt man hierfür besser den Bus oder den Flieger?

    Von Vietnam könnte es dann per Flieger z.B. nach Bali gehen und dort ca. 1 Woche Strandurlaub machen. Alternativ lese ich, dass es in Malaysia auch schöne Strände geben soll? Ist das eine alternative zum doch bekannteren Bali?
    Vom Strand könnte es dann über Singapur (evtl 1 Tag dort verbringen) zurück nach Deutschland.
    Wie realistisch ist so eine Reise? Hong Kong hätte mich auch interessiert, scheint aber auf der Karte etwas entfernt, evtl müßte ich dass für einen zukünftigen China Trip lassen?
    Vielen Dank im Voraus für jegliche Tipps bzgl der Reiseplanung, Sightseeing, Empfehlungen für Städte / Hotels...
    Beste Grüße aus München,
    Claus


  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    2.202

    Standard

    Ich würde auf Bali auf jeden Fall verzichten (Bali ist so ein wenig das Ibiza der Australier - mein Eindruck) und eine Insel in Thailand nehmen (alternativ Strand in Vietnam). Malaysia ist im Vergleich zu Thailand "schwierig".
    masgo und clausen77 sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    8.958

    Standard

    Kommt darauf an, was man machen will. Will man abends etwas Party haben, ist Bali keine schlechte Wahl. Ansonsten empfiehlt sich auch Lombok. Da ist es etwas ruhiger und schöner.
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    1.453

    Standard

    Balis Strände sind überbewertet.
    Vietnam bietet doch schöne Strände an, insbesondere auf einer Insel wie Phu Quoc, Con Dao, oder auch in Nha Trang, Da Nang.
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    1.395

    Standard

    Es ist aber bekannt, daß Oktober noch Regenzeit ist ?
    giulia und clausen77 sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DSkywalker
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.258

    Standard

    Kombinationsreisen - Vietnam & Kambodscha - Südostasien wird Sie faszinieren | Berge & Meer

    Als Inspiration mal eine 15 Tage Reise durch Vietnam und Kambodscha. Du siehst es geht...
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.
    One Card to rule them all, One Card to find them,
    One Card to bring them all and in the darkness bind them

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    MUC / BUE
    Beiträge
    301

    Standard

    Zitat Zitat von herward1 Beitrag anzeigen
    Es ist aber bekannt, daß Oktober noch Regenzeit ist ?

    Danke Herward für den Hinweis. Ist uns bekannt, wobei der Regen ja normalerweise nur ein paar Stunden am Nachmittag dauert, oder?

    Leider sind wir vom Zeitplan her ziemlich unflexibel, könnten max. ein paar Wochen verschieben (so Mitte Oktober bis Anfang November). Ich glaube, wir lassen es drauf ankommen...


  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    1.453

    Standard

    Okt ist eine schöne Reisezeit, insbesondere für Nordvietnam.
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DSkywalker
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.258

    Standard

    Zitat Zitat von USCvsUCLA Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an, was man machen will. Will man abends etwas Party haben, ist Bali keine schlechte Wahl. Ansonsten empfiehlt sich auch Lombok. Da ist es etwas ruhiger und schöner.
    Und speziell zu Lombok, dort gibt es noch die Gilis, welche auf jeden Fall den balinesischen Stränden vorzuziehen sind. Bali und die Gili-Inseln - ein Reisebericht: Gili Islands - Gili Air, Gili Meno, Gili Trawangan
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.
    One Card to rule them all, One Card to find them,
    One Card to bring them all and in the darkness bind them

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    Hi!

    Hier mal eine andere Anregung mit meinem Routing für den Sommer.
    Ich war selber schon oft in Asien (auch Südostasien) allerdings immer nur beruflich, kenne also bereits die Hauptstädte, aber noch nicht die schönen Strände. Der Rest der Familie war noch nie in Asien.
    Wir fliegen mit unseren beiden Kindern (10 und 15).

    Wir fliegen mit Emirates nach Dubai (2 Tage), dann weiter nach Singapur (2 Tage). Von dort mit dem Nachtzug nach Kuala Lumpur (2 Tage) und dann mit Fireflyz nach Koh Samui (2 Tage). Dann mit der Fähre nach Koh Tao zum Tauchen (9 Tage). Danach mit der Fähre zurück aufs Festland und mit dem Bus weiter nach Bangkok (2 Tage). Von da über Dubai ohen Aufenthalt wieder nach Deutschland.

    Die Reihenfolge ist übrigens absichtlich so gewählt, damit der "Kulturschock" nicht gleich so groß ist. Da ist Singapur für den Anfang sicher besser als Bangkok...

    Cheers
    Torsten
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.384

    Standard

    Ja, deine Route ist machbar.

    Ich würde es mir offen allerdings halten, ob ich über SIN oder BKK fliege. Der Start in SIN hat tatsächlich den Vorteil, das der Einstieg "Asien light" ist.

    Von SIN/BKK dann nach Angkor Wat, von dort weiter nach Hanoi, Halong Bay, Danang/Hue, Saigon und dann irgendein Ziel am Strand. Thailand hat sicherlich die besten Möglichkeiten (der Süden bieten genug Möglichkeiten ein Ziel nach seinem Geschmack zu finden). Allerdings könnte Langkawi in Malaysia eine Alternative bieten.

    Aufgrund der Kürze der Zeit würde ich auf Bus eher verzichten und möglichst viele Strecken fliegen. Du verlierst zuviel Zeit auf der Strasse. Fliegen in Asien ist nicht so teuer und es ist ja eh Honeymoon AirAsia, Silkair, Jetstar, Vietnam Air, Bangkok Airways sind einige Möglichkeiten.
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    MUC / BUE
    Beiträge
    301

    Standard

    Vielen Dank für den Tipp bzgl fliegen... Wollte gerade fragen... zum Beispiel BKK-REP kostet nur 43 EUR, ist ja wirklich nichts... auch wenn es nicht weit ist, denke ich werden die Strassen nicht wirklich gut ausgebaut sein...

  13. #13
    Aktives Mitglied Avatar von ahasia
    Registriert seit
    13.05.2011
    Ort
    HAM
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von clausen77 Beitrag anzeigen
    Danke Herward für den Hinweis. Ist uns bekannt, wobei der Regen ja normalerweise nur ein paar Stunden am Nachmittag dauert, oder?
    Ich bin da etwas skeptischer mit der Regenzeit. Würde so spät wie möglich los. In deinem Fall also Anfang November (eventuell Mitte November?)
    Das kann schon einen Unterschied machen.
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    39

    Standard

    Das mit dem Wetter ist so eine Sache, das kann man aus meiner Sicht gar nicht richtig bestimmen. Man braucht einfach auch etwas Glück. Klar ist, dass in der Regenzeit die Wahrscheinlichkeit für Regen höher ist. Aber dennoch kann das Wetter auch in Südostasien verrückt spielen.

    Thailand - Kambodscha - Vietnam ist aus meiner Sicht auf jeden Fall eine sehr schöne Route. Von BKK würde ich nach Siem Reap fliegen und nicht mit Bus über Aranyaprathet fahren. Lies dir mal diesen Bericht hier durch. Ich hab schon oft gehört, dass Poipet nicht gerade toll ist. Wer anderer Meinung ist, kann das gerne kundtun.

    Da du eh wenig Zeit hast, würde ich versuchen, größere Abschnitte mit dem Flugzeug zu absolvieren. Das spart Zeit und ist nicht unbedingt teuerer, als mit den Öffentlichen zu fahren. Klar ist es auch ein Abenteuer, mit Bussen in der Welt herumzutigern. Aber ob ihr das wirklich möchtet, ist die andere Frage.
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von DSkywalker Beitrag anzeigen
    Und speziell zu Lombok, dort gibt es noch die Gilis, welche auf jeden Fall den balinesischen Stränden vorzuziehen sind. Bali und die Gili-Inseln - ein Reisebericht: Gili Islands - Gili Air, Gili Meno, Gili Trawangan
    Gili Trawangan fand ich auch ganz nett insbesondere mit Schildkröten zu schnorcheln und das vom Strand aus. Die Strände sind allerdings nicht wirklich das, was man sich unter Traumstrand vorstellt. Hatten leider zu wenig Zeit die anderen "Gilis" zu besuchen.
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Bilbo
    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    3.005

    Standard

    Gili trawangan fand ich auch gut. Hotel an der Nordküste dann hört man die Partys am Hafen auch nicht.

    Tauchen kann man da auch ganz gut.
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Odessa/ODS/UA
    Beiträge
    2.222

    Standard

    Zum Thema Strand: wir haben fast alles hinter uns, von Goa bis Bali. Hier meine subjektive Meinung:

    - Bei Bali kann ich nur zustimmen, Ballermann für Australier. Total überbewertet und an der schöneren Westküste kann man kaum ins Meer
    - Langkawi: Essenstechnisch ein echtes Problem. Strände okay aber entweder abgelegen (Andaman, Four Seasons) oder Flugzeuge (Casa del Mar)
    - Koh Kood: wunderschön, aber problematisch bei Anreise und zudem Sandflies. Tolles Hotel (Shantaa Resort), leider mit Ausblick auf Pier
    - Koh Chang: Anreise etwas einfacher als Koh Kood, dafür mehr Touristen und mehr Sandflies.
    - Koh Samui: Überlaufen, nicht mehr sehr typisch
    - Koh Phi-Phi: Hotels nicht besonders gut und teuer. Man ist schon sehr auf das eigene Resort und die umliegenden Restaurants beschränkt
    - Phuket: Pattaya für Besserverdiener

    Wir sind gerade auf Phu Quoc. Hier hängt alles sehr vom Hotel und der Lage ab. Wir sind im 'Mango Bay Resort' und ich muss sagen für uns ist das wirklich das Paradies: wunderschöne Bungalows (wir haben einen mit Meerblick), toller Strand, guter Service und hervorragendes Essen. Abends kann man mit dem kostenlosen Shuttle in die Stadt und dann mit dem Taxi zurück. Essen im Hotel ist allerdings besser (und kaum teurer) als auf dem Night Market. Hotelmanager ist ein Franzose und das merkt man am Essen (selbstgebackenes Brot etc.). Ist allerdings ein ECO-Resort, also keine Klimaanlage. Offene Bäder, wunderschön - aber man muss damit leben dass eben auch mal ein Gecko oder ein Frosch das Zimmer/Bad mit einem teilt.

    Alles in Allem finden wir Phu Quoc bisher am besten.
    Di-Fly, clausen77 und postville sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    MUC / BUE
    Beiträge
    301

    Standard

    Vielen Dank HON/UA!

    Phu Quoc klingt vielversprechend... Unser Strandteil der Honeymoon wird sich auf Thailand oder Vietnam beschränken müssen (favorisiere momentan Vietnam), weil ich mich mit meinen Urlaubstagen verrechnet habe und nun nur noch 18 volle Tage zur Verfügung stehen (statt ursprünglich 21). Daher will ich nicht viel Zeit durch einen Flug von Vietnam nach Indonesien verlieren.

    Wir stehen kurz vor Flugbuchung und würden nach BKK einfliegen und von HKG zurück, könnten also von BKK uns langsam Richtung Nordosten bewegen (natürlich mit dem Flieger)...

    Werde mir das Mango Bay Resort mal näher anschauen... Falls jemand noch weitere Tipps für Strände in Vietnam (evtl Nordvietnam) hat, gerne willkommen!

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Odessa/ODS/UA
    Beiträge
    2.222

    Standard

    Zitat Zitat von clausen77 Beitrag anzeigen
    Falls jemand noch weitere Tipps für Strände in Vietnam (evtl Nordvietnam) hat, gerne willkommen!
    Ich war in Da Nang. Da kannst Du auch gleich nach Pattaya oder Odessa/Sochi fliegen.

    Bei VN lohnt sich die Buchung in C. Ist nur unwesentlich teurer als Y, dafür vollfexibel und gescheite Sitze (2+2), teilweise selbst in A320 mit Fußstütze.

    P.S.: im Mango Bay ist der 'Plantation Bungalow' mit Meerblick zu empfehlen. Ich höre gerade das Meer rauschen während ich hier schreibe.
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    2.202

    Standard

    Zitat Zitat von clausen77 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank HON/UA!

    Phu Quoc klingt vielversprechend... Unser Strandteil der Honeymoon wird sich auf Thailand oder Vietnam beschränken müssen (favorisiere momentan Vietnam), weil ich mich mit meinen Urlaubstagen verrechnet habe und nun nur noch 18 volle Tage zur Verfügung stehen (statt ursprünglich 21). Daher will ich nicht viel Zeit durch einen Flug von Vietnam nach Indonesien verlieren.

    Wir stehen kurz vor Flugbuchung und würden nach BKK einfliegen und von HKG zurück, könnten also von BKK uns langsam Richtung Nordosten bewegen (natürlich mit dem Flieger)...

    Werde mir das Mango Bay Resort mal näher anschauen... Falls jemand noch weitere Tipps für Strände in Vietnam (evtl Nordvietnam) hat, gerne willkommen!
    Dann nimm einen Strand in Thailand. Wirklich guter Tipp ist Trang, und dann dort auf eine Insel.
    clausen77 sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •