Ergebnis 1 bis 5 von 5
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von pepone100

Thema: 1 Tag in Madrid

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    282

    Standard 1 Tag in Madrid

    ANZEIGE
    Hi,

    ich bin demnächst für 4 Tage (anders als in der Überschrift) in Madrid.
    Problem ist, dass mein Kumpel mit dem ich Madrid besichtigen werde (waren beide noch nie dort) erst einen Tag später anreisen kann.

    Ich habe also einen Tag (meine Abreisetag, werde also gegen Mittag im Hotel sein und die Stadtbesichtigung beginnen können) für mich allein.


    Habt ihr einen Vorschlag, was ich an dem Tag (also ja eigentlich nur ein guter halber Tag) in Madrid anschauen kann? Die Highlights will ich eigentlich ja nicht machen, weil die ja dann für die gemeinsamen Tage auf dem Programm stehen.

  2. #2
    tix
    tix ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    418

    Standard

    Picknick kaufen, Teleferico --> Casa de Campo, Tag genießen

    Geht alternativ auch im Retiro, aber dann ohne Seilbahn (dafür könntest Du Dir ein Ruderboot mieten, wenn Du der Typ für sowas bist...)

    Oder Shopping in Salamanca, das kann man auch mehrfach innerhalb von vier Tagen machen.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    266

    Standard

    Salamanca finde ich etwas abwegig. Die weitere Umgebung klappert man eigentlich erst nach ein paar Tagen/Wochen in Madrid ab.
    Dann macht man die typischen Tagesausflüge nach Toledo, Segovia, Salamanca, El Escorial und Avila.

    Auch beachten: Wenn "demnächst" der März ist, sind die Temperaturen hin und wieder noch frisch. Retiro, Casa de Campo und andere Gärten/Parks sind eher etwas für Sonnenschein und die wärmere Zeit.
    Evtl. kann man im März noch irgendwo in der Guadarrama Ski fahren. Auch hierbei wäre Sonne von Vorteil.

    Fürs erste Schnuppern dreht man eine Runde zu Fuß um den Mittelpunkt Spaniens (Puerta del Sol). Zur Not kann man auch shoppen gehen.
    Die Läden sind in dieser Gegend kaum zu verfehlen.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Exploris
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.521

    Standard

    Ich schließe mich bedingt der Frage an: Ein später Nachmittag / Abend in Madrid - was muss man ansehen (war noch nie da)? Zum Fotografieren wären auch schön beleuchtete Gebäude gut

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    999

    Standard

    Zitat Zitat von Exploris Beitrag anzeigen
    Ich schließe mich bedingt der Frage an: Ein später Nachmittag / Abend in Madrid - was muss man ansehen (war noch nie da)? Zum Fotografieren wären auch schön beleuchtete Gebäude gut
    beleuchtete schöne Gebäude findest du zum Beispiel an der Plaza Cibeles ( Postpalast, heute Rathaus ) Banco de España ( momentan im Umbau und zugehängt ) die Gran Via hoch sind eine ganze Menge, und in den angrenzenden Strassen zur Gran Via. Ebenfalls Plaza del Sol und weiter Richtung Palacio Real. Dort gibt es eine ganze Menge Gebäude die abends angestrahlt sind.
    Vorteil ist das du von Plaza Cibeles direkt die Gran Via hochgehen kannst.
    Exploris sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •