Seite 20 von 21 ErsteErste ... 10 18 19 20 21 LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 407

Thema: Es tut sich was bei Diners Club Deutschland

  1. #381
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    149

    Standard

    ANZEIGE
    Gibt es eine Möglichkeit, die Hervis Diners online oder per Post zu beantragen?

  2. #382
    JFI
    JFI ist gerade online
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    242

    Standard

    Zitat Zitat von ReiseFrosch Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Möglichkeit, die Hervis Diners online oder per Post zu beantragen?
    Ja. Im Hervis-Laden anrufen darum bitten, dass die einem die Unterlagen per Post zuschicken möchten.

    Hat zumindest im Hervis Landshut bei mir funktioniert (eine sehr freundliche Filialleiterin hat sich darum gekümmert).
    wulpius und ReiseFrosch sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #383
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    668

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Umrechnungskurs von Paypal (Euro -> USD) und Umrechnungskurs von Diners Club (USD -> Euro)
    Und damit zahlt man mindestens 6% drauf! (im Vgl. mit MC-/Visa-Kurs)

  4. #384
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    668

    Standard

    Weil lautet die aktuelle Hertz CDP der Golf Card und der Vintage?

  5. #385
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    30

    Standard

    Vintage 622821
    amerin sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #386
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    133

    Standard

    Reicht bei DC eigentlich die Angabe des Gehalts auf dem Antrag oder musste jemand noch Gehaltsnachweise einreichen? Wird der angegeben Arbeitgeber kontrolliert?
    2013 Sri Lanka & Malediven/ 2014 Ägypten/ 2015 Vietnam/ 2016 Oman & Ägypten/ 2017 Kenia & New York/ 2018 Thailand & USA & Ägypten

  7. #387
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    668

    Standard

    Reicht. Nein und nein.

  8. #388
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    495

    Standard

    Also meinem Antrag hätte ich Gehaltsnachweise anfügen sollen. Steht doch so allgemein im Antrag drin, oder nicht? Kann man da etwa tricksen und einfach ein Gehalt angeben und bekommt sie genehmigt, wenn die Schufa stimmt?

  9. #389
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    3.205

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Also meinem Antrag hätte ich Gehaltsnachweise anfügen sollen. Steht doch so allgemein im Antrag drin, oder nicht? Kann man da etwa tricksen und einfach ein Gehalt angeben und bekommt sie genehmigt, wenn die Schufa stimmt?
    Dein "tricksen" dürfte viel mehr Betrug sein.
    tcu99 und HansPeter0815 sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #390
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2017
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Also meinem Antrag hätte ich Gehaltsnachweise anfügen sollen. Steht doch so allgemein im Antrag drin, oder nicht? Kann man da etwa tricksen und einfach ein Gehalt angeben und bekommt sie genehmigt, wenn die Schufa stimmt?
    Ehrlichkeit währt am längsten. Wenn du ein falsches Gehalt angibst und du wirst aufgefordert einen Gehaltsnachweis zu zeigen, den du nicht erbringen kannst, wirst du die Karte nie bekommen.
    Es hat seinen Grund, warum Kredit(-Karten)-Firmen sich für dein Gehalt interessieren. Jetzt mache ich aber kein neues Fass auf, warum das so ist. Sollte eigentlich auch ohne Erklärung einleuchtend sein.
    tcu99, vs_muc und ReiseFrosch sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #391
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.118

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Also meinem Antrag hätte ich Gehaltsnachweise anfügen sollen. Steht doch so allgemein im Antrag drin, oder nicht? Kann man da etwa tricksen und einfach ein Gehalt angeben und bekommt sie genehmigt, wenn die Schufa stimmt?

    Hust... hust. .. Das ist Betrug. Dann kannste es nicht nachweisen. Dann wird dich Diners Club nie wollen. Gebe NIE etwas an, was Du nicht nachweisen kannst. Gerade Du solltest doch Diners Club kennen! Auch wenn es eine niedrige Einkommens-Grenze gibt: Es gibt sie nicht ohne Grund.


    Betrug ist (meiner Meinung nach) nicht in diesem Forum zu fördern.
    Geändert von tcu99 (13.09.2017 um 18:36 Uhr)
    ReiseFrosch sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #392
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2017
    Beiträge
    23

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Also meinem Antrag hätte ich Gehaltsnachweise anfügen sollen. Steht doch so allgemein im Antrag drin, oder nicht? Kann man da etwa tricksen und einfach ein Gehalt angeben und bekommt sie genehmigt, wenn die Schufa stimmt?
    Ich würde es lassen. Das ist, wie bereits andere sagten, Betrug. Schufa hin oder her. Ich weiß nicht, ob dir klar ist als unerfahrener Student, inwiefern Prozesse in einer Bank ablaufen. Die Schufa ist nur ein Kriterium. Die Schufa ist ein externes Unternehmen, dass Kreditwürdigkeit an Hand von Branchenscores darstellt. Nicht jeder Bank reicht das. Ein Bankenscore (einer der Branchenscores) ist sehr allgemein, da er für viele Kunden der Schufa (Banken, Sparkassen..) passen muss, auch wenn man schon immer weiter differenziert bei der Schufa durch weitere Scores.
    Zu der Einschätzung der Auskunfteien kommt die Erfahrung mit dem jeweiligen Klientel dazu (internes Scoring).

    Studenten gelten aufgrund der Einkommenssituation nicht als besonders kaufkräftig. Daher gibt es Mindestgrenzen (bezogen aufs Einkommen). Was nützt es einem Unternehmen, dass eher im Hochpreissigment (in D) tätig ist, wenn Studenten dann mit der Karte dann nur 30€ im Monat umsetzen. Lohnt sich nicht. Erst recht lohnen sich dann Studenten nicht, wenn diese sich dann mit vielen Kreditkarten eindecken. ("Oh geil, bei Netto 3,32€ mit meiner KREDITKARTE gezahlt...rich people")

    Daher werden die auf jeden Fall bei dir nach einem Nachweis fragen! Gehe fest mal davon aus!


    Mich geht ja dein Leben nichts an: Aber was willst du als Student mit ner DinersCLub? Wo willste die bitte einsetzen? Und dann auf 3600 EUR bargeldlose Zahlung kommen?

  13. #393
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    30

    Standard

    Ich schließe mich den Vorrednern an .
    Sobald man etwas faken muss um etwas zu bekommen , ist es nicht für einen gedacht ... fertig aus .
    Jeder der die recht einfachen Kriterien nicht erfüllt sollte eine Alternative Karte nutzen . Prepaid zum Beispiel als Student .
    Oder Einstiegsmodelle.

  14. #394
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    NUE
    Beiträge
    250

    Standard

    Komme nur ich momentan nicht auf die Hompage von Diners DE oder ist die komplett down?

  15. #395
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    30

    Standard

    Ist down
    mh5587 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #396
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.118

    Standard

    Zitat Zitat von mh5587 Beitrag anzeigen
    Komme nur ich momentan nicht auf die Hompage von Diners DE oder ist die komplett down?
    Es lebe der feine Unterschied! Ich komme auch nicht darauf. At Seite ist auch down.

    Zitat Zitat von HansPeter0815 Beitrag anzeigen
    Ich schließe mich den Vorrednern an .
    Sobald man etwas faken muss um etwas zu bekommen , ist es nicht für einen gedacht ... fertig aus .
    Jeder der die recht einfachen Kriterien nicht erfüllt sollte eine Alternative Karte nutzen . Prepaid zum Beispiel als Student .
    Oder Einstiegsmodelle.
    Prepaid muss man nicht nutzen. Nutze ja selber als Student Kreditkarten.

    American Express ist hier noch zu erwähnen. Studenten bekommen ohne weiteres Payback und Blue. Und wenn man einmal Kunde ist, kann man ja auch upgraden. Und American Express ist doch attraktiv.

    Ich selber hätte gerne eine Diners, weil ich sehr oft in AT bin und Diners quasi dort den Posten von Amex hat (verglichen mit D). Werde daher die Diners Student Card beantragen, weil man zu mir meinte, mit ner AT Kontoverbindung würde es gehen. Mal abwarten. Man würde sich bei mir melden. Aber als Deutscher Student in Deutschland? Ich wüsste nicht wofür man ne Diners braucht. Lounge Zugang als Student mit 3600€ Umsatz durch Diners zu schaffen ist sehr schwer in Deutschland. Die Karte wird meiner Meinung nach auch deshalb nicht in Deutschland angeboten (DC Student Card). Selbst an Tankstellen ist die Akzeptanz nicht immer gewährleistet.

  17. #397
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    30

    Standard

    Ja "muss" man nicht aber wäre eine Alternative. Das wollte ich damit nur sagen . ;-)
    Grundlegend stört mich nur die Tatsache das anscheinend manche bereit sind eine Straftat (Täuschung) zu begehen um eine Kreditkarte zu bekommen. Obwohl sie am Ende nicht mal einen Knopf in der Tasche haben um Umsätze zu generieren.
    Das ist nicht mal ein "Kavaliersdelikt".
    Für den Bereich der Täuschung und Betrug ist im StGB so einiges geregelt .

  18. #398
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    495

    Standard

    Jaja, war ja nur eine Frage, liebe Leute. Dass Falschangaben in einem KK-Antrag nicht legitim sind, ist mir auch klar. Das habe ich auch nicht vorgehabt, noch werde ich sowas jemals machen.

    Bei so manch anderen Angelegenheiten wird ja auch getrickst. Die Jahresgebühr-Prämie bei AmEx z.B., die kann man sich trotz Beitragsfreiheit holen, und das nutzen sicherlich nicht wenige aus, die hier im Forum belesen sind.

  19. #399
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2017
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Jaja, war ja nur eine Frage, liebe Leute. Dass Falschangaben in einem KK-Antrag nicht legitim sind, ist mir auch klar. Das habe ich auch nicht vorgehabt, noch werde ich sowas jemals machen.

    Bei so manch anderen Angelegenheiten wird ja auch getrickst. Die Jahresgebühr-Prämie bei AmEx z.B., die kann man sich trotz Beitragsfreiheit holen, und das nutzen sicherlich nicht wenige aus, die hier im Forum belesen sind.
    Warum fragst du dann?
    tcu99 sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #400
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    557

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen

    Bei so manch anderen Angelegenheiten wird ja auch getrickst. Die Jahresgebühr-Prämie bei AmEx z.B., die kann man sich trotz Beitragsfreiheit holen, und das nutzen sicherlich nicht wenige aus, die hier im Forum belesen sind.
    Tricksen ist nicht immer gleich betrügen. Wofür brauchst du eigentlich mit Mini-Einkommen die Diners? Hole dir lieber ne Amex und die kostenlose Advanzia, damit fährst du sicher und dein Kartenlimit wird sich sicherlich steigern (auch ohne Falschangaben zu machen).
    amerin sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 20 von 21 ErsteErste ... 10 18 19 20 21 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •