Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Thema: Reiherair größer als LH mitsamt Töchter?

  1. #1
    d´oh! Avatar von cacaking
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    STR, CAN sowie Krosse Krabbe
    Beiträge
    1.389

    Standard Reiherair größer als LH mitsamt Töchter?

    ANZEIGE
    "...Die Zahl der Ryanair-Passagiere sei 2016 um 15 Prozent auf 117 Millionen gestiegen, teilte die irische Billigfluglinie mit. Die Lufthansa hingegen zählte nach den ersten elf Monaten inklusive der Töchter Eurowings, Swiss und Austrian 101,9 Millionen Passagiere und befördert im letzten Kalendermonat üblicherweise acht bis neun Millionen Fluggäste. Die endgültigen Passagierzahlen stellt der Frankfurter Konzern nächsten Dienstag vor...."


    Ryanair verdrängt Lufthansa als größte europäische Fluglinie
    Das Ablecken von Türknöpfen ist auf anderen Planeten illegal. Quelle: Spongebob

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.007

    Standard

    Bei den Umsatzzahlen müssen sie aber noch zulegen:

    Ryanair (2016): 6,5 Mrd.

    Lufthansa Passage Gruppe (2015): 24,5 Mrd.
    nello1985 und alxms sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.248

    Standard

    Wieso muss FR "zulegen"?

    Die operative Marge schlägt LH doch um Längen, oder?
    tyrolean, rotanes, GCELY und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    ZRH/INN/ACH/FDH
    Beiträge
    1.018

    Standard

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    Wieso muss FR "zulegen"?

    Die operative Marge schlägt LH doch um Längen, oder?
    In % sicher... Die LH hat ja ein großes Personalkostenproblem...

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von worldflyer
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    2.886

    Standard

    Zitat Zitat von Hoteltraum Beitrag anzeigen
    In % sicher... Die LH hat ja ein großes Personalkostenproblem...
    In den letzten Monaten habe ich eher das Gefühl, die Personalkosten haben ein großes Lufthansa-Problem...
    Hoteltraum sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    ZRH/INN/ACH/FDH
    Beiträge
    1.018

    Standard

    Zitat Zitat von worldflyer Beitrag anzeigen
    In den letzten Monaten habe ich eher das Gefühl, die Personalkosten haben ein großes Lufthansa-Problem...
    das stimmt definitiv auch...

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    10.934

    Standard

    Wobei es natürlich ein etwas schiefer Vergleich ist, wenn man eine Airline, die ausschließlich Eco in Kurz- und Mittelstrecke fliegt, und eine Airline, die einmal die größte Fööörst-Flotte der Welt hatte (ob das aktuell noch stimmt, bin ich mir nicht sicher), allein anhand der Passagier-Zahlen vergleicht.
    SleepOverGreenland, tyrolean, rotanes und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    "The aim of argument, or discussion, should not be victory, but progress" Joseph Joubert

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    475

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Wobei es natürlich ein etwas schiefer Vergleich ist, wenn man eine Airline, die ausschließlich Eco in Kurz- und Mittelstrecke fliegt, und eine Airline, die einmal die größte Fööörst-Flotte der Welt hatte (ob das aktuell noch stimmt, bin ich mir nicht sicher), allein anhand der Passagier-Zahlen vergleicht.
    Das stimmt natürlich. Eine volle 737 transportiert mit 6-8 Flügen am Tag mehr PAX, als ein Langstreckenflugzeug, was halt viel länger in der Luft ist.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    10.934

    Standard

    Und ein einziger F-Pax auf der Langstrecke macht so viel Umsatz wie 100 Y-Paxe auf der Kurzstrecke.
    tyrolean, rotanes, nello1985 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    "The aim of argument, or discussion, should not be victory, but progress" Joseph Joubert

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    QUL
    Beiträge
    3.967

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Und ein einziger F-Pax auf der Langstrecke macht so viel Umsatz wie 100 Y-Paxe auf der Kurzstrecke.
    Mag sein, Umsatz ist aber nicht Gewinn.
    namosi, GCELY und Hoteltraum sagen Danke für diesen Beitrag.
    Ist das Gepäckstück noch so klein, der Zoll der schaut immer rein !
    [SIZE=1]

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von sitzfleisch
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    DUS
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Zitat Zitat von cacaking Beitrag anzeigen
    "...Die Zahl der Ryanair-Passagiere sei 2016 um 15 Prozent auf 117 Millionen gestiegen, teilte die irische Billigfluglinie mit. Die Lufthansa hingegen zählte nach den ersten elf Monaten inklusive der Töchter Eurowings, Swiss und Austrian 101,9 Millionen Passagiere und befördert im letzten Kalendermonat üblicherweise acht bis neun Millionen Fluggäste. Die endgültigen Passagierzahlen stellt der Frankfurter Konzern nächsten Dienstag vor...."


    Ryanair verdrängt Lufthansa als größte europäische Fluglinie
    Reiher-Air fliegt ja keine Langstrecke, die Pax Zahlen kann man daher nicht vergleichen! Die Flug Km per Pax schon
    Ein leerer Koffer ist nicht kleiner als ein voller, aber leichter

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    DUS
    Beiträge
    62

    Standard

    Zitat Zitat von honk20 Beitrag anzeigen
    Mag sein, Umsatz ist aber nicht Gewinn.
    Eben. Lufthansa macht bei 4-5 fachen Umsatz den gleichen Gewinn wie FR.
    Außerdem ist die Eigenkaptalquote um Längen besser.

    Ich bin zwar Laie in diesen Dingen und fliege lieber LH, aber wenn ich mich für eine Aktie entscheiden müsste.....
    Geändert von Spock (05.01.2017 um 10:07 Uhr)
    Hoteltraum sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Beiträge
    7.048

    Standard

    Wieder der klassische Apfel und Birnen Vergleich - der ja auch dazu führt das LH sich immer mehr an FR anpasst - obwohl man beides eben nur sehr sehr schlecht miteinander vergleichen kann.

    Die Frage wäre doch, wie würde FR dastehen wenn sie mindestens noch Langstrecken anbieten würden oder wie würde es bei LH aussehen wenn sie nur P2P Verbindungen in Europa anbieten würden?
    nello1985 sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.007

    Standard

    Zitat Zitat von LH88 Beitrag anzeigen
    Wieder der klassische Apfel und Birnen Vergleich - ?
    Hier nach ein paar mehr Äpfel und Birnen:

    Zur Beförderung der (grob gerechnet) 100 Mio. Passagiere benötigt Reiherair ca. 10.000 angestellte Mitarbeiter; der Kranich hingegen ca. 120.000.
    Geändert von rotanes (05.01.2017 um 10:30 Uhr) Grund: typo
    KvR, Fare_IT und alxms sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    DUS
    Beiträge
    62

    Standard

    Zitat Zitat von rotanes Beitrag anzeigen
    Hier nach ein paar mehr Äpfel und Birnen:

    Zur Beförderung der (grob gerechnet) 100 Mio. Passagiere benötigt Reiherair ca. 10.000 angestellte Mitarbeiter; der Kranich hingegen ca. 120.000.
    Um diese Äpfel und vergleichen zu können, müsste man also wissen, wie viele Mannstunden aufgewendet werden müssen, um einen Passagier einen Kilometer zu befördern und was die Mannstunde kostet.....
    rotanes sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Beiträge
    7.048

    Standard

    Zitat Zitat von rotanes Beitrag anzeigen
    Hier nach ein paar mehr Äpfel und Birnen:

    Zur Beförderung der (grob gerechnet) 100 Mio. Passagiere benötigt Reiherair ca. 10.000 angestellte Mitarbeiter; der Kranich hingegen ca. 120.000.
    Na wenn es da nur um die Beförderung gehen würde - dann würde auch mit weniger Mitarbeitern hinkommen. Letztlich sollten wir alle froh sein das LH ein anderes Konzept als FR verfolgt, sonst müssten wir Richtung USA wieder das Schiff nehmen.
    rotanes und alxms sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2013
    Beiträge
    239

    Standard

    Für mich OK - die Ryanair-Aktie steigt und das zählt!

  18. #18
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    FRA
    Beiträge
    173

    Standard

    Mal schauen wie es im nächsten Jahr ausgeht wenn der AirBerlin Deal Auswirkungen zeigt und die Brussels Airline (ca. 8 Mio. PAX) zur LH Group hinzugezählt wird.
    Zum 120k vs 10k Mitarbeiter Vergleich: LH hat auch noch eine (mitarbeiterintensive) Catering Tochter und außerdem eine Technik, Cargo, AirPlus etc.
    tyrolean, rotanes, LH88 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    8.836

    Standard

    Zitat Zitat von nello1985 Beitrag anzeigen
    Das stimmt natürlich. Eine volle 737 transportiert mit 6-8 Flügen am Tag mehr PAX, als ein Langstreckenflugzeug, was halt viel länger in der Luft ist.
    Die laengsten Ryanair-Fluege (TFS-BLL, -CPH, -TRF) sind laenger als die kuerzesten LH-Fluege mit Interkont-Produkt (IKA)
    nello1985 sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.363

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Wobei es natürlich ein etwas schiefer Vergleich ist, wenn man eine Airline, die ausschließlich Eco in Kurz- und Mittelstrecke fliegt, und eine Airline, die einmal die größte Fööörst-Flotte der Welt hatte (ob das aktuell noch stimmt, bin ich mir nicht sicher), allein anhand der Passagier-Zahlen vergleicht.
    Und dann? Man kann es drehen und wenden wie man will, Ryanair ist die groesste europaeische Fluggesellschaft nach Fluggastzahlen. Punkt. Keine Aepfel, keine Birnen, oder sind die Passagiere bei Ryanair grundsaetzlich kleiner

    Zitat Zitat von sitzfleisch Beitrag anzeigen
    Reiher-Air fliegt ja keine Langstrecke, die Pax Zahlen kann man daher nicht vergleichen! Die Flug Km per Pax schon
    Braucht man aber auch nicht vergleichen. Ausser man will etwas nicht wahrhaben.

    Am Umsatz gemessen ist LH ja groesser, so what?
    Fare_IT sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •