Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 107

Thema: Round the World: Burger am KLAX, Lava auf Hawai'i, ein Island Hopper & Dim Sum in Hongkong

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    13.371

    Standard Round the World: Burger am KLAX, Lava auf Hawai'i, ein Island Hopper & Dim Sum in Hongkong

    ANZEIGE
    Länger geht der Titel nun wirklich nicht - aber es ist alles drin!

    Irgendwie hat es sich eingebürgert, dass in ungeraden Jahren eine Weltumrundung ansteht. 2013 ging es über Tokio, Hawai'i, Florida und die Westküste (Los Angeles & San Francisco), 2015 über Shanghai & Peking, Hongkong, Los Angeles, San Diego & Vegas nach San Francisco und via New York wieder heim. Da es Konstanten im Leben braucht, spielt der KLAX auch dieses Mal eine Rolle. Nach 3x RTW ostwärts (da war ja noch die SQ22 seinerzeit ...) sollte es dieses Mal gen Westen gehen. Verdammt nochmal, ich werde alt!

    Die Tickets haben sich im Laufe der Zeit angesammelt, die Planung der Reise begann im März 2016 - da hatte Air Berlin Meilenschnäppchen verkauft. DUS-LAX für eine Handvoll Meilen und ~230 Euro war gebucht. Konnte keiner damit rechnen, dass die Bude im Anschluss noch einige Male den Oneway für weniger Geld, ohne Meilenzuzahlung und vor allem upgradefähig verkauft. Künstlerpech.

    Dann war der Wunsch da, den Island Hopper zu fliegen. Falls noch irgendwer nichts davon gehört hat - 14:30 in einer 737-800 mit idealerweise 5 Stops auf den Marshall Inseln & in Mikronesien mit Ziel Guam. Start in Honolulu, also quasi ein Domestic-Flug. Dazu später mehr ... UA154 - so die Flugnummer westwärts - kann man mit einem Weiterflug nach Manila noch halbwegs preiswert ex HNL buchen, Hawai'i - Ozeanien ist aber auch bei M&M eine passable Einlösemöglichkeit. 20k Meilen und ~130 Euro sowie nochmal einen ähnlichen Betrag für das Upgrade auf Eco Comfort. Als Award in Business leider sowas von keine Chance ... zwischenzeitlich gabs dann ja noch die Möglichkeit von New York bis Manila zu fliegen und auch da den Island Hopper einzubauen, allerdings ohne Stopover unterwegs. Erwähnte ich bereits, dass ich alt werde?

    Die Eckdaten waren damit erstmal gesetzt. Zwischen beiden Flügen lag eine gute Woche - was also tun? Meine ersten Überlegungen gingen dahin, endlich mal den Highway #1 zu fahren und dann noch ein paar Tage in San Francisco zu machen. Eine mehr absoluten Lieblingsstädte. Aber a) wäre das falsch rum und b) wenn man schonmal nach Hawai'i "muss ...

    Da der letzte Stop im Aloha State gerade mal 16 Stunden gedauert hat und meine damalige Reiseleitung in Form eines "beinah live" Reisenden sich bemühte mir etwas zu zeigen, habe ich auch aufgrund diverser Zeitverschiebungen nicht allzu viel mitbekommen. Als schnell, aber gemütlich Reisender also 3 Tage Big Island, 3 Tage Kauai, 2 Nächte (aufgrund eines 07:25 Abfluges der UA154 praktisch nur ein ganzer Tag) Honolulu, Oahu. Für den Weg nach Hawai'i fand sich irgendwann eine Verbindung über Phoenix, noch einmal in einer Retro-757 von ex US Scareways rumgondeln! Start der Reise in San Diego, wohin ich eigentlich den Amtrak bemühen wollte ... weil es mir aber zu blöd war, meinen kleinen Koffer mit zum In'n'Out zu schlörren und UA einen CRJ-200 versprach wurde halt geflogen.

    Für den Heimweg aus Asien durften meine letzten TK Meilen dran glauben, auch der Türke darf ex Hongkong kaum YQ kassieren. Hongkong wollte ich eh nochmal für ein paar Tage einbauen ... praktischerweise ist das Klima im Winter auch überaus erträglich.

    Blieb eigentlich nur noch das Stück von Guam nach Hongkong, da ich ja nunmal nicht nach Manila wollte. Am gewünschten Tag gab es United direkt für 479€ in Holzklasse ... puh. Umsteigeverbindungen via Manila (bäh), Korea (in der Nacht) oder Japan (ist im Winter auch etwas frisch und außerdem ein "kleiner" Umweg) waren auch weder wirklich preiswert, noch sonstwie interessant. Irgendwann im Spätherbst kam dann die Rettung in Form von Hongkong Express, welche die Aufnahme der gesuchten Strecke für Dezember avisierten. In irgendsonem Flex-mit-alles-und-schön-scharf-Paket war ich wenige Minuten später für 130€ mit einem Platz am Notausgang gebucht.

    Einzige Lücke im Flugplan der Interisland-Verkehr auf Hawai'i, für den Transfer von Big Island nach Kauai gewann Hawaiian (dummerweise ab Kona, was mir eine überflüssige Fahrt über die Insel brachte - aber das Hotel wechselte ich erst kurz vor der Abreise), direkt Först zu buchen war mal wieder billiger als Eco mit Gepäckaufpreis - Deal. Kauai nach Honolulu gewann Island Air, neue Airline, olle ATR - zwar mit ein bisschen Ärger, aber einem versöhnlichem Flug. Dazu später mehr.

    Auf der Karte schaut das ganze fast langweilig aus:


    (Kartenmaterial wie immer vom Great Circle Mapper (c) Karl L. Swartz)

    14 Tage um die Welt - auf gehts!

  2. #2
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    57

    Standard

    Was für ein Intro für einen Trip Report - genial - ich kann es kaum erwarten

    Wie war das mit " In irgendsonem Flex-mit-alles-und-schön-scharf-Paket " - bin schon sehr gespannt, was alles auf Dich - und uns - wartet.

    Ich hatte bisher erst 1x RWT, kurz nach dem Studium, und irgendwie macht ihr mir hier gerade ganz viel Freude, soetwas noch einmal zu erleben....

    Wünsche viel Spaß!
    tosc und bluesaturn sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    FKB
    FKB ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FKB
    Registriert seit
    26.05.2014
    Ort
    FKB
    Beiträge
    271

    Standard

    Da ich den UA154 auf meiner 17er bucketlist habe, bin ich sehr gespannt!
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2012
    Ort
    Tübingen (STR)
    Beiträge
    397

    Standard

    Endlich... das wird den flospi aber freuen das die Reise im Reisebericht mündet! (Mich übrigens auch!) Danke fürs schreiben!
    Geändert von Butterbrezel (03.03.2017 um 01:45 Uhr)
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    5.039

    Standard

    Freue mich auf den Bericht
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.
    "I'm not crazy, my mother had me tested."

    My Flightradar24 | Openflights | JetItUp

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    SHG
    Beiträge
    1.703

    Standard

    Klingt geil! Wie teuer wären die Flüge gesamt ohne Meilen gewesen?
    tosc und bluesaturn sagen Danke für diesen Beitrag.
    >>Traveller-Solo im Internet endlich wieder live!<< >> Meine Flugstats <<
    das erste mal Business Class auf der Langstrecke MUC MCT ZNZ mit Oman Air im August ich freu mich auf die Suite am Fenster!

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    442

    Standard

    Cool. Bin neidisch. Jaja, der Insel-Hopper. Ich sag es mal so. Die Aussicht ist besser als der Flug ... vorallem Kosrae und Chuuk fand ich "Hammer-Aussicht-Anflüge". Unbedingt auf der linken Seite sitzen. Rechts sieht man da nur Meer ...
    tosc und travellersolo sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Nahe/Hunsrück Region
    Beiträge
    292

    Standard

    Uuuuuund, abonniert! Gute Reise!
    Dong und tosc sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    812

    Standard

    Reise auch mit und freue mich auf die Berichte!
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.056

    Standard

    Bin ebenfalls mit dabei! Klasse Routing!
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Willkommen im Club du hast MW vergessen ... zb. nach Hana, Waimea oder Kaunakakai .... wer fährt denn auch schon mit dem Auto nach Hana
    Grüßle aus Pahoa
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.538

    Standard

    wieder eine spannende Reise, freue mich auf deinen Bericht
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    13.371

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Klingt geil! Wie teuer wären die Flüge gesamt ohne Meilen gewesen?
    Halt ein wenig mehr ... ich hätte dann aber auch wohl kaum TK gebucht auf dem Rückweg

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    13.371

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Langflug Beitrag anzeigen
    Cool. Bin neidisch. Jaja, der Insel-Hopper. Ich sag es mal so. Die Aussicht ist besser als der Flug ... vorallem Kosrae und Chuuk fand ich "Hammer-Aussicht-Anflüge". Unbedingt auf der linken Seite sitzen. Rechts sieht man da nur Meer ...
    Soviel vorweg - ich habe auf der rechten Seite gesessen und mehr als nur Meer gesehen. Ob das von links nun besser gewesen wäre ... müsste man mal schauen

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    13.371

    Standard

    Zitat Zitat von nevadaman Beitrag anzeigen
    Willkommen im Club du hast MW vergessen ... zb. nach Hana, Waimea oder Kaunakakai .... wer fährt denn auch schon mit dem Auto nach Hana
    Grüßle aus Pahoa
    Für Mokulele war keine Zeit - auch weil Maui gar nicht vorkam und auf den benötigten Strecken Mokulele leider nicht fliegt :/

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Für Mokulele war keine Zeit - auch weil Maui gar nicht vorkam und auf den benötigten Strecken Mokulele leider nicht fliegt :/
    wenn ich meiner Begleitung gesagt hätte ich flieg nach Hana, hätte es Ärger gegeben ... ach ne hätte es großen Ärger gegeben

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Odessa/ODS/UA
    Beiträge
    2.222

    Standard

    Zitat Zitat von nevadaman Beitrag anzeigen
    wenn ich meiner Begleitung gesagt hätte ich flieg nach Hana, hätte es Ärger gegeben ... ach ne hätte es großen Ärger gegeben
    Darf man fragen 'warum?'?

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    Darf man fragen 'warum?'?
    klar darf man fragen ... meine Begleitung hält nicht so viel vom Fliegen und so hätte ich ja auch die tolle Straße/Landschaft nicht gesehen ... die ja wirklich toll ist!
    Für zwei mal das ganze war mir die Zeit zu Schade.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    13.371

    Standard

    Dann wollen wir nach den ganzen Vorschusslorbeeren auch mal langsam loslegen

    #1 DUS-LAX

    Ein Flug ist ein Flug ist ein Flug. Und irgendwann ist er vorbei. Die D-ALPH hatte die pünktliche Ehre, die Lounge war voll, der Nebensitz war frei - beste Vorzeichen eigentlich.



    Beinfreiheit ist jetzt mehr so "naja" ... hab ja zum Glück nur kurze Stelzen. Das mit dem freien Nebensitz hat die Crew dann auch schnell "erledigt", aus meiner Sicht völlig ohne Not, man hätte ja wenigstens dafür kassieren können ... nun denn ...



    Essen war vorbestellt, das Zürcher Geschnetzelte mit dem Label Sansibar kennte man ja. Leckerer Salat, Schokokuchen, Tête de Moine und natürlich das Sinnbild der Air Berlin - eine Laugenstange. Verglichen mit "is it chicken or pasta, sir?!" ein Unterschied von Welten, zumal das reguläre Essen ja nur Bonsai-Portiönchen waren.



    Saskatoon, 38.000 Fuß über Null. An Iqaluit waren wir unbeobachtet längst vorbei.



    Dann ging es via Nevada ...



    ... direkt über ein leicht bewölktes Las Vegas mit McCarran Airport ...



    ... und gut verstecktem Strip.



    Blick grob in Richtung Death Valley ...











    ... und dann ging es auch in den Anflug nach KLAX.







    Irgendwo zwischendurch gab es noch einen nicht weiter erwähnenswerten Snack und ein Buch später waren wir nach erfreulich kurzen 11:20 Block dann eine halbe Stunde vor der Zeit am Gate. Mit Global Entry war ich vor dem ersten Business Kasper am Band, Koffer kam als Nummer zwo und dank Global Entry brauchte ich mich bei Customs auch nicht hinter den ganzen Asiaten anstellen. Koffer zu United rüber geschlörrt, son bisschen Bewegung tat gut. Raus aus dem Terminal, in den nächsten LOT C Parking Bus gestiegen ...

    Wo gehts wohl hin?



    Double Double Double ftw.! Dazu ein Dr. Pepper, was schöneres kanns nach einer Langstrecke an die Westküste eigentlich nicht geben





    Ein bisschen Kerosin geschnüffelt, leider keinen guten Platz mehr bekommen ...


    Auf dem Weg zurück zum Shuttle Bus am LAX Sign vorbei ...



    ... und noch nen Schnappschuss einer EVA 77W gemacht. Eine Re-Post Anfrage von der Star Alliance für den Schnappschuss war eine nette Überraschung, zumal ich bekanntermaßen ja nicht fotografisch wertvoll, sondern eben nur dokumentarisch knipse.



    Bei UA habe ich noch nen Wasser auf der Aussenterasse in der Lounge genommen. Toller Ausblick, tolles Wetter!



    Rüber in Richtung Rumpelkammer gelatscht, der kurze Düsendackel kam überpünktlich an. Und flog dann auch überpünktlich los.



    #2 LAX-SAN



    Einziges Manko, die Kiste ist halt durch - das Fotografieren ist bei den Scheiben selbst mit meinen geringen Ansprüchen eine vergebene Mühe



    In San Diego ging es für eine kurze Nacht ins Hilton Airport mit Blick aus dem Hotel ...



    ... und auch beim abendlichen Spaziergang am Wasser.





    Hunger hatte ich überraschenderweise keinen mehr, dafür Sehnsucht nach Bewegung. Bei 15 Grad schön ein gutes Stündchen am Wasser entlang - wenn man den 3-4 Grad in Deutschland soeben erst entkommen ist. Herrlich

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.056

    Standard

    19:37 Uhr und ich habe jetzt Hunger bekommen!! Und nun?? An die Westcoast.... zu lange. Also gibt es halt nur ein Stück Fleischwurst aus dem Kühlschrank. Vielen Dank für die ersten Fotos!

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •