Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Aer Lingus über diesen Link
Ergebnis 1 bis 20 von 20
Übersicht der abgegebenen Danke4x Danke
  • 1 Beitrag von flyer09
  • 1 Beitrag von MrLuckylynx
  • 1 Beitrag von Siwusa
  • 1 Beitrag von vapianojunkie

Thema: Erfahrungen mit Small Planet?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    7.142

    Standard Sicherheitsprobleme bei Small Planet Airlines?

    ANZEIGE
    Eigentlich bin ich nicht so der Freund von Ralf Benkö bei RTL, allerdings ist der Bericht über Small Planet Airlines in "Extra" auf RTL, der am Montagabend ausgestrahlt wurde, schon ein wenig erschreckend:
    tvnow.de
    (ab 14:30min)

    Der genannte Zwischenfall auf dem Positionierungsflug der litauischen Small Planet auf dem Positionierungsflug(?) PAD-BHX in Birmingham darf natürlich auch bei schlechteren Wind-Verhältnissen nicht passieren.

    Auch sind die großen Delays durch Technicals auf den PMI-Flügen sicherlich für die Urlauber ärgerlich und passieren halt eben (ist bei anderen Airlines ja genauso, siehe DE...), wenn eine kleine Airline mit nur 2 Flieger hat und daher auch keine Backups im Flugbetrieb einplanen kann.

    Allerdings ist der Zwischenfall in Rhodos mit dem ratlosen Piloten, der zu wenig Extra-Fuel trotz widriger Wetterbedingungen eingeplant hat, schon ziemlich krass. Wurde der Vorfall eigentlich vom LBA untersucht?
    MrLuckylynx sagt Danke für diesen Beitrag.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  2. #2
    MrLuckylynx
    Gast

    Standard

    Zum Teil sicherlich nachdenkliche Vorfälle/Schilderungen, allerdings finde ich das Geheule der Pauschalurlauber auch schlimm: Wenn sie nach dem Motto "Hauptsache günstig" buchen, kriegen sie halt auch günstig. (auf das Verspätungs-Management bezogen) Dann sollen sie das nächste Mal halt mit LH nach PMI fliegen.
    Brocster sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von B773ER
    Registriert seit
    19.11.2014
    Ort
    DRS
    Beiträge
    421

    Standard

    Etwaige Sicherheitsprobleme mal außen vor, aber ist von euch schon mal jemand auf die Idee gekommen bei RTL anzurufen, weil der Flug (meinetwegen auch erheblich) Verspätung hatte? Leute, Leute, Leute...


    Dann gibt der Pilot ja auch die Erklärung "...Maschine ist in Dresden liegengeblieben....keine Techniker vor Ort..." und RTL sagt dann "auf einem großen internationalen Flughafen...keine Techniker vor Ort"...bei RTL war wohl lange niemand mehr hier in Klotzsche

    Die EFW haben ja hier ihren Sitz, welche bei sowas sicher erstmal außen vor sind. PAD Avaiation Technics wären dann wohl eher die richtigen Ansprechpartner, aber die können natürlich auch nicht alles mit einem Fingerschnipps lösen bzw. kommen ja auch gar nicht zum Einsatz, wenn Small Planet evtl. eigenes Personal rankarren lässt.
    Geändert von B773ER (20.11.2016 um 15:47 Uhr)

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    CGN
    Beiträge
    991

    Standard

    Zitat Zitat von MrLuckylynx Beitrag anzeigen
    Zum Teil sicherlich nachdenkliche Vorfälle/Schilderungen, allerdings finde ich das Geheule der Pauschalurlauber auch schlimm: Wenn sie nach dem Motto "Hauptsache günstig" buchen, kriegen sie halt auch günstig. (auf das Verspätungs-Management bezogen) Dann sollen sie das nächste Mal halt mit LH nach PMI fliegen.
    Das Gejammere finde ich auch schlimm, ABER: ich habe es schon selbst erlebt (bei meinen an Anzahl fast zu vernachlässigenden Pauschalreisen), dass man sich stundenlang durch die verschiedenen Flugkombinationen klickt und dann eine teuere Reise mit akzeptabler Airline zu günstigen Zeiten aussucht, um dann kurz vor Abflug (wenn überhaupt) die Info bekommt, man sei umgebucht wurden. Da machen die Reiseveranstalter kein großes Federlesen. Schon landet man auf einer Airline, die man wahrscheinlich nicht gebucht hätte.

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von flying_mom Beitrag anzeigen
    Das Gejammere finde ich auch schlimm, ABER: ich habe es schon selbst erlebt (bei meinen an Anzahl fast zu vernachlässigenden Pauschalreisen), dass man sich stundenlang durch die verschiedenen Flugkombinationen klickt und dann eine teuere Reise mit akzeptabler Airline zu günstigen Zeiten aussucht, um dann kurz vor Abflug (wenn überhaupt) die Info bekommt, man sei umgebucht wurden. Da machen die Reiseveranstalter kein großes Federlesen. Schon landet man auf einer Airline, die man wahrscheinlich nicht gebucht hätte.
    Aber wer bucht noch eine Reise nach Mallorca über einen Veranstalter? Seis drum, zumindest hätte ich dann aber erwartet, dass der Veranstalter als mein Vertragspartner mit der lokalen Reiseleitung für Abhilfe sorgt und im Zweifel auf eine andere Airline umbucht.

  6. #6
    MrLuckylynx
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Alex1971 Beitrag anzeigen
    Aber wer bucht noch eine Reise nach Mallorca über einen Veranstalter?
    Die RTL-Klientel.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.367

    Standard

    Zitat Zitat von Alex1971 Beitrag anzeigen
    Aber wer bucht noch eine Reise nach Mallorca über einen Veranstalter? Seis drum, zumindest hätte ich dann aber erwartet, dass der Veranstalter als mein Vertragspartner mit der lokalen Reiseleitung für Abhilfe sorgt und im Zweifel auf eine andere Airline umbucht.
    Die große Masse.

    Sehr interessante Lektüre:

    https://www.drv.de/securedl/0/0/1479...siert_0616.pdf
    Alex1971 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Insta: wine.travel

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von A320Family
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    Löwenstadt Braunschweig
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Die große Masse.

    Sehr interessante Lektüre:

    https://www.drv.de/securedl/0/0/1479...siert_0616.pdf
    Leider funktioniert der Link nicht mehr

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.367

    Standard

    Zitat Zitat von A320Family Beitrag anzeigen
    Leider funktioniert der Link nicht mehr
    Hier zu finden, Statistik über Tourismus Deutschland:

    https://www.drv.de/fachthemen/statis...eisemarkt.html
    Insta: wine.travel

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2017
    Beiträge
    3

    Standard Erfahrungen mit Small Planet?

    Guten Abend Zusammen

    Habe schon die Suche benutzt aber nichts gefunden. Gibt es hier Mitglieder die Erfahrungen mit Small Planet gemacht haben? Ich bin unsicher wegen dem günstigen Preis.
    Danke euch wünsche euch nen schönen Abend



    MOD:
    hier eingefügt *maxbluebrosche*
    Geändert von maxbluebrosche (31.05.2017 um 10:21 Uhr)

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    2.907

    Standard

    Sind halt Touri-Vollcharter für diverse Reiseveranstalter zu den üblichen Mittelmeerzielen. Bringen dich von A nach B oder was interessiert dich genau?

  12. #12
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo maex

    Danke für deine Antwort.

    Naja ob small planet zuverlässig ist wie der service ist und ob man heile runter kommt

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    2.907

    Standard

    Sitzabstände branchenüblich eng (aber das sind die ja eigentlich inzwischen überall zu den Strandzielen), leider kein Online-Checkin, aber 20 kg Freigepäck für alle inklusive. Verpflegung gibt es nur gegen Bezahlung: https://www.smallplanet.aero/uploads...0/dir6/0_0.php

    Verkaufen inzwischen viele Sitze an die großen Veranstalter wie TUI, Neckermann & Co. Würde da ohne Bedenken einsteigen.

  14. #14
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Selber bist du damit noch nicht geflogen oder?
    Danke dir.

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2017
    Ort
    NUE/MUC
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole28 Beitrag anzeigen
    Selber bist du damit noch nicht geflogen oder?
    Danke dir.
    Habe demnächst einen Flug mit denen von PMI -> PAD. Mache mir da auch keine Sorgen, ist eine ganz normale Touri-Airline.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kexbox
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    4.549

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole28 Beitrag anzeigen
    und ob man heile runter kommt
    Bisher sind 100% der Flüge heile gelandet. Da hat die Lufthansa eine schlechtere Quote.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Vllt. für den Einen oder die Andere von Interesse:

    Es gibt Charter ab BWE

    Fliegen ab Braunschweig – Flug fast von zu Hause aus

    (Die selige Naske Air machte sowas in den 80ern ja auch, mit Falcon und Merlin III; war nach Calvi dabei :-)

    Ob Einzelsitze buchbar sind, weiß ich nicht.
    Geändert von SuperConnie (07.08.2017 um 18:00 Uhr) Grund: Die Merlin-Variante ;-)

  18. #18

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    406

    Standard

    Small Planet hatte ich im Januar auf SGN -> REP als wet-lease für Cambodia Angkor Air (als ich die Maschine auf dem Rollfeld sah, musste Tante Google erst einmal nach der Airline befragen...).

    Das Flugzeug war ein scheinbar relativ neuer A320 in branchenüblicher Bestuhlung und der Flug selbst war pünktlich und ereignislos. Die Crew bestand aus hübschen, aber ziemlich lustlosen Osteuropäerinnen, die ihren Einsatz in Südostasien sichtlich in jeder Sekunde verflucht haben. Alles in allem ziemlich genau das, was der gemeine deutsche Pauschalurlauber verdient ... äh ... bereit ist zu zahlen.
    keeper90 sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    Bin auch bereits mit Small Planet Airlines geflogen (BRE-RHO-BRE). Sitzabstand sehr gering, Verpflegung nur gegen Aufpreis, sogar Wasser kostete. Im Grunde aber nicht anders als die meisten Low Cost Carrier. Gepäck waren 20kg. Letztendlich lässt sich halt sagen "You get what you pay for." Bin 1,90m lang und hatte definitiv nicht genug Platz, aber seht selbst:

    2016-05-15 05.56.43.jpg

    Um es sich besser vorstellen zu können, hier noch einmal die Referenz mit Easyjet:

    2015-10-05 16.48.33.jpg

    Für große Leute, und natürlich auch länger Flüge, würde ich abraten, zumal es auch kein XL-Seat o. Ä. gibt.

    Hoffe, dass es vielleicht dem ein oderer anderen hilft.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •