Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 74

Thema: CX: Downgrade von Y+ auf Y ohne Kompensation, etc.

  1. #41
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.901

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von usarage Beitrag anzeigen
    Und warum hast du keine Kompensation nach EU-VO eingefordert (und durchgesetzt)? F nach J auf LH ist ja nun ein ganz klarer Fall.
    LH argumentierte, dass CAI-FRA nur die Nebenleistung ist und die Hauptleitung dann FRA-XXX (SIN/BKK/HKG) war.
    Diese wurde ja auch in F erbracht.

    Einem Bekannten hat LH dann ein Debit Memo geschickt, als er nicht mehr FRA-CAI auf dem Rückweg in A320 NEK fliegen wollte, anstelle A340 F.
    Der F Preis für ex-FRA wurde dann nachbelastet.
    Soviel zu EU-VO durchsetzen!
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.343

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    LH argumentierte, dass CAI-FRA nur die Nebenleistung ist und die Hauptleitung dann FRA-XXX (SIN/BKK/HKG) war.
    Diese wurde ja auch in F erbracht.

    Einem Bekannten hat LH dann ein Debit Memo geschickt, als er nicht mehr FRA-CAI auf dem Rückweg in A320 NEK fliegen wollte, anstelle A340 F.
    Der F Preis für ex-FRA wurde dann nachbelastet.
    Soviel zu EU-VO durchsetzen!
    Würde ich vermutlich den Anwalt wechseln.
    pimpcoltd, usarage und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Insta: wine.travel

  3. #43
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.901

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Würde ich vermutlich den Anwalt wechseln.
    In das Thema solltest Du Dich noch ein wenig einlesen. (Gab ja damals genügend Material dazu).
    Abgesehen davon, wurde das ja rechtzeitig kommuniziert (>14 Tage).

    LH ging übrigens auf Kreuzzug nach Kunden, die Ihre ex-CAI Tixs nicht korrekt zu Ende geflogen sind.
    Mein Account wurde auch auditiert. (Bin aber immer brav nach CAI zurück)
    DFW_SEN und frabkk sagen Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    um das Upgrade in Y+ bzw. C bitten.
    Super Tipp, aber das Problem ist ja gerade dass es keine Y+ gibt......

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    die Tarifdifferenz anteilig einfordern
    Ich bin mir 100% sicher, dass die Tarifdifferenz genau 0 Euro beträgt.....

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Würde ich vermutlich den Anwalt wechseln.
    Vielleicht bist Du auch einfach ein wenig naiv......

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Ist ja wohl etwas ganz anderes, da du C bei Buchung akzeptiert hast. Hat der Eröffner dieses Threads aber nicht.
    In der Vergangenheit ist es mir bei RTW Tickets schon mehrfach passiert dass die Airlines kurzfristig das Equipment wechseln und ich deshalb von F nach C downgegradet wurde..... Wenn LH kurzfristig entscheidet auf BLR-FRA keine 748 sondern eine 744 einzusetzen, dann sitze ich auch in C.... Shit happens....
    Geändert von DFW_SEN (17.07.2017 um 01:04 Uhr)

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied Avatar von popo
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    452

    Standard

    Zitat Zitat von ckx2 Beitrag anzeigen
    Sowas hast du nicht noetig.
    Ne mehr kann er nicht.
    DFW_SEN sagt Danke für diesen Beitrag.
    Um Ihren Frequent Traveller Status zu erreichen, benötigen Sie noch 35000 Statusmeilen oder 30 Flugsegmente..........

  6. #46
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    3.629

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    (...) muss auch einigen Strecken in C fliegen obwohl ich theoretisch fuer F gezahlt habe...... Zum Beispiel den 4 Stunden Flug SIN-BLR, da SQ die Strecke ohne F fliegt.....
    Einspruch, Euer Ehren!
    Bei der Buchung in Eurem Fall war bereits ersichtlich, DASS besagtes leg nur in C geflogen werden kann.

    Beim TO hingegen konnte explizit Y+ gebucht und BEZAHLT werden. Erst im Nachhinein fiel Y+ weg.

    See the difference?! ;-)
    thaifoodpower, FREDatNET, Siwusa und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.343

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Super Tipp, aber das Problem ist ja gerade dass es keine Y+ gibt......

    Ich bin mir 100% sicher, dass die Tarifdifferenz genau 0 Euro beträgt.....

    Vielleicht bist Du auch einfach ein wenig naiv......

    In der Vergangenheit ist es mir bei RTW Tickets schon mehrfach passiert dass die Airlines kurzfristig das Equipment wechseln und ich deshalb von F nach C downgegradet wurde..... Wenn LH kurzfristig entscheidet auf BLR-FRA keine 748 sondern eine 744 einzusetzen, dann sitze ich auch in C.... Shit happens....
    Ich bin sicher nicht naiv, da ich ähnliche Fälle schon durchgebracht habe - mit finanzieller Entschädigung.

    Aber das nächste mal, wenn du einen A8 bestellst und dir Audi einen A4 hinstellt, sagst du sicher auch "shit happens".
    popo, Andreas91 und oschkosch sagen Danke für diesen Beitrag.
    Insta: wine.travel

  8. #48
    Cessna-HON
    Registriert seit
    01.04.2009
    Ort
    Singapur
    Beiträge
    2.443

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    LH ging übrigens auf Kreuzzug nach Kunden, die Ihre ex-CAI Tixs nicht korrekt zu Ende geflogen sind.
    Mein Account wurde auch auditiert. (Bin aber immer brav nach CAI zurück)
    Brav bei LH direkt buchen und es gibt kein Debit Memo. Vor Gericht wird LH diese Praxis nicht verhandelt sehen wollen, aber wer ueber ein Reisebuero bucht, ist der Willkuer von LH ausgesetzt.
    Rambuster sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher nicht naiv, da ich ähnliche Fälle schon durchgebracht habe - mit finanzieller Entschädigung.
    In dem unwahrscheinlichen Fall, dass der OP eine finanzielle Entschädigung erstreiten kann, über welchen betrag reden wir hier? 100 Euro? Und deshalb sich deshalb die Laune verderben lassen?

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Aber das nächste mal, wenn du einen A8 bestellst und dir Audi einen A4 hinstellt, sagst du sicher auch "shit happens".
    Es kommt auf die Umstände an, aber es ist durchaus möglich. Ich habe meist keine Lust mich über Kleinigkeiten aufzuregen. Das Leben ist zu kurz.......
    Geändert von DFW_SEN (17.07.2017 um 14:36 Uhr)

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen

    Beim TO hingegen konnte explizit Y+ gebucht und BEZAHLT werden. Erst im Nachhinein fiel Y+ weg.
    Was wäre denn der Preis des Tickets gewesen, wenn der OP die Zubringerflüge im Vornherein in Y anstatt in Y+ gebucht hätte? Vermutlich der Selbe!

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied Avatar von axxoo25
    Registriert seit
    27.09.2016
    Beiträge
    739

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Was wäre denn der Preis des Tickets gewesen, wenn der OP die Zubringerflüge im Vornherein in Y anstatt in Y+ gebucht hätte? Vermutlich der Selbe!
    Annahmen bringen doch vorliegend nichts!

    Die Tatsachen sind hier glasklar!

    Bei aller Liebe und Respekt für deine Postings hier: vorliegend versuchst du auf biegen und brechen von wem auch immer bestätigt zu werden.

    Kurz: du versucht gerade wie Olivenöl zu sein, das immer über dem Wasser ist.

    Du bist aber kein Ölivenöl.
    Siwusa, popo, Andreas91 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Wenn ich einen Link poste, und Du nach dem Anklicken auf der neuen Page von TK landest, dann gehe bitte wie folgt vor:
    Klicke unten auf der Mitte "auf alte Seite zurückkehren", kopiere den o. g. Link, füge ihn ein, drücke Enter und schäle 3 Kartoffeln.
    http://flightdiary.net/axxoo

  12. #52
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Was wäre denn der Preis des Tickets gewesen, wenn der OP die Zubringerflüge im Vornherein in Y anstatt in Y+ gebucht hätte? Vermutlich der Selbe!
    Leider eine reine Vermutung deinerseits. Der Differenzpreis liegt laut meinen Excel-Aufzeichnungen bei 178€, wenn ich ausschließlich das Langstrecken-Leg in Y+ gebucht hätte. Ist aber auch egal, Du fliegst ja nicht in Eco/Eco+, was kümmert es dich also?

    "Und ansonsten sind solche Drohungen wie "ich fliege nie wieder mit denen" bloss weil die ein paar zubringer nicht mehr in Y+ anbieten von jemanden der offensichtlich moeglichst billig bucht einfach nur laecherlich."

    Danke für dein Urteil über mich. Warum sollte ich erneut CX buchen, wenn ich mit der mir gebotenen Dienstleistung unzufrieden bin?
    Ich gehe auch kein zweites Mal in ein Sterne-Restaurant, wenn mein 200€-Steak den falschen Garpunkt hat. Da Du scheinbar gerne beurteilst... Lass dir gesagt sein, dass ich mir auch ohne Probleme ein Ticket in F/J leisten kann, in diesem Fall jedoch schlichtweg keine Notwendigkeit dafür gesehen habe. Im übrigen ist es meines Erachtens nach ziemlich gewagt, einen wildfremden Menschen nach einer Reiseklasse zu beurteilen.
    jodost, SkyIsTheLimit, popo und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    658

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Ich fliege weder Eco noch Eco+. Aber ich habe gerade einen A* RTW in F gebucht und muss auch einigen Strecken in C fliegen obwohl ich theoretisch fuer F gezahlt habe...... Zum Beispiel den 4 Stunden Flug SIN-BLR, da SQ die Strecke ohne F fliegt..... Aergerlich aber ich werde es ueberleben......
    Checkin-Mitarbeiter beim Einsteigen SIN-BLR: "Sehr geehrter Herr DFW_SEN, wir können Ihnen leider nur einen Platz in der Economy anbieten, weil sich der von Ihnen gewählte Sitzplan kurzfristig als defekt erwiesen hat. Die restlichen Plätze in der Business Klasse sind leider alle belegt. Sie haben doch sicherlich Verständnis dafür..."

    Und nun, klaglos akzeptieren, doch Eco fliegen trotz der Aussage oben, oder ???
    rorschi, janetm, John_Rebus und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Ehemals User "Nur Leser" was nach über 100 Beiträgen unpassend war...

  14. #54
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.901

    Standard

    https://upgrade.cathaypacific.com/of..._TERM=CONTENT1

    Hier kann der OP auf ein Upgrade in die Business bieten!
    JohnnieFlyer und oschkosch sagen Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Zitat Zitat von JohnnieFlyer Beitrag anzeigen
    Leider eine reine Vermutung deinerseits. Der Differenzpreis liegt laut meinen Excel-Aufzeichnungen bei 178€, wenn ich ausschließlich das Langstrecken-Leg in Y+ gebucht hätte. .
    Also reden wir ueber 22 Euro die Du fuer die Zubringer gezahlt hast. Lass Dir diese erstatten (sollte ja dank Deiner Aufzeichnungen kein Problem sein) und gut ist.

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Zitat Zitat von Zinni Beitrag anzeigen
    Checkin-Mitarbeiter beim Einsteigen SIN-BLR: "Sehr geehrter Herr DFW_SEN, wir können Ihnen leider nur einen Platz in der Economy anbieten, weil sich der von Ihnen gewählte Sitzplan kurzfristig als defekt erwiesen hat. Die restlichen Plätze in der Business Klasse sind leider alle belegt. Sie haben doch sicherlich Verständnis dafür..."

    Und nun, klaglos akzeptieren, doch Eco fliegen trotz der Aussage oben, oder ???
    Dann ruf ich mein Reisebuero an und lass mich umbuchen. Aber in einem solchen Fall wuerde immer ein Platz in der C frei gemacht werden und insofern ist die Situation nicht sonderlich realistisch.

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Zitat Zitat von JohnnieFlyer Beitrag anzeigen
    Ich gehe auch kein zweites Mal in ein Sterne-Restaurant, wenn mein 200€-Steak den falschen Garpunkt hat.
    Nur so am Rande sei angemerkt dass Sterne Restaurants meist ein denkbar unguenstiger Ort sind um ein Steak zu essen....... Aber als Mann von Welt weisst Du das bestimmt...

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied Avatar von THUMB
    Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    2.075

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Ich habe meist keine Lust mich über Kleinigkeiten aufzuregen. Das Leben ist zu kurz.......
    ...und die daraus gewonnene Lebenszeit kann man dann für die wirklich wichtigen Dinge nutzen. Zum Beispiel, um in einem Thread wie diesem Hauptbeitragender zu werden.
    thaifoodpower, popo und The Wolf sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Zitat Zitat von THUMB Beitrag anzeigen
    ...und die daraus gewonnene Lebenszeit kann man dann für die wirklich wichtigen Dinge nutzen. Zum Beispiel, um in einem Thread wie diesem Hauptbeitragender zu werden.
    Zum Beispiel. Dieser Thread versaut mir zumindest micht die Laune!
    PAXfips sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #60
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    226

    Standard

    Guten Morgen in die Runde. Ein 1,5-stündiges Telefonat mit einem Mitarbeiter vom Social-Media-Team hat ein für mich gutes Ergebnis gebracht.

    Zunächst musste mehrfach das eigentliche Problem erläutert werden, bevor wir zu der Lösungsfindung vorgedrungen sind. Besonders interessant dabei, dass der Mitarbeiter zunächst (angeblich) keine Buchungsklassenveränderung sehen konnte. Erst meine diversen Screenshots konnten Licht ins Dunkle bringen. Danach ging es in wirklich zähe Verhandlungen. Angefangen haben wir mit dem kostenlosen Storno, was der Mitarbeiter allerdings ohne eine Beteiligung meinerseits kategorisch abgelehnt hat. Vorschlag waren 150 Euro je Ticket. Diverse Gegenargumente liefen ins Leere.

    Danach haben wir uns bezüglich einer Umbuchung auf eine andere Maschine ausgetauscht. Hier besteht einfach immer das Problem, dass es zu einer kurzfristigen Änderung des Fluggeräts kommen kann. Wo ich dann wieder am Anfang meines Problems stehen würde. Insofern beidseits erkannt, dass das nicht die Lösung sein kann.

    Nun kamen wir zum Thema "Kompensation". Hier haben wir uns sprchwörtlich im Kreis (mehrfach) gedreht. Um es Kurz zu machen, CX wollte schlicht kein Geld an mich zahlen

    Das von CX schlussendlich angeboten wurde, mich für eine kleine Zuzahlung in C zu setzen, hätte ich nun wirklich nicht gedacht. Wir kamen zu einer Art "außergerichtlichem Vergleich"
    Ich zahle einen kleinen zweistelligen Betrag (je Leg) und darf dafür in C reisen. Das geänderte Ticket kam direkt zum Ende des Gespäches inklusive dem KK-Beleg für die Mehrkosten.

    Im Ergebnis bin ich zufrieden, hätte mir aber gewünscht, hier deutlich schneller zum Ziel zu kommen. Danke an den Tippgeber mit Facebook. Hätte ich allerdings auch selbst drauf kommen müssen... Es wundert mich trotzdem immer wieder, dass Großunternehmen diesem sozialen Kommunikationskanal ein derartiges Gewicht beimessen. An der Hotline hätte das m.E. nicht geklappt.
    flyer09, phxsun, thaifoodpower und 13 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •