Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Emirates-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33

Thema: Emirates legt mehrere Umläufe in die USA auf Eis

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    1.471

    Standard Emirates legt mehrere Umläufe in die USA auf Eis

    ANZEIGE
    "Emirates schränkt das Flugangebot auf fünf ihrer zwölf Linien in die Vereinigten Staaten ein. "Über die letzten drei Monate hat sich die Buchungssituation auf allen unserer US-Strecken deutlich verschlechtert und zwar quer durch alle Reisesegmente", teilte Emirates am Mittwoch mit."

    Aero - Emirates legt mehrere Umläufe in die USA auf Eis

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    1.541

    Standard

    btw: Wieviel Öl beziehen die USA von den VAE?
    ITG FLOG WV
    Ich habe den Äquator sowie die Datumsgrenze überflogen

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    3.568

    Standard

    Zitat Zitat von Brainpool Beitrag anzeigen
    btw: Wieviel Öl beziehen die USA von den VAE?
    meines Wissens kaum noch, seit Jahren sind sie eher Selbstversorger.

    Allerdings hatte der niedrige Ölpreis einige Fördermethoden wieder unwirtschaftlich gemacht.


    Flyglobal

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    845
    17´: FRA,GRU,DOH,GOI,MUC,JED,ADD,VIE,MRU,AGP,BKK,
    LHR,BCN (Nennung nur einmal)

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    10.942

    Standard

    Scheint sich eher um ein EK-spezifisches Problem zu handeln, nachdem EY gerade gesagt hat, sie sähen in den USA keine Buchungsrückgänge und wollen jetzt sogar mit A380 nach NYC fliegen.
    "The aim of argument, or discussion, should not be victory, but progress" Joseph Joubert

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    ZRH/INN/ACH/FDH
    Beiträge
    1.018

    Standard

    Durch den A380 hat EK enorme Kapazitaeten. Und die Einreisebestimmungen wurden ja in letzter Zeit auch nicht gerade liberaler...

  7. #7
    j2w
    j2w ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Scheint sich eher um ein EK-spezifisches Problem zu handeln
    Vor dem "Travel Ban" feierte Opodo noch Buchungszuwächse. Nachdem 27. Januar kam aus der Umfrage bei 200.000 Reisevermittlern raus:
    -80% in den 7 Ban-Ländern
    -38% aus dem Nahen und mittleren Osten
    -14% aus Westeuropa
    (Quelle Deutschlandradio)

    Wenn das alles EK sein soll, kämen die ja von einem extrem hohen Niveau

  8. #8
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.838

    Standard

    Zitat Zitat von Brainpool Beitrag anzeigen
    btw: Wieviel Öl beziehen die USA von den VAE?
    Kann man hier nachlesen:
    https://www.eia.gov/tools/faqs/faq.php?id=727&t=6
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    1.468

    Standard

    Aus dem Link:
    Konkret wird Emirates nun ihre Linien nach Seattle, Boston und Los Angeles von zwei auf einen täglichen Flug umstellen.
    Da war also recht ordentlich Kapazität im Spiel, wenn die in diese Städte sogar 2x täglich geflogen sind. Das muss man erstmal füllen...

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    82

    Standard

    Zitat Zitat von flyglobal Beitrag anzeigen
    meines Wissens kaum noch, seit Jahren sind sie eher Selbstversorger.

    Allerdings hatte der niedrige Ölpreis einige Fördermethoden wieder unwirtschaftlich gemacht.


    Flyglobal
    Das ist ein Gerücht, selbst zu Fracking-Hochzeiten hat die USA gerade mal ca. 50% ihres Eigenbedarfs gefördert. Ich habe diese Aussage schon öfters gehört, ich glaube, die Leute haben schlicht Prognose und Ist-Zustand verwechselt. Hätte der Fracking-Trend angehalten, hätte die Fördermenge in ein paar Jahren dem Eigenbedarf entsprochen.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    4.266

    Standard Emirates legt mehrere Umläufe in die USA auf Eis

    Die USA tricksen schon länger bei der Öl Statistik.

    Es werden bevorzugt schwimmende Öllager erworben. Der letze Besitzerwechsel dieser alten Geistertanker vor dem Löschen findet in US Gewässer statt und das Öl dann als US Öl gelöscht.
    HSVT und Brainpool sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    755

    Standard

    Es gibt insgesamt weniger Bedarf in die USA - nicht nur für EK. Wird LH und AB auch treffen.

    Economist 23.04.2017
    "A forecaster expects 2m fewer foreign visits to America 2017"

    economist.jpg
    Echter Vielflieger? Oder unwichtiger Wenigflieger?

  13. #13
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    164

    Standard

    Die EK-Zahlen in die USA sind in den letzen Jahren, auch vor Trump, insgesamt deutlich rückläufig. EK hat einfach viel zu viel Kapazität auf den Markt geworfen und das rächt sich jetzt. Im Airliners-Forum hat ein User folgende, sehr interessante Tabelle erstellt, die das Problem zeigt. Um EK wird es die nächsten Jahre meiner Meinung nach spannender, als vielen hier lieb ist.



    Anzumerken ist noch, dass EK in BOS 2016 66% hatte, nicht 76%, dabei handelt es sich wohl um einen Fehler.
    Alfisto88 sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    j2w
    j2w ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    220

    Standard

    Du müsstest bitte noch die Kapazität liefern. So nackt sagen die % für 3 Jahre nicht gar so viel.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von asahi
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Wismut Aue
    Beiträge
    2.040

    Standard

    Zitat Zitat von j2w Beitrag anzeigen
    Du müsstest bitte noch die Kapazität liefern. So nackt sagen die % für 3 Jahre nicht gar so viel.
    Da er nur von anderen abschreibt, aber selbst keine Ahnung hat, wird er die Kapazitätszahlen nicht nennen können. Vielleicht nennt sie der User @Selcuk von a.de und es wird hier rein Kopiert.
    Isavind und j2w sagen Danke für diesen Beitrag.
    2016 HKG-DXB-MUC-PRG-WAW-NRT-HND-AKJ-CTS-NGO-KIX-FRA-TPE-KUL-UPG-DPS-LBJ-RGN
    2017 MGZ-RGN-DXB-MUC-BKK-PRG-NRT-HND-KIX-ITM-KOJ-KUM-KMI-INC-CGO-CTU-KWE-DYG-CAN

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Aero: "Emirates will kein US-Ziel komplett einstellen"

    Emirates will kein US-Ziel komplett einstellen

  17. #17
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    164

    Standard

    Zitat Zitat von asahi Beitrag anzeigen
    Da er nur von anderen abschreibt, aber selbst keine Ahnung hat, wird er die Kapazitätszahlen nicht nennen können. Vielleicht nennt sie der User @Selcuk von a.de und es wird hier rein Kopiert.
    Ich habe die Kapazitäten selber bereits rausgesucht, danke fürs Lob.

    Für BOS sieht das zum Beispiel so aus:

    03/14-07/14: 7/7 77L
    08/14-09/15: 7/7 77W
    10/15-05/17 14/7 77W
    ab 06/17: 7/7 77W

    Für die anderen Ziele kann man sich die Daten nach Bedarf gerne z.B. auf airlineroute raussuchen.

    Jeder, der keine Scheuklappen trägt, erkennt, dass das Wachstum von EK in keiner Weise der tatsächlichen Nachfrage entspricht.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    752

    Standard Emirates legt mehrere Umläufe in die USA auf Eis

    Zitat Zitat von ek046 Beitrag anzeigen
    "Emirates schränkt das Flugangebot auf fünf ihrer zwölf Linien in die Vereinigten Staaten ein. "Über die letzten drei Monate hat sich die Buchungssituation auf allen unserer US-Strecken deutlich verschlechtert und zwar quer durch alle Reisesegmente", teilte Emirates am Mittwoch mit."

    Aero - Emirates legt mehrere Umläufe in die USA auf Eis
    Das wird doch wohl eindeutig an dem Handgepäck-Ban (keine Notebooks mehr erlaubt) liegen.

    Hat Trump also erreicht was er wollte.
    Geändert von Mulder_110 (24.04.2017 um 22:13 Uhr)
    2012: CGN MUC FDH LAX DXB NRT DUS LHR VIE FLR TRN FRA TXL BCN VLL CRL BRU EIN SSH TLV AGP CPH
    2013-2015: Hab ich vergessen -- War zu lange nicht im Forum ...
    2016: NCE LHR CGN MUC DXB HND EWR DTW CVG ORD AMS TXL DEN DUS IDA GVA FRA HAM VCE LAS SLC IST HRG SIN PVG SEZ
    2017: MUC PVG HKG

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    164

    Standard

    Zitat Zitat von Mulder_110 Beitrag anzeigen
    Das wird doch wohl eindeutig an dem Handgepäck-Ban (keine Notebooks mehr erlaubt) liegen.

    Hat Trump also erreicht was er wollte.
    Nö, wie meine Statistiken zeigen, leidet EK eher an den zu einem beträchtlichen Teil selbst auf den Markt gebrachten Überkapazitäten.

  20. #20
    j2w
    j2w ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von alxms Beitrag anzeigen
    Ich habe die Kapazitäten selber bereits rausgesucht, danke fürs Lob.

    Für BOS sieht das zum Beispiel so aus:

    03/14-07/14: 7/7 77L
    08/14-09/15: 7/7 77W
    10/15-05/17 14/7 77W
    ab 06/17: 7/7 77W

    Für die anderen Ziele kann man sich die Daten nach Bedarf gerne z.B. auf airlineroute raussuchen.

    Jeder, der keine Scheuklappen trägt, erkennt, dass das Wachstum von EK in keiner Weise der tatsächlichen Nachfrage entspricht.
    Kapazität verdoppelt und nur 15/35 % Auslastung eingebüßt, wäre ja erst einmal ein Zuwachs an Passagieren. Und die Verringerung der Auslastung bei den anderen Airlines? Blieb deren Kapazität gleich? Gingen da die Passagierzahlen auch absolut runter?

    Die Situation hat sich spätestens nach dem 27. Januar natürlich geändert. Das wird mit reinspielen. Aber was nun alles genau zur Entscheidung führte, werden wir nicht 100%ig erfahren.
    Aus den wenigen Zahlen lässt sich zumindest kein alleiniges EK Problem (wenn es eins ist) ableiten.
    asahi sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •