Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte über HRS mit diesem Link
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 81 bis 93 von 93

Thema: Spinnwebe in österreichischem 4* Hotel

  1. #81
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    45

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von trekstore Beitrag anzeigen
    Wie heißt der laden nun?
    Hotel Sacher
    alpla sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #82
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von fuelflow Beitrag anzeigen
    Hotel Sacher
    Den wollte ich schon die ganze Zeit bringen, hab's mir aber verkniffen

    Hotel S hinter der Oper

  3. #83
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von fuelflow Beitrag anzeigen
    Hotel Sacher
    Wien oder Salzburg müsste jetzt nur noch geklärt werden

  4. #84
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    EU
    Beiträge
    3.767

    Standard

    Zitat Zitat von alpla Beitrag anzeigen
    Herrschaften, hatte heute wenig zu tun ...
    Dann schau dich doch nach einem hölzernen Schlafanzug um.

    Tue beizeiten .. was später nicht mehr geht!

  5. #85
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    630

    Standard

    Alter Trick. Habe im Koffer auch immer Spinnweben dabei. Falls im Hotel das Frühstück nicht im Preis inbegriffen ist, hänge ich so ein paar Dinger an die Decke. Dann hol ich den Hamster aus dem Koffer und lass mir ins Bein beissen und gut ist. Tut irre weh!

    Da Spinnennetze allerdings nicht lange halten, wie ich feststellen musste, kam ich auf die Idee, vorher im Garten des Hotels ein paar Spinnen zu suchen. Die brauchen ja nicht lange für so ein Netz.

    Habs auch schon im Flugzeug versucht für ein Upgrade. Aber die Stewardess hatte Ansgt vor Spinnen und rief Polizei. Seufz.
    SleepOverGreenland, gabenga und MisterG sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #86
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Velden
    Beiträge
    738

    Standard

    Weis jetzt nicht ob ichs überlesen hab oder ob vielleicht schon wer danach gefragt hat:
    Aber um welches Hotel handelt es sich eigentlich?
    SleepOverGreenland und InsideMUC sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #87
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von arj85 Beitrag anzeigen
    Weis jetzt nicht ob ichs überlesen hab oder ob vielleicht schon wer danach gefragt hat:
    Aber um welches Hotel handelt es sich eigentlich?
    Ums Schloss am Wörthersee

  8. #88
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    6.937

    Standard

    Also ich finde es voll in Ordnung, dass der Threaderöffner hier die Sache schildert und nach Meinungen fragt. Finde da, wie auch sonst häufiger einige zynische Bemerkungen auch völlig fehl am Platz, manchmal in anderen Fällen sind sie aber auch sehr treffend und lustig!

    Auch ich hätte dieses Spinnengewebe entweder gar nicht bemerkt und wenn doch, wohl nicht weiter gedanklich wahrgenommen. Ein Insektenstich, ob dafür ein HOtel verantwortlich sein könnte? Glaube, dass auch im Deutschen Klima ein einzelnes Insekt was sticht, keine Sache ist, die gegen ein Hotel spricht , das kann grundsätzlich immer mal und überall passieren.

    Allerdings eine First-Class-Hotel was einen gewissen Zustand erwarten lässt, da geht man auch von einer gewissen Sauberkeit und Gründlichkeit aus. Da könnte man durch ein grosses Spinnenweben und einen Insektenstich Anhaltspunkte für eine nicht so gute Pflege sehen.

    Schliesslich, die locker vorgetragene Aussage, dass man das Hotel für das Frühstück nicht bezahlen wollte. Dieser Vortrag war missverständlich auf das Hotelpersonal, wozu das eigentlich nichts kann. Und wie der TE schreibt, war er der festen Ansicht das Frühstück sei inklusive was es aber nicht wahr. Das ist ungünstig verlaufen......

    Aber ich meine auch, dass selbst wenn, es hier keine Erpressung gegeben hat. Auch in einem facebook Beitrag hatte ich mich dazu geäussert. Da ging es um das Skandic Hamburg und ein Gast hatte sich über das Hotel, vor allem wegen der Grösse der Zimmer beschwert und dann gedroht, dass es dieses auch öffentlich in Portalen machen könnte. Dann hatte er gemeint, dass das Hotel doch noch was anbieten könnte.
    Ich meine das sind ganz normale Angaben, darauf kann man eine Erpressung konstruieren, selbstverständlich ist es aber nicht.

    Selber hatte ich mich auch vor längerer Zeit über ein Hotel geärgert, Zustand des Zimmers, Verhalten von Angestellten etc. Da hatte ich zuerst meine Beschwerde an das Hotel geschickt, und glaube ich hatte auch angedroht, es in einem Portal öffentlich zu machen. Da war meiner seits aber nicht an eine Erpressung gedacht und wollte ich auch nicht machen, sondern eben evtl davon Abstand nehmen je wie die Antwort ist.
    In dem Fall hat mich die Antwortmail des Hotels nicht erreicht, wo man mir einen erneuten kostenlosen Aufenthalt angeboten hatte. So erfolgte auch eine Bewertung, die sicher schrecklich für das Hotel war, in einem einschlägigen Bewertungsportal. Später erfuhr ich davon, dass das Hotel doch geantwortet hatte und einen kostenlosen Aufenthalt angeboten hatte - so ca 1 bis 2 mails von 1000 sollen ja nicht ankommen, und da war klar, dass ich die Bewertung in dem Portal zurück zog. Meine aber nicht , dass eine Erpressung war. Das Hotel hat mir gegenüber deutlich gemacht, dass diese Vorkommnisse nicht gut waren und es nicht üblich war und man dieses durch einen erneuten Aufenthalt gut machen möchte, und das ist grundsätzlich schon mal positiv.
    Also es ist keinesfalls eine Erpressung eines Gastes, wenn er sich beschwert, und auch erwähnt, dass er eine schlechte Bewertung öffentlich machen könnte. Auch wenn er gleichzeitig meint, man solle im entgegen kommen, oder irgendwas anbieten, muss es keine Erpressung sein, es kommt da auf den Einzelfall an und die genaue Formulierung.

    Hier in dem Fall mit dem evtl kostenlosen Frühstück war es ganz sicher keine Erpressung, weil er da ja fälschlicherweise davon ausging, dass Frühstück wäre im Preis enthalten. Dumm ist es gelaufen, dass er ein inkludiertes Frühstück mit den Stimmenweben in Verbindung brachte.
    alpla sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #89
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.096

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Langflug Beitrag anzeigen
    Alter Trick. Habe im Koffer auch immer Spinnweben dabei.
    Spinnweben? Amateure!
    Der wahre Maximierer hat so etwas im Gepäck: https://www.amazon.de/Kunststoff-Spi...dp/B073GTG7X2/

    Aber im Ernst, was glaubt Ihr, wie oft die Leute am Front Desk in der ein oder anderen Form zu hören bekommen: "Ich will das, das und das - ansonsten schreibe ich eine ganz, ganz böse Bewertung bei Tripadvisor!" Wenn da mal jemandem der Kragen platzt, ist das zwar äußerst unprofessionell (doch mit Professionalität scheint die angebliche Vier-Sterne-Luxusabsteige ohne Namen ja eh nicht gesegnet zu sein), aber menschlich auch irgendwie verständlich.
    Tantalos und Karl Langflug sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #90
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    ZRH, früher in AT zwischen ACH und FDH
    Beiträge
    1.235

    Standard

    Zitat Zitat von alpla Beitrag anzeigen
    Ums Schloss am Wörthersee
    Ah, direkt hinter der berühmten Oper von Velden.


  11. #91
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Nahe/Hunsrück Region
    Beiträge
    341

    Standard

    Zitat Zitat von InsideMUC Beitrag anzeigen
    Also viel vom Trollinger alpla.

    Der Thread hat echt das Zeug zum dämlichsten Thread des Jahres.
    Und dabei wurde der Thread nicht mal von einem der üblichen Verdächtigen eröffnet

  12. #92
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    13.642

    Standard

    Zitat Zitat von chris2908 Beitrag anzeigen
    Und dabei wurde der Thread nicht mal von einem der üblichen Verdächtigen eröffnet
    Paging XTFan and HG600.
    nhobalu, xcirrusx und fleckenmann sagen Danke für diesen Beitrag.
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  13. #93
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fizzy_bubblech
    Registriert seit
    12.06.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    495

    Standard

    Zitat Zitat von alpla Beitrag anzeigen
    Ne! Kein gratis Frühstück!!

    Ich meinte, eigentlich gar nicht richtig ernst, ist mir eher so rausgerutscht: " Dafür könnt's das Frühstück eigentlich gratis geben"

    Ist bisschen Frech, OK, aber auch kein Grund mit der Polizei zu drohen.

    Ich hätte mir da auch wirklich gerne den Spaß gemacht und auf die gewartet. Könnt ich mir aber leider Zeitlich nicht leisten.

    Also nochmals kurz. Ich sag zum Spass, für die Spinnweben könnte es ein FS gratis geben. Die Überforderte schrie: Erpressung, Polizei!
    ach so, die Sache war nur ein Scherz? Die Empfangsdame hätte also gesagt, okay wir machen das Frühstück gratis wegen der Spinnenweben. Du hättest natürlich geantwortet, hey nur ein Spaß von mir, natürlich zahle ich das Frühstück. Schon klar, bist ein echter Scherzkeks.
    fizzy_bubblech darf während der Fahrt mit dem Busfahrer reden !

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •