Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: A330 neue C - 3K wirklich so übel?

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von worldflyer
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    3.265

    Standard

    ANZEIGE
    Huhu,

    der Unterschied zu Reihe 10 ist, dass bei 3 wohl die Boardwand schon zuläuft, also sowohl der Fußraum kleiner ist, als auch der Platz generell an der Seite weniger wird auf diesem Platz.

    Zumindest habe ich das hier so verstanden:

    Video | Lufthansa A330-300 Business Class Seat 3H & 3K - modhop

    Gruß!
    .


  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    583

    Standard

    Ja, in dem von Dir verlinkten Video sieht das so aus.
    Aber wenn man dieses Video mit den Bildern von InsideMUC vergleicht so fällt auf, dass die Fußablage im Video hinter der Wand endet und auf den Bildern teilweise erheblich herausragt, insbesondere bei Reihe 10.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    1.688

    Standard

    Also Platz ist bei allen gleich viel, egal ob Bulkhead, oder normale Reihe, KEIN Unteschied, das täuscht mit der Wand (hab schon beides gehabt). ABER, ich meide trotzdem die Bulkhead Reihen wie der Teufel das Weihwasser, denn an den Zeitungsfächern wird oft rumgekramt und das stört bei Nachtflügen dann doch sehr den eigenen Schlaf. Im 388 kam dann noch zusätzlich das Problem das das Klo direkt vor Reihe 10 ist (stark frequentiert) und dazu aus der Galley a) permanent Geklimper kam und b) der Vorhang oben nicht Lichtdicht abschließt, hat einem immer schönes helles Kunstlicht ins Gesicht gestrahlt. Dafür ist der Fußraum bei manchen Bulkhead Reihen größer, aber das kann es m.M.n. nicht rausreißen.
    ngronau und worldflyer sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Dreamliner
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    524

    Standard

    Die schlimmsten Plätze in der neuen C sind im Upperdeck der 747-800, Reihe 1, egal welcher Platz. Hier stehen für die Füße nur Schießscharten zur Verfügung. Von mir gemessene Breite am hinteren Ende: 14,5 cm. Da kann ich als 1,95 Meter Mann nicht mal meine beiden Füße nebeneinander stellen. Ergo steht immer ein Fuß auf dem anderen. Außerdem drückt insbesondere auf den Gangplätzen die stark konisch verlaufende Außenwand des Fußraums unangenehm gegen den Knöchel. 12-Stunden-Flüge sind hier der Horror.
    ek046 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.09.2009
    Beiträge
    1.322

    Standard

    Zitat Zitat von Dreamliner Beitrag anzeigen
    Die schlimmsten Plätze in der neuen C sind im Upperdeck der 747-800, Reihe 1, egal welcher Platz. Hier stehen für die Füße nur Schießscharten zur Verfügung. Von mir gemessene Breite am hinteren Ende: 14,5 cm. Da kann ich als 1,95 Meter Mann nicht mal meine beiden Füße nebeneinander stellen. Ergo steht immer ein Fuß auf dem anderen. Außerdem drückt insbesondere auf den Gangplätzen die stark konisch verlaufende Außenwand des Fußraums unangenehm gegen den Knöchel. 12-Stunden-Flüge sind hier der Horror.
    Gilt das nur für Reihe 1 (eigentlich 81) im UD? Welche Reihe im Upperdeck wäre denn empfehlenswert?

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    1.688

    Standard

    Zitat Zitat von Travel_Lurch Beitrag anzeigen
    Gilt das nur für Reihe 1 (eigentlich 81) im UD? Welche Reihe im Upperdeck wäre denn empfehlenswert?
    Die Fenster V in der 74H sind grundsätzlich alle sehr beengt im Fußraum, egal ob Oberdeck, oder Maindeck. Im Oberdeck ist es natürlich aufgrund der Platzgegebenheiten noch enger. Angenehm und genau so ruhig ist es im Maindeck in den vorderen Reihen auf den Mittelplätzen bei doppeltem Fußraum, doppeltem Abstand zum Nachbar und doppelter Ablagengröße (wie schon oft von mir beschrieben).

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2013
    Ort
    GRZ
    Beiträge
    1.219

    Standard

    Zitat Zitat von ek046 Beitrag anzeigen
    Also Platz ist bei allen gleich viel, egal ob Bulkhead, oder normale Reihe, KEIN Unteschied, das täuscht mit der Wand (hab schon beides gehabt). ABER, ich meide trotzdem die Bulkhead Reihen wie der Teufel das Weihwasser, denn an den Zeitungsfächern wird oft rumgekramt und das stört bei Nachtflügen dann doch sehr den eigenen Schlaf. Im 388 kam dann noch zusätzlich das Problem das das Klo direkt vor Reihe 10 ist (stark frequentiert) und dazu aus der Galley a) permanent Geklimper kam und b) der Vorhang oben nicht Lichtdicht abschließt, hat einem immer schönes helles Kunstlicht ins Gesicht gestrahlt. Dafür ist der Fußraum bei manchen Bulkhead Reihen größer, aber das kann es m.M.n. nicht rausreißen.
    So, muss den Thread nochmal hervorholen. Nachdem ich über die letzten Jahre erfolgreich meine 100% alte-C Quote verteidigt habe, komme ich in Kürze das erste Mal in den Genuss der neuen C im A330. Da ich doch knapp 2 Meter bin, hätte ich mir aufgrund diverser Berichte den Bulkhead Sitz 3H reserviert. Mir geht es rein um den Platz bzw bevorzuge ich eben auch die kleinen Kabinen aufgrund der Ruhe. Oder gibt's bessere Lösungen um meine Beine unterzubringen?

    Die von ek046 zitierten Nachteile sollten im der kleinen Kabine ja hoffentlich wenig (Zeítungskramerei) bis gar nicht zutreffen (Galley + Licht davor)?

    Vielen Dank!
    2016: GRZ, FRA, SFO, ORD, LHR, ZRH, DXB, MCT, SLL, AUH, TXL, VIE, AMS, DEN, LAS, MUC, JNB, DUS, HKG, MNL, LUG, SIR, GVA, MAD, VCE, CDG, ORY, HER, SYD, CBR, CUR, AUA, MAN
    2017: KLU, TXL, SXF, CGN, GRZ, ZRH, LCY, LHR, PHL, SJU, NRR, VQS, CPX, MUC, FRA, HKG, MFM, SIN, KUL, SYD, BNE, HEL, VIE, AMS, INN, ZAG, YVR, SFO, LAX, BTS, SKP, PRN, BUD, RIX, PRG, FAO, CPH, BLQ
    2018: done: VIE, DTM, KTW, WAW, GDN, KRK, NUE, HAM, LNZ, FRA, LHR, LCY, ZRH, GRZ booked: DUS, EWR, MLA

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    BER
    Beiträge
    657

    Standard

    Ich hatte gerade bei einem Tagesflug die (absolut verunglückte) neue C-Ausstattung. Mein Nachbar wollte schlafen und schob aufgrund der schrägen Konstruktion und der winzigen Fussfächer seine Knie in "meinen" Bereich.

    Selten habe ich so eine verunglückte neue Kabinenausstattung gesehen wie bei der "neuen" LH C. Auch ergonomisch ist einiges schiefgegangen. Gehört aber nicht in diesen Thread. Die V-Anordnung muss man meiden wie der Teufel das Weihwasser!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •