Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 81

Thema: KLM Cityhopper ersetzt Fokker 70

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.147

    Standard KLM Cityhopper ersetzt Fokker 70

    ANZEIGE
    no_way_codeshares und Fabouleus sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.070

    Standard

    Die E75 überraschen mich ... hätte eher komplett E90 erwartet.

    Interessant wäre ab wann die Auslieferungen starten, da einige der F70 ja noch grad eben erst nen frischen Lack bekommen haben.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    705

    Standard

    der einzige Vorteil an Fokker-Maschinen: sie können gleichzeitig gut sinken und die Geschwindigkeit reduzieren. ansonsten halte ich die aber auch für alten (man verzeihe es mir) Schrott

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.147

    Standard

    ich hoffe das dauert noch etwas ... mir fehlen noch zwei Embraer dann hab ich alle

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von nevadaman Beitrag anzeigen
    ich hoffe das dauert noch etwas ... mir fehlen noch zwei Embraer dann hab ich alle
    du sprichst in Rätseln. es werden doch nur Fokker ausgeflottet?

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    5.226

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Die E75 überraschen mich ... hätte eher komplett E90 erwartet.
    Überrascht mit auch, aber vielmehr aus der Sicht dass KL entgegen dem allgemeinen Trend auf kleine Jets denn Turboprops (meinetwegen im Wetlease) setzt, zumal diese Bestellung ja großteils auf Ultrakurzstrecken ihr Betätigungsfeld finden wird.

    Man erwartet wohl mittel- bis langfristig keine allzu große Erhöhung beim Kerosinpreis...

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    HAM
    Beiträge
    744

    Standard

    Zitat Zitat von sehammer Beitrag anzeigen
    Überrascht mit auch, aber vielmehr aus der Sicht dass KL entgegen dem allgemeinen Trend auf kleine Jets denn Turboprops (meinetwegen im Wetlease) setzt, zumal diese Bestellung ja großteils auf Ultrakurzstrecken ihr Betätigungsfeld finden wird.

    Man erwartet wohl mittel- bis langfristig keine allzu große Erhöhung beim Kerosinpreis...
    Wie sieht das denn eigentlich in der neusten Generation aus? Wikipedia spricht bei Turboprop von 30-60% weniger Kerosin (Bombardier Dash 8 - Wikipedia, the free encyclopedia), ist das tatsächlich so viel? Würde sich Turboprop dann nicht auch für größere Typen eignen? Auf innerdeutschen Strecken und vielen innereuropäischen merkt man den zeitlichen Unterschied ja eh kaum.
    koelntom sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2010
    Ort
    Zuhause unweit von AMS, daheim in NUE.
    Beiträge
    1.082

    Standard

    Die ersten E90 sollen im Dezember dieses Jahres kommen, die E75 dann ab März nächstes Jahr. Steht da

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.943

    Standard

    mag ja sein, dass die Fokker alt und verbrauchsintensiv sind - ich bei OS und KLM immer gerne darinnen gesessen, besonders in der 2er Reihe
    MichaelFFM, no_way_codeshares, FlyingT und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Zitat Zitat von giulia Beitrag anzeigen
    du sprichst in Rätseln. es werden doch nur Fokker ausgeflottet?
    so hab ich wenigstens einmal alle Embraer in der Flotte durch ... gut es gibt dann halt ein neues Ziel ,
    giulia sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    ZRH/INN/ACH/FDH
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Zitat Zitat von nevadaman Beitrag anzeigen
    so hab ich wenigstens einmal alle Embraer in der Flotte durch ... gut es gibt dann halt ein neues Ziel ,
    Alle Dash-Varianten! :-)

    Ich finde die Fokker 70 bei der OS immer angenehm. Und wenn man im vorderen Teil sitzt sind sie auch angenehm ruhig.
    no_way_codeshares, FlyingT und concordeuser sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDTP
    Beiträge
    17.985

    Standard

    Zitat Zitat von concordeuser Beitrag anzeigen
    besonders in der 2er Reihe
    Die hast Du beim Embraer ja sogar doppelt...
    FlyingT sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2013
    Ort
    Great Circle
    Beiträge
    651

    Standard

    Warum man nicht alles nur E90 kauft mag daran liegen, dass die genau wissen auf welchen Routen die Kapazität mit dem E75 reicht. Dadurch hat man für das Cockpit und bei der Wartung Typengleichheit aber die Betriebskosten sind tiefer: Wartung, Treibstoff, Eurocontrol-Gebühren, Landetaxen
    Life is short, fly fast!

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    9.522

    Standard

    Zitat Zitat von Takeoff53 Beitrag anzeigen
    Warum man nicht alles nur E90 kauft mag daran liegen, dass die genau wissen auf welchen Routen die Kapazität mit dem E75 reicht.
    Zumal seit der Ausflottung der F50 eigentlich schon die F70 fuer ein paar Strecken zu gross sind. Und der ERJ 175 wird jetzt nochmal groesser.

    Ob das + eine Einstufung des ERJ 175+ als neuer zu jagender Subtyp rechtfertigt, muss ich noch beforschen

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von aelbler
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Zwischen STR, FMM und MUC
    Beiträge
    639

    Standard

    Na ja - in den Fokkern sitzt man deutlich besser als in den EMBs. Diese furchtbar tiefe Sitzen - da weiß ich nicht wohin mit meinen Haxen.
    Gibt es eigentlich bequeme Regionaljets?
    MichaelFFM sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Lennart
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    3.174

    Standard

    Zitat Zitat von aelbler Beitrag anzeigen
    Na ja - in den Fokkern sitzt man deutlich besser als in den EMBs. Diese furchtbar tiefe Sitzen - da weiß ich nicht wohin mit meinen Haxen.
    Gibt es eigentlich bequeme Regionaljets?
    Saab 2000.

    Disclaimer: Ja, das ist kein Jet. Ich weiß.
    aelbler sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Zitat Zitat von aelbler Beitrag anzeigen
    Na ja - in den Fokkern sitzt man deutlich besser als in den EMBs. Diese furchtbar tiefe Sitzen - da weiß ich nicht wohin mit meinen Haxen.
    Gibt es eigentlich bequeme Regionaljets?
    ups ... gut die neuen Sitze in der Fokker sind nicht schlecht, aber was hast du für lange Beine? bis Reihe 7 gibt es doch massig Platz.

    Das einzige was ich an der Aktuellen Cityhopper Embraer bemängeln kann sind die (ab Reihe 2) sehr kurzen Sicherheitsgurte ... sonst finde ich die Dinger schon recht OK und das auch bei >2h Flugzeit
    aelbler sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    L_R
    L_R ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    1.557

    Standard

    Zitat Zitat von Hoteltraum Beitrag anzeigen
    Alle Dash-Varianten! :-)

    Ich finde die Fokker 70 bei der OS immer angenehm. Und wenn man im vorderen Teil sitzt sind sie auch angenehm ruhig.
    dito. finde ich auch viel angenehmer als das meiste was sonst so auf kurzstrecken unterwegs ist (saab 2000 mal ausgenommen )

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    490

    Standard

    Schade das die Dinger bald gehen. Ich find es sehr gut wenn auch mal etwas anderen Typen geflogen wird. Dieses Airbus und Boeing Einerlei ist schon ziemlich langweilig.
    giulia und aelbler sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von aelbler
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Zwischen STR, FMM und MUC
    Beiträge
    639

    Standard

    Zitat Zitat von Lennart Beitrag anzeigen
    Saab 2000.

    Disclaimer: Ja, das ist kein Jet. Ich weiß.
    Ja stimmt, die 2000er macht Laune.

    Zitat Zitat von nevadaman Beitrag anzeigen
    ups ... gut die neuen Sitze in der Fokker sind nicht schlecht, aber was hast du für lange Beine? bis Reihe 7 gibt es doch massig Platz.

    Das einzige was ich an der Aktuellen Cityhopper Embraer bemängeln kann sind die (ab Reihe 2) sehr kurzen Sicherheitsgurte ... sonst finde ich die Dinger schon recht OK und das auch bei >2h Flugzeit
    Wenn ich meinen Jeans glauben darf etwa 34 Inch. Ich sitze halt auch etwas schief (sch...ß Hüfte), und hänge mit den Schuhen immer am Bügel des Vordersitzes. So richtig abwinkeln geht nicht.
    Die Gurte passen meist um meinen Kessel. Selten brauch ich eine Verlängerung. Hatte ich aber auch schon bei Germanwings & Co.

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •