Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 16 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 301

Thema: Lufthansa FlyNet Einführung 2010

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von adiru
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    JFK
    Beiträge
    770

    Standard Lufthansa FlyNet Einführung 2010

    ANZEIGE
    So, da bei Lufthansa 2010 neben der A380 Inbetriebnahme auch das Jahr der (Wieder-)Einführung von FlyNet sein wird habe ich dazu mal einen neuen Thread begonnen.

    Zur Info auch gleich der aktuelle Stand. Über den Jahreswechsel wurde bei LHT in Hamburg die erste Systemintegration vorgenommen von den Spezialisten von Panasonic. Testflugzeug ist eine A330-300 die gerade im D-Check ist (glaube es ist die "Witten", D-AIKF, war gestern auch draussen für erste Tests welche erfolgreich liefen).
    Die Maschine wird bis Mitte Januar noch im Check bleiben und auch Testflüge ab Hamburg absolvieren, dann geht sie zurück in den Service. Ob FlyNet dann gleich auch für die Paxe aktiviert sein wird ist noch nicht bekannt, haengt sicher auch von den Tests ab.

    tbc..
    flysurfer, Rambuster, SleepOverGreenland und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.935

    Standard

    ...meanwhile in USA... die TSA an einem Verbot von Internet an Bord diskutiert. SECURITY !
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von adiru
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    JFK
    Beiträge
    770

    Standard

    Nach erfolgreichen Bodentests geht D-AIKF "Witten" nun doch schon morgen ferry nach FRA. Auf dem Weg dorthin wird weiter getestet. FlyNet könnte schneller kommen als gedacht..
    mumielein und MLang2 sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Moderator / Newbie-Guide Avatar von MLang2
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.735

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    ...meanwhile in USA... die TSA an einem Verbot von Internet an Bord diskutiert. SECURITY !
    Na klar, ist ja viel zu gefährlich. Da kuckt sich der böse Terrorist sonst noch live im Flug ne McGyver Folge online an um anschließend aus dem Inhalt der Handtasche der Purserin eine Atomwaffe zu bauen.
    skywalkerLAX, berlinflyer, Bembel-Terrorist und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    3

    Standard Lufthansa FlyNet Einführung 2010

    Hey Adiru, woher weißt Du das alles so genau? Schraubst Du auch an LH-Fliegern auf der Werft in HAM? Viele Grüße - Nicolas

    Zitat Zitat von adiru Beitrag anzeigen
    So, da bei Lufthansa 2010 neben der A380 Inbetriebnahme auch das Jahr der (Wieder-)Einführung von FlyNet sein wird habe ich dazu mal einen neuen Thread begonnen.

    Zur Info auch gleich der aktuelle Stand. Über den Jahreswechsel wurde bei LHT in Hamburg die erste Systemintegration vorgenommen von den Spezialisten von Panasonic. Testflugzeug ist eine A330-300 die gerade im D-Check ist (glaube es ist die "Witten", D-AIKF, war gestern auch draussen für erste Tests welche erfolgreich liefen).
    Die Maschine wird bis Mitte Januar noch im Check bleiben und auch Testflüge ab Hamburg absolvieren, dann geht sie zurück in den Service. Ob FlyNet dann gleich auch für die Paxe aktiviert sein wird ist noch nicht bekannt, haengt sicher auch von den Tests ab.

    tbc..

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von adiru
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    JFK
    Beiträge
    770

    Standard

    So, die "Witten" ist fleissig transatlatisch im kommerziellen Service unterwegs und wird das auch weiter tun. FlyNet steht dabei den Paxen noch nicht offen. Nebenbei werden weitere Systemtests gemacht, das ganze sieht aber bereits recht gut aus so dass evtl schon im Februar...mal sehen

  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    Soweit ich weiß, muss sie erstmal in die Werkstatt. Wollen mal sehen, ob die Rotation beibehalten werden kann..

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Hm, muessen dann alle Flugzeuge erst zum D-Check bevor Flynet darin aktiviert werden kann, oder laesst sich das einfacher aktivieren? Schliesslich sollten einige Flugzeuge noch das Equipment von Boeing drin haben, dass sich hoffentlich wiederverwenden laesst?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    7.008

    Standard

    Zitat Zitat von LXFlyer Beitrag anzeigen
    Hm, muessen dann alle Flugzeuge erst zum D-Check bevor Flynet darin aktiviert werden kann, oder laesst sich das einfacher aktivieren? Schliesslich sollten einige Flugzeuge noch das Equipment von Boeing drin haben, dass sich hoffentlich wiederverwenden laesst?
    Es werden wohl teile der alten Anlage genutzt. Einiges ist wohl neu.

  10. #10
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.906

    Standard

    Wie ich LH kenne, wird es mal wieder Jahre dauern, bis die gesamte Flotte damit ausgestattet ist und man sich auf die Verfügbarkeit VERLASSEN kann.

    Ohne Verlässlichkeit ist das Feature aber ziemlich nutzlos, den entweder braucht man das Internet an Bord, dann will man damit planen und es beeinflusst die Kaufentscheidung für/wider LH - oder aber es ist nur ein "nice to have"-Produkt. Für letzteres bin ich aber sicher nicht bereit, viel Geld auszugeben, und auch die theoretische Aussicht auf seltenes Lotterieglück ("Heißa, der Flieger hat FlyNet!") dürfte potenzielle Kunden kaum dazu bewegen, das ansonsten unterirdische LH C-Produkt gegenüber der Konkurrenz zu bevorzugen, zumal LH ja meistens teurer ist.

  11. #11
    Moderator
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    LCY
    Beiträge
    3.053

    Standard

    Ich fürchte auch, dass er eher auf die Überraschungsnummer hinausläuft. So Ã* la Jetblue. Die haben auch ein! Flugzeug umgerüstet und lassen das durch's Land fliegen. Wenn man's erwischt, Glück gehabt, wenn nicht, dann Pech.
    Bei der Lufthansa wird's dann halt vielleicht eins pro Quartal - macht die Sache dann aber auch nicht besser

  12. #12
    Uli
    Uli ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Uli
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Taunus (nordwestlich von FRA)
    Beiträge
    520

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Wie ich LH kenne, wird es mal wieder Jahre dauern, bis die gesamte Flotte damit ausgestattet ist und man sich auf die Verfügbarkeit VERLASSEN kann.

    Ohne Verlässlichkeit ist das Feature aber ziemlich nutzlos, den entweder braucht man das Internet an Bord, dann will man damit planen und es beeinflusst die Kaufentscheidung für/wider LH - oder aber es ist nur ein "nice to have"-Produkt. Für letzteres bin ich aber sicher nicht bereit, viel Geld auszugeben, und auch die theoretische Aussicht auf seltenes Lotterieglück ("Heißa, der Flieger hat FlyNet!") dürfte potenzielle Kunden kaum dazu bewegen, das ansonsten unterirdische LH C-Produkt gegenüber der Konkurrenz zu bevorzugen, zumal LH ja meistens teurer ist.
    flysurfer, du hast recht. damals ex HKG, wo es ja flüge nach FRA, MUC oder ZRH gibt, bin ich oft für den tagflug LH738 zum gate, und habe gefragt, ob flytnet wirklich an bord ist und geht. wenn es "nein" hieß, bin ich wieder zurück und habe den nachtflug genommen. das ist sehr konsequent, und geht auch nur mit flexibilen tickets, aber ich konnte es mir einfach damals nicht leisten den ganzen tag nicht erreichbar zu sein. klar wäre deswegen meine firma nicht untergegangen, aber meine 100% verfügbarkeit hat in dem moment locker das fullfare F ticket bezahlt. dumm nur, wenn die crew sagt "es geht", und es geht dann doch nicht. aber das ist eine andere geschichte.

    die umrüstung sollte schnell gehen, wird doch wohl großteils vorhandene hardware genutzt. ich freue mich drauf!
    ich finde nämlich nichts schöner, als ein tagflug nach new york oder von hong kong, und man wird dabei schön bedient, schüttet sich langsam zu, und kann immer mal wieder dösen, auf die wolken schauen oder einen film sehen. als das bietet mein büro leider nicht ...

    wenn ich LH wäre, würde ich den service übrigens nur in C und F anbieten (auch gerne teuer; z.B. 5 Minuten 10 Euro, oder ganzer Flug 50 euro), und in Y einfach gar nicht. das würde nämlich viele firmen dazu bringen ihre wichtigen leute weniger leider zu lassen und in C zu setzen, weil sie dann erreichbar sind.
    wenn flynet läuft, kann sich LH von mir aus auch die ganze handy connectivity sparen ... wenn die mailbox sagt: ich bin per e-mail den ganzen tag erreichbar, dann hilft das schon.

    also, her damit, bitte ...............

  13. #13
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.906

    Standard

    Zitat Zitat von Uli Beitrag anzeigen

    wenn ich LH wäre, würde ich den service übrigens nur in C und F anbieten (auch gerne teuer; z.B. 5 Minuten 10 Euro, oder ganzer Flug 50 euro), und in Y einfach gar nicht. das würde nämlich viele firmen dazu bringen ihre wichtigen leute weniger leider zu lassen und in C zu setzen, weil sie dann erreichbar sind.
    wenn flynet läuft, kann sich LH von mir aus auch die ganze handy connectivity sparen ... wenn die mailbox sagt: ich bin per e-mail den ganzen tag erreichbar, dann hilft das schon.
    Das sehe ich genauso. Wenn es billig ist und auch in Y verfügbar, verbrauchen die vielen User die ganze wertvolle Bandbreite, für die Poweruser wie du und ich gerne bereit wären, 50 EUR zu bezahlen. Eben weil ich die 50 EUR ja locker wieder verdiene, ich zahle ja oft mehr als 50 EUR Gebühren für einen Wertpapierkauf oder -verkauf, und der dauert nur Sekundenbruchteile. Aber dazu muss das Netz schnell sein, zuverlässig und vor allem ein so fixer Bestandteil des Angebots wie der Kaviarservice oder der Liegesitz in F. Sonst kann sich LH den ganzen Aufwand von mir aus schenken und das Ganze bestenfalls als IFE-Enhancement für die Spielkinder in der Y verkaufen. Dann wird LH schon sehen, welche tollen Einnahmezuwächse sie davon haben.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von adiru
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    JFK
    Beiträge
    770

    Standard

    Man verwendet Teile der alten Hardware aus connexion Zeiten (z.B. die Antenne oben am Rumpf), jedoch baut Partner Panasonic für die neuen Services ein zusätzliches Rack mit einigen Servern ein. Da das ein recht umfangreicher Eingriff in die bestehenden Strukturen der Maschinen ist macht man das erstmal nur beim D check, auch aus Gründen der Zertifizierung.

  15. #15
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.906

    Standard

    Zitat Zitat von adiru Beitrag anzeigen
    nur beim D check
    Also ist eine Sache von vielen Jahren, bis sämtliche Maschinen ausgerüstet sind. LH hat verschiedene Maschinen ja gerade erst neu übernommen.

  16. #16
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.912

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Also ist eine Sache von vielen Jahren, bis sämtliche Maschinen ausgerüstet sind. LH hat verschiedene Maschinen ja gerade erst neu übernommen.
    Die B747 und damit FRA dürften in dem Fall mal einen Vorteil haben .

  17. #17
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.906

    Standard

    Zitat Zitat von dreschen Beitrag anzeigen
    Die B747 und damit FRA dürften in dem Fall mal einen Vorteil haben .
    Nicht unbedingt, da werden ja einige ausgeflottet, sinnvollerweise kurz bevor der D-Check fällig wird.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von adiru
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    JFK
    Beiträge
    770

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Also ist eine Sache von vielen Jahren, bis sämtliche Maschinen ausgerüstet sind. LH hat verschiedene Maschinen ja gerade erst neu übernommen.
    Klar, auch neue Maschinen gibts erstmal nicht mit FlyNet ab Werk, sowohl die ersten A380 als auch 747-8 sind so weit fortgeschritten dass die Hersteller eine Umkonfiguration ablehnen. Bei der A380 betrifft das wahrscheinlich die ersten 5 Maschinen.

    Das ganze Projekt ist auf Langfrist ausgelegt, sicherlich wird man aber versuchen den Rollout mit der nötigen Konsistenz sicherzustellen (z.B. garantierter Service auf einer bestimmten Strecke).

  19. #19
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.906

    Standard

    Zitat Zitat von adiru Beitrag anzeigen
    Das ganze Projekt ist auf Langfrist ausgelegt, sicherlich wird man aber versuchen den Rollout mit der nötigen Konsistenz sicherzustellen (z.B. garantierter Service auf einer bestimmten Strecke).
    Solange es nicht nur beim Versuch bleibt, ist das ja okay. Allerdings wurde das seinerzeit auch bei der neuen C (damals gleichbedeutend mit FlyNet-Verfügbarkeit) versprochen, dennoch gab es immer wieder Flugzeugwechsel, sodass ich mich dann mit dem Call Center anlegen und auf eine kostenlose Umbuchung meines nicht umbuchbaren Z-Tarifs bestehen musste.

    Denn in der Tat habe ich Business Class nur deshalb gekauft und bezahlt, weil ich im Flieger dank Internet arbeiten und Geld verdienen konnte. Seit der Abschaffung von FlyNet habe ich folglich auch kein reines LH-Business-Ticket mehr gekauft. Sollte LH also beim neuen FlyNet zicken und den Service nicht garantieren bzw. keine kostenlosen Umbuchungen vornehmen, wenn der Service nicht verfügbar ist, wird mein Geld garantiert woanders landen.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    13.300

    Standard

    Zitat Zitat von adiru Beitrag anzeigen
    sowohl die ersten A380 als auch 747-8 sind so weit fortgeschritten dass die Hersteller eine Umkonfiguration ablehnen.
    Echt? Kann ich mir kaum vorstellen, dass der fast einzige Kunde der Pax Variante für 20 Stück und nochmal 20 Optionen keinen Einfluß mehr darauf nehmen kann.
    NBA Champion 2017: Golden State Warriors

    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Seite 1 von 16 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •