Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Marriott über diesen Link
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48

Thema: Frage zu Marriott Rewards

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    1.477

    Frage Frage zu Marriott Rewards

    ANZEIGE
    Hi,

    Ende 2008 habe ich den Silber Status erlangt (ca. 20 Übernachtungen).
    2009 hatte ich insgesamt 36 Übernachtungen; da fehlten also ein paar zum Gold Status; Silber war requalifiziert.
    Als ich mich vor einigen Tagen bei Marriott eingeloggt hatte, standen die Übernachtungen nach dem Jahreswechsel erwartungsgemäss wieder auf 0. Angezeigter Status war logischerweise Silber.

    Was sehen aber meine müden Augen jetzt:
    Elite Membership Level: Gold
    You have stayed 26 nights this year. You need 24 more nights to maintain Gold level.

    Bug oder netter Status-Upgrade durch Marriott?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.196

    Standard

    Es gab letztes Jahr ne Promotion von Marriott die auch mir zu Gold verholfen hat und dein Fall klingt sehr aehnlich. Ich war Silver bis Anfang 2010. Im Oktober kam dann ne E-Mail von MR, dass wenn ich zwischen 01.10. und 31.12. insgesamt 10 Naechte in einem Marriott Hotel uebernachte die Gold Mitgliedschaft bis Anfang 2011 winkt. Anmelden musste ich mich nicht, das ganze lief automatisch.

    Hab grad geschaut, die Details sind noch in meinem MR Online Bereich einsehbar:

    Only the best will do for you. That's why we're giving you one of our very best offers: A Taste of Gold.

    Here's how the promotion works:

    Sample Marriott Rewards Elite Gold membership - an immediate upgrade - for stays through December 31.
    Stay 10 nights or more at any Marriott between October 1 and December 31, 2009, and we'll renew this Elite Gold status all the way through February 2011.
    Enjoy Elite Gold Membership and its privileges, such as room upgrades, access to the concierge lounge, special Gold Elite-only rewards & extra Marriott Rewards bonus points.
    It couldn't be simpler. When you stay it’s that easy to try, and then earn, the Elite Gold rewards that you can enjoy at Marriott.
    Waere es moeglich, dass du unwissentlich an dieser Promo teilgenommen hast? Auf jeden Fall solltest du dich einfach ueber den Status freuen. Ich hab ihn nun seit fast 4 Monaten und hab bei 2 von 3 Aufenthalten ein Upgrade bekommen, eins davon in Miami auf ein Zimmer mit Balkon und Ocean View. Lohnt sich also auf jeden Fall!

    Ne weitere Promo war uebrigens, dass die Anzahl der Naechte, die ueber die erforderlichen zur Qualifikation fuer den Status hinaus gingen ins naechste Jahr uebertragen werden um in 2010 auch den Statuserhalt zu erleichtern. Moeglicherweise steht deshalb deine Anzahl der Uebernachtungen in 2010 nicht bei 0. War soweit ich weiss auch fuer alle Members gueltig, keine Anmeldung erforderlich.

    Gruesse, Tim
    Geändert von Timtim (14.01.2010 um 23:58 Uhr)

  3. #3
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.234

    Standard

    Zitat Zitat von Petz Beitrag anzeigen
    Was sehen aber meine müden Augen jetzt:
    Elite Membership Level: Gold
    You have stayed 26 nights this year. You need 24 more nights to maintain Gold level.

    Bug oder netter Status-Upgrade durch Marriott?
    Weder noch. Regulärer Ausweis der "Rollover"-Nights aus 2009. Diese ergeben sich aus Deinen 36 Nächten in 2009 abzüglich der 10 für Silber-Status benötigten = 26 Nächte. Das Upgrade auf Gold liegt meiner Meinung nach an der rollierenden 12-monats Statusvergabe seitens Marriott. Heisst: Durch die zusätzlichen 26 Statusnächte die Du jetzt im Januar bekommen hast, bist Du insgesamt innerhalb der letzten 12 Monate über den 50 Statusnächten. Gratulation und viel Spass mit Gold

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von Timtim Beitrag anzeigen
    Es gab letztes Jahr ne Promotion von Marriott die auch mir zu Gold verholfen hat und dein Fall klingt sehr aehnlich. Ich war Silver bis Anfang 2010. Im Oktober kam dann ne E-Mail von MR, dass wenn ich zwischen 01.10. und 31.12. insgesamt 10 Naechte in einem Marriott Hotel uebernachte die Gold Mitgliedschaft bis Anfang 2011 winkt. Anmelden musste ich mich nicht, das ganze lief automatisch.

    Hab grad geschaut, die Details sind noch in meinem MR Online Bereich einsehbar:



    Waere es moeglich, dass du unwissentlich an dieser Promo teilgenommen hast? Auf jeden Fall solltest du dich einfach ueber den Status freuen. Ich hab ihn nun seit fast 4 Monaten und hab bei 2 von 3 Aufenthalten ein Upgrade bekommen, eins davon in Miami auf ein Zimmer mit Balkon und Ocean View. Lohnt sich also auf jeden Fall!

    Ne weitere Promo war uebrigens, dass die Anzahl der Naechte, die ueber die erforderlichen zur Qualifikation fuer den Status hinaus gingen ins naechste Jahr uebertragen werden um in 2010 auch den Statuserhalt zu erleichtern. Moeglicherweise steht deshalb deine Anzahl der Uebernachtungen in 2010 nicht bei 0. War soweit ich weiss auch fuer alle Members gueltig, keine Anmeldung erforderlich.

    Gruesse, Tim
    Kann mich an keine der beiden Promotions irgendwie erinnern, wenn ich daran teilgenommen haben sollte, dann unwissentlich. Eine E-mail seitens Marriott bzgl. solcher Promotions habe ich nicht bekommen.

    Zitat Zitat von Starbucks Beitrag anzeigen
    Weder noch. Regulärer Ausweis der "Rollover"-Nights aus 2009. Diese ergeben sich aus Deinen 36 Nächten in 2009 abzüglich der 10 für Silber-Status benötigten = 26 Nächte. Das Upgrade auf Gold liegt meiner Meinung nach an der rollierenden 12-monats Statusvergabe seitens Marriott. Heisst: Durch die zusätzlichen 26 Statusnächte die Du jetzt im Januar bekommen hast, bist Du insgesamt innerhalb der letzten 12 Monate über den 50 Statusnächten. Gratulation und viel Spass mit Gold
    Interessante Rechnung. Cool wenn dem so ist.
    Ich bin immer davon ausgegangen, dass wenn man keine 50 Übernachtungen im Jahr macht, man auch nicht Gold wird.

    Egal wie es ist, ich freue mich natürlich darüber.
    Für 2010 sind bereits 20 Übernachtungen gebucht, es werden noch ein paar hinzukommen - das Jahr ist ja noch jung.

  5. #5
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.234

    Standard

    Zitat Zitat von Petz Beitrag anzeigen
    Ich bin immer davon ausgegangen, dass wenn man keine 50 Übernachtungen im Jahr macht, man auch nicht Gold wird.
    Marriott lässt zur Qualifizierung beide Varianten (12 Monate / Kalenderjahr) zu. Zur Re-Qualifizierung muss man jedoch die geforderten Nächte im Kalenderjahr schaffen. Erste Variante ermöglicht es die Laufzeit des Status zu optimieren, in dem man sich bspw. erst im Januar für den höheren Status qualifiziert und nicht bereits zum Ende des vorangegangenen Jahres. Selbes gilt für eine Re-Qualifizierung. Es kann Sinn machen den Status am Ende des Jahres zu verlieren und ihn dann paar Wochen später wieder über den rollierenden 12-Monats Zeitraum zu erlangen. "Lohn" für diese Mühe: Ein Jahr längere Laufzeit des Status.
    Petz sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von Starbucks Beitrag anzeigen
    Regulärer Ausweis der "Rollover"-Nights aus 2009.
    Danke nochmal für den Hinweis. Seit heute finde ich einen entsprechenden Hinweis in meinem Account:

    Membership Level: Gold
    Total Membership Nights: 89
    Rollover Nights: 26

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    1.477

    Standard

    Bei Marriott wissen sie wohl nicht was sie tun.

    Heute steht in meinem Profil, dass ich "Silver" habe.
    26 Rollover Nights sind weiterhin gutgeschrieben; ich bräuchte demnach 24 Nächte in 2010 bis zu "Gold".

    Membership Level: Silver
    Total Membership Nights: 89
    Rollover Nights: 26

  8. #8
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.234

    Standard

    Gibt Spekulationen bei FT das Marriott von der Anzahl der "neuen" Elitemitglieder infolge der Kreditierung der roll-over Nights überrascht war. Infolge dessen hat man die rollierende Qualifizierung erstmal auf Eis gelegt und daraus resultierende Statusvergaben zurückgedreht. Ärgerlich für die Betroffenen...
    Petz sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von Starbucks Beitrag anzeigen
    Gibt Spekulationen bei FT das Marriott von der Anzahl der "neuen" Elitemitglieder infolge der Kreditierung der roll-over Nights überrascht war. Infolge dessen hat man die rollierende Qualifizierung erstmal auf Eis gelegt und daraus resultierende Statusvergaben zurückgedreht. Ärgerlich für die Betroffenen...
    Ja, ärgerlich......
    Danke für die Info. Ich glaub ich muss mal öfter bei FT reinschauen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    1.477

    Standard

    Unsere Freunde vom MR haben sich für dieses Chaos entschuldigt und mir 10 Bonusnächte geschenkt. Demnach brauche ich nur noch 14 Nächte in 2010 bis zu Gold.

    Dear Petz,

    While adding the Rollover Nights you earned into your Marriott Rewards® account, we made a processing error that double-counted these nights and resulted in you incorrectly achieving a higher Elite status level.

    We apologize for any confusion this has caused.

    This error has been rectified and your correct Elite status has been restored. To thank you for your understanding, we have awarded 10 bonus Elite nights shown in the promotional nights category in your account.

    Rollover Nights will again be offered in 2010 and we hope you'll be able to participate in this popular promotion.

    Thank you for continuing to travel -- we're eager to welcome you to one of our fine properties again soon.

    Thank you,
    The Marriott Rewards Team



  11. #11
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.234

    Standard

    Zitat Zitat von Petz Beitrag anzeigen
    Rollover Nights will again be offered in 2010 and we hope you'll be able to participate in this popular promotion.
    Schön das diese Aussage nun vermehrt zu hören ist. Rollover Nights sind klasse...

  12. #12
    Fremdbucher Avatar von franzose
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.531

    Standard

    Mal eine kurze Frage:

    Was zählt für die Qualifizierung bei Marriotts eigentlich? Bei mir steht im englischen immer "nights", also Übernachtungen.

    Zählt jetzt ein Aufenthalt mir 4 Übernachtungen als "4 nights" für den Status oder wie läuft das ab?

    Noch eine andere Frage: Von was kann man einen Status-Match bei Marriotts machen lassen? Nur Hotelprogramme oder auch andere?

  13. #13
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.864

    Standard

    Zitat Zitat von franzose Beitrag anzeigen
    Was zählt für die Qualifizierung bei Marriotts eigentlich? Bei mir steht im englischen immer "nights", also Übernachtungen.

    Zählt jetzt ein Aufenthalt mir 4 Übernachtungen als "4 nights" für den Status oder wie läuft das ab?
    Es läuft tatsächlich genauso ab, wie es da steht.

  14. #14
    Fremdbucher Avatar von franzose
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.531

    Standard

    Mal eine Frage zum kostenlosen Frühstück für Gold Mitglieder: Dort steht nur MO-FR, was ist an Wochenenden? Gilt das auch für 2 Personen im DZ?

    Wo kann ich die Exklusive Elite-Only Angebote einsehen?

    Gibt es spezielle Wochenendangebote ähnlich wie bei GPP (2for1, 4for2)?

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fizzy_bubblech
    Registriert seit
    12.06.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    479

    Standard

    Zitat Zitat von franzose Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage zum kostenlosen Frühstück für Gold Mitglieder: Dort steht nur MO-FR, was ist an Wochenenden? Gilt das auch für 2 Personen im DZ?

    Wo kann ich die Exklusive Elite-Only Angebote einsehen?

    Gibt es spezielle Wochenendangebote ähnlich wie bei GPP (2for1, 4for2)?
    Manche Lounge hat auch am Wochenende offen und es gibt Frühstück. Wenn die Lounge übers Wochenende zu ist, gibt es in manchen Hotels Coupons fürs Frühstück im normalen Restaurant, in anderen gibt es nichts. Frühstück gilt immer für beide Personen im DZ.

    Die EEOs kannst du über Deinen Account aufrufen.

    Es gibt manchmal spezielle Angebote für Rewards Mitglieder mit zB. 2for1 übers Wochenende, ist aber eher selten.

  16. #16
    Fremdbucher Avatar von franzose
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.531

    Standard

    Zitat Zitat von fizzy_bubblech Beitrag anzeigen
    Manche Lounge hat auch am Wochenende offen und es gibt Frühstück. Wenn die Lounge übers Wochenende zu ist, gibt es in manchen Hotels Coupons fürs Frühstück im normalen Restaurant, in anderen gibt es nichts. Frühstück gilt immer für beide Personen im DZ.
    Aha, wie erfahre ich das im Voraus? Ich meine, nicht dass ich im Hotel stehe und kein gratis Frühstück bekomme und mich erst vor Ort nach Alternativen kümmern muss. Erfahrungswerte?

  17. #17
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.864

    Standard

    Diese ständige "Gibt's dort eine Lounge?", "Fall ja, hat sie auch offen, wenn ich da bin?", "Falls ja, darf ich mit meinem Status dann kostenlos rein?", "Falls ja, gibt's dort ein anständiges Frühstück?", "Falls nein, bekommt man als Ersatz das reguläre Frühstück?", "Falls ja, nur continental oder auch das richtig?", "Falls nein, was kostet dann der Aufpreis auf das richtige?" usw. nervt mich inzwischen so, dass ich beschlossen habe, Hotelbonusprogrammen in meinem restlichen Leben keine Beachtung mehr zu schenken und meine Aufenthalte lediglich davon abhängig zu machen, was in der Beschreibung steht und was es kostet. Mit diesem Affenzirkus gewinnen Hotelketten meine Loyalität jedenfalls nicht, im Gegenteil, ich finde es durchweg abschreckend und widerwärtig.

    Natürlich sammle ich trotzdem weiter Punkte, wenn es sich ergibt, und natürlich nehme ich einen Status mit, wenn er mir verliehen wird oder er sich (künftig eher unwahrscheinlich) aus erschlafenen Nächten ergibt. Aber ich wähle ein Hotel gewiss nicht mehr nur deshalb, weil es zu einer bestimmten Kette gehört und ich mir dort irgendwelche Vorteile verspreche, die ich vom angegebenen Gesamtpreis abziehen kann. Spätestens der Irrsinn mit SPG bei der SMD2 hat mich da endgültig geheilt.

    Wenn du wirklich unbedingt im voraus wissen willst, welche Vorteile du mit einer Statuskarte während deines Aufenthalts in einem Hotel bekommen wirst, schreib das Hotel einfach vorab an und handle alles haarklein aus. Genau das machen auch die RAs bei Interconti, so die Benefits auch sehr diffus und von Haus zu Haus ganz unterschiedlich sind. Hat f0zzynue gerade auch erst für unseren geplanten Aufenthalt in BOM gemacht.
    Geändert von flysurfer (22.11.2010 um 18:37 Uhr)

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fizzy_bubblech
    Registriert seit
    12.06.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    479

    Standard

    Zitat Zitat von franzose Beitrag anzeigen
    Aha, wie erfahre ich das im Voraus? Ich meine, nicht dass ich im Hotel stehe und kein gratis Frühstück bekomme und mich erst vor Ort nach Alternativen kümmern muss. Erfahrungswerte?
    Bei flyertalk gibt's einen Sammelthread mit Erfahrungswerten zu den einzelnen Hotels.

  19. #19
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.864

    Standard

    Zitat Zitat von fizzy_bubblech Beitrag anzeigen
    Bei flyertalk gibt's einen Sammelthread mit Erfahrungswerten zu den einzelnen Hotels.
    Der mit Vorsicht zu genießen ist, weil unterschiedliche Personen im gleichen Haus oft unterschiedliche Erfahrungen machen. Deshalb am besten für den persönlichen Aufenthalt vorab abklären, was garantiert wird und was nicht. Wenn sich das Hotel dabei windet und sich auf nichts festlegen möchte, ist das ja auch eine klare Botschaft.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fizzy_bubblech
    Registriert seit
    12.06.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    479

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Der mit Vorsicht zu genießen ist, weil unterschiedliche Personen im gleichen Haus oft unterschiedliche Erfahrungen machen. Deshalb am besten für den persönlichen Aufenthalt vorab abklären, was garantiert wird und was nicht. Wenn sich das Hotel dabei windet und sich auf nichts festlegen möchte, ist das ja auch eine klare Botschaft.
    Wer es genau wissen will muss natürlich beim Hotel direkt anfragen. Da ich mir meine Flasche Wasser und ein belegtes Brötchen aber auch selbst kaufen kann, wenn die Lounge mal zu ist und es keine Coupons gibt, reicht mir die Übersicht bei flyertalk als Anhaltspunkt vollkommen aus

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •