Ergebnis 1 bis 8 von 8
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von Arus

Thema: EMD Gutscheine aus Entschädigung/Kulanz - Fragen, kennt sich wer aus?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.542

    Frage EMD Gutscheine aus Entschädigung/Kulanz - Fragen, kennt sich wer aus?

    ANZEIGE
    Hallo,
    habe zwei EMD Gutscheine von AF (angeboten) bekommen, mehr oder weniger aus Kulanz. 12 Monate gültig. Auf Geld lässt man sich nicht ein.

    Kann man mit den Gutscheinen irgendwas wirkliches anfangen? Bin leider erstmal bedient vom ganzen Verein dort.

    Ich gehe recht in der Annahme, dass sich die vermutlich nicht verkaufen lassen? Also nur für die Personen gelten, für die der Gutschein war?
    In Geld tauschen vermutlich auch nicht, oder?
    Weiss wer, ob die bis zum Ablaufdatum abgeflogen sein müssen, oder nur bis Ablaufdatum für eine Buchung verwendet werden müssen?

    Die Kommunikation mit AF Kundendienst ist mega holprig, also dort fragen, bringt leider gar keine Hilfe.

    Dank vorab
    hopstore

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Arus
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.614

    Standard

    Ich hatte einen AF EMD-Gutschein und konnte ihn nur auf mich einlösen bei AF, KLM und Delta. Der Flug musste aber auf 057er Ticketstock sein, zumindest konnten die Damen und Herren bei DL in den USA ihn nach x Versuchen am Telefon nicht einbuchen.

    Bei AF muss man telefonisch buchen und hartnäckig bleiben oder HUACA, wenn man es online nicht gebucht bekommt.

    Zu Gültigkeitszeitraum kann ich nicht viel sagen, nur die Vermutung, dass es um den Buchungszeitraum gehen müsste.
    hopstore sagt Danke für diesen Beitrag.
    ACE AKL AMS ATH BKK CDG CHC CLT CPH CPT DEN DMK DRS DUB DUS DXB EDI EWR FRA GIG GRU GVA HAM HHN HND HNL HKG JFK JNB KIX LAS LAX LCY LED LHR LIS LPA LYS MAD MAN MCO MIA MRS MUC NCE NTE OGG ORD OSL PHL PRG PTY PUJ PVG RDU REP SAF SEA SFO SGN SIN SSA STN TFN TLL TXL VCE VLC VNO VRN YVR ZRH

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.542

    Standard

    Zitat Zitat von Arus Beitrag anzeigen
    Ich hatte einen AF EMD-Gutschein und konnte ihn nur auf mich einlösen bei AF, KLM und Delta.
    mal probiert auf nen anderen namen einzulösen? Oder warum bist dir sicher, dass er nur auf dich ging?

    Irgendwie verzweifle ich langsam mit dem Rotzladen da ... bieten nen enorm hohen Gutschein an, sind aber bei allem anderen stur wie ne Wand Beton.
    Nur leider passen meine privaten Reisepläne in den kommenden 12 Monaten kaum bis gar nicht in das AF/KLM/Delta Netz.

    Irgendwie leider auch ne Lehre, wie schrieb letztens wer, wer AF bucht, ist selber schuld. Ich weiss glaub ich langsam, was er damit meint .... *Frust*

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Arus
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.614

    Standard

    Die schriftlichen Gutscheinkonditionen und die Dame, die mir diese ausstellte sagte mir das, dass die personalisiert seien.
    ACE AKL AMS ATH BKK CDG CHC CLT CPH CPT DEN DMK DRS DUB DUS DXB EDI EWR FRA GIG GRU GVA HAM HHN HND HNL HKG JFK JNB KIX LAS LAX LCY LED LHR LIS LPA LYS MAD MAN MCO MIA MRS MUC NCE NTE OGG ORD OSL PHL PRG PTY PUJ PVG RDU REP SAF SEA SFO SGN SIN SSA STN TFN TLL TXL VCE VLC VNO VRN YVR ZRH

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    2.897

    Standard

    Bei KLM steht zumindest nix von nicht übertragbar und wir haben dort mal einen innerhalb der Familie umschreiben lassen.

    https://www.klm.com/travel/de_de/cus...Conditions.htm

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.542

    Standard

    Und wie lief das mit dem umschreiben?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    2.897

    Standard

    Angerufen und gefragt wie es geht. Wollten schriftliches Einverständnis des ursprünglichen Gutscheininhabers, dann gings.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    Ich hatte mal eine Entschädigung von je 100 Euro für unsere fünfköpfige Familie und konnte, trotz verschiedner Nachnamen, diese auch für mich einlösen. Zumindest auf der KLM Seite. Bei AF ging das nicht. Einfach mal ausprobieren, ob es geht. Man kann eine Probebuchung machen und bei Bezahlung bei Gutscheincodes eingeben, bekommt die Abzüge angereist, aber ohne die Buchung abzuschließen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •