Also ich muss mal ein großes Lob an AF los werden. Hatte schon häufiger mal einen beschädigten Koffer. Aber so unkompliziert habe ich selten eine Lösung bekommen. Mein Koffer war am Freitag in DUS nicht angekommen. Habe schon bei der Zwischenlandung in CDG eine Mitteilung in der AF App gehabt, dass mein Koffer nicht auffindbar ist. Die FB hat mir dies dann noch auf Nachfrage bestätigt, so dass ich in DUS gar nicht erst auf den Koffer warten musste sondern direkt zum Lost and Found gehen konnte. Der Koffer kam dann am Sonntag morgen in DUS an und gegen 11 Uhr bekam ich einen Anruf, dass mir der Koffer gegen Abend zugestellt werden soll. Hierfür schon mal großes Lob wegen der Zustellung am Sonntag. Als der Koffer dann ankam, habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass dieser an einer Ecke ca. 15 cm eingedrückt war. Also extrem tief und so eigentlich kaum noch verwendbar. Direkt ´ne Email an AF geschrieben. Heute morgen bekam ich einen Anruf von AF und es wurde gefragt, was der Koffer denn so gekostet hätte. Ich sagte so etwa 90 Euro. Der Mitarbeiter erklärte mir, dass er mir die 90 Euro überweisen würde und die Sache damit geklärt wäre, wenn ich damit einverstanden wäre. Klar war ich damit einverstanden. Das hab ich auch schon erheblich komplizierter erlebt. Also Daumen hoch AF!!