Ergebnis 1 bis 10 von 10
Übersicht der abgegebenen Danke4x Danke
  • 1 Beitrag von mfkne
  • 2 Beitrag von Hauptmann Fuchs
  • 1 Beitrag von Rambuster

Thema: Bei KLM steht nicht nur "royal" (ned. koninklijke) drauf, sondern steckt auch drin

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ETOPS
    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    airside
    Beiträge
    2.815

    Standard Bei KLM steht nicht nur "royal" (ned. koninklijke) drauf, sondern steckt auch drin

    ANZEIGE
    König Willem-Alexander fliegt, wie jetzt bekannt wurde, bereits seit 21 Jahren als Co für KLM - bisher auf der Fokker. Aber da deren Ende naht, wird er jetzt auf die 737 umschulen.
    Die Passagiere wüssten nichts davon, wenn er in Reihe 0 sitzt. Seine Anwesenheit wird nicht bekanntgegeben.

    Dutch king reveals secret life as airline co-pilot | SBS News
    mens sana in corpore sano

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    MRS
    Beiträge
    3.857

    Standard

    Ist das nicht schon einige Zeit bekannt? Wenn ich mich nicht irre hab ich davon schon vor einiger Zeit gelesen.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2010
    Ort
    Zuhause unweit von AMS, daheim in NUE.
    Beiträge
    1.404

    Standard

    Auch wenn es noch so oft wiederholt wird, es wurde nicht "jetzt bekannt" - dass WA bereits seit Jahren für Cityhopper fliegt ist schon lange bekannt - wie allein dieser Artikel aus dem Jahr 2013 schon zeigt: Koning Willem-Alexander blijft piloot (ja, ook op uw lijnvlucht) - Binnenland - Voor nieuws, achtergronden en columns Und "secret" ist daran auch nix, wenn vor Jahren bereits darüber berichtet wurde.
    Luftikus sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ETOPS
    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    airside
    Beiträge
    2.815

    Standard

    "Secret" in Bezug darauf, dass den Passagieren an Bord seine Anwesenheit nicht mitgeteilt wird.

    Ich persönlich wusste noch nichts von seiner Nebentätigkeit. Dass es im Artikel als "jetzt bekannt" angepriesen wurde, ist aus journalistischer Sicht verständlich, auch wenn es dann freilich nicht der Wahrheit entspricht.
    mens sana in corpore sano

  5. #5
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.807

    Standard

    Vor über 10-15 Jahren (als er also noch laaange Kronprinz war) wurde er schon manches mal mit Namen erwähnt als "with me in the Cockpit today is First Officer Oranje" - aber eben nur als Nachname und ohne "Prins" etc. So wie da in UK bei William und Harry auch nur "Wales" auf der Uniformbluse steht

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.596

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Vor über 10-15 Jahren (als er also noch laaange Kronprinz war) wurde er schon manches mal mit Namen erwähnt als "with me in the Cockpit today is First Officer Oranje" - aber eben nur als Nachname und ohne "Prins" etc. So wie da in UK bei William und Harry auch nur "Wales" auf der Uniformbluse steht
    schade, dass man net im Nachhinein herausfinden kann ob man vom König geflogen wurde

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    4.542

    Standard

    Man kann dann künftig zumindest verstärkt spekulieren, ob der Flug sehr "Royal Dutch" war: Die Crew wird dann sicherlich nicht, wie sonst üblich, durchs Gate auf die Maschine gehen bzw. aussteigen. Insofern werden das wahrscheinlich ggf. Abflüge mit Bustransfer zu einer Außenposition werden, die nach meinen bisherigen Erfahrungen bei Flügen mit der 737 eher selten sind.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: ARN (KL) STR (KL) OSL (AF) NCL (KL) ARN (KL) PEK (AF) SIN (SQ) KUL (ET)
    2020: HAN (OD) PEK (VN) TLL (BT) URE (KTB) TXL (BT)
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    2.271

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Vor über 10-15 Jahren (als er also noch laaange Kronprinz war) wurde er schon manches mal mit Namen erwähnt als "with me in the Cockpit today is First Officer Oranje" - aber eben nur als Nachname und ohne "Prins" etc. So wie da in UK bei William und Harry auch nur "Wales" auf der Uniformbluse steht
    Nö, er ist dann Alex van Buren, dieser Name wird von der königliche Familie viel verwendet wenn man etwas incognito sein will.

    Zitat Zitat von meilenfreund Beitrag anzeigen
    Man kann dann künftig zumindest verstärkt spekulieren, ob der Flug sehr "Royal Dutch" war: Die Crew wird dann sicherlich nicht, wie sonst üblich, durchs Gate auf die Maschine gehen bzw. aussteigen. Insofern werden das wahrscheinlich ggf. Abflüge mit Bustransfer zu einer Außenposition werden, die nach meinen bisherigen Erfahrungen bei Flügen mit der 737 eher selten sind.
    Da der König gesagt hat, dass er einfach durch Schiphol läuft und kaum erkannt wird, ist eine Sonderbehandlung seiner Flüge nicht wirklich zu erwarten.
    no_way_codeshares und travellersolo sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    4.542

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    Da der König gesagt hat, dass er einfach durch Schiphol läuft und kaum erkannt wird, ist eine Sonderbehandlung seiner Flüge nicht wirklich zu erwarten.
    Das hätte ich nicht gedacht.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: ARN (KL) STR (KL) OSL (AF) NCL (KL) ARN (KL) PEK (AF) SIN (SQ) KUL (ET)
    2020: HAN (OD) PEK (VN) TLL (BT) URE (KTB) TXL (BT)
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  10. #10
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    19.405

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    Nö, er ist dann Alex van Buren, dieser Name wird von der königliche Familie viel verwendet wenn man etwas incognito sein will.



    Da der König gesagt hat, dass er einfach durch Schiphol läuft und kaum erkannt wird, ist eine Sonderbehandlung seiner Flüge nicht wirklich zu erwarten.
    https://www.youtube.com/watch?v=qkpnOTr8k9I&sns=em
    Hauptmann Fuchs sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •