Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 24 von 24
Übersicht der abgegebenen Danke5x Danke

Thema: Gepäck bei Air France buchen

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    518

    Standard

    ANZEIGE
    Sei bloss froh, dass du keinen Gabelflug bei AF oder KLM über deren Homepage gebucht hast, denn da hast man leider keine Auswahl mehr, ob man mit oder ohne Gepäck fliegen möchte. Und nachträglich auf deren Homepage kann man leider auch nicht mehr das Gepäck dazu buchen. Und selbst der Online Service von AF/KLM ist nutzlich und verweisen auf die einzige Möglichkeit hin, dass Gepäck am Flughafen hinzu zu buchen, nur zu den höheren Kosten können oder wollen sie keine Stellung beziehen.

  2. #22
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2019
    Beiträge
    13

    Standard

    Jetzt haben wir das hinzugebucht war 55€, gestern war der Flug und angekommen ist das Gepäck nicht! Was für ein scheiss, meinten die rufen mich heute um 9 Uhr an, jetzt ist es 12 Uhr und keiner hat angerufen noch ist irgendwer telefonisch erreichbar. Habt ihr solche Erfahrungen mit Air France auch gemacht? Wie komme ich an mein Gepäck?

  3. #23
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    58

    Standard

    Am Aeroport bei lost and found warst du und hast ne Nummer bekommen, wo du den Bearbeitungsstand trocken kannst? Hab das ganze letzte Woche bei KLM durch und bin jetzt damit beschäftigt, die Kosten für die Noteinkäufe einzutreiben. Frag nicht- die Methode ist, das nach dem 20.Versuch wohl die meisten Kunden aufgeben und das Geld abschreiben.

  4. #24
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2019
    Beiträge
    13

    Standard

    Besser spät als nie: hab grad zufällig gesehen, dass ich hier damals gepostet habe und der Rückflug mit AF war schlimm, wollten bei Aeromexico einchecken und da kam raus, dass irgendeiner (wahrscheinlich vollidiot) von AF die anschlussverbindung mit Aeromexico storniert hat!! Haben dann bestimmt circa 1,5 std rumtelefoniert, niemanden erreicht etc. bis dann die netten Mitarbeiter von AM jemanden erreicht haben, der das ganze rückgängig machen konnte (Die Mitarbeiter von AM waren auch mit den Nerven am Ende...), ich hab dazu einen umfangreichen Beitrag bei TripAdvisor über Air France geschrieben. Das war definitiv das letzte mal mit denen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •