Ergebnis 1 bis 15 von 15
Übersicht der abgegebenen Danke9x Danke
  • 2 Beitrag von derconny
  • 7 Beitrag von Rambuster

Thema: Transfer in CDG: lande um 21:50 - Bus-Transfer nur bis 21:45

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2020
    Beiträge
    56

    Standard Transfer in CDG: lande um 21:50 - Bus-Transfer nur bis 21:45

    ANZEIGE
    Hi zusammen,

    Ich fliege im April von DUS über CDG nach EZE (Buenos Aires). Mein HOP Flug landet laut Plan um 21:50 in CDG im Terminal 2G, von dort muss ich nach 2E (Hall K) wo um 23:20 der Flug nach EZE abgeht. Laut der Informationen vom CDG Airport verkehrt der Shuttlebus zwischen 2G und 2E aber nur bis 21:45. Was mache ich in dem Fall?

    Habe Air France gemailt, die konnten mir auch nicht wirklich weiterhelfen.

  2. #2
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    127

    Standard

    Hallo,
    diese Situation hatte ich auch schon in der genau der gleichen Konstellation mit Zubringer ab Düsseldorf. Selbst wenn man etwas früher landet und sich sputet, die farbigen Navettes stellen erfahrungsgemäß überpünktlich ihre Arbeit ein.
    Es gibt dann nur die Möglichkeit landside aus dem Terminal 2G rauszugehen und das Shuttle N2 zu nehmen. Das spuckt dich dann vor 2F aus und du kannst rüberlaufen auf die andere Seite zu 2E, durch die Sicherheitskontrolle und dann bist du auch da wo du sein willst. Rechne da mal von Aussteigen aus dem Flugzeug bis Gate brutto eine gute Stunde ein.
    Ist recht nervig am Abend mit Ankunft in 2G (ok, um ehrlich zu sein ist es zu jederzeit nervig dort anzukommen/abzufliegen), aber ist machbar. So gerne ich AF an sich fliege, das Bodenpersonal in CDG ist absolut nutzlos und chronisch ahnungslos, aber glücklicherweise sind die Shuttles gut ausgeschildert.

    Hier ist auch noch eine Karte zu finden mit den ganzen Shuttles:
    https://www.airfrance.de/DE/de/commo...dances_cdg.htm (rechts auf "Plan des Terminals 2" klicken).
    Luftikus und Andiman sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    10.517

    Standard

    Es gibt doch immer noch die Möglichkeit den Landside Bus zu nehmen falls die Airside Busse zu der Zeit nicht mehr fahren sollten.

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2020
    Beiträge
    56

    Standard

    Danke euch! Landside ist doch sch.... mal ehrlich. Warum ist das denn so mies organisiert?

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2014
    Ort
    Krefelder Zoo
    Beiträge
    653

    Standard

    2G ist das allerletzte. Wenn dann auch noch 4 Flüge gleichzeitig ankommen und man durch diese Passkontrolle muss mit 2 Schaltern offen, dann ist Feierabend. Ich fliege schon aus dem Grund nicht mehr über CDG. Ich habe mehrmals mit 2h Transfer fast mein Gate in 2F nicht mehr pünktlich erreicht. Das Bodenpersonal interessiert gar nichts, es gibt keine Prio für Short Connections oder ähnliches. Kann man alles vergessen.

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2020
    Beiträge
    56

    Standard

    Was meint ihr, gibt's die Chance dass ich bei Air France meinen Zubringerflug umbuchen kann von 20.30 auf 16.50? Oder machen die das in keinem Fall gebührenfrei?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    1.077

    Standard

    Zitat Zitat von derconny;
    So gerne ich AF an sich fliege, das Bodenpersonal in CDG ist absolut nutzlos und chronisch ahnungslos,.
    Ihre Hauptarbeit scheinen sie darin zu sehen, nichts tun zu müssen, abzuwimmeln. Wenn der lästige Kunde nicht wäre...

    Mir hatte mal die Busfahrerin von ORY nach CDG 25 Euro abgeknöpft, obwohl ich ne Boardkarte hatte. Permanentes abwimmeln und nicht zuhören.

    Als ich in CDG die 25 Euro wieder wollte, verschwand der Typ, kam nach 10 Minuten wieder und war überrascht, dass ich immer noch da stehe und tat so, als ob er mich das erste Mal sehe.

    Ich erlebe den AF Kundendienst grundsätzlich als unkompliziert, dort bekam ich problemlos meine 25 Euro wieder. Fragen wegen Umbuchung kostet ja nichts.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.230

    Standard

    ja das Personal in CDG ist schon speziell

    Es gibt aber Ausnahmen! wenige ab s gibt Sie.

  9. #9
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2020
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Langflug Beitrag anzeigen
    Ich erlebe den AF Kundendienst grundsätzlich als unkompliziert, dort bekam ich problemlos meine 25 Euro wieder. Fragen wegen Umbuchung kostet ja nichts.
    160 € inkl. Umbuchungsgebühr haben sie gesagt...

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    4.533

    Standard

    AF hat heute nach 21.00 Uhr nur drei Ankünfte am Terminal 2G: Um 21.15 Uhr aus Frankfurt, um 21.25 Uhr aus Düsseldorf und um 21.35 Uhr aus Hannover. Da könnte man auf die Idee kommen, dass das etwas damit zu tun hat, dass der Shuttlebus airside nur bis 21.45 Uhr verkehrt.

    Im Sommerflugplan verschiebt sich die Ankunft der Frankfurt-Maschine auf 21.20 Uhr, also auch noch alles im grünen Bereich. Die beiden Flüge aus Düsseldorf und Hannover haben dann aber eine planmäßige Ankunft um 21.50 Uhr. Insofern würde ich vielleicht nochmal gegenüber AF die Frage aufwerfen, wieso man eine Verbindung verkauft, bei welcher der übliche Transfer airside nicht mehr möglich ist, sondern - was eigentlich völlig ungewöhnlich ist - der Transfer landside erfolgen muss. Angesichts der wenigen Spätankünfte am Terminal 2G scheint AF die Problematik ja durchaus bekannt zu sein.

    Für den Weiterflug mit AF228 nach Buenos Aires habe ich mal testweise bei airfrance.com und Google Flights geschaut: da sehe ich für den April eine Abflugzeit von 23.40 Uhr. Das würde ich als weniger kritisch einschätzen als die genannte Abflugzeit von 23.20 Uhr.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: ARN (KL) STR (KL) OSL (AF) NCL (KL) ARN (KL) PEK (AF) SIN (SQ) KUL (ET)
    2020: HAN (OD) PEK (VN) TLL (BT) URE (KTB) TXL (BT)
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  11. #11
    Reguläres Mitglied Avatar von vinzbg
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    72

    Standard

    Also ich habe sehr oft Transfer in CDG gehabt und es ist mir nie passiert dass es keine Busse mehr gab. Auch mit spät abends Flüge. Meine Erfahrung ist eher... keine Wartezeit an der Passkontrolle, keine Wartezeit (<2min) auf den Bus, Transfer in ca. 4 min und gleich am nächsten Gate. Und ja ich spreche auch von CDG und vom Terminal 2G wo quasi fast alle Deutschlands Flüge ankommen.

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2020
    Beiträge
    56

    Standard

    23:40 ist richtig, ja. Hab mich vertan!

    Okay - das macht Mut. Danke euch!

  13. #13
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    Meiner Erfahrung nach werden die Abfahrtzeiten der Busse dem Flugplan angepasst. Wenn auf der ADP Seite jetzt 21:45 steht dann bezieht sich sich das auf die aktuelle d.h. Winterflugplan Situation.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.230

    Standard

    von 2E/L hatte ich schon zwei mal Probleme bei verspäteter Ankunft zu 2G zu kommen. Ich hatte jeweils rund 30min. da mein Anschlussflug auch Verspätet war.
    Als der Mitarbeiter am Transfer-Bus-Gate sagte das kein Bus mehr fährt ging ich in die Lounge hoch und bad um einen Vorschlag wie ich jetzt zu 2G komme ... der Mitarbeiter ging mit mir runter und rief einen Crew Bus der mich direkt zum Flieger fuhr.

    Das zweite mal hab ich es nicht geschafft, kein Bus mehr von 2E/L, in der Lounge wollte/konnte mir auch keiner Helfen und der Fußweg zu 2F um dort in den Bus zukommen ging auch nicht da die Immigration schon zu hatte. Da blieb nur der Zug zu 2E/K ... bis ich dort war war mein Flieger allerdings weg.
    Umbuchung/Übernachtung/Taxi/EU Entschädigung klappte ohne Probleme.

    In der Regel klappt aber der Transfer von/zu 2G Problemlos innerhalb 15min. bis 30min. Minuten.
    Am Dienstag Nachmittag mussten alle Ankommenden Fluggäste in 2F durch die Immigration (ich fand es gut Organisiert), mit Transfer zu 2G hat das ganze 25min. gedauert.

  15. #15
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    19.405

    Standard

    Zitat Zitat von OliverH Beitrag anzeigen
    Danke euch! Landside ist doch sch.... mal ehrlich. Warum ist das denn so mies organisiert?
    „Welcome to France! Fuck you!“
    west-crushing, pepone100, tosc und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •