Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.06.2018
    Beiträge
    4

    Standard Azur Air - Welcher Typ fliegt?

    ANZEIGE
    Hallo,

    Kann man herausfinden, welchen Typ Fluggerät wir an dem Tag erwischen werden? Liegt 4 Wochen in der Zukunft.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    464

    Standard Azur Air - Welcher Typ fliegt?

    Ja, kann man.


    (Alte Antwort:
    Könnt ihr Sitzplätze reservieren?
    Falls ja kann man es ganz gut herausfinden. Ansonsten wird das meist bei der Buchung angezeigt, kenne aber persönlich Azur Air nicht)
    Geändert von CSVT (15.06.2018 um 23:43 Uhr)

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.472

    Standard

    Zitat Zitat von mayofire Beitrag anzeigen
    Kann man herausfinden, welchen Typ Fluggerät wir an dem Tag erwischen werden? Liegt 4 Wochen in der Zukunft.
    Deine Frage kann nicht beantwortet werden, da Du die Route und Datum nicht angibst... Hier https://www.flightradar24.com/data/ kannst Du nachschauen, welche Flugzeuge die vergangenen Flüge geflogen haben. Ansonsten ist die Buchungsquelle deines Tickets immer eine gute Anlaufstelle, nachzufragen.

    Es wird entweder eine 738, 752, 763 oder 773 sein: Azur Air Fleet | Airfleets aviation

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2011
    Ort
    FDH
    Beiträge
    331

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Deine Frage kann nicht beantwortet werden, da Du die Route und Datum nicht angibst... Hier https://www.flightradar24.com/data/ kannst Du nachschauen, welche Flugzeuge die vergangenen Flüge geflogen haben. Ansonsten ist die Buchungsquelle deines Tickets immer eine gute Anlaufstelle, nachzufragen.

    Es wird entweder eine 738, 752, 763 oder 773 sein: Azur Air Fleet | Airfleets aviation
    Ich denke mal, es wird hier um Azur Air Germany gehen. Also entweder B767-300ER oder B737-900ER.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.936

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen

    Es wird entweder eine 738, 752, 763 oder 773 sein: Azur Air Fleet | Airfleets aviation
    Du hast die falsche Airline erwischt. Aufgrund der auf deutsch gestellten Frage in einem deutschen Forum würde ich eher nicht von Azur Air RUSSIA sondern von Azur Air GERMANY ausgehen.

    Und da kommen (sofern nicht aus technischen Gründen spontan etwas anderes angechartert wird) nur 737-900 und 767-300 in Frage.

    Azur Air Germany Fleet | Airfleets aviation

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.06.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    Darf die russische Mutter überhaupt für die deutsche fliegen ?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 190th ARW
    Registriert seit
    02.07.2015
    Ort
    im schönen Süden
    Beiträge
    340

    Standard

    Warum nicht? Dt. Tochter kann doch ganz einfach (a la Condor irgendwelche Avion Express etc. Kisten) die Kisten der russichen Mutter wet oder dryleasen...

    Es sei denn es ginge sogar noch viel einfacher...

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    12.477

    Standard

    Zitat Zitat von Bella89 Beitrag anzeigen
    Darf die russische Mutter überhaupt für die deutsche fliegen ?
    Darf sie nicht, hat sie aber schon gemacht. Wo kein Klaeger...

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.06.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,

    Vielen Dank, für die Antworten.

    Es geht um Azur Germany. Da ich recht häufig mit denen fliege, würde ich auch auch mal gerne den Typ 739 bereisen. (Übrigens setzte die Azur Germany tatsächlich auch Ihre "Mutterflotte" aus Russland / Ukraine in Deutschland ein. - Ist noch gar nicht so lange her, aber mittelweile wohl aufgehoben und auf die damaligen Probleme zurück zu führen.)

    Der Flug geht am 05.07.2018 Azur 8419 ab dus und 8420 zurück. Eine Sitzplatzreservierung gibt es nicht, über die Matrix Suche ist der Flug nicht zu erfassen, da könnte man ja auch noch den Maschinentyp herrausfinden.

    Wäre halt nur Interessant nochmalig die 767 zu fliegen und dann die "neue" 739


    EDIT: Hab auf der DUS Seite gelesen, dass die Boeing 737-900 hinterlegt ist und auf dem Rückweg ebenfalls.
    Geändert von mayofire (18.06.2018 um 17:34 Uhr)

  10. #10
    Aktives Mitglied Avatar von SemperFidelis
    Registriert seit
    12.05.2016
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Darf sie nicht, hat sie aber schon gemacht. Wo kein Klaeger...
    Es lag laut Airline eine Genehmigung dazu vor.

  11. #11
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.06.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo, der Flugzeugtyp wurde geändert, von ursprünglich 739 auf 763 )
    Nun mein 10tes Mal mit den beiden 763 von Azur. Hätte mich zwar auch auf die "neue" 739 gefreut, aber naja. Wer weiß, wie lange die 767er noch fliegen.

    Der Flugzeugtyp wurde übrigens getauscht, weil Azur Air mal wieder jeden Tag von DUS nach Ägypten fliegen wollte. Wie schon so oft, wurden die Tage nun zusammen gelegt mangels Auslastung.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •