Ergebnis 1 bis 6 von 6
Übersicht der abgegebenen Danke5x Danke
  • 2 Beitrag von 190th ARW
  • 1 Beitrag von Terminal90
  • 2 Beitrag von mic13

Thema: Nach Transatlantikflug noch Inlandsflug USA

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    48

    Standard Nach Transatlantikflug noch Inlandsflug USA

    ANZEIGE
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage.

    Wir fliegen nächstes Jahr nach San Francisco ( Flug mit LH schon gebucht).

    Nun möchte ich an unserem Anreisetag noch einen Weiterflug/ Inlandsflug dazu buchen.
    ( ich weiß auch das bei Verspätung alles schief gehen kann am gleichen Tag, da ja nicht Zusammenhängend gebucht wurde.)

    Meine Frage geht darum, wir kommen ja in SFO an , durch die Imigration und Gepäck holen, muss man dann den Airport verlassen um dann wieder bei der anderen Airline einzuchecken?

    Weiterflug wäre dann mit Alaska Airline!

    Oder gibt es auch einen anderen Weg, also Gepäck zu holen und dann Richtung Connecting Flights gehen und Gepäck wieder abgeben?
    Eigentlich checkt man sich ja mittlerweile überwiegend Online ein.

    ( ich kenne das Prozedere nur, als Zusammenhängenden Flug gebucht, daher bin ich bei meiner Variante etwas unsicher)

    Vielleicht weiß ja jemand, wie es in der Praxis läuft .
    Dankeschön, Ineke

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 190th ARW
    Registriert seit
    02.07.2015
    Ort
    im schönen Süden
    Beiträge
    340

    Standard

    kurz zusammengefasst:

    Du wirst in SFO ankommen, Einreiseprozedur, deinen Koffer holen, dann aus der Tür raus und wieder zu den Departures laufen (evtl. anderes Terminal), Alaska Schalter suchen, Koffer neu aufgeben, durch die Siko, ans Gate und abfliegen...
    hannoi75 und Andie007 sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2018
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Ineke Beitrag anzeigen
    Oder gibt es auch einen anderen Weg, also Gepäck zu holen und dann Richtung Connecting Flights gehen und Gepäck wieder abgeben?
    Eigentlich checkt man sich ja mittlerweile überwiegend Online ein.
    Das wird wohl nicht funktionieren, da die Koffer, die man bei durchgehenden Buchungen direkt hinter CBP wieder aufgibt, ja schon bis zur Final Destination gelabelt sind. Bei zwei getrennten Buchungen ist das meist nicht der Fall - ich weiß allerdings nicht, inwieweit LH und Alaska ein Interlining Agreement haben und wie die Terminalsituation in SFO dahingehend ist. Ansonsten hat dir 190th ARW die Prozedur ja schon schön zusammengefasst.
    Ineke sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    755

    Standard

    Ich weiß zwar nicht wo in SFO der AS Check-in ist aber als ich vor 3 Jahren in SFO aus LHR angekommen bin war der re-check zu und ich musste sowieso zum UA check-in. Insofern dürfte sich das nicht viel nehmen ob du jetzt nochmal zu AS musst. Plane aber genügend Zeit ein in SFO, evtl. kommst du bei Verfügbarkeit dann sogar auf einen eheren Flug. Je nach Buchungslage machen sie das mal oder aber auch nicht
    hannoi75 und Ineke sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ridgeway
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    ATL/ HKG/ STR
    Beiträge
    1.367

    Standard

    Zitat Zitat von mic13 Beitrag anzeigen
    Ich weiß zwar nicht wo in SFO der AS Check-in ist aber als ich vor 3 Jahren in SFO aus LHR angekommen bin war der re-check zu und ich musste sowieso zum UA check-in. Insofern dürfte sich das nicht viel nehmen ob du jetzt nochmal zu AS musst. Plane aber genügend Zeit ein in SFO, evtl. kommst du bei Verfügbarkeit dann sogar auf einen eheren Flug. Je nach Buchungslage machen sie das mal oder aber auch nicht

    ...ich mach' auf TATL mit zwei getrennten Tickets meist einen "Nightstop" und fliege am nächsten Morgen in der Früh weiter - ist erheblich entspannter. (abhängig vom Endziel)

    Ridgeway

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.467

    Standard

    Einziger Vorteil vom Gepäck durchcheck wäre, dass man es nicht vom internationalen Termial ins Terminal 2 selber 'transportieren' muss. Der Weg ist der gleiche. Ankunft im Intl. Terminal (Concourse G) > Immigration > Gepäck in Empfang nehmen > Zoll. Hinter dem Zoll den linken Ausgang richtung "Flight connections" nehmen. Ist das Gepäck bis an die Enddestination gelablet, kann man es gleich dahinter am Schlater wieder abgeben und evtl. Bordkarte erhalten. Dann ins Terminal 2 laufen (10Min bei gemütlichem Schritt), allenfalls Gepäck neu aufgeben > allenfalls Bordingkarten abholen > Security Check > Gates.

    Im Falle vom Verpassen des Anschlusses, kennen die Amerikanischen Airlines die Flat Tire Rule. Diese unterscheiden sich aber von Airline zu Airline sehr, am besten mal danach googeln...

    https://www.flysfo.com/flight-info/airlines-at-sfo

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •