Ergebnis 1 bis 18 von 18
Übersicht der abgegebenen Danke6x Danke
  • 1 Beitrag von Mitsuha
  • 1 Beitrag von chw
  • 1 Beitrag von Mitsuha
  • 3 Beitrag von Mitsuha

Thema: Ist ein Kinderwagen Teil des Aufgabegepaecks?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.872

    Standard Ist ein Kinderwagen Teil des Aufgabegepaecks?

    ANZEIGE
    Wir haben uns zwar lange Zeit gelassen, aber auch bald ist bei uns das Ende Flugreisen als Paar zuende und +0,1 wir sich dazu gesellen.

    Daher muessen wir uns mit Themen auseinander setzen die bisher unbekannt waren:

    Zaehlt ein normaler Kinderwagen (full size Buggy) zum Aufgabegepaeck und wird damit vom Freigepaeck abgezogen? Oder wird er zusaetzlich angenommen? Zudem, wenn nicht relevant fuer das Aufgabegesamtgewicht, gilt das immer wenn man einen Kinderwagen dabei hat, oder nur wenn auch das Kind selber mitreist?

  2. #2
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2018
    Beiträge
    133

    Standard

    Ich würde mal sagen, das hängt von der Airline ab. Aber ich denke, so gut wie jede Fluggesellschaft bietet die kostenfreie Mitnahme von Buggys oder Kinderwägen an (ob gesetzlich vorgeschrieben oder weils einfach zum guten Ton gehört, weiß ich jetzt nicht). Am besten einfach bei der Airline nachschauen (hier drei Beispiele, die alle Kinderwägen als kostenfreies Gepäckstück deklarieren):
    https://www.lufthansa.com/se/de/fliegen-mit-baby
    https://www.ryanair.com/de/de/nutzli...t-kleinkindern
    https://www.de.jal.co.jp/del/de/inter/baggage/checked/
    xcirrusx sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DLH422
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    732

    Standard

    Kommt auf die Fluggesellschaft an. Das findet man jeweils auf der Webseite der Fluggesellschaft. Manche sind da richtig großzügig und erlauben die Mitnahme von Kinderwagen, Kindersitz und Babybett zusätzlich zum bezahlten Gepäck.

  4. #4
    chw
    chw ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    1.270

    Standard

    Als Ausnahme fällt mir spontan Wideroe (und wohl auch SAS) ein. Insofern: bei der jeweiligen Fluglinie auf der Homepage nachschauen.
    Glückwunsch zum baldigen Nachwuchs!
    xcirrusx sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2017
    Ort
    LHR
    Beiträge
    345

    Standard

    Zitat Zitat von chw Beitrag anzeigen
    Als Ausnahme fällt mir spontan Wideroe (und wohl auch SAS) ein. Insofern: bei der jeweiligen Fluglinie auf der Homepage nachschauen.
    Glückwunsch zum baldigen Nachwuchs!
    Sowohl bei Wideroe als auch bei SAS kann man gratis Kinderwägen mitnehmen:


    https://www.wideroe.no/en/home/travel-info/baggage


    https://www.flysas.com/gb-en/travel-.../kids-baggage/

  6. #6
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2018
    Beiträge
    133

    Standard

    Zitat Zitat von xcirrusx Beitrag anzeigen
    Zaehlt ein normaler Kinderwagen (full size Buggy) zum Aufgabegepaeck und wird damit vom Freigepaeck abgezogen? Oder wird er zusaetzlich angenommen? Zudem, wenn nicht relevant fuer das Aufgabegesamtgewicht, gilt das immer wenn man einen Kinderwagen dabei hat, oder nur wenn auch das Kind selber mitreist?
    Sorry, die Frage hatte ich noch übersehen...
    Kostenfrei ist die Mitnahme offenbar nur, wenn das Kind auch mitreist. Wenn du den Buggy ohne Kind mitnehmen willst, zählt der als normales Gepäck, das vermutlich zu bezahlen ist.

    Das Thema Kinderwagen / Buggy ist eher entspannt bei den Fluggesellschaften. Das Thema Bassinet und co. ist viel interessanter. Die sind nämlich je nach Airline unterschiedlich groß (was ich bisher gelesen hatte: KLM = 65cm, JAL = 72cm, ANA = 90cm). Sofern du die nutzen willst...
    xcirrusx sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.872

    Standard

    Zumindest ein Weg werde ich ohne Kind mit dem Kinderwagen machen, weil ich einen aus DE mit nach Malaysia nehmen werde (deutlichst kostenguenstiger in Europa), daher auch die Frage nach dem mitreisenden Kind.
    Die Geschichte mit dem Bassinet wird beim Heimflug an Weihnachten interessant, wobei ich 90cm schon sehr gross finde.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    925

    Standard

    Aus aktuellem Anlass:
    https://www.tagesanzeiger.ch/panoram...story/17516520

    Ich weiss nicht, ob ich lachen oder weinen soll

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von youser
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    443

    Standard

    Zitat Zitat von xcirrusx Beitrag anzeigen
    Zaehlt ein normaler Kinderwagen (full size Buggy) zum Aufgabegepaeck und wird damit vom Freigepaeck abgezogen?
    Selbst bei Ryanair konnten wir Kinderwagen und Maxicosi als Freigepäck aufgeben, aber schau doch einfach auf den Infoseiten der angepeilten Fluglinie.

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2018
    Beiträge
    133

    Standard

    Zitat Zitat von TrickMcDave Beitrag anzeigen
    Aus aktuellem Anlass:
    https://www.tagesanzeiger.ch/panoram...story/17516520

    Ich weiss nicht, ob ich lachen oder weinen soll
    Wo besteht denn hier der aktuelle Anlass?

  11. #11
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2014
    Beiträge
    121

    Standard

    Zitat Zitat von youser Beitrag anzeigen
    Selbst bei Ryanair konnten wir Kinderwagen und Maxicosi als Freigepäck aufgeben, aber schau doch einfach auf den Infoseiten der angepeilten Fluglinie.
    "Freigepäck" ist so ne Sache. Dafür buchst du das Baby mit und das kostet teils mehr als ein normales Ticket (20€ pro Strecke o.ä.), obwohl du es auf dem Schoß transportierst und es keinen extra Sitzplatz hat.

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    90

    Standard

    Ich kann nur von der Lufthansa Gruppe berichten und da ist es NICHT möglich einen Kinderwagen oder auch in meinem Fall Kindersitz mit zu nehmen im Flugzeug, wenn das Kind nicht am selben Flug gebucht ist.
    (Damals auf der Strecke Frankfurt nach Bangkok mit LH und Wien nach Bangkok mit Austrian)

  13. #13
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2018
    Beiträge
    133

    Standard

    Zitat Zitat von afudwma Beitrag anzeigen
    Ich kann nur von der Lufthansa Gruppe berichten und da ist es NICHT möglich einen Kinderwagen oder auch in meinem Fall Kindersitz mit zu nehmen im Flugzeug, wenn das Kind nicht am selben Flug gebucht ist.
    (Damals auf der Strecke Frankfurt nach Bangkok mit LH und Wien nach Bangkok mit Austrian)
    Möglich ist das ganz bestimmt, nur kostet das halt entsprechend

  14. #14
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    194

    Standard

    Zitat Zitat von Mitsuha Beitrag anzeigen
    Möglich ist das ganz bestimmt, nur kostet das halt entsprechend
    Richtig, als Aufgabe-/Sperrgepäck ist es natürlich möglich

  15. #15
    chw
    chw ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    1.270

    Standard

    Zitat Zitat von roffe8 Beitrag anzeigen
    Sowohl bei Wideroe als auch bei SAS kann man gratis Kinderwägen mitnehmen:


    https://www.wideroe.no/en/home/travel-info/baggage


    https://www.flysas.com/gb-en/travel-.../kids-baggage/
    Danke für den SAS-Link, sehr nützlich! Bei dem Wideroe-Link lese ich aber nichts von Kinderwagen. Vielleicht bin ich blind - könntest du da bitte den relevanten Text zitieren?

  16. #16
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2018
    Beiträge
    133

    Standard

    TICKET TYPE ALLOWANCE SIZE (Depth+Width+Height)
    Economy Light / Youth Light No baggage max 158 cm per baggage
    Economy / Youth 1 baggage x 23 kg max 158 cm per baggage
    Flex / Full Flex / Senior 2 baggage x 23 kg max 158 cm per baggage
    Infants: 1 pram is included in all tickets. If the ticket type includes checked baggage (Eco/Flex/Full Flex) the maximum weight is 23 kg.
    chw, roffe8 und roffe8 sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.041

    Standard

    Es hilft auch manchmal bei der Airline/Reisebüro anzurufen. Letztens sogar 35 kg Nach Supervisor Entscheidung als normales Gepäck durchgegangen.
    Bei Easyjet mit Kind übrigens auch 2 zusätzliche "Teile"

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.872

    Standard

    Als Feedback fuer alle Beitraege, auch TK wuerde den Kinderwagen zusaetzlich zu den 10kg Freigepack auf einem Infant Tix mitnehmen, ansonsten gilt es als normales Aufgabegepaeck sollte der Nachwuchs nicht mitreisen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •