Ergebnis 1 bis 10 von 10
Übersicht der abgegebenen Danke3x Danke
  • 1 Beitrag von alinakl
  • 1 Beitrag von Rookie2014
  • 1 Beitrag von alinakl

Thema: seltsame Umbuchung

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    227

    Standard seltsame Umbuchung

    ANZEIGE
    Ich habe die 90000er Aktion für eine Reise von MAD nach Südamerika eingesetzt (Hin-/Rückflug auf getrennten Tickets).
    Leider musste ich bei beiden Flügen den Termin ändern. Beim Rückflug hat alles geklappt.

    Bei der Buchung des Hinflugs sehe ich auf der IB-Seite den Flug an meinem gewünschten neuem Termin.
    Seltsamerweise ist in dieser Buchung noch ein "Rückflug" dabei: gleiche Strecke aber zu meinem ursprünglich gebuchten Datum.

    Ich zweifle, ob ich (1) bei IB anrufe und eine Verschlimmbesserung riskiere oder (2) besser gar nichts mache.
    Da wäre ich aber im Thema "Rückflug verfallen lassen", was ja bei auf Meilen gebuchten Tickets aber unkritisch sein könnte.

    Eine weitere (3) Variante wäre, nach dem geflogenem Hinflug den Rest des Tickets zu stornieren und sich überraschen zu lassen.

    Hat jemand bitte einen Rat oder andere Vorschläge?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    4.255

    Standard

    Antwort (1) oder sonst einen Telefonjoker nehmen!

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.969

    Standard

    Wann ist denn die ganze Umbuchung durchgeführt worden?

    Ich hatte einen ähnlichen Effekt nachdem ein Oneway geändert wurde, nach ein paar Tagen ist der "Rückflug" einfach aus dem System verschwunden, das einzige was am Ende nicht funktioniert hatte war die Enrich Nummer zu übernehmen das wurde aber am Check-in natürlich ohne Probleme gelöst.

    Wenn das ganze erst gestern oder so erledigt wurde einfach noch ein paar Tage warten so schnell sind die Spanier in manchen Dingen leider nicht.
    DUSfred sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rookie2014
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    738

    Standard

    Ich hatte aus der 90.000er Aktion zunächst ein Ticket nach Tokio gebucht, dann (vor dem 01.12.2018) auf JNB umgebucht.
    Ich habe bis zum Tag des Abfluges nach JNB Erinnerungen zum Checkin nach Tokio erhalten.
    DUSfred sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von alinakl Beitrag anzeigen
    Wann ist denn die ganze Umbuchung durchgeführt worden?

    ...
    Das ist schon Monate her.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.969

    Standard

    Zitat Zitat von DUSfred Beitrag anzeigen
    Das ist schon Monate her.
    Ok dann müsste das ganze definitiv schon gelöscht sein, wann findet der Flug statt und was meinen denn die Buchungsseiten ander OW Carrier dazu?

  7. #7
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von alinakl Beitrag anzeigen
    Ok dann müsste das ganze definitiv schon gelöscht sein, wann findet der Flug statt und was meinen denn die Buchungsseiten ander OW Carrier dazu?
    - übermorgen

    - bei Finnair sieht es genau so aus

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.969

    Standard

    Dann ist ja die Zeit zu dieser der Online Check-in beginnt nicht mehr lange hin, ich würde es gleich in der ersten Minuten des OCI versuchen wird die Bordkarte erstellt, sollte der FLug ohne Probleme funktionieren und ich würde diesen einfach antreten.

    Wenn nicht dann ist eben das Telefonat mit IB angesagt.

    Sind eigentlich schon SItzplätze reserviert worden oder reservierbar?
    DUSfred sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    227

    Standard

    Die Sitzplätze kann ich für beide Flüge reservieren/ändern.

    Nach dem Erfahrungsberich aus #4 werde ich den online check-in abwarten.

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    227

    Standard

    "Online-Check-in nicht verfügbar" - also gleich zum Iberia-Schalter in MAD.
    Das ist ein kleiner Vorteil, wenn man den Zubringer am Vortag gemacht hat.
    Dort habe ich den Boardingpass für morgen bekommen.
    Mein Hinweis auf den seltsamen zweiten Flug in der Buchung wurde verwundert aber sehr entspannt angenommen. Es wäre nichts weiter zu tun.
    Dann halt nicht.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Formathinweis: Durch das Kopieren vom Check-in ist es etwas blass geworden.

    Geändert von DUSfred (26.09.2019 um 16:57 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •