Ergebnis 1 bis 13 von 13
Übersicht der abgegebenen Danke2x Danke
  • 1 Beitrag von janetm
  • 1 Beitrag von DFW_SEN

Thema: Warum wird Bermuda nur von Gatwick angeflogen?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    335

    Standard Warum wird Bermuda nur von Gatwick angeflogen?

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    kann mir bitte mal einer sagen, warum Bermuda von BA nur von Gatwick aus angeflogen wird? Das ist der einzige (reguläre, Charter mal ausgenommen) Nonstop Flug aus Europa. Warum wird da nicht über Heathrow geflogen, damit die Passagiere aus dem restlichen Europa ohne Flughafenwechsel umsteigen können?

    Ok, ein Flughafenwechsel in London ist immer noch besser, als über die USA zu fliegen. Trotzdem macht das - meiner Meinung nach - recht wenig Sinn. Wenn ich schon das Monopol habe, dann biete ich es doch auch mit einer bequemen Umsteigeverbindung, ohne Flughafenwechsel an.

    Oder man könnte diverse europäische Stadte mit Flügen nach Gatwick verbinden, würde benfalls Sinn machen. Müssen ja nicht unbedingt 4-6 tägliche sein wie nach Heathrow.

    Grüße und schönes Wochenende.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    3.471

    Standard

    Für die Zukunft würde ich erstmal abwarten:

    "BA warns Gatwick staff it may not resume flights there"

    https://www.ft.com/content/5e9f183f-...b-3b1471686272

    Überschrift in google kopieren, dann kan man den Artikel auch hinter der paywall lesen.
    Nach Lima flog BA auch von Gatwick, Sinn hat das für mich auch nie gemacht, da ich so die meisten Umsteiger ausschliese mit Airport Change.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    335

    Standard

    Zitat Zitat von janetm Beitrag anzeigen
    Nach Lima flog BA auch von Gatwick, Sinn hat das für mich auch nie gemacht, da ich so die meisten Umsteiger ausschliese mit Airport Change.
    Richtig.

    Ok, ich würde mir da ein "Spaß" raus machen und hin LCY nehmen und zurück LHR (oder umgedreht). Dann hat man in einem Trip drei verschiedene Flugzeugtypen, drei Londoner Flughäfen und kennt auch noch die Autobahnen rund um London ziemlich gut.

    Umsteigen in LHR wäre aber definitiv komfortabler und zeitsparender.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    3.077

    Standard

    Wie gesagt, ist wahrscheinlich nur eine Frage der (kurzen) Zeit, wenn BA sich aus Gatwick zurückziehen. Philosophie war bisher, dass Touristikstrecken ab Gatwick geflogen werden. Hat sich ja wohl demnächst erledigt. Ob es uns glücklicher macht?
    "It takes all kinds of people to make a world."

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    335

    Standard

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    Ob es uns glücklicher macht?
    Ich könnte drei Stunden länger schlafen.

    Korrektur:

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    Philosophie war bisher, dass Touristikstrecken ab Gatwick geflogen werden.
    Als klassische Touristikdestination würde ich BDA jetzt nicht bezeichnen. Ich kann mir vorstellen, dass Fracht dorthin wichtig ist.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Beiträge
    7.562

    Standard

    Zitat Zitat von v.guendelhorst Beitrag anzeigen
    Als klassische Touristikdestination würde ich BDA jetzt nicht bezeichnen. Ich kann mir vorstellen, dass Fracht dorthin wichtig ist.
    Das sieht man als Engländer evtl. anders, vor allem wenn man auch noch ein Off-Shore Konto da hat. Helgoland zieht auch kaum internationale Touristen an.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.107

    Standard

    Zitat Zitat von LH88 Beitrag anzeigen
    Das sieht man als Engländer evtl. anders, vor allem wenn man auch noch ein Off-Shore Konto da hat. Helgoland zieht auch kaum internationale Touristen an.
    Wie häufig geht ein Offshore Kto.inhaber „offshore“?
    Trident etc. kannst du auch anrufen...

    Und nur so als Hinweis: offshore Konti sind zu 99% von Briefkastenfirmen, gebucht bei einer hier (EU/USA) ansässigen Bank.
    Man muss nicht offshore gehen für solche Konti.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    5.497

    Standard

    Zitat Zitat von v.guendelhorst Beitrag anzeigen
    Trotzdem macht das - meiner Meinung nach - recht wenig Sinn. Wenn ich schon das Monopol habe, dann biete ich es doch auch mit einer bequemen Umsteigeverbindung, ohne Flughafenwechsel an.
    Du verstehst offensichtlich nicht wie Wettbewerb funktioniert
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    2.846

    Standard

    Zitat Zitat von v.guendelhorst Beitrag anzeigen
    Als klassische Touristikdestination würde ich BDA jetzt nicht bezeichnen.
    Ist es aber. Für die Engländer. Ich war auf meinen Flügen LGW-BDA fast ausschließlich von Urlaubern umgeben.

    Bermuda wird in GB viel besser als Urlaubsziel vermarktet, da es ja direkte Flugverbindungen gibt.

    Man kann (konnte) von verschiedenen Flughäfen in D auch direkt nach LGW fliegen, aber nicht mit BA.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    823

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.441

    Standard

    Zitat Zitat von globetrotter11 Beitrag anzeigen
    Ist es aber. Für die Engländer. Ich war auf meinen Flügen LGW-BDA fast ausschließlich von Urlaubern umgeben.

    Bermuda wird in GB viel besser als Urlaubsziel vermarktet, da es ja direkte Flugverbindungen gibt.

    Man kann (konnte) von verschiedenen Flughäfen in D auch direkt nach LGW fliegen, aber nicht mit BA.
    Ich finde da auch reichlich Investmentbanker, Shipping Leute, Anwälte und Versicherungsleute. Einer der Gründe, warum die Bermuda wohl mit First fliegen.
    Regt Euch nicht über mich auf - richtige Prozessanwälte sind halt so....

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    335

    Standard

    Zitat Zitat von globetrotter11 Beitrag anzeigen
    Ist es aber. Für die Engländer. Ich war auf meinen Flügen LGW-BDA fast ausschließlich von Urlaubern umgeben.
    Die Briten müssen Geld haben. Ich bin Anfang der 90'er einmal mit Condor von FRA nach Bermuda und zurück geflogen. Das war's dann aber auch, der Flug wurde nach einer Saison eingestellt, ab Deutschland wirklich kein Touristenziel.

    Danke für den Link! Würde meine Reise um ein paar Stunden kürzer machen.

    Zitat Zitat von Flying Lawyer Beitrag anzeigen
    Ich finde da auch reichlich Investmentbanker, Shipping Leute, Anwälte und Versicherungsleute. Einer der Gründe, warum die Bermuda wohl mit First fliegen.
    Auf einem JFK-BDA Flug hatte ich mal 60-70% Mitreisende, die einen Anzug getragen haben. Das waren wahrscheinlich alles Leute, die Du oben erwähnt hat. Der Rest ist zum golfen hingeflogen (außer ich). Ich bin noch nie über London geflogen aber ich kann mir gut vorstellen, dass BA auf diesem Flug viel Geld mit Pax und Cargo verdient.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    2.846

    Standard

    Zitat Zitat von v.guendelhorst Beitrag anzeigen
    Die Briten müssen Geld haben. Ich bin Anfang der 90'er einmal mit Condor von FRA nach Bermuda und zurück geflogen. Das war's dann aber auch, der Flug wurde nach einer Saison eingestellt, ab Deutschland wirklich kein Touristenziel.
    Sehr viele der mitreisenden Briten hatten Familienmitglieder auf Bermuda und haben dort wohl privat gewohnt. Leider fokussiert man auf Bermuda nur den Tourismus aus den USA, hochpreisig und für einige, wenige Tage. Da kann ein üblicher Pauschalurlaub für 3 Wochen nicht zu passen... Daher hat leider hat das Engagement von Condor noch nicht einmal eine Sommersaison gedauert.... Bermuda Tourism war im Vorfeld hier in D sehr aktiv und hat versucht sich gut zu präsentieren......



    Zitat Zitat von v.guendelhorst Beitrag anzeigen
    Ich bin noch nie über London geflogen aber ich kann mir gut vorstellen, dass BA auf diesem Flug viel Geld mit Pax und Cargo verdient.
    Oh ja! Dafür lässt man auch gerne einmal das Gepäck der Paxe stehen... +1 hat schon zweimal ohne Koffer auf Bermuda gestanden....
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •