Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: BA001 - British Airways mustert letzten A318 (All Business) aus

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.393

    Standard BA001 - British Airways mustert letzten A318 (All Business) aus

    ANZEIGE
    Nun ist auch die letzte A318, die hier sicherlich einigen bekannt ist, ausgemustert: https://www.aero.de/news-36484/Briti...-A318-aus.html

    Wer den Flugzeugtyp noch "erledigen will", kann dies wohl noch bei Air France und Tarom tun.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.620

    Standard

    Zitat Zitat von Batman Beitrag anzeigen
    Nun ist auch die letzte A318, die hier sicherlich einigen bekannt ist, ausgemustert: https://www.aero.de/news-36484/Briti...-A318-aus.html
    Auch schade drum. Dann bin ich gespannt, ob BA die Flugnummer BA001 noch ein weiteres Mal vergibt. Dann aber hoffentlich auch wieder an einen besonderen Flug. Bislang war BA001 der schnellste (Concorde) und kleinste (A318) Flug nach New York.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    481

    Standard

    Schade - das fand ich immer eine tolle Besonderheit und hatte immer gehofft, es irgendwann mal zu erleben.
    Die Entwicklungen bei BA sind so unschön wie sie auch akut sind, erst die Jumbos von „heute auf morgen“ und nun das.

  4. #4
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2020
    Beiträge
    204

    Standard

    Zitat Zitat von HAM76 Beitrag anzeigen
    Auch schade drum.
    dito, Babybus hätte ich gerne irgendwann mal gemacht.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    3.133

    Standard

    In all Business wäre es vielleicht mal was gewesen. In Economy bei Air France war es absolut nichts besonderes.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.393

    Standard

    Soll ja Leute geben die alle Typen geflogen sein wollen. Mir jetzt nicht so wichtig. Ich fand aber die Idee mit genau diesem zu fliegen, schon verlockend.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    New York & DUS
    Beiträge
    1.787

    Standard

    Der Flug war nicht schlecht... schade drum.

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2020
    Beiträge
    113

    Standard

    Geschmäcker sind doch echt unterschiedlich!
    Mir war es immer suspekt mit so einem Mini kleinen Flieger über dem Atlantik. Bin die Route drei mal geflogen

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    3.127

    Standard

    "Über den Atlantik" hört sich immer so dramatisch an, aber Land ist ja doch nie so weit weg, wenn man ab London nach Nordamerika fliegt.
    Andie007 und OneMoreTime sagen Danke für diesen Beitrag.
    "It takes all kinds of people to make a world."

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Frankfurt, Genf
    Beiträge
    133

    Standard

    Sehr schade, das war verlässlich immer die schnellste „Einreise“ in JFK
    2707 Flüge - 324 Flughäfen - 111 Länder

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ekel alfred
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    BRE / HAJ
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Seit 2011 rund 40 mal.

    Schade um die G-EUNA
    danix sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    481

    Standard

    Zitat Zitat von Strolf Beitrag anzeigen
    Geschmäcker sind doch echt unterschiedlich!
    Mir war es immer suspekt mit so einem Mini kleinen Flieger über dem Atlantik. Bin die Route drei mal geflogen
    So ein bisschen geht es mir da auch, wenn ich drüber nachdenke.

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    "Über den Atlantik" hört sich immer so dramatisch an, aber Land ist ja doch nie so weit weg, wenn man ab London nach Nordamerika fliegt.
    Gibt es da genauere Angaben, wie weit da das Land tatsächlich weg ist? Ich habe auf die Schnelle nichts gefunden. Die Zweistrahler müssen alle ETOPS haben, richtig? Also zertifiziert für eine bestimmte Zeit zum gliden mit einem Engine über Wasser. Gruselig hört sich das ja schon etwas an . Aber wenn Land in Wirklichkeit vielleicht viel näher ist, als man (ich) denke, und der Atlantik eben nicht diese undefinierte, riesige Wassermasse unter einem ist...

    Zitat Zitat von ekel alfred Beitrag anzeigen
    Seit 2011 rund 40 mal.

    Schade um die G-EUNA
    Das ist beeindruckend. Hattest du immer einen feeder nach LCY und wenn ja, konnte man da durch checken?

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Snappy
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.108

    Standard

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    "Über den Atlantik" hört sich immer so dramatisch an, aber Land ist ja doch nie so weit weg, wenn man ab London nach Nordamerika fliegt.

    Gerade mal nachgemessen... die weiteste Entfernung von Land beträgt etwa 600 km bzw. ein paar Flugminuten.

  14. #14
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2020
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Gerade mal nachgemessen... die weiteste Entfernung von Land beträgt etwa 600 km bzw. ein paar Flugminuten.
    Schön wenn da Land ist. Eine geeignete Piste wäre aber zielführender

    Ich meinte auch eher Turbulenzen, die in so einem Narrowbody beim Schlafen oder Arbeiten deutlich unangenehmer sind, als in 380/747. Und schlechtes Wetter bzw. die Durchquerung von Wetterfronten hats über dem Nordatlantik eigentlich immer.
    Snappy und Bonbonpapier sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ekel alfred
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    BRE / HAJ
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Das ist beeindruckend. Hattest du immer einen feeder nach LCY und wenn ja, konnte man da durch checken?
    Ab DUS und DUB kein Thema.

    Bei Flughafenwechsel ab HAJ, PRG etc. bis LHR ging das natürlich nicht.
    Bonbonpapier sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    New York & DUS
    Beiträge
    1.787

    Standard

    Zitat Zitat von Bonbonpapier Beitrag anzeigen
    Das ist beeindruckend. Hattest du immer einen feeder nach LCY und wenn ja, konnte man da durch checken?
    Das ging bei meinen Flügen DUS-LCY-SNN-JFK nicht. Bordkarte ja, Gepäck in LCY abholen und neu abwerfen (was aber nicht mehr als 5 min gedauert hat). Auch fehlen wird mir das Frühstück in der Pilots Bar als Lounge-Ersatz.

  17. #17
    Aktives Mitglied Avatar von CASHMAN
    Registriert seit
    23.10.2018
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    243

    Standard

    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Gerade mal nachgemessen... die weiteste Entfernung von Land beträgt etwa 600 km bzw. ein paar Flugminuten.
    Bist Du Dir da sicher? Gerade auf dem Rückflug? Kann ich mir kaum vorstellen...

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.286

    Standard

    Zitat Zitat von Batman Beitrag anzeigen
    Soll ja Leute geben die alle Typen geflogen sein wollen. Mir jetzt nicht so wichtig. Ich fand aber die Idee mit genau diesem zu fliegen, schon verlockend.
    Nachdem die damals noch zwei Maschinen von der British Airways (BA) Ltd. auf die "normale BA", also die British Airways plc uebertragen wurden, hatte das seinen Reiz fuer mich verloren. Eine neue Airline "sammelnd", haette ich es sehr gerne gemacht, so dann nicht mehr. Aber natuerlich interessant, dass BA so eine der wenigen Airlines mit A318/319/320/321 in der Flotte wurde. Fuer solche Kuriositaeten habe ich ja auch etwas ueber. Schade, dass das nun vorbei ist.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von freddie.frobisher
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    1.710

    Standard

    War es wirklich nicht möglich, 32 Sitze auf einer konkurrenzlosen Strecke an preisunsensible Kunden zu verkaufen? Jetzt, wo es BA offensichtlich nicht mehr nötig hat, könnte sich ja ein anderer Anbieter mit BCS1 etablieren.
    A20N, A21N, A310, A318, A319, A320, A321, A332, A333, A343, A346, A359, A388, AT45, AT72, AT75, AT76, B462, B463, B712, B733, B734, B735, B736, B737, B738, B739, B744, B752, B753, B763, B772, B77L, B77W, B788, B789, BCS1, BCS3, CRJ7, CRJ9, CRJX, D228, D328, DH8C, DH8D, DHC6, E135, E145, E170, E190, E195, E290, E75L, E75S, F100, F50, F70, J328, JS32, JU52, KODI, MD11, MD82, RJ1H, RJ85, SB20, SU95

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    3.127

    Standard

    Der City brechen gerade die Büromieter weg. Banken vermieten nicht mehr nur 1-2 Etagen ihrer Türme unter, sondern versuchen massiv zu reduzieren. Die Mitarbeiter wollen nicht mehr täglich pendeln und der alte Protz von gediegenem Holz und Messing ist wie aus der Zeit gefallen. Da ist LCY plötzlich nicht mehr der entscheidende Vorteil. Wer nicht erst ins Büro fährt, um dann nachmittags zu fliegen, dem passt LHR vielleicht sowieso besser.

    Und dass BA "es nicht mehr nötig" hat, geht ja mal glatt an der Realität vorbei. US-Wahl und Brexit sind in der Kombi die großen Unbekannten, denn ein Abkommen mit den USA kann nächstes Jahr ganz anders aussehen als der geleakte Entwurf.
    Luftikus, no_way_codeshares und MFBM sagen Danke für diesen Beitrag.
    "It takes all kinds of people to make a world."

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •