Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: IBERIA Reklamation - Erfahrungen

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    203

    Standard IBERIA Reklamation - Erfahrungen

    ANZEIGE
    Hallo Fluggemeinde,

    folgendes ist mir gestern/heute passiert:

    Ursprünglich gebucht auf IB3547 TXL-MAD am 03.04.2011 (ging heute 04.04.2011/12:35 Uhr, macht ca. 17 h Verspätung), umgebucht auf IB3549 am 04.04.2011 (hatte auch 2,5 h Verspätung), 14,5 h später am Zielort in Madrid angekommen, laut telefonischer Hotlineauskunft vom 04.04.2011 stand für den Flug IB3547 am 03.04.2011 kein Personal zur Verfügung.

    Ich habe jetzt online gemäß Flugastverordnung meinen Anspruch auf 250 EUR Entschädigung geltend gemacht und um die Erstattung der Taxifahrt in Höhe von 22,00 EUR gebeten.

    Wer hat mit solchen Reklamationen bei IBERIA bereits Erfahrungen gemacht? Wie händeln die das?

    Danke & Grüsse

    mwsun
    Geändert von mwsun (04.04.2011 um 16:32 Uhr)

  2. #2
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    STR/HAM/AGP
    Beiträge
    135

    Standard

    Viel Glück! Das kann ein paar Monate dauern und einige Anrufe bei der Hotline. Email an Iberia mit eingescannten Dokumenten und dann n paar Mal anrufen. Irgendwann wollen die dann evtl. auch noch ein Fax. Man muss hartnäckig bleiben, sonst geht gar nix!

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    ZHI
    Beiträge
    141

    Standard

    Viel Glück, Kraft und Ausdauer. Die Hälfte Deiner Mail, Briefe, Anrufe wird nicht ankommen/durchgestellt. Eine Antwort ausser Standart und noch Rückerstattung ist wie ein 6er im Lotto. Irgendwann gibst Du auf. Wie Xtra schreibt. hartnäckig bleiben. Und wenns was gibt... nimms. Da ist sogar Alitalia noch besser.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Hunsrück (Nähe LUX) oder auf reisen
    Beiträge
    1.724

    Standard

    Iberia ist glaube ich negativer nicht zu toppen, auch was die Reklamationsbearbeitung angeht.
    Für mich ist Iberia ein no go.

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    STR/HAM/AGP
    Beiträge
    135

    Standard

    ohne Spanisch wird das grenzwertig!

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    314

    Standard

    Einer unserer Mitarbeiter wurde zuletzt bei einem Anschlussflug in Madrid nicht mehr mitgenommen "weil sein Gepäck nicht mehr mitgekommen wäre" wegen Verspätung beim ersten Leg. Auch auf den Einwand, dass das Gepäck gerne nachgeliefert werden kann wurde ihm das Boarding verweigert(!?). Klarer Fall von Überbuchung. Aufgrund dessen hatten wir extreme Verzögerungen bei einem Projekt weil der nächste Flug erst am nächsten Tag stattfand. Folge: nächster Flug habe ich nun mit einer anderen Airline gebucht obwohl bei IBERIA deutlich billiger. So rächt sich das miese Service nachträglich beim Revenue.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    5.251

    Standard

    Zitat Zitat von magmax Beitrag anzeigen
    Einer unserer Mitarbeiter wurde zuletzt bei einem Anschlussflug in Madrid nicht mehr mitgenommen "weil sein Gepäck nicht mehr mitgekommen wäre" wegen Verspätung beim ersten Leg. Auch auf den Einwand, dass das Gepäck gerne nachgeliefert werden kann wurde ihm das Boarding verweigert(!?). Klarer Fall von Überbuchung. Aufgrund dessen hatten wir extreme Verzögerungen bei einem Projekt weil der nächste Flug erst am nächsten Tag stattfand. Folge: nächster Flug habe ich nun mit einer anderen Airline gebucht obwohl bei IBERIA deutlich billiger. So rächt sich das miese Service nachträglich beim Revenue.
    Denied Boarding Compensation?
    Zwei-Sterne Zitrone!

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    314

    Standard

    Zitat Zitat von tyrolean Beitrag anzeigen
    Denied Boarding Compensation?
    hat das Deiner Meinung nach eine realistische Chance nach all den Wortmeldungen in diesem Thread?

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    203

    Standard

    Dank fuer Eure "Zuversicht"!

    Ich werde mein Glueck mal versuchen und berichten. Bin im Moment eh in Madrid.

    Danke & Gruesse

    mwsun

  10. #10
    Administrator Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    EDLE 07
    Beiträge
    11.628

    Standard

    Zitat Zitat von magmax Beitrag anzeigen
    hat das Deiner Meinung nach eine realistische Chance nach all den Wortmeldungen in diesem Thread?
    Die Chancen sind deutlich besser wenn man am Checkin direkt eine Comp verlangt resp. sich mindestens den Grund für das IDB schriftlich geben lässt.
    Das Checkin Personal möchte/muss in dem Moment den Boardingprozess durchziehen, da hat man brauchbare Chancen dass man dort eher etwas erreicht, wenn man direkt zäh bleibt und im Zweifel blockiert.
    Habt Ihr das getan? Wenn man einfach wieder weggeht, muss man im Nachhinein durch die "Servicemühle" durch und das wird bei Iberia bestimmt lustig...

    Hat der Abgewiesene Status? Bin mir zwar nicht sicher ob OW-Status bei dem Chaoshaufen wirklich etwas bringt, aber schädlich ist es bei einer Reklamation sicher nicht.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

  11. #11
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    203

    Standard

    Hat jemand eine Faxnummer fuer mich?

    IBERIA
    Customer Relations
    APDO 36.315
    E 28080 Madrid

    Danke!

  12. #12
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    203

    Standard

    Vielleicht braucht sie noch jemand anderes.

    IBERIA
    Customer Relations
    Fax: +34 915149958

    mwsun

  13. #13
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich hatte vor einigen Jahren auch eine Verspätung mit Iberia. Von der Entschädigung hab ich nichts gesehen, mir wurden lediglich 5 Euro oder so für einen Burger bei McDonalds erstattet
    Wegen der Lufthansa Streiks - wo ich natürlich auch wieder betroffen war - habe ich zum ersten Mal eine Flugrechtfirma kontaktiert. Hier der Link für die Iberiaseite: https://www.aviclaim.de/iberia/

    Vorgestern habe ich auch mal meinen Flug von vor zwei Jahren geprüft. Und die sind der Meinung, dass die mir da auch Entschädigung besorgen können. Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, ob die da was reißen können.

    Auch wenn der Threat hier schon ein wenig älter ist, musste ich unbedingt antworten. Die Lufthansa hatte nämlich gleich geantwortet. Na gut, es hieß nur, dass sie nicht zahlen, weil angeblich außergewöhnliche Umstände vorliegen. Aber ob das stimmt?? Im Gegensatz kam von Iberia gar nichts, außer wie gesagt das Geld für den Hamburger...

  14. #14
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Hat jemand eine E-Mail Adresse oder eine Kontaktformular von IBERIA bei der man Ansprüche geltend machen kann. Leider kann ich auf der Website nichts finden.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pepone100
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    1.295

    Standard

    Hast du Status ?

    Ansonsten hier der link zum Kontaktformular:

    https://www.iberia.com/es/relaciones-cliente/
    Zitat Zitat von smodo Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine E-Mail Adresse oder eine Kontaktformular von IBERIA bei der man Ansprüche geltend machen kann. Leider kann ich auf der Website nichts finden.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pepone100
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    1.295

    Standard

    Und auch noch mal auf deutsch:

    https://www.iberia.com/de/kundenbetreuung/
    Zitat Zitat von pepone100 Beitrag anzeigen
    Hast du Status ?

    Ansonsten hier der link zum Kontaktformular:

    https://www.iberia.com/es/relaciones-cliente/

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    888

    Standard

    Zitat Zitat von smodo Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine E-Mail Adresse oder eine Kontaktformular von IBERIA bei der man Ansprüche geltend machen kann. Leider kann ich auf der Website nichts finden.
    ich habe das mal per Social Media gefragt. Antwort: es gibt keine Email und kein Fax, nur das Kontaktformular

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kexbox
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    5.150

    Standard

    Ihr findet sehr oft auf den Websites der Airlines eine Adresse im Impressum. So auch hier: CustomerContactDE@iberia.com
    Brechten sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rookie2014
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    805

    Standard IBERIA Reklamation - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Brechten Beitrag anzeigen
    ich habe das mal per Social Media gefragt. Antwort: es gibt keine Email und kein Fax, nur das Kontaktformular
    Ich hatte (englischsprachig) Kontakt zur Erstattung von Ansprüchen über servicerecoveryteam@iberia.es
    Brechten sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    379

    Standard

    habe das Geld für einen Iberia Flug (31.03) nach 9 Tagen auf der Kreditkarte zurückerstattet bekommen.
    Kontakt hatte ich 1x mit dem Call-center (englisch) und 1x über FB iberia chat.

    LH könnte sich daran ein Beispiel nehmen...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •