Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: AMS-SIN LH oder Swiss Eco?

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    64

    Standard AMS-SIN LH oder Swiss Eco?

    ANZEIGE
    Guten Tag,

    wer es noch nicht kennt, war schon auf diversen Dealseiten. 310€ inkl. Gepäck mit Star Alliance ab AMS nach Afrika/Asien.

    Konkret gehts mir um obige Flugkombination.. bin mir unsicher ob LH oder Swiss.

    Variante 1:

    Swiss Air:

    AMS - ZRH A320
    1h20 Layover
    ZRH - SIN B777

    LH:

    AMS-FRA A319
    1h15 Layover
    FRA-SIN A380

    Flugdaten 10.01.2021 - 31.01.2021

    Kann mich nicht entscheiden, LH Eco im A380 hatte ich dieses Jahr bereits FRA-BKK, fand ich ok aber auch nicht super gut. Beide Verbindungen sind gleich lang, (14h35/14h55) und ich habe keinen Status in der Star Alliance.

    Freue mich auf euren Input... Multimedia und WiFi sind mir egal, da ich meistens eh schlafe oder Podcasts höre. Beim Essen bin ich auch nicht sonderlich anspruchsvoll, bin aber aufgrund meiner Größe (1,90 und 105kg) immer froh über jeden cm Sitzbreite und Länge...

    Danke!

  2. #2
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    9.189

    Standard

    Ich hatte mit 1,83 in der 777 der LX keine Freude.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2020: CGN MUC MXP ARN LIN MAD FRA DUS HAM LHR AMS ATH BER
    2021: SOF VIE ZRH LAX KOA HNL MAJ KWA KSA PNI TKK GUM ORD

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Ich hatte mit 1,83 in der 777 der LX keine Freude.
    Danke für den Input.. habe hier auch schon mehrfach gelesen, dass die 777 so laut sein soll, ist das so signifikant mit NC Kopfhörern?

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.269

    Standard

    Zitat Zitat von Revolicious Beitrag anzeigen
    ...habe hier auch schon mehrfach gelesen, dass die 777 so laut sein soll, ist das so signifikant mit NC Kopfhörern?
    Papperlapapp! Wer z. B. schon B727 (hinten vor den Triebwerken) oder gar B707 geflogen ist, für den ist die B777 gerade zu ein akustisches Wunder
    Fjaell, xcirrusx und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von rorschi
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / MUC / VIE
    Beiträge
    8.603

    Standard

    Es lohnt sich, im Seatguru die "Featured user comments" zu den beiden Flugzeugtypen zu lesen. Die sind von Leuten, die wirklich geflogen sind. Dann dürfte die Wahl einfach sein.

    https://www.seatguru.com/airlines/Sw..._777-300ER.php

    https://www.seatguru.com/airlines/Lu...us_A380_V3.php

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.781

    Standard

    Bei A380 Lufthansa vs. B777 Swiss würde meine Wahl immer auf LH fallen. Service an Bord bei Swiss jedoch minimal besser. Beide auf hohem Niveau.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ARN JFK KUT PEE PES POZ SVO

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.409

    Standard

    Ich würde mich gedanklich aber nicht zu 100% auf einen A380 bei Lufthansa vorbereiten.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.922

    Standard

    die LX 777 in Y ist platzmaessig hart an der Schmerzgrenze. Da fuehlt man sich direkt wie bei Zitrone die ausgepresst werden soll.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2015
    Ort
    Im wilden Süden..
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von xcirrusx Beitrag anzeigen
    die LX 777 in Y ist platzmaessig hart an der Schmerzgrenze. Da fuehlt man sich direkt wie bei Zitrone die ausgepresst werden soll.
    Ich bin letztes Jahr LX Zürich Bangkok geflogen, allerdings in C. Beim Boarding habe ich die Stewardess gefragt, ob ich wohl aus Neugierde einen Blick in die Eco werfen dürfte. Durfte ich, einschließlich kurzer Sitzprobe.
    Ganz ehrlich: noch nie im Leben war ich so froh, dass ich vorne sitzen durfte. Das ist eine Zumutung, wenn man nicht gerade nur 150 cm groß ist und 40 Kg wiegt. Niemals würde ich mich da freiwillig reinsetzen.
    Über das mangelnde Platzangebot, das selbst für Eco Verhältnisse wohl als sehr ausgeprägt erlebt wird, liest man sehr oft. Ich kenne nicht die rein objektiven Daten bezüglich Sitzabstand und Breite im Vergleich zu anderen Linien, aber gefühlt wird die Reisequalität bei LX in der 777 in der Eco besonders stark kritisiert.
    Mr. Hard sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2018
    Beiträge
    247

    Standard

    Bin einmal ZRH-HAJ auf LX 77W geflogen (1,94, ca 90kg). Gut, dass das nur eine Stunde war. Einmal und nie wieder. Vorne jedoch super ( C und F). A380 bei LH habe ich nur im kleinen Y compartment hinter mir (oben). Deutlich besser vom Sitz her. Auch im 343 und 346 gute Erfahrungen.

    Den 777 mit 10er Bestuhlung in Y gehe ich aus dem Weg (aufgrund Körperbau und Größe).

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Swissairasia
    Registriert seit
    09.11.2011
    Ort
    ZUG / CH
    Beiträge
    821

    Standard

    Finde ehrlich gesagt beide Varianten nicht sehr prickelnd, da in beiden mit 3-4-3 geflogen wird. Besser wären die 340er Verbindungen von LH, aber die gehen zumindest im Moment nicht nach SIN.

    Wenn es einer der beiden Flieger sein muss, dann LH im 380er. LX ziehe ich LH in vielen Bereich vor, Y auf 777 ist definitiv keiner davon.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.582

    Standard

    Eindeutig LH A380. Nichts gegen Swiss aber deren B777 ist eine absolute Zumutung. Die Platzverhältnisse in der Eco sind eine bodenlose Unverschämtheit und der Lärmpegel ist selbst für Boeings schwaches Niveau extrem hoch.

    Ich habe dieses Ding zwei Mal auf ZRH - LAX ertragen müssen (einmal wusste ich es nicht besser, einmal IrrOps). Danke, das genügt für zwei Leben.

  13. #13
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    64

    Standard

    Danke euch für die zahlreichen Antworten, ich werde auf jeden Fall einen großen Bogen um die triple 7 bei Swiss machen

    Ich habe mich jetzt für folgende Verbindung entschieden:

    AMS-MUC A319
    3h55m Layover MUC
    MUC-SIN A350

    SIN-MUC A350
    2h45m Layover MUC
    MUC-AMS A319

    Fand ich aufgrund der Stopzeiten am komfortabelsten.. kein Risiko bei Delay und man kann noch kurz in die Lounge springen..

    Der A350 der LH wurde in Eco ja auch immer angepriesen.

    Und bei einem Preis von 310€ mit Checked Bag kann man nichts sagen.

    Gruß

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.781

    Standard

    Zitat Zitat von Revolicious Beitrag anzeigen
    Danke euch für die zahlreichen Antworten, ich werde auf jeden Fall einen großen Bogen um die triple 7 bei Swiss machen

    Ich habe mich jetzt für folgende Verbindung entschieden:

    AMS-MUC A319
    3h55m Layover MUC
    MUC-SIN A350

    SIN-MUC A350
    2h45m Layover MUC
    MUC-AMS A319

    Fand ich aufgrund der Stopzeiten am komfortabelsten.. kein Risiko bei Delay und man kann noch kurz in die Lounge springen..

    Der A350 der LH wurde in Eco ja auch immer angepriesen.

    Und bei einem Preis von 310€ mit Checked Bag kann man nichts sagen.

    Gruß

    Sehr guter Preis und sehr gutes Flugzeug A350 in 3-3-3 Bestuhlung
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ARN JFK KUT PEE PES POZ SVO

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    HKG
    Beiträge
    428

    Standard

    Grundsätzlich ja angenehm mit dem 350... Aber was machst du denn 4 Stunden in der Lounge? Die besten Stopoverzeiten wären für mich ja 60-75min...
    Erflogene 5 Sterne: CX - BR - HU - LH - QR - SQ

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2014
    Ort
    BRN
    Beiträge
    801

    Standard

    Zitat Zitat von mucaari Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich ja angenehm mit dem 350... Aber was machst du denn 4 Stunden in der Lounge? Die besten Stopoverzeiten wären für mich ja 60-75min...
    Wobei es in MUC T2 genügend Alternativen gibt sich die Zeit etwas zu vertreiben (Ich würde direkt ins Airbräu gehen, nur die Abflugzeit nicht vergessen ). So falsch finde ich das nicht, etwas Puffer zu haben - ist ja sehr wahrscheinlich kein Businesstrip wo die Reisezeit entscheidend(er) ist.

    Gute Wahl mit dem A350. Die Sitze im A380 sind zwar etwas breiter, dafür ist der A350 als Flugzeug die imho momentan angenehmste Option (Kabinendruck, Lärmpegel, Fenstergrösse).
    "Your booking has been enhanced successfully"

  17. #17
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von Japandi Beitrag anzeigen
    Wobei es in MUC T2 genügend Alternativen gibt sich die Zeit etwas zu vertreiben (Ich würde direkt ins Airbräu gehen, nur die Abflugzeit nicht vergessen ). So falsch finde ich das nicht, etwas Puffer zu haben - ist ja sehr wahrscheinlich kein Businesstrip wo die Reisezeit entscheidend(er) ist.

    Gute Wahl mit dem A350. Die Sitze im A380 sind zwar etwas breiter, dafür ist der A350 als Flugzeug die imho momentan angenehmste Option (Kabinendruck, Lärmpegel, Fenstergrösse).

    Genau das habe ich vor. Da kann man noch kurz duschen gehen, frühstücken und ganz entspannt zurück nach AMS wo das Auto steht

    Ich bin sehr gespannt auf den 350!

  18. #18
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.01.2017
    Beiträge
    244

    Standard

    Zitat Zitat von Revolicious Beitrag anzeigen
    ...

    Variante 1:

    Swiss Air:

    AMS - ZRH A320
    1h20 Layover
    ZRH - SIN B777

    LH:

    AMS-FRA A319
    1h15 Layover
    FRA-SIN A380

    Flugdaten 10.01.2021 - 31.01.2021

    Kann mich nicht entscheiden
    ...
    Für mich ganz klar LH mit dem A380 (sofern der A380 in 2021 von LH noch eingesetzt wird).
    Ich würde die 777 in 10er Sardinenbestuhlung (so wie bei vielen Airlines, siehe Seatguru) unbedingt meiden. Die Sitze sind so schmal, dass nicht 2 Personen nebeneinander gleichzeitig aufrecht sitzen können. Ein absolutes No-Go!

  19. #19
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von muyasamo Beitrag anzeigen
    Für mich ganz klar LH mit dem A380 (sofern der A380 in 2021 von LH noch eingesetzt wird).
    Ich würde die 777 in 10er Sardinenbestuhlung (so wie bei vielen Airlines, siehe Seatguru) unbedingt meiden. Die Sitze sind so schmal, dass nicht 2 Personen nebeneinander gleichzeitig aufrecht sitzen können. Ein absolutes No-Go!
    Ich hab fast das Gefühl, ich bin im Februar das letzte mal LH A380 geflogen..

  20. #20
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2020
    Beiträge
    72

    Standard

    Naja, alternativ einfach z.B. Emirates buchen. Bis die alle ausgeflottet sind, dauert mit Sicherheit noch eine ganze Weile.
    Achtung: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten und zu Missstimmung bei Menschen mit Humordefiziten führen!
    Zu Risikien und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Psychiater.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •