Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Emirates-Flüge über diesen Link
Ergebnis 1 bis 7 von 7
Übersicht der abgegebenen Danke7x Danke
  • 1 Beitrag von kingair9
  • 2 Beitrag von TXL3000
  • 1 Beitrag von kingair9
  • 3 Beitrag von herward1

Thema: EMIRATES: flydubai Anschlußflug gestrichen-und nun ?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    1.846

    Standard EMIRATES: flydubai Anschlußflug gestrichen-und nun ?

    ANZEIGE
    Hallo, liebe Forumsgemeinde! Ich bitte mal um Einschätzungen zu folgendem Sachverhalt:

    Ich habe bei EMIRATES (durchgehend auf einem Ticket) einen Flug gebucht von D nach Salalah (ein Tag layover in Dubai) und zurück mit ein paar Tagen in Dubai.
    Der Flug Dubai-Salalah-Dubai wird mit FlyDubai durchgeführt. Gestern erhalte ich von FlyDubai folgende mail:
    FDB.jpg

    Merkwürderweise hat sich der Aussteller der Tickets (EMIRATES) nicht gemeldet. Laut meiner Buchung auf deren website ist der Rückflug auch gestrichen. Wie ich dem FlyDubai Flugplan entnehme, dürfte nun die Umbuchung auf einen Flug mitten in der Nacht mit kurzer Anschlußzeit hinauslaufen (aber machbar). Diesen wollte ich eigentlich vermeiden. Habe ich ausser "akzeptieren" oder "zurücktreten" noch andere Optionen ? Hotelbuchung ist damit auch mit Verlust verbunden, aber, naja...Kann ich erwarten, daß EK mich auf meinen Wunsch auf einen früheren Flug umbucht, obwohl das EK-leg nicht betroffen ist ? Ich weiß, ist nicht so einfach, da FDB der carrier des Anschlusses ist. By the way: die Streichung geht wohl auf's Konto der 737max.

  2. #2
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.360

    Standard

    Dein Ansprechpartner ist Emirates bzw. (das schreibst Du nicht so explizit) gegebenenfalls Dein Reisebüro, bei dem Du die Reise gebucht hast.

    Was Du versuchen kannst, ist eine Umbuchung auf Oman Air durchzuboxen, die fliegen 3h nach dem nun gestrichenen flyDubai Flug auch nonstop.
    herward1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TXL3000
    Registriert seit
    18.06.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    963

    Standard

    Zitat Zitat von herward1 Beitrag anzeigen
    Habe ich ausser "akzeptieren" oder "zurücktreten" noch andere Optionen ?
    Ja. Emirates und/oder flydubai anrufen. Oder ist das zu offensichtlich? Fände ich persönlich ein plausibles Vorgehen, aber bin auf Meinungen anderer Foristen gespannt...
    herward1 und Andie007 sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    1.846

    Standard

    Erstmal danke für die Antworten.
    Nun, OMAN AIR fliegt nur über Muscat, das wird dann eine längere Tour. Ausserdem heißt es in der mail daß man mich auf den nächsten FDB- Flug umbucht (also, wie Eurowings und Konsorten). Anrufen wäre die erste Option. Nur wollte ich da meine Karten schon gut vorsortieren, wenn ich dann im call- center in Sofia bei einer gebrochen deutsch sprechenden Mitarbeiterin lande...
    Da ich präferiere, nach dem Flug D- DXB erstmal das Bett aufzusuchen, würde ich in Betracht ziehen, einen Tag eher nach DXB anzureisen; nur wird EK das sicher nicht so einfach machen.

  5. #5
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.360

    Standard

    Zitat Zitat von herward1 Beitrag anzeigen
    Erstmal danke für die Antworten.
    Nun, OMAN AIR fliegt nur über Muscat, das wird dann eine längere Tour. Ausserdem heißt es in der mail daß man mich auf den nächsten FDB- Flug umbucht (also, wie Eurowings und Konsorten). Anrufen wäre die erste Option. Nur wollte ich da meine Karten schon gut vorsortieren, wenn ich dann im call- center in Sofia bei einer gebrochen deutsch sprechenden Mitarbeiterin lande...
    Da ich präferiere, nach dem Flug D- DXB erstmal das Bett aufzusuchen, würde ich in Betracht ziehen, einen Tag eher nach DXB anzureisen; nur wird EK das sicher nicht so einfach machen.
    Es gibt Omay Air Flüge via MCT und Nonstops. Der Abendflug um 20 Uhr irgendwas ist ohne Umsteigen.

    Aber egal - Du gehst am Problem vorbei. Flydubai ist nicht Dein Ansprechpartner.
    herward1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    1.846

    Standard

    Das ist mir schon klar, daß FlyDubai nicht der Ansprechpartner ist; nur hat sich FDB bei mir gemeldet und nicht EMIRATES. Von FDB kam auch der von mir nicht geliebte Vorschlag einer Umbuchung auf einen FDB Flug. Ich habe bei EK einen Flug mit Ursprung in Europa gebucht; kann ich also davon ausgehen, daß auch für den Weiterflug die Europäische Fluggastverordnung gilt und ich eine Umbuchung auf z.B. den zeitgünstigeren Omanair Flug verlangen? ....was sicher nicht einfach wird...

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    1.846

    Standard

    Und schon gibt es das Ergebnis: EK bucht nicht um auf OmanAir. Da ich früh genug aktiv wurde, hat man aber einen Tag früher gebucht, mit dem Hinweis, daß EK aber kein Hotel bezahlt. Nun fliege ich hin einen Tag früher nach DXB, wie vorgeschlagen eine Nacht später nach Salalah und von da einen Tag später nach DXB zurück. Dafür musste ich aber noch Steuern drauflegen. Bin jedoch froh, es so lösen zu können angesichts bestehender Hotelbuchungen.
    Rambuster, thomas.txl und Arnuntar sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •