Ergebnis 1 bis 6 von 6
Übersicht der abgegebenen Danke7x Danke
  • 7 Beitrag von FLYGVA

Thema: CX Business Class von Kopenhagen nach Australien ab 2594 EUR (bis 31.01.2020 buchbar)

  1. #1
    "Ich muss meinen Status verteidigen!" Avatar von FLYGVA
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    DUS
    Beiträge
    1.699

    Standard CX Business Class von Kopenhagen nach Australien ab 2594 EUR (bis 31.01.2020 buchbar)

    ANZEIGE
    Es ist zugegebenermaßen nicht der günstigste Tarife, den wir für Flüge nach Downunder gesehen haben. Aber wer statt der bekannten Angebote ab Skandinavien von Singapore Airlines lieber bei der Oneworld Allianz sammelt, wird bis Ende des Monates bei Cathay Pacific von Kopenhagen aus fündig.

    Ihr fliegt hierbei via London (alternativ auch via anderem HUB dann aber nicht mit oneworld Zubringer).

    Die nachfolgenden Preise verstehen sich inkl. aller Steuern und Gebühren und inkl. Gepäck bei Buchung auf der Homepage von Cathay Pacific


    • Auckland ab ca. 2.588 EUR
    • Brisbane ab ca. 2.594 EUR
    • Perth ab ca. 2.594 EUR
    • Sydney ab ca. 2.594 EUR

    20200104_cx_c_cph-akl.jpg

    Buchungszeitraum: 01.01.2020 bis 31.01.2020
    Reisezeitraum: 01.01.2020 – 31.05.2019 (Vorausbuchungsfrist 14 Tage)
    Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Maximalaufenthalt: 3 Monate
    Umbuchung: 250 EUR zzgl. etwaiger Tarifdifferenz
    Rückerstattung: 300 EUR
    Buchungsklasse: I / IAATRDK8

    Wie gesagt, ich sehe das eher als Alternative zu den (regulären) Tarifen von SQ und der Star Alliance. Gibt immerhin 2 x (40 + 140 + 140) Tierpoints bei BA.

    Es gibt zudem auch einen äußerst kurzfristigen Tarife (sprich nur bis Ende März flilegbar) in der Premium-Economy-Class ab 1.396 EUR.

    Und bevor das Geschrei losgeht - ja ich habe das Angebot in Business und Premium-Economy-Class auch auf meiner Homepage beschrieben. Und nein, ich müsst den Link nicht anklicken, daher habe ich hier auch einen Screenshot eingefügt und die wichtigsten Punkte eingefügt
    npg500, bivinco, A320 und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.393

    Standard

    Wer die Punkte haben möchte ist bei dem Preis ganz gut dabei. Eine Nacht in Heathrow am Flughafen käme hier noch dazu. Aber das habe ich im April auch mit SQ.

    Bis jetzt Schrecken mich oft die lange Transitzeit in HKG ab und wenn man "kurz vor Ankunft" noch eine Nacht im Hotel einlegen muss. In Singapur habe ich jetzt auf dem Rückweg 8 Stunden Aufenthalt da ich spät mit buchen dran war und meine bevorzugte Verbindung 1000€ mehr kosten sollte. Ist aber nur ein Nachmittag im Jewel.

    MMn ist jeder Flug EU - AUS/NZ für 3000€ all in ein guter Preis. Air China fällt bei mir jedes Mal wegen der langen Transitzeit durch. Korean Air ist auch recht lang und die Business im A330 scheint veraltet. EK/SQ wollen ab DE immer so zwischen 4500€ und 6500€ haben...

    Die CX Business scheint ja auch besser als die Finnair A350 Business.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    512

    Standard

    Mir fallen nicht viele aktuelle C-Hard-Produkte ein, die schlechter als die von Finnair im A350 sind. Die Sitze sind ENG - CX spielt da in einer ganz anderen Liga, was mein subjektives Platzempfinden angeht.

  4. #4
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    196

    Standard

    Vielen Dank für den Tipp. Werde mal schauen, ob mir das für den August reinpasst.

    Ich kenne mich bei Oneworld überhaupt nicht aus.
    Gibt es da auch ein Meilenprogramm bei dem man mit diesem Flug schon fast den Gold (Saphire) - Status bekommt?
    Bei Star Alliance ist das ja laut einschlägiger Foren bei Eurobonus möglich.
    Bin bis 2023 bei Lufthansa Senator und würde gerne mal ein bisschen "Fremdgehen".
    Fliege sonst nur AA und QF außerhalb von Star Alliance und sammle bisher nur bei AAdvantage, aber da scheint mir die Hürde bis zum Saphire viel zu hoch.

  5. #5
    "Ich muss meinen Status verteidigen!" Avatar von FLYGVA
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    DUS
    Beiträge
    1.699

    Standard

    Zitat Zitat von kletmart Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für den Tipp. Werde mal schauen, ob mir das für den August reinpasst.

    Ich kenne mich bei Oneworld überhaupt nicht aus.
    Gibt es da auch ein Meilenprogramm bei dem man mit diesem Flug schon fast den Gold (Saphire) - Status bekommt?
    Bei Star Alliance ist das ja laut einschlägiger Foren bei Eurobonus möglich.
    Bin bis 2023 bei Lufthansa Senator und würde gerne mal ein bisschen "Fremdgehen".
    Fliege sonst nur AA und QF außerhalb von Star Alliance und sammle bisher nur bei AAdvantage, aber da scheint mir die Hürde bis zum Saphire viel zu hoch.
    Der Sapphire Status ist der Mittlere der Oneworld Status. Bei British Airways entspricht das dem British Airways Executive Silver Status. Dieser erfordert 600 Tier POints.

    Es gibt auf der Kurzstrecke von Kopenhagen nach London 40 Tier Points (TP) und auf den Langstrecken jeweils 140 TP. Die gesamten Reise bringt also 2 x (40 TP + 2 x 140 TP), mithin 640 TP. Damit hättest Du bereits ausreichend Tier Points für den British Airways Executive Club Silver Status gesammelt. Es fehlen nur noch weitere zwei der vier notwendigen Flüge mit British Airways Flugnummer für den Sapphire

    Der British Airways Emerald Status als höchster Oneworld Status entspricht dem British Airwys Gold. Der setzt 1500 TP voraus.

    Das Mitgliedsjahr orientiert sich hier übrigens daran, wann man das erste Mal einen Status erflogen hat, ist als nicht notwendigerweise das Kalenderjahr

  6. #6
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    196

    Standard

    Super, vielen Dank. Das hört sich doch schon mal ganz gut an.
    Hatte bisher durch Statusmatch mal bei Iberia und Air Berlin den Saphire, der hieß bei beiden Gold.
    TopBonus hat sich ja erledigt und IberiaPlus ist mir sehr unsympathisch. Habe außer die Karte NULL Info zum Programm bekommen und trotz mehrmaligem anruf bei der Hotline konnte ich mich online nie anmelden.
    Dann probiere ich es mal mit dem Executive Club Silver.
    Zitat Zitat von FLYGVA Beitrag anzeigen
    Der Sapphire Status ist der Mittlere der Oneworld Status. Bei British Airways entspricht das dem British Airways Executive Silver Status. Dieser erfordert 600 Tier POints.

    Es gibt auf der Kurzstrecke von Kopenhagen nach London 40 Tier Points (TP) und auf den Langstrecken jeweils 140 TP. Die gesamten Reise bringt also 2 x (40 TP + 2 x 140 TP), mithin 640 TP. Damit hättest Du bereits ausreichend Tier Points für den British Airways Executive Club Silver Status gesammelt. Es fehlen nur noch weitere zwei der vier notwendigen Flüge mit British Airways Flugnummer für den Sapphire

    Der British Airways Emerald Status als höchster Oneworld Status entspricht dem British Airwys Gold. Der setzt 1500 TP voraus.

    Das Mitgliedsjahr orientiert sich hier übrigens daran, wann man das erste Mal einen Status erflogen hat, ist als nicht notwendigerweise das Kalenderjahr

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •