Ergebnis 1 bis 15 von 15
Übersicht der abgegebenen Danke10x Danke
  • 1 Beitrag von mariomue
  • 1 Beitrag von capetonian
  • 2 Beitrag von dummytest
  • 1 Beitrag von Foxfire
  • 1 Beitrag von capetonian
  • 1 Beitrag von Interflug
  • 1 Beitrag von Interflug
  • 1 Beitrag von Interflug
  • 1 Beitrag von JoergLo

Thema: TXL - CPT (Business) entweder mit Qatar oder Turkish

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    142

    Standard TXL - CPT (Business) entweder mit Qatar oder Turkish

    ANZEIGE
    Guten Morgen.

    Da anscheinend keiner verteufelt wird wenn er einmal eine objektive oder subjektive Meinung anderer hören möchte, stelle ich auch
    einmal die beiden Möglichkeiten in der Raum.

    Zu annähernd gleichen Preisen gibt es die beiden Möglichkeiten ab Tegel.

    Mit Turkish ca. 19:00 ab Tegel nach Istanbul, und dann ca. 3 Stunden später weiter nach Kapstadt. Ankunft ca. 13:30 am Folgetag.

    Mit Qatar ca. 22:00 ab Tegel nach Doha, und dann 45 Minuten später weiter nach JNB und dann nach 2 1/2 Stunden später weiter nach Kapstadt. Ankunft ca. 19 Uhr am Folgetag.

    Turkish bietet sehr gute Reisezeiten. Ankunft 13:25 hat schon was.

    Qatar bietet eventuell die QSuite nach Doha, und auf dem Rückweg 2 x den A350 (kenne ich noch nicht, noch nie mit A350 geflogen).
    Qatar bin ich mal Business nach Auckland geflogen, fand ich sehr gut.
    Kann Turkish Airline da mithalten ?

    Viele Grüße Jörg

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.876

    Standard

    ich würde evtl TK wegen der Reisedauer dem Vorzug geben ungeachtet vom Service. Ich bin selber gerade mit 2x Umsteigen nach CPT geflogen und da sind schnell 24h weg vom verlassen des trauden Heims bis zur Ankunft im Hotel. Mein Flug von JNB-CPT hatte zusätzlich noch 1h Verspätung...
    JoergLo sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.823

    Standard

    Ich würde das Umsteigen in JNB meiden soweit irgend möglich. Domestic auf domestic geht ja noch, aber sonst nein Danke.
    JoergLo sagt Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  4. #4
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    142

    Standard

    Vielen Dank euch beiden für die Hinweise.
    Dann neigt sich die Waage wieder zu Turkish Airline.
    Würde zwar wieder gerne mal mit Qatar fliegen, aber im Grunde auch zügig ankommen.
    Bei Qatar darf nicht viel passieren mit Verspätung etc., sonst ist schnell ein Tag vom Urlaub weg.

    P.S.: Warum ist denn umsteigen in JNB so furchtbar, das man dies vermeiden sollte ?

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    405

    Standard

    ich bin ein paar mal über JNB geflogen und umgestiegen (INT->INT, DOM->INT sowie auch INT->DOM und DOM->DOM), fand ich nicht wirklich bemerkenswert sondern eher "normal" und "problemlos" .

    ... ach ja, und ohne TK zu kennen würde ich mit QR fliegen, vielleicht aus Gewohnheit ???
    777 und JoergLo sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    142

    Standard

    Könnte das Datum auch um einen Tag verschieben. Dann geht es von Tegel via Doha direkt nach CPT.

    Jetzt ginge es wirklich nur darum TK oder QR

  7. #7
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    3.968

    Standard

    Zitat Zitat von JoergLo Beitrag anzeigen
    (...)
    Jetzt ginge es wirklich nur darum TK oder QR
    Bin beide schon geflogen, aber an die C von QR kommt TK nicht ran!
    JoergLo sagt Danke für diesen Beitrag.
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  8. #8
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.823

    Standard

    Zitat Zitat von JoergLo Beitrag anzeigen

    P.S.: Warum ist denn umsteigen in JNB so furchtbar, das man dies vermeiden sollte ?
    Weil es meines Wissens nach keinen Flughafen gibt, wo soviel Gepäck ausgeräumt wird.
    JoergLo sagt Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    TXL, LHR
    Beiträge
    1.946

    Standard

    Bei Ankunft in JNB muss man durch die Immigration, dann das Gepäck vom Band holen und durch den Zoll,
    dann wird das Gepäck wieder für den Weiterflug eingecheckt.

    Wenn die Immigration länger dauert ist das Gepäck meistens schon vom Band genommen worden und man sucht die Koffer neben dem Gepäckband. Dann durch den Zoll, und direkt danach wieder einchecken.

    Prinzipiell klappt das ganz gut, aber wie gesagt kann es auch mal länger dauern. Erst wenn das Gepäck für den Weiterflug wieder eingecheckt ist kann man nach oben, durch die erneute Siko und dann in die Lounge. Je nach Tageszeit kann die neue Siko in JNB auch mal länger dauern. +1 hat damit schon mal einen Flug verpasst.

    Umsteigen in JNB ist halt so ähnlich wie umsteigen in den USA nach Ankunft eines internationalen Fluges, kann alles schnell und gut gehen,
    kann aber auch mal Probleme machen.

    Daher würde ich auch lieber direkt mit einem internationalen Flug in CPT ankommen, als in JNB umsteigen. Auch 45 min. in DOH sind nicht gerade üppig.

    Wie lange ist denn die Umsteigezeit in JNB? Drei Stunden sind sicherlich ausreichend, bei Umsteigezeiten kleiner zwei Stunden gibt es halt das Risiko den Anschlussflug zu verpassen und umgebucht zu werden, und damit deutlich später in CPT anzukommen.

    Bei unserem letzen Flug im Januar ankommend in JNB standen wir 45 min bei der Immigration. Für den erneuten Check in von BA für den Weiterflug nach PLZ war nur ein Schalter offen, das dauerte nochmals 15 min. Die Siko oben brauchte dann nochmal 20 min. Von Landung bis wie wieder Airside für den Weiterflug waren brauchten wir also eine Stunde 20 min. und es war nicht besonders viel los.
    JoergLo sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    142

    Standard

    Da ich flexibel bin kann ich den Flug um einen Tag verschieben. Durch diese Option habe ich mich für QR entschieden. Danke an alle für die Tipps zum umsteigen in JNB.

    Mit Direkt Doha - CPT Ankunft 17:10 in CPT.

    Es gibt auch hier eine Möglichkeit mit umsteigen in JNB. Dann Ankunft in CPT 14:50

    Umstiegszeit in JNB wäre hierbei 2:40

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.876

    Standard

    muss man das Gepäck auch neu aufgeben wenn man Qatar und Comair auf einem Ticket hat? Ich will nämlich im Nov. zufällig die gleiche Strecke von Tegel fliegen.

  12. #12
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    142

    Standard

    Zitat Zitat von mariomue Beitrag anzeigen
    muss man das Gepäck auch neu aufgeben wenn man Qatar und Comair auf einem Ticket hat? Ich will nämlich im Nov. zufällig die gleiche Strecke von Tegel fliegen.
    Ich hätte auch die Wahl ab JNB mit Comair weiter oder South African Airline.

    Also ist da ein Unterschied bzgl. Gepäck ? Obwohl ich es so verstanden hatte, das es analog zu den USA beim ersten Airport wo man landet immer raus muß.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    TXL, LHR
    Beiträge
    1.946

    Standard

    Zitat Zitat von JoergLo Beitrag anzeigen
    Ich hätte auch die Wahl ab JNB mit Comair weiter oder South African Airline.

    Also ist da ein Unterschied bzgl. Gepäck ? Obwohl ich es so verstanden hatte, das es analog zu den USA beim ersten Airport wo man landet immer raus muß.
    Das Gepäck wird beim Check in in TXL bis zum Ziel CPT gelabbelt. Aber bei Einreise in Südafrika muss man beim ersten Airport of Entry mit dem Gepäck durch den Zoll, also analog der Einreise in den USA mit einem Domestic Weiterflug.

    Bei Ankunft in JNB geht es durch die Immigration, danach nimmt man sein Gepäck vom Band und läuft mit dem Gepäck an den wartenden Zöllnern vorbei. In der Regel wird man durchgewunken. Es gibt aber Stichprobenartige Kontrollen. Ich musste bisher aber noch nie mein Gepäck öffnen.

    Direkt nach dem Zoll gibt es wieder Schalter verschiedener Airlines, also nur für Paxe ankommen international und mit Weiterflug. Hier muss man die Koffer wieder abgeben. Eigentlich alles unkompliziert, und in der Regel geht es meistens auch relativ schnell.
    Die MCT, also Minimum Connecting Time ankommend International und Weiterflug Domestic ist in JNB 90 min. Das ist dann auch in etwa die veranschlagte Zeit von Ankunft, Passkontrolle, Zoll, Re Check in des Gepäcks, Siko bis zum Boarding Gate.



    https://www.flysaa.com/manage-fly/be...tional-airport
    JoergLo sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    TXL, LHR
    Beiträge
    1.946

    Standard

    Zitat Zitat von JoergLo Beitrag anzeigen
    Ich hätte auch die Wahl ab JNB mit Comair weiter oder South African Airline.

    Also ist da ein Unterschied bzgl. Gepäck ?
    Bezüglich Gepäck gibt es keine Unterschied, beide Arilines, also BA oder SAA haben einen Re Check in Schalter nach dem Zoll in JNB.

    Ich würde für den Weiterflug BA (also Comair wählen) da BA mittlerweile in SA mehr Verbindungen hat,
    falls man doch mal wegen Verspätung umgebucht werden muss. SAA hat seine Domestic Verbindungen seit letztem Jahr und der weiterhin latent drohenden Insolvenz ganz schön zusammen gestrichen. Und falls Du bei BA EC Tier Points sammelst, sind das ja nochmal 40 TP für JNB nach CPT.

    Außerdem finde ich die Slow Lounge die BA im Domestic Terminal nutzt etwas besser. Es gibt vor allem ausreichend Duschen.
    SLOW
    JoergLo sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    142

    Standard

    Noch einmal vielen Dank an alle die mich mit Tipps versorgt haben.

    Habe gestern gebucht. Es ist nun doch QR geworden weil durch einen Tag verschieben auch mit denen Landung in CPT um 14:50 möglich war.
    Da mir doch 7 Stunden in der Lounge beim Direktflug Doha - CPT zu lang waren, habe ich mich doch für die Variante über JNB entschieden.
    Fast 3 Stunden sollten doch für den Anschlussflug langen. Habe danach Comair genommen wie von Interflug empfohlen. Falls was schief läuft und
    wegen der Tier-Points.

    VG Jörg
    Interflug sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •